Übersetzungen Englisch-Deutsch, Deutsch-Englisch

Re: Übersetzungen Englisch-Deutsch, Deutsch-Englisch

Beitragvon karotte » 8 September 2014, 17:47

Ich würde das so formulieren (Anschreiben traue ich Dir zu, daß Du das hinbekommst): :)

The Satine bra fits me very well, especially the underwires, but unfortunately I do not know any other plunge bra that does so. The Alana bra would also fit nicely but I found its underwires are too narrow to be comfortable. So I'd like to ask whether you could recommend a plunge bra that is comparable to the Satine bra but comes without padding, maybe in the style of the discontinued Lucine bra. If not, are there plans for a successor model? My size range is 38HH/J.

Kannst Du damit was anfangen?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1718
Registriert: 19.02.2009
Danke: 48125
 

Re: Übersetzungen Englisch-Deutsch, Deutsch-Englisch

Beitragvon little_wolf » 8 September 2014, 18:41

Die beiden find ich ganz gut, evtl. etwas weniger Kommas. :D

Ich würde evtl. noch einbringen, dass nicht nur die Bügel zu schmal sind beim Alana, sondern, dass du allgemein breite Bügel brauchst, evtl. mit Beispiel, also z. B.:

Dear Bravissimo Team,

[recommendations à la Mosquito] I wear a 38HH/J, I need wide wires [evtl mit: "with a low gore"] and I strongly prefer unpadded bras.
I enjoy wearing the Satine but it is padded. On the other hand the Alana fits me well, but its wires are too narrow. [Sind sie auch von der Höhe her ok? Dann vllt: "even though the height of them is perfect for me"]
[Ende à la karotte ohne die size range nochmal]

Kind regards
[Name]
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 38G? • EU 
Alte BH-Größe: 95B/C
UBU: 97 • 109 cm
BU: 125 • 124 • 128 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 2051
Registriert: 22.06.2013
Danke: 229146
 
BH-log
Erstberatung

Re: Übersetzungen Englisch-Deutsch, Deutsch-Englisch

Beitragvon Mary » 8 September 2014, 19:04

Ach Mädels ihr seid soo toll *ja* Danke!
Ich bastel daraus heute abend bzw morgen einen Text zum verschicken, bin grade nur mobil online und da ist das zu kompliziert Texte zu kombinieren. Ist echt krass, ich verstehe was ihr da schreibt... aber das selbst so zusammenbauen? Öh ja, ich sollte mein Englisch wohl irgendwie aufpolieren *undweg*
Danke auf jeden Fall nochmal. Das ist alles um Weiten besser als meine, äh, nennen wir es freundlich "Versuche".
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 38HH/J; noch Reste von 40HH • EU 
Alte BH-Größe: 95F/G
UBU: 94 • 100 cm
BU: 128 • • cm
 
Beiträge: 10900
Registriert: 02.08.2010
Danke: 29444
 
BH-log

Übersetzungshilfe Deutsch --> Eng

Beitragvon Mary » 29 Juni 2016, 14:28

Kurze Frage hier, weil ich irgendwie keinen Deutsch-Englisch Übersetzungsthread finden konnte, sondern nur Deutsch-Polnisch *kopfkratz* Ich dachte immer wir hätten beides. Aber egal.

Ich möchte Ewa eine Mail schreiben und was fragen. Dazu müsste ich irgendwie erklären was mein Problem mit dem in meiner Größe standardmäßig angebotenen S-Schnitt ist - nämlich das meine Brüste oben nicht genug Volumen haben um den S-Schnitt auszufüllen, sondern ich da die Träger schmerzhaft stark einkürzen muss damit der Cuprand ausgefüllt ist und eine kleinere Größe wegen zu schmaler Bügel nicht geht.
Nur: Wie übersetzt man das? :D Dafür reicht mein Englisch bei weitem nicht.

Wäre lieb wenn ihr da die Lösung für wüsstet das Ewa bzw ihre des englischen mächtige Kollegin das versteht was ich von ihr will *wink*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 38HH/J; noch Reste von 40HH • EU 
Alte BH-Größe: 95F/G
UBU: 94 • 100 cm
BU: 128 • • cm
 
Beiträge: 10900
Registriert: 02.08.2010
Danke: 29444
 
BH-log

Re: Übersetzungen Englisch-Deutsch, Deutsch-Englisch

Beitragvon little_wolf » 29 Juni 2016, 14:48

Vielleicht etwas wie: "My breasts are not full enough on top to properly fill the S bras. To get the cup edge to lay smoothly on my breasts I need to shorten the straps so much it becomes painful. Downsizing is also not an option as the wires would be too narrow for me."
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 38G? • EU 
Alte BH-Größe: 95B/C
UBU: 97 • 109 cm
BU: 125 • 124 • 128 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 2051
Registriert: 22.06.2013
Danke: 229146
 
BH-log
Erstberatung

Re: Übersetzungen Englisch-Deutsch, Deutsch-Englisch

Beitragvon headology » 29 Juni 2016, 14:57

Möglicherweise ist der Suchindex durch den Serverumzug noch nicht völlig wiederhergestellt? Ich hab auch einen Moment gebraucht, bis ich's gefunden habe.

Sonst würde ich sagen, sowas wie (Vorrede wie toll du die BHs findest, yada yada) "Unfortunately the S-style does not work for my breast form; in the smaller size the wires are too narrow to enclose all of my breast tissue, and in the larger size I have to shorten the straps until they painfully cut into my shoulders because my breasts aren't full enough on top to properly fill out the upper cup."
Denkst du, dass das ein generelles Problem in deinem Größenbereich sein könnte?

Hehe, too slow. :P
Follow the tiger rabbit to ★ drueber & drunter
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32J • EU 
Alte BH-Größe: 36FF
UBU: 75 • 83 cm
BU: 109 • 111 • 118 cm
 
Beiträge: 10462
Registriert: 29.04.2009
Danke: 7591806
 

Re: Übersetzungen Englisch-Deutsch, Deutsch-Englisch

Beitragvon Mary » 30 Juni 2016, 02:34

Irgendwie wurde mir der Thread hier nicht als ungelesen markiert *kopfkratz* Ich musste über meine eigenen Beiträge suchen... Aber danke das du es verschoben hast head! Ich war mir auch eigentlich sicher das es sowas gab. Macht Sinn, der letzte Eintrag davor war ja auch von mir :-D

Danke auf jeden Fall für die beiden Ansätze. Ich schaue morgen mal wie ich das dann im Ganzen inkl Vorgeplänkel und eigentlichen Fragen formuliere. Das war ja eigentlich nur die Erklärung wo das Problem liegt.

Und ob das ein generelles Problem sein könnte ist eine gute Frage. Fakt ist das jenseits 90HH nur 3 Schnitte angeboten werden, davon fast alles S. Dann gibt's noch den neuen Schnitt für große Brüste, den ich noch nicht probiert habe (will ja zusammen bestellen) aber mir scheint der Schnitt zu mächtig bzw einfach zuviel des Guten für meine Brüste die nur knapp aus dem Größenbereich rausfallen und dazu noch unverschämt teuer. Dazu noch vereinzelt paar PL, aber eigentlich nur ältere Modelle und so wie FB nur schwarz und beige und überhaupt alles gepaddet. Ich vermute fast das man sich die S Modelle auch als PL nähen lassen kann da ja beides gepaddet ist, aber ist halt direkt wieder teurer und nicht umtauschbar. Und einen ungepaddeten BH oder einen für wenig Volumen oben sollte der FB dafür nicht taugen hat sie ab 90HH dann nicht mehr im Sortiment. Zumindest anfragen kann man das ja mal... vllt hat sie ja auch schon was in der mache. Hoffe ich zumindest, denn für die kleineren Bereiche wirft sie ja nur so mit neuen Schnitten und Modellen um sich.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 38HH/J; noch Reste von 40HH • EU 
Alte BH-Größe: 95F/G
UBU: 94 • 100 cm
BU: 128 • • cm
 
Beiträge: 10900
Registriert: 02.08.2010
Danke: 29444
 
BH-log

Vorherige

Zurück zu BH-Läden und Einkäufe online