Kosten UK-Bestellung

Hier findest Du alle Fragen zum Thema online einkaufen

Kosten UK-Bestellung

Beitragvon Muck » 11 Februar 2010, 10:25

Hallo liebe Busenfreundinnen,

ich weiß nicht, ob es so einen Thread vielleicht schon gab, aber ich habe leider nicht viel dazu gefunden... *kopfkratz* also, falls das Thema schon erschöpfend behandelt wurde, würde ich mich über einen Link freuen, dann kann dieser Beitrag gern wieder gelöscht werden!

Ich habe noch nie etwas aus dem Ausland bestellt, daher würde mir eine Liste, die alle eventuellen Zusatzkosten, die dabei anfallen, beinhaltet, sehr helfen und mir meine Bedenken nehmen. Vielleicht könnte man den Thread ja auch gleich hier oben festpinnen und dann den ersten Beitrag editieren, damit eine vollständige Liste daraus wird?

Also:
- Kaufpreis der Ware (klar 8-) )
- Versand (wahrscheinlich mit Aufschlag für Auslandsversand)
- kein Zoll (richtig?)
- sehr wahrscheinliche Rücksendekosten (per Maxi-Brief oder Hermes)

Was würde noch dazu kommen? Orientiert man sich bei den vom Shop angegebenen Kosten am Währungsumrechner, um den €-Preis zu erfahren oder werden diese anders berechnet? Kostet die Kreditkarten- oder Paypal-Zahlung etwas? Was habe ich jetzt vollkommen außer Acht gelassen?

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Muck
Benutzeravatar
UBU: 64 • 70 cm
BU: 84 • 85 • 87 cm
 
Beiträge: 15
Registriert: 05.02.2010
Danke: 0 • 1
 

Re: Kosten UK-Bestellung

Beitragvon Kesh » 11 Februar 2010, 11:37

Was dazu kommen kann, sind Umrechnungsgebühren wegen unterschiedlicher Währungen. Also bei meiner Kreditkarte sinds 1% vom Umsatz. Obs bei Paypal was extra kostet, weiß ich grad nicht. Bei mir wird die Kreditkarte immer mit der Fremdwährung belastet, die EUR-Angaben auf den Webseiten sind nur zur Orientierung. Paypal bezahlt in der Fremdwährung und bucht aber (bei Lastschrift) in EUR ab.

Durch die unterschiedlichen Währungen kann es auch zu Währungsverlusten (aber auch zu -gewinnen) kommen, wenn sich die Wechselkurse am Bezahltag und am Rückerstattungsbetrag unterscheiden.
Bild

Zentrale für spektakulär-spontane Wunscherfüllung, was kann ich heute für Sie tun?
Benutzeravatar
Redakteurin
BH-Größe: UK grad nicht sicher evtl. 28GG/H; 30G/GG • EU 
Alte BH-Größe: 75F
UBU: 67 • 72 cm
BU: 98 • • 100 cm
 
Beiträge: 1483
Registriert: 05.01.2009
Wohnort: Leipzig
Danke: 2544
 

Re: Kosten UK-Bestellung

Beitragvon headology » 11 Februar 2010, 12:45

Super-Idee! Mittlerweile ist ja alles etwas unübersichtlich.

:arrow: Paypal nimmt 2.5% Umrechnungsgebühr.
(Habe ich auch ganz lange nicht gewußt, und mich immer nur gewundert, daß der Umrechnungskurs offensichtlich ein anderer ist. :oops: )
>> Info-Beitrag Was ist Paypal?

:arrow: Versandkosten (Europa)
Ist im jeweiligen Shop ersichtlich. Bei eBay geht es ab 1.50 (normale Briefsendung) los, selten mehr als 7 Pfund für einen Einschreiben-Service von Royal Mail.
Brastop: £5.95 (Standard) // £9.95 (recorded)
Bravissimo: £5.50
Figleaves: £5.50

Nebenbei: Bei polnischen Shops habe ich noch keine Erfahrungswerte, unser 2kg-Paket von Ewa Michalak hat aber lt. Aqua auch nur 20 Zloty = 5 Euro gekostet.

:arrow: Zollgebühren
Sofern man nicht das Pech hat z. B. in der Schweiz zu wohnen, keine.

:arrow: Rücksendekosten (Deutschland)
Internationale Briefe sind nicht so teuer wie man sich das vorstellt. Ein Europa-Brief bis 500g kostet offenensichtlich neuerdings 3.40 statt 3€, aber das finde ich trotzdem noch erträglich. Hier eine Übersicht bei der Dt. Post.
Zusätzlich ist es u.U. ratsam, ihn als Einschreiben zu schicken. (2.05€ extra)
Richtig teuer wird es erst ab einem Kilo Wäsche, da muß man sich dann für ein DHL-Päckchen 8.06 (unversichert) oder für ein Paket ganze 16€ hinblättern. (Achtung, das sind Online-Preise; in der Filiale ist es meistens noch einen Euro teurer.) - DHL-Übersicht
Hermes kann da unter Umständen günstiger sein: Ein XS-Paket (längste + kürzeste Seite bis 30 cm) = 9,90 (online-Aufkleber) oder 10,90 (Filialpreis), ein S-Paket (30 - 50 cm) kostet 13,90/ 14,90 €. Die Pakete sind versichert und haben soweit ich weiß keine (relevante) Gewichtsbeschränkung.

...
Follow the tiger rabbit to ★ drueber & drunter
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32J • EU 
Alte BH-Größe: 36FF
UBU: 75 • 83 cm
BU: 109 • 111 • 118 cm
 
Beiträge: 10463
Registriert: 29.04.2009
Danke: 7591806
 

Re: Kosten UK-Bestellung

Beitragvon Datura » 11 Februar 2010, 12:59

:arrow: Rücksendekosten (Österreich):
Waren bei mir bisher immer (1-2 BHs jeweils zurückgeschickt): Brief economy nach UK (bis 0,35 kg) 3,70 Euro + Einschreiben 2,10 Euro = 5,80 Euro

Statt economy (5 bis 10 Tage) geht natürlich auch priority, wenn es schneller ankommen soll; da hab ich mir jetzt leider den Preis nicht gemerkt, den der Postmensch genannt hat.

Hier gibt es auch einen Tarifrechner: http://www.post.at/tarifrechner.php
I need a big loan from the girl zone ...
am besten passende BHs: Cleo George Coral 30E & Green Spot 30E, Freya Bamboo Island 32DD, Cleo Frances 30DD, Samanta A335 65D, Cleo Lucy berry 30DD
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30DD/30E/32DD • EU 65D
Alte BH-Größe: 80B
UBU: 71 • 76 cm
BU: 87 • 86 • 88 cm
 
Beiträge: 1080
Registriert: 08.11.2009
Wohnort: Österreich
Danke: 9013
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Kosten UK-Bestellung

Beitragvon Muck » 19 Februar 2010, 12:25

wie ist das eigentlich, wenn man die stücke nicht nur zurückschickt, sondern gegen andere (z. B. andere größe) tauschen möchte? klar, den rückversand muss man selbst bezahlen, aber zahlt man noch einmal die normalen versandkosten für die zweite lieferung nach D?
Benutzeravatar
UBU: 64 • 70 cm
BU: 84 • 85 • 87 cm
 
Beiträge: 15
Registriert: 05.02.2010
Danke: 0 • 1
 

Re: Kosten UK-Bestellung

Beitragvon lizaminally » 19 Februar 2010, 13:12

Du musst den Versand für die neue Ware nicht nochmal bezahlen soweit ich weiß.

Wenn du per PayPal bezahlst und Geld auf dein PayPal-Konto zurücküberwiesen wird, kostet dich das auch etwas. Bis 5000 Euro sind das 1,9% auf den Wert + 0,35 Euro (Ich denke, mehr wirst du nicht bestellen :lol: )
20, kinderlos, relativ schmal, große, weiche Brüste (68-77/99-109)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30H/32GG • EU 
Alte BH-Größe: 75-80 D,E...
UBU: 70 • 77 cm
BU: 97 • 102 • 107 cm
 
Beiträge: 299
Registriert: 13.01.2010
Wohnort: Nähe Dresden
Danke: 0 • 5
 

Re: Kosten UK-Bestellung

Beitragvon Muck » 19 Februar 2010, 16:24

ah, gut zu wissen, dankeschön!
Benutzeravatar
UBU: 64 • 70 cm
BU: 84 • 85 • 87 cm
 
Beiträge: 15
Registriert: 05.02.2010
Danke: 0 • 1
 

Re: Kosten UK-Bestellung

Beitragvon Maulwurf » 8 März 2010, 20:44

Ich will ja mit der MasterCard zahlen. Ist das in den UK (v.a. Bravissimo) problemlos? Muss ich mit Gebühren rechnen oder eventuell sogar Zoll? Wie hoch ist das ca?
Benutzeravatar
BH-Größe: UK  • EU 85D
UBU: 83 • 91 cm
BU: 105 • 105 • 112 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 47
Registriert: 03.03.2010
Danke: 0 • 0
 

Re: Kosten UK-Bestellung

Beitragvon headology » 8 März 2010, 20:50

lizaminally hat geschrieben:Wenn du per PayPal bezahlst und Geld auf dein PayPal-Konto zurücküberwiesen wird, kostet dich das auch etwas. Bis 5000 Euro sind das 1,9% auf den Wert + 0,35 Euro (Ich denke, mehr wirst du nicht bestellen :lol: )


Das sollte eigentlich nicht der Fall sein! Innerhalb von 60 Tagen kann eine Transaktion rückgängig gemacht werden - das gilt nicht als neue Zahlung an den Käufer, wenn man es richtig macht. Oder steht das neuerdings irgendwo?
Schwankungen in der Höhe der Summe können sich natürlich durch den Währungwechsel ergeben.

Auskunft über die evtl. anfallenden Gebühren erfährst du bei deiner Bank, Maulwurf. Es kommt auf den Anbieter und die Kreditkarte an.
Follow the tiger rabbit to ★ drueber & drunter
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32J • EU 
Alte BH-Größe: 36FF
UBU: 75 • 83 cm
BU: 109 • 111 • 118 cm
 
Beiträge: 10463
Registriert: 29.04.2009
Danke: 7591806
 

Re: Kosten UK-Bestellung

Beitragvon Lucia » 8 März 2010, 20:53

Zollgebühren fallen innerhalb der EU nicht an. Ich bestelle mit Visacard, da kostet der Einsatz bei Fremdwährung 1% Gebühr, das dürfte bei Mastercard ähnlich sein. (Ich weiß nicht, ob es ein Fehler ist, aber wenn ich Geld gutgeschrieben bekomme, dann bekomme ich zusätzlich die 1% für Fremdwährung gutgeschrieben, das muss ein Fehler in System bei Visa sein. Den melde ich aber erst einmal nicht - oder sollte ich? Vielleicht gibt es eine Prämie! 8-) )

Zusätzlich kann es natürlich noch passieren, dass sich der Wechselkurs zwischen Bezahlung und Gutschrift verändert. Bei großen Bestellungen können das schon einige Euro sein, die man verliert (oder gewinnt).
Auch nach 20 Jahren Minimizer ist meine Brust nicht minimiert - warum wohl? *pfeif*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32H, 34G • EU 
UBU: 80 • 85 cm
BU: 104 • 108 • 114 cm
 
Beiträge: 562
Registriert: 05.01.2010
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Danke: 0 • 0
 

Nächste

Zurück zu FAQ zum Thema online einkaufen