FAQ: Internationale Konfektionsgrößen

Rund um busenfreundliche (und andere) Kleidung

FAQ: Internationale Konfektionsgrößen

Beitragvon headology » 27 Juni 2011, 13:04

Weil es immer wieder gefragt wird, hier eine Übersicht über die Umrechnung von Konfektionsgrößen.

Internationale Konfektiongsgrößen.jpg
Quelle: http://en.wikipedia.org/wiki/Clothing_sizes
Internationale Konfektiongsgrößen.jpg (67.49 KiB) 7894-mal betrachtet


Wie die Größen im einzelnen ausfallen, hängt (wie immer) vom jeweiligen Hersteller ab.

(Sorry, daß die Tabelle nicht besonders ausführlich ist und schon bei Kleidergröße 44/16 endet, ich hab sie einfach von Wikipedia kopiert, was ja aus urheberrechtlichen Gründen erlaubt ist. Falls jemand von euch Lust hat, eine bessere zu basteln, wär das natürlich super.)
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32J • EU 
Alte BH-Größe: 36FF
UBU: 75 • 83 cm
BU: 109 • 111 • 118 cm
 
Beiträge: 10462
Registriert: 29.04.2009
Danke: 7591807
 

Re: FAQ: Internationale Konfektionsgrößen

Beitragvon maria54321 » 27 Juni 2011, 18:28

Ich habe gemerkt, das bei den engl. Herstellern teilweise die Oberteile sehr eng ausfallen und die Unterteile dafür sehr groß.

Bei evans sollte mir lt Tabelle untenrum die 28 passen, tatsächlich brauche ich aber 22/24. Obenrum sollte es lt Tabelle die 26 sein, aufgrund meiner Erfahrungen mit Unterteilen habe ich 24 bestellt was viel zu klein war. Ich brauche bei engl. Herstellern obenrum eher die 28. Bei simplybe.de (ebenfalls engl. Größen) hatte ich ein ähnliches Problem.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 40GG/H (42G/GG) • EU gibt es nicht
Alte BH-Größe: 44/46 D/DD (Vanity Fair 535), 100-110 D/E/F
UBU: 99 • 109 cm
BU: mit BH 130 • 136 • 146 cm
Schwanger: nein, nur diät-schwanger ;-) • am Stillen: nein
 
Beiträge: 8131
Registriert: 26.01.2010
Danke: 3421369
 
BH-log

Re: FAQ: Internationale Konfektionsgrößen

Beitragvon Zwoggelinchen » 27 Juni 2011, 18:38

Die Übersetzung passt aber irgendwie nicht ganz. Kenne nämlich i.d.R. andere Werte für die kontinentalen Größen und damit würde sich die Tabelle oben um eins verschieben:

Konfektionsgrößen Damen (dt. Wikipedia)
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 28G • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 68 • 74 cm
BU: 95 • 91 • 98 cm
 
Beiträge: 1757
Registriert: 06.07.2009
Wohnort: Goldener Grund
Danke: 3437
 
BH-log
Steckbrief

Re: FAQ: Internationale Konfektionsgrößen

Beitragvon lemonada » 27 Juni 2011, 19:00

Die Tabelle oben wird schon so verwendet. Die meisten brit. Wäschehersteller verschieben das ganze aber, so dass gilt:
8 = 34; 10 = 36; 12 = 38; 14 = 40; 16 = 42; 18 = 44 und so weiter.
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
 
Beiträge: 5370
Registriert: 14.03.2010
Danke: 325301
 

Re: FAQ: Internationale Konfektionsgrößen

Beitragvon headology » 27 Juni 2011, 19:07

Zwoggelinchen meinte, wenn ich's richtig verstanden habe, die angegebenen Maße, also welcher Brust/Taillen/Hüftumfang welcher Konfektionsgröße entspricht.
Die Tabelle soll ja auch nur ne grobe Orientierung geben; was die Maße angeht, müßte man halt noch mal einen Blick in die entsprechende Tabelle des Herstellers werfen. H&M z. B. folgt tendenziell der von mir verlinkten, vgl. H&M-Sizeguide.
Follow the tiger rabbit to ★ drueber & drunter
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32J • EU 
Alte BH-Größe: 36FF
UBU: 75 • 83 cm
BU: 109 • 111 • 118 cm
 
Beiträge: 10462
Registriert: 29.04.2009
Danke: 7591807
 

Re: FAQ: Internationale Konfektionsgrößen

Beitragvon Zwoggelinchen » 27 Juni 2011, 19:19

Genau das hab ich gemeint, head. Hatte mich beim ersten Blick auf die Tabelle nur gewundert, weil ich die Werte bei den jeweiligen Größen für zu klein hielt. Die H&M-Tabelle passt z. B. ja auch zu der verlinkten Tabelle der dt. Wikipedia und das würde dann zu einer Verschiebung dahin führen, dass eine 8 eher eine dt. 34 ist und eine 10 eher eine dt. 36. Rein nach den Werten gegangen.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 28G • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 68 • 74 cm
BU: 95 • 91 • 98 cm
 
Beiträge: 1757
Registriert: 06.07.2009
Wohnort: Goldener Grund
Danke: 3437
 
BH-log
Steckbrief

Re: FAQ: Internationale Konfektionsgrößen

Beitragvon enbouton » 30 Juni 2011, 01:39

Nach meine Erfahrungen mit amerikanischen Herstellern, die Größen fällt ziemlich groß im Vergleich mit UK-Größen, besonders im kleineren Größenbereich. Ich habe ca. 79-59-81, trage in der Regel UK 6 und brauche US-Größen 00-0, statt 4 (laut die Tabelle) oder 2 (laut die Etiketten).
Meine Muttersprache ist Englisch; es tut mir leid fur meine Fehler!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28D • EU 
UBU: 63 • 66 cm
BU: 76 • 77 • 82 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 16
Registriert: 21.05.2011
Wohnort: Großbritannien
Danke: 143
 
BH-log

Re: FAQ: Internationale Konfektionsgrößen

Beitragvon TigerLenchen » 30 Juni 2011, 13:41

Ich habe mich bei der Tabelle auch gerade gewundert, finde sie aber eigentlich ganz gut, denn nach den Tabellen der Hersteller gehöre ich Taillenmäßig zu 38 und Popomäßig zu 42-44, laut der von head eingefügten Tabelle ist Taille 36 und Hüfte 38-40. Das stimmt deutlich besser mit meinen getragenen Hosen und Röcken überein, die ich meist in 36 oder 38 hab. Kann natürlich auch am Vanity-Sizing liegen
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30 FF • EU (70 F)?
Alte BH-Größe: 75 D/E
UBU: 66 • 72 cm
BU: 86mit BH, 89 ohne • 91 • 96 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2440
Registriert: 08.06.2010
Wohnort: Hamburg
Danke: 218187
 
BH-log

Re: FAQ: Internationale Konfektionsgrößen

Beitragvon fredda » 30 Juni 2011, 13:55

Nach der Tabelle ganz oben würde ich bei Oberteilen Größe 40 brauchen und bei Hosen so 40/42. Tatsächlich trage ich bei Oberteilen meist 36 und bei Hosen 36 oder 38 *kopfkratz*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF • EU 
Alte BH-Größe: 75 D
UBU: 69 • 73 cm
BU: 87 • 91 • 96,5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2925
Registriert: 14.01.2011
Wohnort: Sachsen
Danke: 46139
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: FAQ: Internationale Konfektionsgrößen

Beitragvon TigerLenchen » 30 Juni 2011, 14:08

fredda hat geschrieben:Nach der Tabelle ganz oben würde ich bei Oberteilen Größe 40 brauchen und bei Hosen so 40/42. Tatsächlich trage ich bei Oberteilen meist 36 und bei Hosen 36 oder 38 *kopfkratz*

Ich glaube ich habe die Tabelle falsch gelesen *verlegen*
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30 FF • EU (70 F)?
Alte BH-Größe: 75 D/E
UBU: 66 • 72 cm
BU: 86mit BH, 89 ohne • 91 • 96 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2440
Registriert: 08.06.2010
Wohnort: Hamburg
Danke: 218187
 
BH-log

Nächste

Zurück zu Kleidung