[PL] Melissa dessous

Forumsregeln
Hinweise zur Berichterstattung findest du im Thema Bewertungskriterien für Online-Shops.

[PL] Melissa dessous

Beitragvon Schäfchen » 26 Mai 2009, 13:40

Melissa dessous

Melissa ist eine polnische Marke/Laden und produziert BHs für große Größen sowie Still-Bhs mit Bügeln und BHs für Amazonen (Frauen nach Brustamputationen?)

Bei Melissa gibt es eine eigene Tabelle für Körbchengrößen

Bestellen kann man per onlineshop, e-mail und Telefon. Bezahlen per Überweisung, wenn ich das richtig verstanden habe.

Was ich nicht ganz verstehe sind die Rückgabebedinnungen.

We will accept returns on unused merchandise up to 10 days from the date of purchase. If you are unhappy with your purchase, please return it to us and we will exchange it. We will not refund the postage. All products must be returned complete, in resalable condition, including original packaging and all other attachments as originally provided. Remember to include your receipt. Without it we will not accept the return. Merchandise must be returned postage paid. You can also exchange the item for the cheaper one -we will send a cheque refund, or the more expensive –the difference will be paid on delivery. If you are returning an item because you are not satisfied-please return the product with a note explaining the reason.


Wenn ich das mit meinen relativ rudimentären Englisch-Kenntnissen versuche zu verstehen, heisst das, dass eine Rückerstattung nicht möglich ist, sondern nur ein Umtausch? Das wäre für mich ein K.O.-Kriterium, das gegen den Shop spräche. Es kommt bei mir schon mal vor, dass ich eine Bestellung komplett zurückschicke.

Was ich toll fände, wären Erfahrungsberichte, wie die UBBs ausfallen und ob mit regulärer oder mit hier gefitteter Unterbrustbandgröße bestellt werden soll.
Eventuell kann eine unserer polnischen Bra-Fitterinnen noch ergänzen, was ich vergessen habe :-)

Ich finde die Modelle, die es bei Melissa gibt sooo schön.
Liebe Grüße vom Schäfchen Bild

Das Schaefchen hat jetzt auch ein ä!
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32GG • EU n/a
Alte BH-Größe: 75G/70H(change)
UBU: 75,5 • 79 cm
BU: 106 • • 111 cm
 
Beiträge: 1918
Registriert: 28.12.2008
Wohnort: Tirol
Danke: 8195
 

Re: Melissa dessous

Beitragvon Aqua » 26 Mai 2009, 14:58

Zu den einzelnen Modellen würde ich vorschlagen, dass wir zum entsprechenden Forum (müssen wir noch erstellen ;-)) umsteigen.

Wegen Rückgabe: ich habe niergendwo gesehen, dass sie ausgeschlossen ist. Du kannst beides machen: zurückgeben oder umtauschen. So steht es auch auf Polnisch.
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forum und seine Regeln
> sowie BraWiki (Wissensammlung über BHlogie) und Erstberatung
sind ein guter Start!
> Allgemeine E-Mail: admin@busenfreundinnen.net
Benutzeravatar
Administratorin
BH-Größe: UK 36E • EU –
Alte BH-Größe: 75–80C
 
Beiträge: 11542
Registriert: 23.05.2008
Wohnort: Gdańsk / Polen
Danke: 438773
 
BH-log
Steckbrief

Re: Melissa dessous

Beitragvon scouty » 13 Juni 2009, 19:40

Huhu... ich habe die Tage drei BHs bei Melissa bestellt. Ist es ratsam, die in Zloty oder doch besser Euro zu bezahlen? Kann jemand was dazu sagen? *kopfkratz*
Benutzeravatar
Schwanger: • am Stillen: ja
 
Beiträge: 27
Registriert: 11.06.2009
Danke: 0 • 0
 

Re: Melissa dessous

Beitragvon Aqua » 13 Juni 2009, 19:57

Du kannst ja die beiden Preise vergleichen und dann umrechnen ob sie stimmen. Nach meinen Erfahrungen beim Einkaufen im Internet (nicht bei Melissa) werden die Preise in Euro eher aufgerundet, d. h. du bezahlst dann mehr als in PLN. Andere Sache – wenn du keine PLN hast und erst aus Euro wechseln müsstest, verlierst du wahrscheinlich auch etwas dabei, wegen Provisionen usw.
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forum und seine Regeln
> sowie BraWiki (Wissensammlung über BHlogie) und Erstberatung
sind ein guter Start!
> Allgemeine E-Mail: admin@busenfreundinnen.net
Benutzeravatar
Administratorin
BH-Größe: UK 36E • EU –
Alte BH-Größe: 75–80C
 
Beiträge: 11542
Registriert: 23.05.2008
Wohnort: Gdańsk / Polen
Danke: 438773
 
BH-log
Steckbrief

Re: Melissa dessous

Beitragvon scouty » 14 Juni 2009, 11:44

So, jetzt hatte ich mich entscheiden und wollte in Euro überweisen, jetzt stimmt die IBAN nicht (laut POstbank-Online-Banking)... Hab jetzt nochmal eine Email hingeschickt...
Benutzeravatar
Schwanger: • am Stillen: ja
 
Beiträge: 27
Registriert: 11.06.2009
Danke: 0 • 0
 

Re: Melissa dessous

Beitragvon scouty » 15 Juni 2009, 18:59

Heute habe ich überwiesen.... *sonne* bin gespannt, wann die BHs da sein werden...
Benutzeravatar
Schwanger: • am Stillen: ja
 
Beiträge: 27
Registriert: 11.06.2009
Danke: 0 • 0
 

Re: Melissa dessous

Beitragvon moon » 8 Juli 2009, 23:42

Da ich vor kurzem auch bei Melissa bestellt habe, hier ein kleiner Erfahrungsbericht:

Ich wollte dort einen Still-Bh bestellen, jedoch werden im Online-Shop nur Cups bis K angeboten. Also habe ich zuerst per Mail angefragt, ob ich das gewünschte Modell auch als L-Cup haben kann. Die Antwort kam recht schnell: Ja, man kann dort auch größere Bhs bestellen. Das Modell wird dann speziell angefertigt, allerdings kann man es dann nicht mehr zurückgeben oder umtauschen, falls es nicht gefällt/passt und ansonsten ok ist. Der Preis ist genauso wie bei den "normalen" Größen. Auf jeden Fall lohnt es sich, erstmal nachzufragen, wenn man seinen Wunsch-Bh nicht in seiner Größe findet. Alles was in der firmeneigenen Größentabelle zu finden ist, sollte eigentlich machbar sein. Anscheinend kann man die Modelle aus der normalen Kollektion als Still-BHs umarbeiten lassen. Das habe ich aber noch nicht ausprobiert.

Bestellt habe ich dann auch per Mail. Dafür reichte mein Englisch gerade noch. 2 Bhs plus gratis Rückenverlängerung ("Bra-Extender" --> hat eine Weile gedauert, bis ich die passende Vokabel herausgefunden hatte :mrgreen: )
Man kann in Zloty oder Euro per Vorkasse/Überweisung bezahlen. Der Umrechnungskurs entspricht zwar nicht genau dem aktuellen Wechselkurs, sondern ist leicht teurer. Aber das ist schon ok, wenn man bedenkt, dass man selber beim Geld tauschen auch eine Bearbeitungsgebühr oder sowas dabei hätte.

Das Päckchen kam recht fix an. Bei mir waren es, glaube ich, so zwischen 1 bis 2 Wochen. Dafür, dass dort extra für mich ein Bh angefertigt wurde, finde ich das echt schnell *daumenhoch*
Der Rücksendeschein ist leider nur auf polnisch gehalten. Dürfte also schwierig sein, den auszufüllen, wenn man dieser Sprache nicht mächtig ist. Bei mir war das aber zum Glück nicht nötig, da ich soweit zufrieden war.
35 Jahre, 1,87 m groß, 2 Kinder LZ gestillt bzw. noch dabei ;)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36J - 34? • EU 
UBU: 84 • 92 cm
BU: 119 • 124 • 126 cm
Schwanger: • am Stillen: ja
 
Beiträge: 29
Registriert: 20.06.2009
Danke: 0 • 1
 

Re: Melissa dessous

Beitragvon Aqua » 9 Juli 2009, 00:02

Und haben die BHs gepasst?

Zu polnischen Formularen: wir haben hier ganze Gruppe (s. Legende unten auf der Hauptseite), die vom Polnischen ins Deutsche übersetzen kann, also notfalls könnt ihr in solchem Fall immer das Forumlar einscannen oder eintippen, und wir werden dann helfen, zu übersetzen. Es sollte kein Problem sein.
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forum und seine Regeln
> sowie BraWiki (Wissensammlung über BHlogie) und Erstberatung
sind ein guter Start!
> Allgemeine E-Mail: admin@busenfreundinnen.net
Benutzeravatar
Administratorin
BH-Größe: UK 36E • EU –
Alte BH-Größe: 75–80C
 
Beiträge: 11542
Registriert: 23.05.2008
Wohnort: Gdańsk / Polen
Danke: 438773
 
BH-log
Steckbrief

Re: Melissa dessous

Beitragvon moon » 9 Juli 2009, 00:32

Aqua hat geschrieben:Und haben die BHs gepasst?


Dazu zitier ich mich mal selber. ;)

moon hat geschrieben:Daneben habe ich noch Melissa getestet. Dort habe ich Still-Bhs in "85 J" (meine selbst geschätzte aktuelle Größe) und "85 L" (Empfehlung für den Milcheinschuss) bestellt. Beide BHs passen im UBB und sitzen dann wirklich fest, für mehr Bequemlichkeit werde ich sie aber erstmal mit Verlängerer tragen. Diese beiden BHs gefallen mir wirklich gut. Durch die Bügel und den Schnitt geben sie gut Halt und machen - zumindest bei mir - eine schöne runde Form. Zur Zeit trage ich die "85 J", habe aber festgestellt dass das Körbchen wahrscheinlich noch größer sein könnte, da in der Mitte die Bügel abstehen. In dem BH messe ich über der Brust im Moment 119 cm, was ja eigentlich der "85 J" nach deren Größentabelle entspricht. Aber anscheinend fallen die BHs je nach Modell auch mal anders aus.
Unter der Brust scheuern die Bügel auch etwas. Vielleicht wirklich ein Zeichen, dass der BH im Moment wirklich schon zu klein ist.
moon hat geschrieben:Bei der "85 L" stehen keine Bügel ab und es befindet sich noch viel Luft im Körbchen, so dass dieser als mein größter BH gleich in die Kliniktasche gewandert ist. ...

Ob dieser Bh passt, kann ich letztlich erst in ca 2 Wochen sagen ;)
35 Jahre, 1,87 m groß, 2 Kinder LZ gestillt bzw. noch dabei ;)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36J - 34? • EU 
UBU: 84 • 92 cm
BU: 119 • 124 • 126 cm
Schwanger: • am Stillen: ja
 
Beiträge: 29
Registriert: 20.06.2009
Danke: 0 • 1
 

Re: Melissa dessous

Beitragvon Pippinella » 11 Juli 2009, 10:30

Ich habe auch bei Melissa bestellt ( 06.07.09) und habe auch gleich an dem Tag noch per OnlineBanking überwiesen. Jetzt bin ich gespannt, wann die BHs geliefert werden und wie sie passen.

Bisher also nur durchweg gute Erfahrungen?
Benutzeravatar
Pippinella
 
 

Nächste

Zurück zu Online-Shops