Ultimative Tipps ...damit die Oberschenkel nicht scheuern

Rund um busenfreundliche (und andere) Kleidung

Ultimative Tipps ...damit die Oberschenkel nicht scheuern

Beitragvon Aqua » 21 März 2011, 05:25

Ich wusste nicht genau, wie ich den Thread benennen soll. Es kommt aber langsam Frühling (hach! heute!) und Sommer, also wieder die Zeit, wo meine Oberschenkel anfangen zu schwitzen und aneinander zu reiben, was sehr unangenehm bis schmerzhaft ist.

Letzten Sommer war es ein relativ neues Problem für mich, ich bin nur so weit gekommen, immer wieder Leggins zu kaufen. Aber mit Leggins hatte ich oft das Problem, dass sie mir in die Unterschenkel eingeschnitten haben. Ich scheine ziemlich dicke Unterschenkel zu haben, denn derzeit schneiden mir sogar die Socken ein, sehr unangenehm. Es ist sehr schwierig an solche Leggins zu kommen, die wirklich bequem sind und nicht zu eng ausfallen.

Deshalb eine Frage an diejenigen von euch, die auch mit diesem Problem zu tun haben: was sind eure ultimative Lösungen?
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forum und seine Regeln
> sowie BraWiki (Wissensammlung über BHlogie) und Erstberatung
sind ein guter Start!
> Allgemeine E-Mail: admin@busenfreundinnen.net
Benutzeravatar
Administratorin
BH-Größe: UK 36E • EU –
Alte BH-Größe: 75–80C
 
Beiträge: 11569
Registriert: 23.05.2008
Wohnort: Gdańsk / Polen
Danke: 438772
 
BH-log
Steckbrief

Re: Ultimative Tipps ...damit die Oberschenkel nicht scheuer

Beitragvon maria54321 » 21 März 2011, 05:52

Hosenunterrock

kurze Strumpfhose

Nachteil der Strumpfhose - teilweise verstärkt das Gewebe das Scheuern, wenn die Strumpfhose nicht richtig sitzt (zu eng oder zu weit an den Beinen).

Gegen das Wundsein an den Stellen nehm ich Penaten Babycreme.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 40GG/H (42G/GG) • EU gibt es nicht
Alte BH-Größe: 44/46 D/DD (Vanity Fair 535), 100-110 D/E/F
UBU: 99 • 109 cm
BU: mit BH 130 • 136 • 146 cm
Schwanger: nein, nur diät-schwanger ;-) • am Stillen: nein
 
Beiträge: 8132
Registriert: 26.01.2010
Danke: 3421369
 
BH-log

Re: Ultimative Tipps ...damit die Oberschenkel nicht scheuer

Beitragvon madison » 21 März 2011, 08:43

oh mann, genau mein Thema.
Röcke oder Kleider gehen bei mir gar nicht und wenn nur mit einer Leggings (bzw einer kurzen Leggins) drunter. Und dann ist der "locker-luftig-ich-habe-ein-Kleid-an-Effekt" auch wieder weg. Und deshalb wird's auch im Sommer eher eine Hose.
Ich habe leider auch nur schlechte Erfahrung mit diesen kurzen Strumpfhosen, die man unter's Kleid ziehen kann. Die gibt es nämlich nicht in meiner Elefantengrösse und deshalb schneiden sie total ein. Genauso blöd wie scheuern.

Für mich gibt es echt keine Lösung, ausser eben immer Hosen anzuziehen. Und auch da gibt es z. B. bei weiteren Leinenhosen, wenn sie dann durchgeschwitzt sind, öfters mal Problem mit dem Scheuern.

Ein Arzt würde wahrscheinlich ganz blöd sagen: "dann müssen sie halt abnehmen an den Oberschenkeln, dann scheuert auch nichts meh...." Danke für's Gespräch. *nein*
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 95D
UBU: 89 • 95 cm
BU: 113 • 119 • 121 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 30
Registriert: 27.12.2010
Danke: 41
 

Re: Ultimative Tipps ...damit die Oberschenkel nicht scheuer

Beitragvon maria54321 » 21 März 2011, 08:51

Die kurzen Strumpfhosen gibt es bis Größe 56/58, z. B. im Link oben. Frau muss halt nur ein wenig danach suchen.

Ich gebe allerdings ehrlich zu, das ich meist dünne Hosen trage. (Allerdings auch, weil ich bisher keinen Rock gefunden habe, der mir von der Länge her gepasst hätte. Jetzt habe ich aber einen, Evans sei Dank!) Leinenhosen finde ich doof, ich mag lieber Viskose/BW/Poly-Mix.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 40GG/H (42G/GG) • EU gibt es nicht
Alte BH-Größe: 44/46 D/DD (Vanity Fair 535), 100-110 D/E/F
UBU: 99 • 109 cm
BU: mit BH 130 • 136 • 146 cm
Schwanger: nein, nur diät-schwanger ;-) • am Stillen: nein
 
Beiträge: 8132
Registriert: 26.01.2010
Danke: 3421369
 
BH-log

Re: Ultimative Tipps ...damit die Oberschenkel nicht scheuer

Beitragvon madison » 21 März 2011, 09:02

ich weiss, Maria, dass es die Dinger auch in grossen Grössen gibt, aber ich find sie trotzdem schlecht. Und auch in der Dimension scheuert's oder schneidet's bei mir ein. *weinend*
Ich bleibe lieber bei Hosen, da fühle ich mich auch mehr "angezogen".
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 95D
UBU: 89 • 95 cm
BU: 113 • 119 • 121 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 30
Registriert: 27.12.2010
Danke: 41
 

Re: Ultimative Tipps ...damit die Oberschenkel nicht scheuer

Beitragvon hayashi » 21 März 2011, 09:46

*tuscheln*
Babypuder draufstreuen
*tuscheln*
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30E; 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 70 • 76-77 cm
BU: 90-92 • 90 • 94-95 cm
 
Beiträge: 19586
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8031930
 
BH-log

Re: Ultimative Tipps ...damit die Oberschenkel nicht scheuer

Beitragvon TigerLenchen » 21 März 2011, 10:35

madison hat geschrieben:Ein Arzt würde wahrscheinlich ganz blöd sagen: "dann müssen sie halt abnehmen an den Oberschenkeln, dann scheuert auch nichts meh...." Danke für's Gespräch. *nein*

Wenn ein Arzt mir das sagen würde, würde ich ihn glaube ich auslachen, das Problem hat nämlich nichts mit Übergewicht zu tun, ich habe das auch. Wobei es mich beim laufen weniger stört, weil wärenddessen ja auch Luft an die Schenkel kommt, als beim sitzen. Deshalb sind auch kurze Strumpfhosen keine Option für mich, in denen schwitze ich nämlich schon im Winter und ziehe daher eher Overkneestrümpfe an. Ich habe im Sommer oft Körperpuder dabei, den ich auf Toilette nutze oder ich schiebe mir beim sitzen ein bisschen Rock zwischen die Beine um Haut auf Haut zu vermeiden. Wenn man meine Sitzpjosition nicht sieht (im Hörsaal z. B.) sitze ich auch einfach ganz "unfein" breitbeinig
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30 FF • EU (70 F)?
Alte BH-Größe: 75 D/E
UBU: 66 • 72 cm
BU: 86mit BH, 89 ohne • 91 • 96 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2440
Registriert: 08.06.2010
Wohnort: Hamburg
Danke: 218187
 
BH-log

Re: Ultimative Tipps ...damit die Oberschenkel nicht scheuer

Beitragvon phoenixtraene » 21 März 2011, 10:50

Ich hab das Problem auch.
Allerdings löse ich das mit Strumpfhosen oder Strümpfen (halterlos oder mit Strapsgürtel). Die Strümpfe sind so dehnbar, dass ich sie hoch genug ziehen kann, damit sich die Beine nicht aufscheuern.
26 Jahre; 159cm; 66,0kg, nicht gestillt; hängende, feste Brüste
Flohmarkt:Pour Moi? Bikini 32HH(GG) + Short 12
Bild---Bild
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32HH/J • EU 65M/N
Alte BH-Größe: 75G/H
UBU: 63 • 75 cm
BU: 101 • 103 • 105 cm
 
Beiträge: 11690
Registriert: 06.11.2009
Danke: 59263
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Ultimative Tipps ...damit die Oberschenkel nicht scheuer

Beitragvon Indigo » 21 März 2011, 11:38

Nein, das hat wirklich nur bedingt mit dem Gewicht zu tun. Auch bei mir scheuert es ab und zu. Unter Röcken nicht so, weil da bei mir gut Luft dran kommt (außerdem trage ich eh meist Strumpfhosen oder, wie tränchen, Strümpfe ;)), allerdings habe ich eine zu-Hause-Lümmel-Hose, die bei mir inzwischen so niedrig hängt, dass an den Oberschenkeln Haur an Haut aneinander reibt. Die muss mal weg. *verlegen*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28DD, 30D • EU 
Alte BH-Größe: 75A,70B
UBU: 66 • 71 cm
BU: 81 • • 84 cm
 
Beiträge: 2323
Registriert: 13.05.2009
Danke: 15587
 
BH-log

Re: Ultimative Tipps ...damit die Oberschenkel nicht scheuer

Beitragvon Yaba » 21 März 2011, 14:47

Ich hab das Problem leider auch teilweise mit Strumpfhose, wenn es sehr heiß ist.
Babypuder geht ganz gut, Radlerhose auch (also im Prinzip so ein Hosenunterrock).
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
UBU: 72 • 75 cm
BU: 91 • • cm
 
Beiträge: 4676
Registriert: 09.07.2009
Danke: 11391
 

Nächste

Zurück zu Kleidung