Was würdet Ihr von Busenfreundlicher Kleidung erwarten?

Rund um busenfreundliche (und andere) Kleidung

Re: Was würdet Ihr von Busenfreundlicher Kleidung erwarten?

Beitragvon Laetitia » 27 Juni 2009, 13:40

Ach, das ist ja blöd. Schade - ich dachte, der Stretchanteil macht da etwas aus :) Mit dem Ausleiern hast du natürlich recht! Gerade bei H&M Klamotten passiert das echt schnell!

Übrigens, wenn's nicht unbedingt eine klassische Bluse mit Knöpfen sein muss, ich habe diese hier (in türkis :) ) und finde sie vom Schnitt eigentlich ganz gut, jedenfalls tausendmal besser als die klassischen Blusen von H&M... Die sitzen ja schon bei den Models im Katalog nicht :lol:
http://shop.hm.com/media/products/725/DXL725_67252_59009_44_5260.jpg

Von der "big is beautiful"-Kollektion habe ich genau diesen Schnitt auch schon gesehen, nur eben für "mehr Inhalt". :)
Zuletzt geändert von Aqua am 28 Juni 2009, 12:14, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Die Anzeige des Bildes wegen Urheberrechte entfernt, bitte keine Bilder von fremden Seiten anzeigen solange ihr kein Recht dafür habt!
Ich glaube nicht an ein Leben nach dem Tod,
aber für alle Fälle nehme ich immer Unterwäsche zum Wechseln mit.

(Woody Allen)
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 28DD/30D • EU 65D
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 65 • 71 cm
BU: 83 (TL), 84 (HL) • 82 • 85 (TL), 86 (HL) cm
 
Beiträge: 664
Registriert: 22.06.2009
Wohnort: Berlin
Danke: 1011
 

Re: Was würdet Ihr von Busenfreundlicher Kleidung erwarten?

Beitragvon Bleichi » 27 Juni 2009, 13:43

Übliche Konfektionsgröße: 34 obenrum, 34/36 untenrum

BH-Größe: 65DD

BU: 85 cm
TU: 63 cm
Rb: 36 cm gemessen wie auf dem Bild :)

@Blusen: Ich glaube, H&M-Blusen sind einfach Mist. Meine Erfahrungen sind, dass teurere Blusen vieeel besser passen!! Einfach weil man da oft viel mehr Auswahl hat und nicht immer nur die gleichen 2 Schnitte wie bei H&M :roll:
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30D • EU 65D
UBU: 65 • 72 cm
BU: 81-82 • • cm
 
Beiträge: 181
Registriert: 28.01.2009
Wohnort: Berlin
Danke: 0 • 0
 

Re: Was würdet Ihr von Busenfreundlicher Kleidung erwarten?

Beitragvon Pucki55 » 28 Juni 2009, 09:37

Also ich hab mal so in INternetshops gesucht... für meine Größe gibt es keine BHs :shock: Und deshalb plädiere ich für einen schnellen Start Deines shops... Wenigstens im Internet. Weil nicht alle Frauen mit großen BH Größen sind Mitglied im Forum und wissen von der Möglichkeit in England zu bestellen. Aber suchen übers net tun sicher viele und ich dneke da kommt was bei raus... *zusammen* sind wir stark! Am Wochenende auf die Messe und dann verstärkt loslegen...
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 40 G • EU 105 DD
UBU: 101 • cm
BU: 121 • • cm
 
Beiträge: 12
Registriert: 21.06.2009
Wohnort: Nürnberg
Danke: 0 • 0
 

Re: Was würdet Ihr von Busenfreundlicher Kleidung erwarten?

Beitragvon Atte » 28 Juni 2009, 10:04

Die Bluse von Laetitia habe ich auch, sogar in 2facher Ausführung. *sonne* Eine Bluse muss nicht immer Knöpfe haben.

Maße folgen noch. ;)
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forumund unsere Regeln.
> Infos über alle Arten von Bhs im Brawiki.
> Deine Bhs passen nicht richtig? Erstberatung.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 32G • EU 
Alte BH-Größe: 80 F
UBU: 72 • 76 cm
BU: 96 • 102 • 106 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 9343
Registriert: 12.01.2009
Wohnort: LEV
Danke: 321611
 
BH-log

Re: Was würdet Ihr von Busenfreundlicher Kleidung erwarten?

Beitragvon Roxy » 28 Juni 2009, 11:02

Jetzt hab ich mir diese Bluse bestellt.. *ko* :lol:
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75B
 
Beiträge: 1663
Registriert: 04.12.2008
Danke: 296
 

Re: Was würdet Ihr von Busenfreundlicher Kleidung erwarten?

Beitragvon Lottchen » 28 Juni 2009, 14:25

Übliche Konfektionsgröße: 36/38 (Oberteile) bzw. S/M das hängt leider total von der Marke ab

BH-Größe: 30FF/30G

BU: 89
TU: 69
Rb: 40 (nicht von der Achselmitte, sondern vom Achselrand gemessen)
"I got a dragon here, and I'm not afraid to use it." (Shrek)
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32G • EU --
Alte BH-Größe: 75C/80B
UBU: 73 • 78 cm
BU: 99 • • cm
Schwanger: • am Stillen: Ja
 
Beiträge: 5235
Registriert: 15.04.2009
Danke: 190564
 
BH-log
Steckbrief

Re: Was würdet Ihr von Busenfreundlicher Kleidung erwarten?

Beitragvon Zasette » 28 Juni 2009, 18:15

Übliche Konfektionsgröße: 40 (Oberteile) M bei H&M (halt wegen der Taille und größere Größen kommen mir nicht mehr ins Haus ;) )

Busen: 104/77

TU: 76
Rb: ca 42 (war leider alleine da misst sich das verdammt schwer)

Ich hoffe das hilft dir bei der Theorie

die H&M Bluse hatte ich mir auch bestellt, saß bei mir ganz grausam in ner 40, hat meien Brust komplett flach gedückt...........leider
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36G (?) • EU 80 ???
UBU: 80 • 86 cm
BU: 109 • 111 • 116 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 93
Registriert: 11.06.2009
Danke: 0 • 1
 

Re: Was würdet Ihr von Busenfreundlicher Kleidung erwarten?

Beitragvon YSJ » 28 Juni 2009, 19:22

Übliche Konfektionsgröße: 34/36, XS/S (markenabhängig)

BH-Größe: 30GG, 30G, 28H (modellabhängig)

Fremdgemessen:
BU mit BH im Stehen: 91 cm
TU locker: 68 cm
RB gemessen wie auf dem Bild: 30 cm

Mama auf meine Verwunderung hin, dass ich selbst weniger als 30 cm RB gemessen hätte: "Beim Arme hängen lassen ist da halt Schwabbel." Ich: "Dann ziehe ich ihn nach vorne, wo er hingehört!" Ich fing an, alles vom Rücken in die Körbchen zu schieben, wir beide mussten lachen. Als ich fertig war, maß sie noch einmal. Mama: "30 cm! :D"
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32D • EU 70D
Alte BH-Größe: 75C
 
Beiträge: 1226
Registriert: 26.11.2008
Wohnort: Hessen
Danke: 15
 
BH-log

Re: Was würdet Ihr von Busenfreundlicher Kleidung erwarten?

Beitragvon Laetitia » 28 Juni 2009, 21:11

Mayee hat geschrieben:Jetzt hab ich mir diese Bluse bestellt.. *ko* :lol:

:lol:
Dann musst du unbedingt berichten, wie sie bei dir sitzt :)
Ich glaube nicht an ein Leben nach dem Tod,
aber für alle Fälle nehme ich immer Unterwäsche zum Wechseln mit.

(Woody Allen)
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 28DD/30D • EU 65D
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 65 • 71 cm
BU: 83 (TL), 84 (HL) • 82 • 85 (TL), 86 (HL) cm
 
Beiträge: 664
Registriert: 22.06.2009
Wohnort: Berlin
Danke: 1011
 

Re: Was würdet Ihr von Busenfreundlicher Kleidung erwarten?

Beitragvon Nanna » 29 Juni 2009, 08:05

Ok so beim groben drüber schauen geht es in die Richtung meiner Theorie... zwar nicht ganz, aber in die Richtung. Der Armlochdurchmesser muss wohl auch noch eine Rolle spielen, aber ich mag erstmal eine Tabelle machen und genau vergleichen :) Und ich hab auch zwei Maßtabellen, da werd ich das dann auch vergleichen.

Zu dem Eleasthananteil in Blusen. Klar sitzen elastische Stoffe meist besser, aber viel Elasthananteil finde ich persönlich schrecklich. Max. 3% ist für mich vertretbar bei klassischen Blusen. Ist aber meine persönliche Einstellung 8-)
H&M Blusen sitzen wahrscheinlich fast nie gut, da H&M vermutlich nicht viel Zeit mit Passformanpassungen verbringt und entweder man hat Glück und eine ähnliche Figur wie die Puppen/Testmodels oder eben nicht. Zeit haben sie ja auch gar nicht, wenn sie jeden Monat eine neue Kollektion raus bringen...

*Klugscheißmodus an*
Die H&M "Bluse" ist keine Bluse, sondern ein Poloshirt mit Stehkragen ohne Knöpfe. Blusen sind laut Definition immer durchgehend genknöpft
*Klugscheißmodus aus*
Wenn ich ohne Großbuchstaben schreibe, hab ich Junior auf dem Arm und tippe Einhändig :)
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK  • EU gibts nix
UBU: 73 • 78 cm
BU: 106 • • 109 cm
Schwanger: • am Stillen: seit Oktober 2010 :)
 
Beiträge: 1209
Registriert: 21.05.2009
Wohnort: Nürnberg
Danke: 0 • 9
 
BH-log
Erstberatung

VorherigeNächste

Zurück zu Kleidung