Masquerade Medina

Masquerade Medina

Beitragvon omega6 » 9 August 2011, 23:03

Medina ist eine neue Serie von Masquerade, wird erst in der Saison Frühling/Sommer 2012 erhältlich sein.
Der BH ist ein leicht gepaddeter Half-Cup mit zwei senkrechten Nähten.


Farbe:
- moroccan print


Teile der Serie:
- Padded Half-Cup Bra, Größen: 28-38 D-H
- Brief, Größen: UK 8-18 (EU 34-44)
- Thong, Größen: UK 8-18 (EU 34-44)


Detailbilder von Stanikomania.


Medina Half-Cup Bra

Medina_maroccan print.jpg
Medina_maroccan print.jpg (30.78 KiB) 1881-mal betrachtet



Details
6591_Medina_Balconnet.jpg
6591_Medina_Balconnet.jpg (27.77 KiB) 3005-mal betrachtet
6592_Medina_Brief.jpg
6592_Medina_Brief.jpg (23.37 KiB) 3005-mal betrachtet
6599_Medina_Thong.jpg
6599_Medina_Thong.jpg (19.51 KiB) 3005-mal betrachtet

Quelle der Bilder: Panache
"Heut mach ich mir kein Abendbrot, heut mach ich mir Gedanken." - Wolfgang Neuss Bild

Right where it belongs...
Meine aktuelle Flohmarktangebote
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 30FF/30G • EU 
Alte BH-Größe: 75E
UBU: 68 • 74 cm
BU: 94 • • 99 cm
 
Beiträge: 10817
Registriert: 11.03.2009
Wohnort: Nürnberg
Danke: 1779834
 
BH-log
Steckbrief

Re: Masquerade Medina

Beitragvon Indigo » 10 April 2012, 18:20

Ich weiß nicht, ob ich ein Sonntagsmodell erwischt habe, aber bei mir sind die Nähte sehr "kantig", so dass trotz guter Passform der BH kastig wirkt. Ansonsten entspricht er vom Schnitt her dem Maia, reicht allerdings etwas höher.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28DD, 30D • EU 
Alte BH-Größe: 75A,70B
UBU: 66 • 71 cm
BU: 81 • • 84 cm
 
Beiträge: 2323
Registriert: 13.05.2009
Danke: 15587
 
BH-log

Re: Masquerade Medina

Beitragvon Lilli-Marleen » 6 August 2012, 00:49

Ist die Grundfarbe denn eher beige oder eher grau? Die Bilder unterscheiden sich ja schon ziemlich.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34 DD(/E) /36D(/DD) • EU 75E
Alte BH-Größe: 85B
UBU: 77 • 85 cm
BU: 99 • 96 • 104 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1504
Registriert: 13.03.2012
Danke: 98160
 
Erstberatung

Re: Masquerade Medina

Beitragvon GFKfan » 12 September 2012, 15:27

Aktuelle Verfügbarkeit:
Bei Figleaves gibt es noch einige Größen und wenn ich mir das Bild dort ansehe, scheint er eher beige zu sein (vorausgesetzt, es ist farbecht). Die beiden Reviews dort klingen jedoch nicht gerade vielversprechend.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34G • EU siehe BHlog
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 3949
Registriert: 25.05.2012
Danke: 291464
 
BH-log
Erstberatung

Re: Masquerade Medina

Beitragvon Lilli-Marleen » 13 September 2012, 10:06

Auf einer holländischen Shop-Seite wird er als beige beschrieben. Und bei amazon.co.uk gibt's ihn mittlerweile zum halben Preis in großer Größenauswahl. Ich habe ihn trotzdem nicht bestellt.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34 DD(/E) /36D(/DD) • EU 75E
Alte BH-Größe: 85B
UBU: 77 • 85 cm
BU: 99 • 96 • 104 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1504
Registriert: 13.03.2012
Danke: 98160
 
Erstberatung

Re: Masquerade Medina

Beitragvon Lilli-Marleen » 29 September 2012, 23:46

Jetzt bin ich doch noch schwach geworden. Aber vorneweg: in natura gefällt er mir nicht so gut wie auf den Photos, und er geht zurück.
Farblich ist der Untergrund dunkler als auf den Bildern und die Farben der Blumen weniger leuchtend, alles in allem etwas blaß und kühl.
Vom Schnitt her ist er nicht mit dem Maia zu vergleichen, wie es oben hieß, sondern durch die zwei Senkrechtnähte von den mir bekannten eher mit dem Rhea oder dem Hestia. Ich finde, er formt wie der Rhea, während die Schnittform dem Hestia ähnlicher ist. Allerdings reicht er weiter hoch als die beiden, und da liegt dann bei mir (und offenbar auch anderen) das Problem: er steht oben ab.

Hier jetzt die Maße:
Masquerade - Medina– 34DD

Meine Maße: 78/85-99/96/104, sehr weiche Brüste mit wenig Volumen oben, kleine Breitbrust
MIt diesen Maßen paßt der BH fast (Rand oben steht leicht ab, sonst guter Sitz).

Maße

UBB-Länge im lockeren Zustand: 69 cm (auf lockerstem Häkchen)

UBB-Länge im gedehnten Zustand: 84 cm (auf lockerstem Häkchen)

Länge eines Bügels: 24 cm (ohne Bügelschlauch)

Breite eines Bügels: 13,5 cm (innen)

Tiefe des Körbchens: 22 cm

Höhe des Stegs: 9 cm (neue Methode), 7,5 cm (alte Methode)

Breite des Stegs: 2 cm (Stoffschlauch an Stoffschlauch)

Breite der Träger: 1,4 cm (mit Borte)

UBB-Höhe unter der Achsel: 7 cm

UBB-Höhe am Verschluss: 3 cm

Anzahl der Verschluss-Häkchen: 2x3


***

Beschreibung

Material / Art des Stoffes 57% Polyester, 27% Baumwolle, 11% Polyamid, 5% Elastan


Farbe: gräuliches beige (dunkler als auf den Photos), rote und gelbe Blumen etwas blaß und insgesamt eher kühl


Design gepaddeter Halfcup mit 2 Senkrechtnähten und Schmuckborte am oberen Rand. Schleife am Steg.


Verarbeitung gut,

Träger nicht sehr elastisch und nur im letzten Drittel verstellbar


***

Subjektiver Eindruck

Halt: gut


Brustform: schön rund, ähnlich wie beim Rhea


Bügel: eher breit, kommen mir biegsamer vor als beim Rhea, sitzen aber genauso


Dehnbarkeit des Unterbrustbandes: gut dehnbar, aber normal ausfallend, nicht so labbrig wie beim Maia beispielsweise


Sonstiges: Unter den Achseln und vom äußeren Bügelende bis zum Träger extrem niedrig geschnitten (niedriger als der Rhea). Auf der Innenseite aber sehr hoch (reicht höher als der Rhea, dessen Steg allerdings höher ist), dadurch steht bei mir (und nicht nur bei mir: s. auch die Reviews bei figleaves) der Rand ab, wenn ich die Brust nicht übertrieben weit rausdrücke, was beim niedrigeren Rhea nur links minimal der Fall ist.

Habe ihn auch in 34E probiert (da steht der Rand noch viel schlimmer ab) und mit dem Masquerade Hestia in 32F verglichen. Im Bereich zwischen Achsel und Träger sind die Körbchen identisch, aber auch hier reicht er zwischen Achsel und Steg weiter hoch als der Hestia, die Cupränder sind aber ziemlich parallel.

Aktuelle Verfügbarkeit: Z. B. bei amazon.co.uk für £15.09 in recht großer Größenauwahl - und offenbar wird er jeden Tag ein paar Cent billiger.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34 DD(/E) /36D(/DD) • EU 75E
Alte BH-Größe: 85B
UBU: 77 • 85 cm
BU: 99 • 96 • 104 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1504
Registriert: 13.03.2012
Danke: 98160
 
Erstberatung

Re: Masquerade Medina

Beitragvon nashira » 18 Januar 2013, 14:57

Masquerade - Medina– 32E

Meine Maße: 72/78-95/95/103,
MIt diesen Maßen paßt der BH mit leichten Brötchen...

Maße

UBB-Länge im lockeren Zustand: 70 cm (auf lockerstem Häkchen)

UBB-Länge im gedehnten Zustand: 80cm (auf lockerstem Häkchen)

Länge eines Bügels: 24 cm (ohne Bügelschlauch)

Breite eines Bügels: 13,5 cm (innen)

Tiefe des Körbchens: 21,5 cm

Höhe des Stegs: 10 cm (neue Methode), 7,5 cm (alte Methode)

Breite des Stegs: 2 cm (Stoffschlauch an Stoffschlauch)

Breite der Träger: 1,5 cm (mit Borte)
Träger Länge: 62/53

UBB-Höhe unter der Achsel: 7,5 cm

UBB-Höhe am Verschluss: 3 cm

Anzahl der Verschluss-Häkchen: 2x3


***

Beschreibung

Material / Art des Stoffes 57% Polyester, 27% Baumwolle, 11% Polyamid, 5% Elastan


Farbe: gräuliches beige (dunkler als auf den Photos), rote und gelbe Blumen etwas blaß und insgesamt eher kühl


Design gepaddeter Halfcup mit 2 Senkrechtnähten und Schmuckborte am oberen Rand. Schleife am Steg.


Verarbeitung gut,

Träger nicht sehr elastisch und nur im letzten Drittel verstellbar


***

Subjektiver Eindruck

Halt: gut


Brustform: schön rund, ähnlich wie beim Rhea


Bügel: eher breit, kommen mir biegsamer vor als beim Rhea, sitzen aber genauso


Dehnbarkeit des Unterbrustbandes: gut dehnbar, aber normal ausfallend, nicht so labbrig wie beim Maia beispielsweise


Sonstiges: in natura ist der BH leider niht so schön wie auf den Bildern
Farblich ist der Untergrund dunkler als auf den Bildern und die Farben der Blumen weniger leuchtend, alles in allem etwas blaß und kühl.
Vom Schnitt her ist er nicht mit dem Maia zu vergleichen, wie es oben hieß, sondern durch die zwei Senkrechtnähte von den mir bekannten eher mit dem Rhea oder dem Hestia. Ich finde, er formt wie der Rhea, während die Schnittform dem Hestia ähnlicher ist. Allerdings reicht er weiter hoch als die beiden.
MIr hat er super gepasst, allerdings mit leichten Brötchen -in 32F hätte er mir wohl gepasst
Man braucht mMn reht viel Volumen oben,d amit der RAnd nicht absteht.

Aktuelle Verfügbarkeit: Z. B. bei amazon.co.uk
Sometimes we're falling down because there is something down there we're supposed to find.
Verkaufe:
32F, 32FF, 30G, 70D diverse BHs, Freya, Cleo, Samanta, Ewa Michalak
Benutzeravatar
Bra-Fitting-Lehrling
BH-Größe: UK 32F / 32FF • EU 
Alte BH-Größe: 80C, 75D
UBU: 72 • 78 cm
BU: 95 • 95 • 103 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2608
Registriert: 29.07.2012
Danke: 135124
 
BH-log
Erstberatung

Re: Masquerade Medina

Beitragvon Linnie-Binnie » 15 März 2013, 01:56

Huhu *wink*
Bin am überlegen mir den Medina zu bestellen, trotz der eher negativen Berichte, die sich ja eher darauf bezogen, dass der Rand oben absteht, was bei mir denke ich nicht so ein Problem sein wird.
Ich wollte mal fragen wie er sonst geschnitten ist. Eher tief oder ziemlich flach? Ich würde ihn ihn 30G bestellen. Den Rhea und den Maia, habe ich beide in 30FF, beide zu klein, Rhea aber noch kleiner (flacher?)

Hoffe jemand kann was dazu sagen :)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30G, 28GG • EU 
Alte BH-Größe: 80D
UBU: 66 • 72 cm
BU: 91 • 90 • 94 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 117
Registriert: 03.01.2013
Danke: 398
 

Re: Masquerade Medina

Beitragvon Lambada » 15 März 2013, 07:12

Ich finde ihn vergleichbar zum Delphi, also recht tief, in 38H hat er aber breitere Bügel (eher wie der Rhea). Der Cup ist recht hoch geschnitten, vorne sowie auch unter den Armen und das Padding ist recht steif - da können selbst meine recht festen Brüste nur die gegebene Form ausfüllen, aber sich nichts zurechtdrücken in der Passform.

Ich habe ihn und trage ihn gerne, das Material fühlt sich recht luxuriös an und ich finde ihn sehr schön.


Ti-Ta-Tapatalk (vom iPhone)
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5447
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 150589
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Masquerade Medina

Beitragvon linali » 12 Februar 2018, 13:11

Masquerade - Medina - 30E

Meine Maße: Ich habe keine aktuellen Maße, liege aber derzeit zwischen 30E (bei tiefen Modellen, z. B. Cleo Mimi) und 30F.

Maße

UBB-Länge im lockeren Zustand: 63

UBB-Länge im gedehnten Zustand: 72.5

Länge eines Bügels: 23

Breite eines Bügels: 13

Tiefe des Körbchens: 20.5

Höhe des Stegs: 7.5

Breite des Stegs: 1.5

Breite der Träger: 1.2 (hinten) - 1.5 (vorn, inkl. Borte)

Maximale/minimale Länge der Träger: 38/29

UBB-Höhe unter der Achsel: 7

UBB-Höhe am Verschluss: 3

Anzahl der Verschluss-Häkchen: 3x2


***

Beschreibung

Material / Art des Stoffes
Satin, 57% Polyester 27% Baumwolle 11% Polyamid 5% Elasthan

Farbe
Taupe mit floralem Muster in rot und lindgrün, kupferfarbene Perlenborte an Körbchenoberseite und Trägern. Die Grundfarbe ist irgendwo zwischen beige und warm grau - "helles taupe" trifft es ganz gut. Ich empfinde die Farbkombination bei Tageslicht als recht warm.

Design
Leicht gepaddeter Halfcup mit 2 senkrechten Nähten

Verarbeitung
Sehr gut

Träger
Auf halber Länge verstellbar, Vorderseite mit Perlenborte.

***

Subjektiver Eindruck

Halt:
-

Brustform:
-

Bügel:
Klassische Halfcupbügel mit hohem Mittelsteg, angenehm flexibel (etwas flexibler als Rhea oder Juna), breit.

Dehnbarkeit des Unterbrustbandes:
Kommt mir recht eng vor

Sonstiges:
Er passt mir leider nicht (zu klein/flach). Er fällt deutlich flacher aus als der Rhea (der mir derzeit in TL noch passt), die Körbchen lassen weniger Volumen nach vorn zu und reichen recht weit hoch, sind aber oben offen. Medina pusht also eher zum Körper hin und nach oben. Ich sehe den BH als geeignet für Typ 2-3 (bei Typ 1 wird vermutlich das Körbchen oben abstehen).
Das Padding ist etwas weicher als beim Rhea, eher so wie bei Georgiana und Co. Die Form ist an mir weniger kastig als beim Rhea. Schade, dass er nicht passt!

Aktuelle Verfügbarkeit:
Flohmarkt.
Dateianhänge
medina-01.JPG
medina-01.JPG (33.05 KiB) 803-mal betrachtet
medina-05.JPG
medina-05.JPG (29.29 KiB) 802-mal betrachtet
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30E/32DD • EU 70F
Alte BH-Größe: 70B, 75B, 80A
UBU: 71 • 76 cm
BU: 93 • 92 • 95 cm
 
Beiträge: 1412
Registriert: 22.03.2013
Danke: 93228
 
BH-log

Zurück zu Masquerade