Urkye – busenfreundliche Kleidungsmarke

Rund um busenfreundliche (und andere) Kleidung

Re: Urkye – busenfreundliche Kleidungsmarke

Beitragvon amimella » 3 Oktober 2013, 20:31

Ich hab mir auch den Blazer bestellt und kann Tanja nur zustimmen. Es war meine erste Bestellung bei Urkuye und laut Tabelle hätte ich ganz eindeutig Grösse 40o/oo, aber der Blazer ist an der Taille viel zu weit. Das geht so gar nicht .

Ausserdem habe ich ihn in blau bestellt und in schwarz bekommen. Aber nachdem ohnehin die Grösse nicht passt, ist das auch egal.
Bin grade sehr enttäuscht, denn so ist er toll, sitzt angenehm und ist schön genäht :(
Weiss jemand, ob man bei einem Umtausch wieder Portokosten zahlen muss? Es wird wohl schon das Zurückschicken teuer genug werden.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32FF • EU 70G
Alte BH-Größe: 85C/D
UBU: 76 • 79 cm
BU: 99 • 97 • 103 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 48
Registriert: 16.04.2011
Danke: 910
 

Re: Urkye – busenfreundliche Kleidungsmarke

Beitragvon MiaRose » 6 Oktober 2013, 23:18

Ohje, da bin ich ja mal gespannt auf meine Bestellung. Ich habe es in 40 bestellt obwohl ich eigentlich 38 bin, da in der Beschreibung stand es fällt eng in der Taille aus und mensch im Herbst noch etwas mehr drunter trägt.

Ja, du musst noch einmal den Versand bezahlen, daher lohnt sich ein Umtausch nicht wirklich.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32F/FF • EU 
UBU: 73 • 77 cm
BU: 95 • 96 • 98 cm
 
Beiträge: 232
Registriert: 12.05.2009
Danke: 1712
 

Re: Urkye – busenfreundliche Kleidungsmarke

Beitragvon GFKfan » 15 Oktober 2013, 12:56

Review des Kameleon-Blazers in den Größen 42 o/oo und 42 oo/ooo bei Voluptuous and Beautiful.
••• Everyday Boudoir •••
Mein Blog rund um Brafitting, Körperakzeptanz und Lingerie-Inspirationen für alle Größen.

Auch auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest zu finden.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34G • EU siehe BHlog
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 3949
Registriert: 25.05.2012
Danke: 291464
 
BH-log
Erstberatung

Re: Urkye – busenfreundliche Kleidungsmarke

Beitragvon MiaRose » 18 Oktober 2013, 12:11

Ich habe ihn jetzt auch und er ist schon wieder auf dem Weg zurück. Er fällt meiner Meinung nach wie andere Urkye-Sachen aus und war mir somit insbesondere in der Taille, bzw. unterhalb viel zu weit. Ich habe so meine Zweifel ob das Problem wirklich nur in der falschen Größe begründet ist, für mich funktioniert der Schnitt nicht. Er bietet sehr viel Platz an den Seiten wo meine Brüste auch nicht wären, wenn ich noch drei Körbchen mehr hätte und das Schößchen am Bauch wäre wohl auch in einer Größe kleiner noch da. Eine ausführliche Review mit Bildern gibt es auf Drüber&Drunter.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32F/FF • EU 
UBU: 73 • 77 cm
BU: 95 • 96 • 98 cm
 
Beiträge: 232
Registriert: 12.05.2009
Danke: 1712
 

Re: Urkye – busenfreundliche Kleidungsmarke

Beitragvon Kiki » 18 Oktober 2013, 12:40

OT: Wer einen dunkelblauen Jerseyblazer sucht wird vielleicht bei Pepperberry fündig. Ich habe bereits mehrere Jacken und Jacketts dort gekauft und bin mit der Passform sehr zufrieden. Urkye habe ich noch nicht probiert.
Offen getragen sehen an mir alle Oberteile mit Wiener Nähten merkwürdig aus, weil die ausgearbeitete Brustpartie "nach aussen rutscht". Ich lasse nach Möglichkeit einfach den obersten Knopf geschlossen.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30H • EU 
UBU: 70 • 75 cm
BU: 98 • • 102 cm
 
Beiträge: 319
Registriert: 15.07.2009
Danke: 4117
 

Re: Urkye – busenfreundliche Kleidungsmarke

Beitragvon Hobbitkeks » 19 November 2013, 17:24

Hat eine von den Mädels im Bereich der kleinen Breitbrüste und Kleidergröße 34/36 (ca. 28D-30E) schonmal Sachen von Urkye probiert? (Ich meine mich dunkel an Bilder von einer von euch -Seepferdchen, Tigerlilie?- zu erinnern, finde sie aber nicht wieder)
Ich habe mich gerade ein bisschen durch die Webseite geklickt und mich gefragt, ob mir 34o/oo z. B. bei den ärmellosen Shirts wohl passen dürfte *kopfkratz* (normalerweise trage ich Größe 34 (Taille: ca. 59-60cm, Brust mit Bh: 82-83 (?)) und hab auch eig. kein Problem mit an der Brust zu engen Oberteilen, aber die Sachen sind einfach so schön *love*)
Und wie dick/dünn ist denn der Jersey der Shirts?
Bist du neu hier?
> Ein guter Start sind die Einführung ins Forum und unsere Regeln.
> Infos über alle Arten von Bhs findest du im Brawiki.
> Deine Bhs passen nicht richtig? Hier geht's zur Erstberatung
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 28FF/30F • EU 
Alte BH-Größe: 70B, 75A
UBU: 62,5cm • 69cm cm
BU: 80,5cm • 79,5cm • 84cm cm
Schwanger: ja, 2. Trimester • am Stillen: nein
 
Beiträge: 6904
Registriert: 08.05.2011
Danke: 219535
 
BH-log
Erstberatung

Re: Urkye – busenfreundliche Kleidungsmarke

Beitragvon Lythi » 19 November 2013, 19:19

Ziemlich dünn, habe leider schon einige Löcher in meinem Lieblingsshirt (Kokorda in lila).
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36D/DD • EU 
Alte BH-Größe: 85AA
UBU: 83 • 88 cm
BU: 103 • 99 • 105 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 261
Registriert: 18.12.2012
Wohnort: Berlin
Danke: 2422
 

Re: Urkye – busenfreundliche Kleidungsmarke

Beitragvon Hobbitkeks » 19 November 2013, 21:48

Wie lange hast du das SHirt schon, Lythi?
Bist du neu hier?
> Ein guter Start sind die Einführung ins Forum und unsere Regeln.
> Infos über alle Arten von Bhs findest du im Brawiki.
> Deine Bhs passen nicht richtig? Hier geht's zur Erstberatung
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 28FF/30F • EU 
Alte BH-Größe: 70B, 75A
UBU: 62,5cm • 69cm cm
BU: 80,5cm • 79,5cm • 84cm cm
Schwanger: ja, 2. Trimester • am Stillen: nein
 
Beiträge: 6904
Registriert: 08.05.2011
Danke: 219535
 
BH-log
Erstberatung

Re: Urkye – busenfreundliche Kleidungsmarke

Beitragvon Lythi » 19 November 2013, 22:41

Seit Januar. Ich weiß jetzt nicht genau, wie oft ich es anhatte, wahrscheinlich zu oft. :-) Vielleicht hätte es nocvh etwas länger gahalten, wenn ich es immer mit der Hand gewaschen hätte. Aber das tu ich mir nicht an, alles mögliche mit der Hand zu waschen, bin da nicht wie meine Mutter, die selbst Bettwäsche mit der Hand wäscht, weil sie auch gar keine Waschmaschine hat.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36D/DD • EU 
Alte BH-Größe: 85AA
UBU: 83 • 88 cm
BU: 103 • 99 • 105 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 261
Registriert: 18.12.2012
Wohnort: Berlin
Danke: 2422
 

Re: Urkye – busenfreundliche Kleidungsmarke

Beitragvon Seepferdchen » 20 November 2013, 00:21

Hobbitkeks hat geschrieben:Hat eine von den Mädels im Bereich der kleinen Breitbrüste und Kleidergröße 34/36 (ca. 28D-30E) schonmal Sachen von Urkye probiert? (Ich meine mich dunkel an Bilder von einer von euch -Seepferdchen, Tigerlilie?- zu erinnern, finde sie aber nicht wieder)

Ich wars nicht. ;)
Das liegt auch daran, dass die kleinste Größe für einen Brustumfang von 84cm geeignet ist und das wäre für mich schon ein bisschen zu weit.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28E/30DD • EU 
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 65 • 68 cm
BU: 81 • 82 • 84 cm
 
Beiträge: 2329
Registriert: 25.03.2010
Danke: 91265
 
BH-log
Erstberatung

VorherigeNächste

Zurück zu Kleidung