Eindeutig identifizierbare E-Mail-Adressen - auf nur eine

Hier findest Du alle Fragen zum Thema online einkaufen

Eindeutig identifizierbare E-Mail-Adressen - auf nur eine

Beitragvon mango » 19 Mai 2012, 20:18

Moderiert: Hierher kopiert und versucht, einen guten Titel zu finden [hayashi]


Kratze hatte mich angePNt, wie ich das mit den eindeutig identifizierbaren E-Mail-Adressen mache. Da es vermutlich noch für andere interessant ist: Ich verwende http://www.spamgourmet.com. Wenn man sich da angemeldet hat, kann man jederzeit unbegrenzt neue Adressen generieren (direkt on the fly, ohne sich erst einzuloggen), die dann gewählterbegriff.benutzername@spamgourmet.com lauten, also z. B. kronederschoepfung.mango@spamgourmet.com. Mails, die für Adressen des jeweiligen Benutzers ankommen, werden an die bei Anmeldung angegebene Mailadresse weitergeleitet. Standardmäßig sind das drei Mails pro Adresse, man kann den Standard aber auf bis zu 20 hochsetzen und auch für jede Adresse einen "exclusive sender" eingeben, der auch eine Domain sein kann, also z. B. bravissimo.com, die dann unbegrenzt viele Mails an genau die ihnen gegebene Adresse schicken können. Außerdem kann man global "trusted sender" eingeben, die ebenfalls Domains sein können - das ist nützlich, wenn man für die ein oder andere Adresse mehr als einen exclusive sender braucht. Wenn die 20 (fast) aufgebraucht sind, kann man den Zähler natürlich jederzeit zurücksetzen. Wenn man dagegen Spam bekommt, kann man ihn auch gleich auf 0 setzen oder warten, bis er selbständig auf 0 runtergezählt hat.
Mein Avatar ist das Foto einer original thailändischen, super-leckeren, butterweichen, zuckersüßen Mango.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32FF • EU 
Alte BH-Größe: 80D
UBU: 72 • 76 cm
BU: 98 • • 103 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2159
Registriert: 03.09.2010
Danke: 139163
 
BH-log
Steckbrief

Re: Eindeutig identifizierbare E-Mail-Adressen - auf nur ein

Beitragvon Aqua » 19 Mai 2012, 21:21

Dazu noch ein Tipp für Googlemail/Gmail-Nutzerinnen:
Bei Googlemail kann man beliebig viele erweiterten, on-the-fly erstellten E-Mail-Adressen in der Form verwenden:
Benutzername+Begriff@googlemail.com bzw. @gmail.com (die Domains sind gleich gültig, der plus vor dem @ gehört dazu)

Man kann auch bei dem Benutzernamen an beliebigen Stellen Punkte setzen, also z. B. Benutzername wird zur Benutzer.name

Jede so modifizierte E-Mail-Adresse gilt dann als automatischer Alias für die Hauptadresse. Man muss nichts extra einstellen, kann es sofort verwenden.
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forum und seine Regeln
> sowie BraWiki (Wissensammlung über BHlogie) und Erstberatung
sind ein guter Start!
> Allgemeine E-Mail: admin@busenfreundinnen.net
Benutzeravatar
Administratorin
BH-Größe: UK 36E • EU –
Alte BH-Größe: 75–80C
 
Beiträge: 11569
Registriert: 23.05.2008
Wohnort: Gdańsk / Polen
Danke: 438773
 
BH-log
Steckbrief

Zurück zu FAQ zum Thema online einkaufen