FAQ: Lohnt es sich BHs bei eBay zu verkaufen?

FAQ: Lohnt es sich BHs bei eBay zu verkaufen?

Beitragvon Tafelsalz » 28 Juli 2011, 10:56

Hallo,

nachdem ich einen BH von Figleaves schon 2 mal umgetauscht habe, geb ich es auf.
30F ist krieg ich nur auf dem letzten Loch zu und ist vom Körbchen zu klein 32F ist vom Band gut,aber das Körbchen ist zu gross ( an der Brust an sich,sitzt er ganz okay, nur oben steht er ab,sodass man reingucken kann)
Hatte allerdings bei der ersten Bestellung vor ca 1 1/2 Monaten auch das passende Höschen mitbestellt, das liegt seit dem mit Etikett im Schrank, weil ich davon ausging, das der Bh auch nach umtausch passt.

Lange rede kurzer Sinn, nach der Zeit kann ich das Höschen wohl nicht mehr umtauschen und da der BH nicht passt, und egal welche Grösse ich bestelle, wohl auch nicht passen wird, fänd ich es doof, den BH wegzuschicken und das passende Höschen im Schrank liegen zu lassen, bis es vergammelt.

Habt ihr schonmal grosse grössen--bhs bei eBay im set verkauft? lohnt sich das, oder bleibt man ehr drauf sitzen? Oder würd ich wohl besser wegkommen, wenn ich mir den BH "refunden" lasse und das Höschen im Schrank liegen lasse?


______________________________________________________________________________________
Moderiert: Ich habe mir mal erlaubt, den Thread in eine Frequently Asked Question umzuwandeln, weil ich denke, daß die Frage häufiger auftaucht. [headology]

Antwort:
Jein. Ich würde grundsätzlich trennen in neue und ältere/gebrauchte BHs.

ad 1) Neue BHs aus einer aktuellen Bestellung
Bei neuen, nicht-passenden BHs aus einer Bestellung, bei der ein Widerrufsrecht besteht, ist es meistens sinnvoller, sie zurückzugeben und sich die bezahlte Summe wieder erstatten zu lassen. (Nicht nur Online-Shops auch kommerzielle Anbieter auf eBay müssen ein 14-tägiges Rückgaberecht auf ungetragene Ware anbieten!) Bei einer Rückgabe muß man nicht hoffen, den Neupreis herauszubekommen und auch keine Ebay- und ggf. PayPal-Gebühren bezahlen.

In sehr seltenen Fällen (z. B. wenn man ein Schnäppchen in einer begehrten Größe getätigt hat) kann es lukrativer, einen neuen BH auf eBay oder hier im Flohmarkt anzubieten statt noch einmal in Porto für die Rücksendung zu investieren.

Denkt daran, die BHs in Ebay-Transaktionen nach EU-Größen auszuzeichnen und zwar am besten mit unübersetzem Körbchen; d.h. 32F > 70F. Nur so erreicht ihr euer Zielpublikum!

Eher exotische Größen (z. B. Doppelbuchstaben oder sehr kleine UBBs) zu einem guten Preis zu verkaufen ist übrigens eher unwahrscheinlich.

ad 2) Ältere BHs
Wenn ihr BHs habt, auf die kein Rückgaberecht mehr besteht, weil die Frist abgelaufen ist oder ihr sie bereits getragen habt, ist eBay häufig eine gute Lösung um wenigstens einen Teil des investierten Geldes wieder zurückzubekommen. Besonders gut lassen sich rare, aber beliebte Prä-Fitting-Größen verkaufen wie etwa F, G, H und J-Cups sowie einschlägige bekannte Marken. Es ist empfehlenswert, sich vor Beginn einer Transaktion das allgemeine Angebot anzusehen. Wichtig sind neben einem guten Zeitpunkt für das Auktionsende auch eine gute Beschreibung mit ausreichend Suchbegriffen, ein ansprechendes Bild und ein aussagekräftiger Titel.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF • EU 
Alte BH-Größe: 75C
UBU: 70 • 73 cm
BU: 92 • 95 • 100,5 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 41
Registriert: 14.07.2011
Danke: 1 • 0
 

Re: Lohnt es sich Bh bei eBay zu verkaufen?

Beitragvon nyad » 28 Juli 2011, 11:30

hmm wenn du die größe falsch übersetzt kann ich mir vorstellen, dass der gut weggeht..
also wenn du ihn als 65F bzw 70F (mir ist jetzt nicht klar, welcher verkauft werden soll) verkaufst.
in der Artikelbeschreibung würde ich dann dazu schreiben, was die britischen Größen laut Etikett sind und das der BH Frauen passt, mit Maßen von ca 70-75 unterbrustumfang und Brustumfang von 90-95cm..
da ich seit einiger zeit versuche, h/i-körbchen auf eBay zu ersteigern, kann ich dir sagen, dass großkörbelige BHs sehr hochpreisig rausgehen, ich weiß aber nicht wie das bei schmalen unterbrustbändern aussieht!
liebe grüße,
nyad
zum Mütter-Unterforum
schöne Wäsche für Mama
Still-BHs befinden sich in der Stillgalerie. Für Zutritt hier melden
Ich löse meine BH-Sammlung auf, es folgen also noch reichlich Flohmarktangebote im Größenbereich von 34G-40H+Kreuzgrößen.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34H/36GG-H • EU 85H
Alte BH-Größe: 85G-95E
UBU: 80 • 88 cm
BU: 115 • 117 • 120 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Ja (seit 10.2013)
 
Beiträge: 3459
Registriert: 03.12.2009
Danke: 357362
 
BH-log
Steckbrief

Re: Lohnt es sich Bh bei eBay zu verkaufen?

Beitragvon Tafelsalz » 28 Juli 2011, 11:36

Das ist ein 32F.....
hätte ihn gern behalten, aber weiss absolut nicht, in welches körbchen ich es noch umtauschen soll...
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF • EU 
Alte BH-Größe: 75C
UBU: 70 • 73 cm
BU: 92 • 95 • 100,5 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 41
Registriert: 14.07.2011
Danke: 1 • 0
 

Re: Lohnt es sich Bh bei eBay zu verkaufen?

Beitragvon Tafelsalz » 28 Juli 2011, 11:43

und weiss einer, wie oft man einen bh eigentlich umtauschen kann?

es handelt sich um diesen hier http://www.figleaves.com/uk/product.asp ... id=PM-9000

Ich hatte ihn erstmals in 30E und er ging war sehr eng und auch viel zu klein vom körbchen..hatte dann ein 30F bestellt...er ging nur auf dem letzten haken zu und das körbchen schlug noch eine leichte doppelbrust.
deshalb tauschte ich ihn in 32F um...

Das UUB sitzt gut, gefällt mir so. allerdings ist nun das körbchen aufeinmal zu gross...es steht oben ab, auch im stehen, es sieht aus als wär er im körbchen viel zu gross...
ich weiss nicht mehr weiter...ob ich es in 32E probiere?
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF • EU 
Alte BH-Größe: 75C
UBU: 70 • 73 cm
BU: 92 • 95 • 100,5 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 41
Registriert: 14.07.2011
Danke: 1 • 0
 

Re: Lohnt es sich Bh bei eBay zu verkaufen?

Beitragvon perca-fluviatilis » 28 Juli 2011, 11:53

32E sollte jetzt eigentlich die Größe deiner Wahl sein. Wie oft Figleaves umtauscht, weiß ich leider auch nicht.

Aber, bevor du dich entscheidest, solltest du am besten in der Galerie zeigen, wie der 32F jetzt an dir sitzt. Vielleicht hast du nicht nur die falsche Größe erwischt, vielleicht passt auch das Modell nicht zu dir. Für mich sieht das nämlich nach einem ziemlich problematischen Modell aus.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32F/30FF • EU ?
Alte BH-Größe: 75C + 80B
UBU: 71 • 74 cm
BU: 91 • 93 • 94 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1090
Registriert: 14.02.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke: 8297
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Lohnt es sich Bh bei eBay zu verkaufen?

Beitragvon inillebinil » 28 Juli 2011, 11:57

Hallo Tafelsalz! Vielleicht wär 32E noch eine Option. Es kann ja sein, dass 30F eigentlich gepasst hat vom Körbchen aber das Körbchen durch das sehr enge UBB so verzogen wurde, dass es dir zu klein war. Den in 30F hast du nicht mehr da oder? Der könnte sonst vielleicht mit einem Verlängerer passen.

Magst du davon mal Fotos machen und sie in eine Ankleide stellen? Dann können die Brafitterinnen das hier nochmal beurteilen. ;-)

Zu eBay kann ich dir sagen, dass ich da sehr unterschiedliche Erfahrungen gemacht hab. Ich habe mal einen BH in 30DD also 65E verkauft und der Preis zu dem er wegging lag unter 10€. Habe aber auch schon andere in meiner Beobachtungsliste gehabt in der selben Größe, die gingen bei über 20€ weg. Ob's jetzt am Modell oder sonst wo dran lag, oder einfach nur Glückssache ist, kann ich dir nicht sagen.

Edit: perca-fluviatilis war schneller!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28DD (30DD?) • EU 
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 59 (66) • 66 (73) cm
BU: 80 (83) • 79 (81) • 83 (86) cm
 
Beiträge: 344
Registriert: 20.02.2011
Wohnort: nähe Stuttgart
Danke: 417
 
BH-log
Erstberatung

Re: Lohnt es sich Bh bei eBay zu verkaufen?

Beitragvon Tafelsalz » 28 Juli 2011, 12:05

:) ich habs in die galerie gestellt..das bringt mich echt zum verzweifeln..ich habe vom schnitt her ein ziemlich gleiches modell der firma bestellt..auch dort war 30F zu eng im Umfang und Körbchen, daher hab ich es auch in 32F geordert, dieser passt nun aber..

naja, mal schaun was die galerie mir bringt :)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF • EU 
Alte BH-Größe: 75C
UBU: 70 • 73 cm
BU: 92 • 95 • 100,5 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 41
Registriert: 14.07.2011
Danke: 1 • 0
 

Re: Lohnt es sich Bh bei eBay zu verkaufen?

Beitragvon Tafelsalz » 28 Juli 2011, 12:06

ps: nee, den 30F hab ich nicht mehr da, der ging einfach garnicht vom körbchen, zu klein, vom UUB zu eng...
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF • EU 
Alte BH-Größe: 75C
UBU: 70 • 73 cm
BU: 92 • 95 • 100,5 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 41
Registriert: 14.07.2011
Danke: 1 • 0
 

Re: Lohnt es sich Bh bei eBay zu verkaufen?

Beitragvon Yaba » 28 Juli 2011, 12:21

Schick doch das Höschen mit zurück, da gibt es sogar zum Ankreuzen "als Teil eines Sets" wenn ich mich richtig erinnere.
Figleaves stellt sich da wirklich nicht an.

Und Figleaves tauscht so oft um wie nötig...

Es wäre übrigens hilfreich, wenn Du Fotos in die Galerie einstellen würdest, dann könnten Dir die Brafitterinnen weiterhelfen.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
UBU: 72 • 75 cm
BU: 91 • • cm
 
Beiträge: 4676
Registriert: 09.07.2009
Danke: 11391
 

Re: Lohnt es sich Bh bei eBay zu verkaufen?

Beitragvon Tafelsalz » 28 Juli 2011, 12:23

Das Höschen habe ich vor ca 1 1/2-2 Monaten bei der ersten bestellung mitbestellt. Meinst du, das geht echt noch? Die aktuellen Rechnungen, nach dem umtauschen, beziehen sich ja nur auf die Bhs...
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF • EU 
Alte BH-Größe: 75C
UBU: 70 • 73 cm
BU: 92 • 95 • 100,5 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 41
Registriert: 14.07.2011
Danke: 1 • 0
 

Nächste

Zurück zu BH-Läden und Einkäufe online