Rücksendung nach GB: Wie ist es am günstigsten?

Hier findest Du alle Fragen zum Thema online einkaufen

Re: Rücksendung nach GB: Wie ist es am günstigsten?

Beitragvon Account geschlossen » 27 Dezember 2008, 19:55

Roridula hat geschrieben:
  • Wert International
    • zusätzlich zum Briefporto einmalig 2,05€
    • Je angefangene 100€ Versicherungssumme 1€
    • Bescheinigung der Einlieferung und Auslieferung gegen Empfangsbescheinigung (beinhaltet Einschreiben International)

Hierzu ein Nachtrag: Der Versand als "Wert International" stellt besondere Bedingungen an die Verpackung, die in der Broschüre "Zusatzleistungen. Land für Land."* nachgelesen werden können (u.A. stabile Verpackung ohne Sichtfenster, Versiegelung).
Bis 254€ ist der Versand jedoch in einem normalen Briefumschlag unversiegelt möglich.

* sollte der Link in kürze verweist sein, über google-Suchfunktion auf deutschepost.de
Benutzeravatar
Account geschlossen
 
 

Re: Rücksendung nach GB: Wie ist es am günstigsten?

Beitragvon Account geschlossen » 27 Dezember 2008, 20:13

Versand mit Hermes

Internationaler Versand bis 25kg Gewicht, Versichert bis 500€.

Der Preis richtet sich nach Paketgröße (Summe von kürzester und längster Seite), ich gebe Beispielsmaße für maximales Paketvolumen an (bei Verwendung von online-Paketschein und Abgabe im Shop, sonst Aufpreis):
20x20x10cm 8,50€ (kürzeste + längste Seite max. 30cm)
33x17x33cm 13,90€ (kürzeste + längste Seite max. 50cm)

Dürfte insbesondere bei größeren Rücksendungen (>10-15 BHs) im Vergleich zur Deutschen Post interessant sein.

Eine Rücksendung von 12BHs der Größe 30F/30FF wiegt knapp über 1kg und hat einen Wert von etwa 300€.

Versand mit der Deutschen Post als Wert International bis 254€ versichert (darüber wäre Versiegelung nötig) kostet: 17,05€
Versand mit Hermes als M-Paket (33x17x33, sollte auch für 20BHs ausreichen) ist bis 500€ versichert und kostet nur 13,90€
Benutzeravatar
Account geschlossen
 
 

Re: Rücksendung nach GB: Wie ist es am günstigsten?

Beitragvon Layla » 15 Januar 2009, 06:33

Ich wollte Euch nur kurz darüber informieren, dass der Maxibrief international bis 500 g billiger geworden ist und nur noch 3 Euro statt 4,50 Euro kostet. Was schwerer ist, ist aber wohl teuerer geworden :( .
Ich verkaufe viele BHs im Größenbereich 34G-H, 36G und 80FF, 85FF und 85G von Ewa Michalak im Flohmarkt!
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34F/FF • EU 
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 78 • 84 cm
BU: 108 • 105 • 112 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 941
Registriert: 07.07.2008
Danke: 552
 

Re: Rücksendung nach GB: Wie ist es am günstigsten?

Beitragvon Aeone » 15 Januar 2009, 10:23

Roridula hat geschrieben:Versand mit Hermes


Weißt Du, ob das Paket auch in UK nachverfolgbar ist oder nur bis zur deutschen Grenze?

Ich hab mal bissl rumgegooglet: Hier bei Posttip.de kann man die verschiedenen Paketdienste anschauen und irgendwie ist es überall furchtbar teuer (30€ aufwärts, als ob der LKW extra wegen dem einem BH-Paket nach UK fährt...), außer bei der Post (DHL) und bei Hermes.
Wieder da!
Mein BHlog: Aeone trägt BH
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30D/28E? • EU 65D
UBU: 62 • 67 cm
BU: 77 • 77 • 81 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 118
Registriert: 05.01.2009
Wohnort: Ostsachsen
Danke: 54
 
BH-log

Re: Rücksendung nach GB: Wie ist es am günstigsten?

Beitragvon Carthasis » 16 Januar 2009, 17:45

Kathibaby hat geschrieben:Ich wollte Euch nur kurz darüber informieren, dass der Maxibrief international bis 500 g billiger geworden ist und nur noch 3 Euro statt 4,50 Euro kostet. Was schwerer ist, ist aber wohl teuerer geworden :( .


Das stimmt leider NICHT. Nur der Großbrief kostet 3 €uro, das heißt die Höhe darf nicht größer als 2 cm sein. Was natürlich bei BHs nicht wirklich machbar ist. Der normale Maxibrief ohne Beschränkungen (außer h+l+b=900 mm) kostet 6 Euro.

Das habe ich heute zu meinem Leidwesen erfahren, und habe mich total aufgeregt, weil in der Kundenbroschüre von dieser 2 cm Begrenzung nichts steht - "ja, da ist ein Fehler drin und außerdem steht da ohne Gewähr". Absichtliche Kundentäuschung nenne ich das. :evil:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 24
Registriert: 06.01.2009
Wohnort: Köln-Bonn
Danke: 0 • 0
 

Re: Rücksendung nach GB: Wie ist es am günstigsten?

Beitragvon Aqua » 16 Januar 2009, 18:10

Aber wenn man mit diesen "Luft"-Umschlängen (mit Blasen) verschickt, sollte es noch reichen, oder? Es sei denn, man hat mehr BHs zu verschicken.
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forum und seine Regeln
> sowie BraWiki (Wissensammlung über BHlogie) und Erstberatung
sind ein guter Start!
> Allgemeine E-Mail: admin@busenfreundinnen.net
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 36E • EU –
Alte BH-Größe: 75–80C
 
Beiträge: 11498
Registriert: 23.05.2008
Wohnort: Gdańsk / Polen
Danke: 438773
 
BH-log
Steckbrief

Re: Rücksendung nach GB: Wie ist es am günstigsten?

Beitragvon Carthasis » 16 Januar 2009, 18:57

Ich hatte einen BH in einem Luftpolsterumschlag, der hat deutlich nicht durch ihre Schlitze gepasst. Wenn man einen BH in einen flachen Versandkarton quetscht, dürfte es noch gehen, aber die muss man sich dann selber zusammen basteln. 2 cm ist wirklich nichts.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 24
Registriert: 06.01.2009
Wohnort: Köln-Bonn
Danke: 0 • 0
 

Re: Rücksendung nach GB: Wie ist es am günstigsten?

Beitragvon Lexi » 16 Januar 2009, 20:42

oh da hoffe ich ja dass meine am Mittwoch verschickten BHs an den ebay-shop von natural figures auch ankommen. ich hab 3 Stück in den Plastikumschlag in dem sie kamen gesteckt, wurde bei der Post nur gewogen, auf die Größe wurde nicht geachtet. 260 gr. 3 € + 2,05 Einschreiben

Nachtrag: auf der post-seite steht über eine Höhenbeschränkung auch nichts :?:

http://www.deutschepost.de/dpag?tab=1&s ... 319_900424
Benutzeravatar
 
Beiträge: 75
Registriert: 02.01.2009
Danke: 0 • 0
 

Re: Rücksendung nach GB: Wie ist es am günstigsten?

Beitragvon Carthasis » 16 Januar 2009, 21:22

Tut es auch nicht. Und der Portorechner berücksichtigt auch nichts in der Art. Ich sag doch, absichtliche Täuschung der Kunden, um günstigeren Service vorzutäuschen, den es nicht gibt. Mir haben aber zwei Angestellt von der Post ca 15 Minuten lang erklärt, dass es alles nicht stimmt, ist egal was da steht oder auch nicht steht in den Informationen für die Kunden, alle Angaben ohne Gewähr, in UNSEREN Listen steht, dass es durch den Schlitz passen muss und der Schlitz ist 2 cm breit.

Wie ihr sehen könnt, rege ich mich noch immer total drüber auf. Ich hätte drauf bestehen sollen im dem Geschäftsleiter zu reden, aber ich war so entnervt, das ich dann doch gegangen bin.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 24
Registriert: 06.01.2009
Wohnort: Köln-Bonn
Danke: 0 • 0
 

Re: Rücksendung nach GB: Wie ist es am günstigsten?

Beitragvon Layla » 16 Januar 2009, 21:43

Carthasis hat geschrieben:
Kathibaby hat geschrieben:Ich wollte Euch nur kurz darüber informieren, dass der Maxibrief international bis 500 g billiger geworden ist und nur noch 3 Euro statt 4,50 Euro kostet. Was schwerer ist, ist aber wohl teuerer geworden :( .


Das stimmt leider NICHT. Nur der Großbrief kostet 3 €uro, das heißt die Höhe darf nicht größer als 2 cm sein. Was natürlich bei BHs nicht wirklich machbar ist. Der normale Maxibrief ohne Beschränkungen (außer h+l+b=900 mm) kostet 6 Euro.

Das habe ich heute zu meinem Leidwesen erfahren, und habe mich total aufgeregt, weil in der Kundenbroschüre von dieser 2 cm Begrenzung nichts steht - "ja, da ist ein Fehler drin und außerdem steht da ohne Gewähr". Absichtliche Kundentäuschung nenne ich das. :evil:

Also ich hatte einen A4 Blasenumschlag mit 2 BHs und einem Badeanzug. Das alles wog 450 g und war für 3 euro in Ordnung. Bei mir haben die noch nie was durch den Schlitz gesteckt und es waren deutlich mehr als 2 cm :?: .
Ich verkaufe viele BHs im Größenbereich 34G-H, 36G und 80FF, 85FF und 85G von Ewa Michalak im Flohmarkt!
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34F/FF • EU 
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 78 • 84 cm
BU: 108 • 105 • 112 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 941
Registriert: 07.07.2008
Danke: 552
 

VorherigeNächste

Zurück zu FAQ zum Thema online einkaufen