Fauve Veronique Padded Half Cup

Re: Fauve Veronique Padded Half Cup

Beitragvon Indigo » 15 Juni 2011, 08:48

:lol:
Dass er komplett mit Spitze überzogen ist, kann man auf dem Foto nicht erkennen. Gerade das gefällt mir leider nicht mehr so. Vielleicht gut für meinen Geldbeutel. Wobei mich eine andere Farbe dann doch reizen würde. *pfeif*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28DD, 30D • EU 
Alte BH-Größe: 75A,70B
UBU: 66 • 71 cm
BU: 81 • • 84 cm
 
Beiträge: 2323
Registriert: 13.05.2009
Danke: 15587
 
BH-log

Re: Fauve Veronique Padded Half Cup

Beitragvon omega6 » 3 November 2011, 19:35

Ich durfte heute diesen BH live angucken (und probieren ;)), daher ein paar Fotos + Infos für euch.

Form: Wie von Fauve Half-Cups gewohnt, schön rund.
Bügelbreite: Normal Fauve-Bügelbreite, also ca. vergleichbar mit Freya Half-Cups.
UBB: Leider etwas lang, nicht unbedingt elastisch, aber viel zu lang. Schade.
Verabeitung: Sehr sehr hochwertig!
Design: *love*


IMG_1578.JPG
IMG_1578.JPG (44.06 KiB) 4773-mal betrachtet
IMG_1579.JPG
IMG_1579.JPG (46 KiB) 4773-mal betrachtet
IMG_1580.JPG
IMG_1581.JPG
IMG_1583.JPG
"Heut mach ich mir kein Abendbrot, heut mach ich mir Gedanken." - Wolfgang Neuss Bild

Right where it belongs...
Meine aktuelle Flohmarktangebote
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 30FF/30G • EU 
Alte BH-Größe: 75E
UBU: 68 • 74 cm
BU: 94 • • 99 cm
 
Beiträge: 10824
Registriert: 11.03.2009
Wohnort: Nürnberg
Danke: 1779835
 
BH-log
Steckbrief

Re: Fauve Veronique Padded Half Cup

Beitragvon Indigo » 4 November 2011, 20:27

Boah, die Frühlingsfarbe ist ja großartig. Die brauch ich! *love*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28DD, 30D • EU 
Alte BH-Größe: 75A,70B
UBU: 66 • 71 cm
BU: 81 • • 84 cm
 
Beiträge: 2323
Registriert: 13.05.2009
Danke: 15587
 
BH-log

Re: Fauve Veronique Padded Half Cup

Beitragvon fredda » 14 Mai 2012, 20:39

Habe ihn in beigefarben getestet in Größe 30F und 30FF. Das UBB fällt normal aus, passt also gut im ersten Häkchen. Wie erwartet, war 30F zu klein für mich vom Cup her und auch von der Bügelbreite her. 30FF könnte in Hochlage passen, fällt eigentlich haargenau so aus wie die Freya Halcups Keisha/Ingrid/Daphne/Patsy, nur mit dem Unterschied, dass ich hier den Steg nicht verschmälern müsste, weil der Fauve Veronique in Stegnähe genügend Platz bietet, um keine Stegbrötchen zu fabrizieren bei mir. Da er aber ansonsten genauso sitzt wie schon erwähnt die Freyas, ist der Mehrpreis es einfach nicht wert, um gekauft zu werden. Das Muster drückt außerdem sehr stark durch Oberteile durch und ich fand das Material zudem ziemlich kratzig. Womöglich gibt sich das aber nach einer Wäsche, allerdings hätte ich von einem hochpreisigen BH dann doch mehr erwartet.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF • EU 
Alte BH-Größe: 75 D
UBU: 69 • 73 cm
BU: 87 • 91 • 96,5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2900
Registriert: 14.01.2011
Wohnort: Sachsen
Danke: 46139
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Fauve Veronique Padded Half Cup

Beitragvon Lilli-Marleen » 1 November 2013, 11:58

Nachdem ich schon ewig drum herumgerschlichen bin, habe ich endlich einen Fauve Véronique oyster bestellt, in 38C zum Kürzen. Nach allem, was ich in der Galerie so gesehen hatte, war ich mir ziemlich sicher, daß er passen würde, aber leider geht der gar nicht und daher zurück. Der Steg schwebt völlig frei, was zum Teil sicher an den Labberbügeln liegt (ich hatte das schon beim blauen Lucia in 34D, die sind unglaublich weich und biegbar, ich vermute, daß Fauve erst ab DD stabile Bügel verbaut), aber auch daran, daß die Körbchen zu flach sind. Wenn ich den Steg andrücke, gibt es leichte Brötchen - und wie das bei gekürztem UBB aussähe mit diesen sich megamäßig verziehenden Bügeln, mag ich mir gar nicht vorstellen.
Die Bügel sind unglaublich breit, einen ganzen Zentimeter breiter als bei Merissa (olive) oder Lucia (braun) in 34DD und die Körbchen etwas flacher als beim braunen Lucia, wohl mit Merissa vergleichbar. Ich würde ihm nun eigentlich große Breitbrusttauglichkeit attestieren, wenn er nicht tantal zu tief gewesen wäre. Deshalb frage ich mich, ob möglicherweise 38C breiter und flacher geschnitten ist als die Kreuzgrößen 34DD/32E, die ich eigentlich brauche (die aber in dieser Farbe nicht mehr zu haben sind, deshalb wird das wohl auf ewig ein Rätsel bleiben).
Die Körbchen reichen etwas weiter hoch als bei Lucia oder Merissa und sind leicht schließend. Ich würde ihn aber auf jeden Fall in diese Schnittfamilie einordnen, die ja von der Körbchentiefe her wieder sehr unterschiedlich ausfallen kann.
Ach ja, und ich finde ihn wirklich wunderschön. :(
Hier wenigstens ein paar Maße (habe gerade nicht so viel Zeit):
Bügelbreite: 14,5 cm
Körbchentiefe: 22,5 cm
UBB: locker 77 cm, gedehnt: 100 cm
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34 DD(/E) /36D(/DD) • EU 75E
Alte BH-Größe: 85B
UBU: 77 • 85 cm
BU: 99 • 96 • 104 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1470
Registriert: 13.03.2012
Danke: 98160
 
Erstberatung

Re: Fauve Veronique Padded Half Cup

Beitragvon Lilli-Marleen » 1 November 2013, 12:33

Nachtrag: habe gerade in omega6s Galeriebeitrag für 30FF folgenden Hinweis gefunden:
omega6 hat geschrieben: ich empfand ihn als zu breitbügelig, obwohl mir bisher die Fauve-Bügel total passend waren. *kopfkratz*


Vielleicht also doch generell sehr breite Bügel und kein Kreuzgrößenproblem?
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34 DD(/E) /36D(/DD) • EU 75E
Alte BH-Größe: 85B
UBU: 77 • 85 cm
BU: 99 • 96 • 104 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1470
Registriert: 13.03.2012
Danke: 98160
 
Erstberatung

Re: Fauve Veronique Padded Half Cup

Beitragvon blopp » 1 November 2013, 13:12

ich hatte vor ein paar Tagen entdeckt dass der Merissa, Celine und Alissa HC exakt den gleichen Schnitt haben. In 34DD stimmen beim nachmessen nicht nur alle Maße inkl cuphöhe überrein, auch die Cuptiefe, Bügelweite und die Setzung der Nähte sind exakt gleich. Deshalb würde ich mal behaupten, dass Fauve bei den dreiteiligen HC´s nur das Design variiert. Dass bei 38C die Bügelweite zu 32E merklich variiert scheint mir jedoch logisch
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF/28G • EU 65H
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 70 • 74 cm
BU: 92+95 • 92+94 • 95+97 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 208
Registriert: 31.03.2013
Danke: 745
 

Re: Fauve Veronique Padded Half Cup

Beitragvon Lilli-Marleen » 1 November 2013, 13:27

blopp hat geschrieben:Deshalb würde ich mal behaupten, dass Fauve bei den dreiteiligen HC´s nur das Design variiert.


Das stimmt definitiv nicht. Celine und Alissa kenne ich nicht, aber Lucia hat auch sehr ähnlich gesetzte Nähte wie Merissa, fällt aber deutlich tiefer aus. Von Dali und Aurelia, die auch dreiteilig sind, aber sonst in ungefähr gar nichts mit Merissa oder Lucia vergleichbar, mal gar nicht zu reden. Die Erfahrung hier zeigt vielmehr, daß die Fauve-Halfcups (die mit Ausnahme der "Padded Plunges" alle dreiteilig sind) extrem unterschiedlich ausfallen. Guck mal in den Fauve-Allgemein-Thread, da gibt's ein paar Versuche zur Systematisierung, die aber bisher noch alle gescheitert sind.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34 DD(/E) /36D(/DD) • EU 75E
Alte BH-Größe: 85B
UBU: 77 • 85 cm
BU: 99 • 96 • 104 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1470
Registriert: 13.03.2012
Danke: 98160
 
Erstberatung

Re: Fauve Veronique Padded Half Cup

Beitragvon blopp » 1 November 2013, 15:10

Celine, Alissa und Merissa sind definitiv gleich (obwohl Celine und Alissa nicht im gegensatz zu Merissa nirgends bei den Breitbrustempfehlungen eingetragen ist). Ich würde schätzen, dass das auf Veronique und Marla genauso zutrifft, weil hier auch der Stoff sehr ähnlich ist und sie dadurch mit dem gleichen Schnitt die gleichen Eigenschaften haben sollten (kann ich aber nur spekulieren, da ich weder Maße noch ein Modell in 34DD zur Hand hätte). Beim Dali, Aurelia und Lucia ist der Stoff doch ein deutlich anderer, weshalb das schon alleine zu anderen Trageeigenschaften und Optik führen könnte. Die feste Spitze bei den drei ganz oben genannten Modellen könnte z. B. für stabilere Cups sorgen und so flacher formen.

Es wäre interessant falls man mehr Maße von anderen dreiteiligen HC Modellen von Fauve in 34DD sammeln könnte zum Vergleich (zumindest die Cupmaße).
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF/28G • EU 65H
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 70 • 74 cm
BU: 92+95 • 92+94 • 95+97 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 208
Registriert: 31.03.2013
Danke: 745
 

Re: Fauve Veronique Padded Half Cup

Beitragvon funky_vaark » 1 November 2013, 16:25

Bestätigung für Marla *ja*
* Wissen ist Nacht * - Prof. Dr. Abdul Nachtigaller
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30DD/E • EU EM: 70DD
Alte BH-Größe: 70C (edc)
UBU: 69 • 75 cm
BU: 91 • 92 • 95 cm
 
Beiträge: 4918
Registriert: 13.03.2013
Danke: 210237
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

VorherigeNächste

Zurück zu Fauve