Strümpfe, Strumpfhalter & Co.

Rund um busenfreundliche (und andere) Kleidung

Re: Strümpfe, Strumpfhalter & Co.

Beitragvon Mariendistelchen » 22 Januar 2016, 05:55

@ funky_vark:

Ja funky, das sollte gut funktionieren.
Unfeministisch ist, sich über Körper von anderen zu beschweren, außer sie sitzen auf dir drauf und sind zu schwer.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 40FF-GG • EU 90 H
Alte BH-Größe: 95 F oder G
UBU: 102 • 112 cm
BU: 132 • 128 • 136 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 281
Registriert: 12.03.2015
Danke: 651
 
BH-log
Erstberatung

Re: Strümpfe, Strumpfhalter & Co.

Beitragvon Kalimba » 24 Januar 2016, 00:46

Hatten wir die schon?
Strumpfbandsafe
Entwicklungen finden nicht nur in der Dunkelkammer statt...
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30D • EU 
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 65 • 70 cm
BU: 83 • • 86 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 3639
Registriert: 29.12.2009
Wohnort: Felix Austria
Danke: 212249
 
BH-log
Steckbrief

Re: Strümpfe, Strumpfhalter & Co.

Beitragvon TigerBaby » 24 Januar 2016, 10:32

Schaut interessant aus, aber:
Keine unschön ausgebeulte Kleidung.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass man derLippenstift das Kleid nicht ausbeulen wird.
Aber für flache Sachen (Karte, je nach Größe evtl Perso, Hausschlüssel (ohne Band) bestimmt eine Alternative - wenn es nicht rutscht...
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 75F
UBU: 75 • 80 cm
BU: 101 • 101 • 106 cm
 
Beiträge: 215
Registriert: 20.02.2011
Danke: 2621
 

Re: Strümpfe, Strumpfhalter & Co.

Beitragvon neon_cookie » 24 Januar 2016, 11:17

Das ist ja ein cooles Gerät. :D Was manche Leute sich einfallen lassen... Zum Feiern wäre das schon ne coole Sache, nur hätte ich Hemmungen, mir mein Röckchen in aller Öffentlichkeit so hochzuziehen. *sichschäm*
"Ein schlechter Bh ist ein Gefängnis." - Poupie Cadolle, Bra Wars
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F / 32E • EU 65G
UBU: 68 • 74 cm
BU: 89 • 92 • 95 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 396
Registriert: 20.10.2014
Danke: 3756
 

Re: Strümpfe, Strumpfhalter & Co.

Beitragvon Mariendistelchen » 26 Januar 2016, 05:56

Ich hätte den ganzen Abend Zustände bei dem Gedanken, dass dieses Teil abfallen könnte.
Unfeministisch ist, sich über Körper von anderen zu beschweren, außer sie sitzen auf dir drauf und sind zu schwer.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 40FF-GG • EU 90 H
Alte BH-Größe: 95 F oder G
UBU: 102 • 112 cm
BU: 132 • 128 • 136 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 281
Registriert: 12.03.2015
Danke: 651
 
BH-log
Erstberatung

Re: Strümpfe, Strumpfhalter & Co.

Beitragvon Lily » 26 Januar 2016, 14:45

Eigentlich echt coole Sache, ich zerbrech mir grad den Kopf wie mein Riesen Handy da reingehen und vor allem halten sollte :D Schade, praktisch wär das. Aber ohne Google Maps finde ich von den meisten Orten hier nicht mehr heim...
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32E, 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 73 • 78 cm
BU: 96 • 93 • 99 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 501
Registriert: 17.09.2015
Danke: 3659
 
Erstberatung

Re: Strümpfe, Strumpfhalter & Co.

Beitragvon renee » 30 Januar 2016, 03:39

Seit Wochen träume ich von echten Nylons, bin mir aber vor allem wegen der Größe noch unschlüssig.

Im Gegensatz zu "normale" Strümpfen sind die ja nicht dehnbar - sollte ich also grundsätzlich eher größergehen als berechnet oder ist das bei den Angaben schon berücksichtigt?

Meine Körpermaße scheinen eh nicht so recht passen zu wollen *nein*. Gehe ich nach Schuh- und Körpergröße, bräuchte ich 10 oder 10 1/2, bei der Beinlänge aber mindestens 11 (und meine Oberschenkel sind auch etwas kräftiger). Was hat hier Vorrang?

Da die Teile doch etwas teurer sind, möchte ich einen Fehlkauf gern vermeiden.

Danke schonmal für eure Tips und Grüße
Renee
Benutzeravatar
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 20
Registriert: 21.08.2015
Danke: 7 • 0
 

Re: Strümpfe, Strumpfhalter & Co.

Beitragvon Mosquito Bites » 30 Januar 2016, 14:30

Das ist schwierig. Wenn du sie grundsätzlich größer nimmst, kann es sein, dass sie an Knien und Knöcheln Falten werfen. Geht es denn um vintage oder neu produzierte Nylons? Erstere sind mir fast immer zu kurz, weil sie früher nicht so hoch getragen wurden.
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30DD • EU 
Alte BH-Größe: keine, dann 30C
UBU: 67 • 73 cm
BU: 85 • 84 • 86 (moderate BB) cm
 
Beiträge: 6042
Registriert: 21.04.2012
Danke: 103815
 
Steckbrief

Re: Strümpfe, Strumpfhalter & Co.

Beitragvon renee » 30 Januar 2016, 17:06

Ich dachte eher an neu produzierte Nylons, über die Alternative Vintage hab' ich ehrlich gesagt noch gar nichtnachgedacht.
Benutzeravatar
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 20
Registriert: 21.08.2015
Danke: 7 • 0
 

Re: Strümpfe, Strumpfhalter & Co.

Beitragvon Mosquito Bites » 31 Januar 2016, 13:12

Die dürften dann wenigstens lang genug sein. Ich habe auch im Verhältnis kräftigere Oberschenkel und die waren bislang kein Problem.
Ich habe gerade mal geschaut, aber keine vernünftigen Größenangaben auf meinen Nylons, die ich schon mal anhatte, mehr gefunden :(.
Letztlich ist die Frage, was du schlimmer fändest: wenn sie am Fuß ein bisschen zu groß oder am Bein ein bisschen zu kurz wären.
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30DD • EU 
Alte BH-Größe: keine, dann 30C
UBU: 67 • 73 cm
BU: 85 • 84 • 86 (moderate BB) cm
 
Beiträge: 6042
Registriert: 21.04.2012
Danke: 103815
 
Steckbrief

VorherigeNächste

Zurück zu Kleidung