Was tun gegen Internetbetrüger

Hier findest Du alle Fragen zum Thema online einkaufen

Was tun gegen Internetbetrüger

Beitragvon Kalimba » 9 August 2012, 18:58

Obwohl ich sehr vorsichtig bin, hat es mich erwischt - ich bin auf einen Internetbetrüger reingefallen. Da wir ja alle viel im Internet bestellen, dachte ich, ich teile meine diesbezüglichen Erfahrungen mit euch:

Ich habe bei Victoria Secret Deutschland bestellt. Dachte ich zumindest. Die Seite war jedenfalls eine 1:1 Kopie von http://www.victoriassecret.com/ nur eben auf Deutsch und die Ware war in € angeschrieben. Der Bestellvorgang verlief ganz normal, bezahlt habe ich über Kreditkarte.

Ich bekam dann später Infomail mit der Bestätigung, dass die Bestellung eingegangen ist, und der Info über die Versanddauer. Zusätzlich kam der Hinweis, dass man nicht auf diese Mail antworten könne, sondern dass man im Falle von Problemen über die E-Mail Adresse auf Website kontaktieren solle. Soweit so gut.

Bei diesem Mail zeigten sich schon erste Eigenartigkeiten:
1. Es wurde nicht angeführt, welche Ware bestellt wurde
2. Das Mail wurde von einer Yahoo Adresse geschickt
3. Obwohl der Absender personalisiert war, wurde eben angegeben, dass man nicht auf die Mail antworten könne.
4. Es wurde angekündigt, dass Infos über den Bestellstatus per Mail versendet werden - dies ist nie geschehen.

Nachdem die Ware nach 14 Tagen immer noch nicht eingetroffen war, wollte ich über besagte E-Mail auf der Website ein Beschwerdemail losschicken. Doch die Seite existierte nicht mehr!!! Ein Blick auf meine Visa Umsatz bestätigte den Verdacht, es wurden chinesische Yuan abgebucht, von einer Firma Namens MTXSW.

Ich hab darauf hin bei meinem Kartenbetreiber (in meinem Fall CardComplete) angerufen, um den Fall zu melden. Dann habe ich auf der CardComplete Seite das online Formular für die Beanstandung der Bestellung (ja, da gibt es bereits fix fertige online Formulare!!) ausgefüllt, und es zusammen mit dem Ausdruck der Abbuchung, und dem Hinweis, dass die Ware nicht geliefert wurde, die Website offline ist, und auf mein Mail niemand reagiert, an CardComplete geschickt.

CardComplete hat die Unterlagen geprüft, und sich mit der ausländischen VISA-Bank in Verbindung gesetzt, und mir innerhalb weniger Tage das Geld wieder auf mein Konto gutgeschrieben. Der Ablauf ist folgender: Kann die gegnerische Partei nicht vorweisen, dass die Ware verschickt wurde, bzw. ist die gegnerische Partei untergetaucht, hat man gute Chancen, das Geld wieder retour zu bekommen. Das Geld wird in dem Fall von der Bank des Gegners (in meinem Fall die Bank von MTXSW) auf die Bank des Antragstellers (ich) überwiesen. Sollte wider Erwarten die Ware doch noch geliefert werden, sollte man die Annahme verweigern. Sollten die Gegner das Geld selber zurückerstatten, muss Visa informiert werden.

Also solltet ihr auch einmal diese Erfahrung machen müssen, werft nicht das Handtuch, sondern holt euch euer Geld zurück, auch wenn ihr nicht mit PayPal bezahlt habt, sondern mit Überweisung.

lg
Eure Kalimba
Entwicklungen finden nicht nur in der Dunkelkammer statt...
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30D • EU 
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 65 • 70 cm
BU: 83 • • 86 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 3720
Registriert: 29.12.2009
Wohnort: Felix Austria
Danke: 212249
 
BH-log
Steckbrief

Re: Was tun gegen Internetbetrüger

Beitragvon headology » 9 August 2012, 21:14

Vielen Dank für den Bericht, Kalimba! *daumenhoch*
Nur als kurze Anmerkung: wenn man das Geld per Überweisung gezahlt hat, ist es - im Gegensatz zu Zahlungen per PayPal oder Kreditkarte - so gut wie unmöglich es wieder zurückzubekommen.
Follow the tiger rabbit to ★ drueber & drunter
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32J • EU 
Alte BH-Größe: 36FF
UBU: 75 • 83 cm
BU: 109 • 111 • 118 cm
 
Beiträge: 10460
Registriert: 29.04.2009
Danke: 7571803
 

Was tun gegen Internetbetrüger

Beitragvon Bahia » 9 August 2012, 21:22

Wie gruselig! Ich war grad auf der amerikanischen VS Seite und hab mich mal wieder geärgert, dass es keinen deutschen onlineShop gibt! Das ist ja wirklich krass!
Danke für den Bericht!
LIebe Grüß, Bahia

Your wish is my desire
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30E • EU 65F/70D
Alte BH-Größe: 75A/B
UBU: 68 • 73 cm
BU: 88,5 • 89 • 92 cm
Schwanger: nein • am Stillen: schon lange nicht mehr :(
 
Beiträge: 2876
Registriert: 27.01.2012
Danke: 195256
 
BH-log

Zurück zu FAQ zum Thema online einkaufen