Lady Vintage London

Rund um busenfreundliche (und andere) Kleidung

Re: Lady Vintage London

Beitragvon Angie86 » 6 Mai 2016, 15:17

Ich hab letzten Sommer das Lyra in navy und schwarz in Gr. 18 bestellt und es sitzt wie angegossen :)
lyra-navy.jpg
lyra-navy.jpg (66.1 KiB) 1077-mal betrachtet


Leider ist mein einziger passender BH momentan der Panache Envy mit dem sehr hohem Steg, daher musste ich noch ein Top drunter ziehen, weil das sonst FSK18 gewesen wäre *sucht* (alle bisher probierten BHs mit niedrigerem Steg verursachten gnadenlose Brötchen *willnichtsehen* Aber ich hab noch nicht aufgegeben *anprobier* )
Flohmarkt:
BHs 36 G-K von Panache, Curvy Kate, KrisLine, Elomi. Teilweise BNWT. VHB!
Panache Swim Bikini-Tops: Geneva schwarz in 36G und 36GG und Amalfi black/biscuit in 36GG
Lady Voluptuous: Ursula Dress black *BNWT in 22/24
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36K • EU haha
Alte BH-Größe: 85F --> 36H
UBU: 94 • 102 cm
BU: 135 • 131 • 143 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 79
Registriert: 04.09.2008
Wohnort: Stuttgart
Danke: 177
 
Erstberatung

Re: Lady Vintage London

Beitragvon hayashi » 6 Mai 2016, 15:44

Das sieht toll aus - auch mit Top (hättest du nichts gesagt, hätte ich gedacht, das gehört so :) )
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30E; 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 70 • 76-77 cm
BU: 90-92 • 90 • 94-95 cm
 
Beiträge: 19641
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8051939
 
BH-log

Re: Lady Vintage London

Beitragvon CandyCat » 26 Mai 2017, 20:51

Kann eine von euch bestätigen, dass die Maßtabellen nicht verlässlich sind? Sind die Schnitte noch kurvenfreundlich? Ich habe mich gerade durch den ganzen Thread gelesen und es schien, als hätte sich das im Laufe der Zeit geändert. Die Maßtabelle gibt mir eine deutlich größere Größe an, als ich sonst trage, und ich will natürlich am liebsten gleich passend bestellen.
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32G, 34FF • EU 
UBU: 74 • 80 cm
BU: 103 • • 111 cm
 
Beiträge: 2415
Registriert: 16.07.2008
Wohnort: Leipzig
Danke: 7458
 

Re: Lady Vintage London

Beitragvon Lambada » 26 Mai 2017, 22:09

Die Lyra-Kleider und die anderen sehr stretchigen aus der Pluskollektion passen nach Tabelle, ich habe in diesem und letztem Jahr einige gekauft.
Allerdings ist mir das Phoebe in 20 viel zu klein, dabei hätte ich nach Tabelle eine 16/18 gebraucht.


Mobil und unterwegs.
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5141
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 146528
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Lady Vintage London

Beitragvon CandyCat » 28 Mai 2017, 03:33

Ich habe es jetzt mal gewagt und hauptsächlich nach Taillen- und Hüftgröße bestellt. Ein Kleid gab es zufällig nur noch in der Größe, die mir auch der Rechner vorschlägt. Ich bin supergespannt :)
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32G, 34FF • EU 
UBU: 74 • 80 cm
BU: 103 • • 111 cm
 
Beiträge: 2415
Registriert: 16.07.2008
Wohnort: Leipzig
Danke: 7458
 

Vorherige

Zurück zu Kleidung