Kreditkarten-Infos

Hier findest Du alle Fragen zum Thema online einkaufen

Re: Kreditkarten-Infos

Beitragvon Kaylin » 7 Juli 2014, 11:19

Letzteres wird derzeit gefühlt übrigens immer gängiger - also das ÜberallGeldabheben können. Wenn meine Eindrücke nicht täuschen ist das oft bei Visa mit bei.
(Meine KK hat das zumindest auch - und einige mehr bei meiner Kontosuche Ende 2013 ebenfalls.)

Was mir noch eingefallen ist - wenns nur um eine KK geht wegen der Onlineeinkäufe - wäre dann nicht eine schlauer, die von irgendwoher kommt und mit deinem vermutlich bereits vorhandenen Girokonto abrechnet? Also anstatt zusätzlich noch eines Kontos, auch wenn das dann nüscht kostet. Sowas gibts doch an jeder Ecke heutzutage - auch kostenfrei.... (Genauer gesucht hab ich damals nicht, weil ich auch von unserer Sparkasse wegwollte - meine eigene Lösung ist nun beim Girokonto dabei. Sie hat den Vorteil, gar keine Auslandsgebühren zu kosten, dafür aber den Nachteil, daß sie eine Debitkarte ist -also gar keine echte Kreditkarte, sprich das Geld geht direkt von meinem Konto ab.)
"They might or they might not," said Winnie-the- Pooh. "You never can tell with bees." [A.A.Milne, Winnie-The-Pooh]
Benutzeravatar
Redakteurin
BH-Größe: UK 38H/40GG • EU -
Alte BH-Größe: 95/100/105 D
UBU: 93 • 103 cm
BU: 123 • 125 • 137 cm
 
Beiträge: 2030
Registriert: 08.05.2012
Danke: 41160
 
BH-log
Erstberatung

Re: Kreditkarten-Infos

Beitragvon plupp » 7 Juli 2014, 11:38

Kaylin, Debitkarte klingt dann für mich ja perfekt... wird das denn genauso akzeptiert wie eine richtige Kreditkarte? Oder entstehen dadurch Nachteile?
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 38G/GG • EU 
Alte BH-Größe: 95 E
UBU: 93 • 101 cm
BU: 115 • 117 • 125 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 112
Registriert: 26.12.2013
Danke: 328
 
BH-log
Erstberatung

Re: Kreditkarten-Infos

Beitragvon Kaylin » 7 Juli 2014, 21:47

Also ich hab bisher noch keinen Akzeptanznachteil bemerkt. Ich hab sie bisher überall nutzen können wo ich wollte (Paypal, diverse Onlineshops, Läden im "echten Leben", Geldautomaten...). Man sieht der Karte auch nicht an, daß sie keine "echte" Kreditkarte ist, die mir quasi Kredit gibt...

Einziger "Nachteil" ist eben, daß man nicht mit dem Geld jonglieren kann, also beispielsweise für viel Geld, das man nicht hat, Dinge bestellen, die man ohnehin wieder zurückschickt - und daß dann eben so, daß es in einen KK-Abrechnungszeitraum paßt. Ich muß nun quasi für alles, was ich kaufe, das Geld erstmal parat haben und weggeben.... Ich gebe zu, daß ich das zuerst ungewohnt und doof fand - aber inzwischen hab ich mich daran gewöhnt, denke da quasi anders und es ist okay. Dafür muß ich mir nicht mehr merken, daß zum Tag x Betrag y vom Konto abgeht...
"They might or they might not," said Winnie-the- Pooh. "You never can tell with bees." [A.A.Milne, Winnie-The-Pooh]
Benutzeravatar
Redakteurin
BH-Größe: UK 38H/40GG • EU -
Alte BH-Größe: 95/100/105 D
UBU: 93 • 103 cm
BU: 123 • 125 • 137 cm
 
Beiträge: 2030
Registriert: 08.05.2012
Danke: 41160
 
BH-log
Erstberatung

Re: Kreditkarten-Infos

Beitragvon plupp » 7 Juli 2014, 23:08

Danke! Ich kaufe nur, wenn ich das Geld sowieso auf dem Konto hab.. Kredite sind nichts für mich, deswegen wollte ich nie eine KK. Nur leider stoße ich immer wieder auf tolle Dinge in Shops die eben nur KK akzeptieren und das nervt :D So klingt das wirklich perfekt für meine Bedürfnisse und es ist genauso unkompliziert wie PP mit Lastschrift.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 38G/GG • EU 
Alte BH-Größe: 95 E
UBU: 93 • 101 cm
BU: 115 • 117 • 125 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 112
Registriert: 26.12.2013
Danke: 328
 
BH-log
Erstberatung

Re: Kreditkarten-Infos

Beitragvon Mary » 8 Juli 2014, 00:23

...ich wollte gerade sagen... wenn man paypal gewohnt ist und eigentlich nur eine KK braucht um bei Läden bestellen zu können die kein Paypal nehmen, dann ist das doch egal. Was hast du doch gleich Kaylin? *undweg*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 38HH/J; noch Reste von 40HH • EU 
Alte BH-Größe: 95F/G
UBU: 94 • 100 cm
BU: 128 • • cm
 
Beiträge: 10899
Registriert: 02.08.2010
Danke: 29443
 
BH-log

Re: Kreditkarten-Infos

Beitragvon Kaylin » 8 Juli 2014, 09:28

Kaylin ist bisher absolut zufriedene Kundin bei Cortal Consors. Girokonto + "Sparkonto"(der Name fehlt mir gerade) + Depot. Xmal soviel Zinsen wie bei der Sparkasse, derzeit sogar noch 10 Cent für jede Kartenzahlung mit PIN...
*sp*
"They might or they might not," said Winnie-the- Pooh. "You never can tell with bees." [A.A.Milne, Winnie-The-Pooh]
Benutzeravatar
Redakteurin
BH-Größe: UK 38H/40GG • EU -
Alte BH-Größe: 95/100/105 D
UBU: 93 • 103 cm
BU: 123 • 125 • 137 cm
 
Beiträge: 2030
Registriert: 08.05.2012
Danke: 41160
 
BH-log
Erstberatung

Re: Kreditkarten-Infos

Beitragvon Merope » 8 Juli 2014, 23:39

Du hast Recht, ne Debitkarte würde mir dann eigentlich reichen. Ich wusste bisher gar nicht, dass es sowas gibt.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34GG, 36G • EU 
Alte BH-Größe: 90D
UBU: 76,5 • 85 cm
BU: 96 • 104 • 110 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 436
Registriert: 19.05.2013
Danke: 2820
 
BH-log
Erstberatung

Re: Kreditkarten-Infos

Beitragvon Merope » 16 Juli 2014, 17:21

Ich hab heute den Antrag auf ein Konto bei Cortal Consors ausgefüllt. Ausschlaggebend war jetzt, dass es dort keine Auslandsgebühren gibt. Vorerst werde ich das erstmal als Zweitkonto laufen lassen und einfach Betrag X drauf parken, und wenn das dann fast komplett ausgegeben ist, wird eben wieder 'aufgeladen'. Außerdem werde ich nachfragen, ob man Dispo bzw. Kreditfunktion sperren kann, da ich das nicht brauche und so auch noch einen kleine Hürde für Kartenmissbrauch hätte.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34GG, 36G • EU 
Alte BH-Größe: 90D
UBU: 76,5 • 85 cm
BU: 96 • 104 • 110 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 436
Registriert: 19.05.2013
Danke: 2820
 
BH-log
Erstberatung

Vorherige

Zurück zu FAQ zum Thema online einkaufen