Felina Conturelle Marguerite

Felina Conturelle Marguerite

Beitragvon Aletris » 26 August 2011, 21:09

Dieses Modell gab es bis Frühsommer 2011 in verschiedenen Farben.

Die Fotos zeigen meinen Marguerite 70G in der Farbe caviar (dunkelblaugrau).

Felina Conturelle Marguerite 1.jpg
Felina Conturelle Marguerite 1.jpg (104.57 KiB) 1998-mal betrachtet
Felina Conturelle Marguerite Detail.jpg
Felina Conturelle Marguerite Detail.jpg (140.66 KiB) 1998-mal betrachtet



Felina Conturelle - Marguerite - caviar - 70G

Diesen BH habe ich vermessen, nachdem ich ihn 3 Wochen lang sehr häufig getragen habe.

Meine Maße: UBU 72/78 - BU 97/97/103

Maße

UBB-Länge im lockeren Zustand: 62 cm
UBB-Länge im gedehnten Zustand: 80 cm

Länge eines Bügels: 28 cm
Breite eines Bügels: ungedehnt 14,2 cm (weich, dehnt sich bei Zug auf UBB schnell auf 18-20 cm)
Tiefe des Körbchens: 27 cm

Höhe des Stegs: 7,5 cm
Breite des Stegs: 2,2 cm

Breite der Träger: 1,8 cm
Maximale/minimale Länge der Träger: 67,5 / 58,5

UBB-Höhe unter der Achsel: 8 cm
UBB-Höhe am Verschluss: 3,5 cm
Anzahl der Verschluss-Häkchen: 3x2; UBB im Rücken u-förmig geschnitten

***

Beschreibung

Material / Art des Stoffes Mikrofaser und mit stilisierten Blüten bestickter Tüll.

Farbe caviar = dunkelgraublau

Design Schnitt vom B-Typ nach Avocado: Balconett mit Side Support. Der ganze BH besteht aus einfarbigem weichem, mikrofaserartigem Stoff, die Cups überzogen mit feiner bestickter Tüllspitze in der gleichen Farbe. Der obere Cupeinsatz besteht nur aus einer Schicht Spitze, am Cuprand zur Stabilisierung ein elastisches Bändchen untergelegt. Am Steg und an den Trägeransätzen jeweils eine Blüte in der gleichen Art wie die Stickerei auf dem Tüll. Vordere Träger sind mit der gleichen Tüllspitze bezogen.

Verarbeitung OK.

Träger Zur Hälfte verstellbar. Die vordere Hälfte der Träger ist mit der gleichen Tüllspitze überzogen wie die Cups, fast nicht elastisch. Hinten einfarbige, normal elastische Träger ohne Randverzierung.


***

Subjektiver Eindruck

Halt: Sehr gut.

Brustform: Rund und harmonisch, die Brust wird schön nach vorne gebracht.

Bügel: Ziemlich weich und dehnbar.

Dehnbarkeit des Unterbrustbandes: Ebenfalls ausgesprochen dehnbar (siehe Messwerte oben). Diese etwas starke Dehnbarkeit bestand von Anfang an und ist nicht durch das Tragen entstanden.

Sonstiges:
Dieser BH war einer von zwei schnell gekauften Not-BHs in meiner neuen Größe, als ich feststellte, dass mir alle meine BHs im Cup zu klein geworden waren. Als ich 3 Wochen später einen besser passenden BH hatte, habe ich den Marguerite sofort stillgelegt, weil bei mir die Träger zu sehr in die Achselbrötchen einschneiden (ein Problem, das ich bei sehr vielen BHs habe). Die Bügel sind für mich deutlich zu breit (ich komme mit Freya gut zurecht), so dass ich im seitlichen Cup Leerfalten habe. Die Brustform ist trotzdem sehr schön rund und harmonisch (mein Mann sagte, ich hätte noch zuvor nie einen so gut formenden BH besessen). Wäre das Achselbrötchen-Problem nicht so ausgeprägt, hätte ich ihn sicher weitergetragen.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 34DD/E; 32F; 36DD • EU 75F (EU-Schnitte aber unpassend)
UBU: 72 • 80 cm
BU: 97 • 96,5 • 103,5 cm
 
Beiträge: 8068
Registriert: 12.04.2011
Danke: 4021184
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Zurück zu Felina