Shock Absorber B102 "Classic"

Shock Absorber B102 "Classic"

Beitragvon nähfee » 28 März 2011, 20:36

Shock Absorber B102 32C

Meine Maße:
Maße / Brust:
UBU eng: 69
UBU locker: 72
BU im Stehen: 84
BU im Liegen: 83
BU vornübergebeugt: 85
Asymmetrie: rechts kleiner
Beschreibung der Brüste: weich und bisschen hängend

Maße

UBB-Länge im lockeren Zustand
60 cm

UBB-Länge im gedehnten Zustand
78 cm

Länge eines Bügels
-

Breite eines Bügels
-

Höhe des Stegs
10 cm

Breite des Stegs
-

Breite der Träger
3 cm auf der Schulter, 1,5cm am verstellbaren Teil

UBB-Höhe unter der Achsel
ca. 9 cm

UBB-Höhe am Verschluss
3,3 cm
Anzahl der Verschluss-Häkchen
3 x 2
***

Beschreibung

Material / Art des Stoffes
89 % Polyester, 7 % Elasthan, 4 % Polyamid

Farbe
rosa

Design
durch die "Spitze" am Cuprand eigentlich recht süß

Verarbeitung
sehr gut

Träger
halb verstellbar

***

Subjektiver Eindruck

Halt:
naaajaaa.... Begeistert mich im Vergleich zu meinen beiden anderen (siehe unten) nicht so.

Brustform:
Raketig! Spitz und tütig, aber das Körbchen passt mir vom Volumen her unheimlich gut.

Bügel:
-

Dehnbarkeit des Unterbrustbandes:
eher dehnbar.

Sonstiges:
Ich habe den B102 mit dem B4246 und dem RUN verglichen. (Threads folgen)
Alle drei habe ich in 32C gekauft, normal trage ich 30D oder 28DD.

Shock Absorber B102 (Support Level 3)
Jaaa, es ist möglich, er macht Raketenbrüste *ja*
Der passt mir von der Körbchengröße so dermaßen perfekt, ich bin ganz verwirrt. Schmiegt sich wunderschön an und vom Design her ist er schicker als er am Bild aussieht.
Das Band finde ich wieder etwas weit.
Aber - und das ist ein großes, dickes Aber - da gibt mir mein George mehr Halt :(
Warum der ein Level drei sein soll, weiß ich nicht. vielleicht liegt es am etwas weiten Band, aber sooo weit wäre es nun auch nicht...
Vielleicht für Yoga und andere "langsame" Sportarten ok, aber zum Laufen kann ich den nicht nehmen.
Kurvendiskussionen - BHs und Lingerie (nicht nur) in Österreich
jetzt auch auf Facebook!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30C -30D • EU 65C - 70B
Alte BH-Größe: 70A
UBU: 68 • 72 cm
BU: 79 • 78 • 80 cm
 
Beiträge: 1374
Registriert: 12.03.2010
Danke: 154228
 
BH-log
Steckbrief

Re: Shock Absorber B102 "Classic"

Beitragvon amelie » 15 April 2011, 17:23

Von diesem BH gibt es, soweit ich das jetzt richtig gelesen habe, eine alte(B102) und eine neuere(N102) Version oder? ich hatte den B102 auch mal anprobiert. Ich fand den Stoff extrem unbequem/kratzig. Der Halt war auch nicht wirklich optimal. Ich finde den RUN auch um einiges besser (in Beidem: Halt und Komfort).
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30DD • EU 
Alte BH-Größe: 70B, 75B, 75A, dann 28DD
UBU: 64 • 69.5 cm
BU: 84 • • 87.5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1691
Registriert: 09.04.2011
Danke: 2431
 
BH-log

Shock Absorber N102 "Classic"

Beitragvon Mosquito Bites » 27 März 2013, 17:34

Ich schreibe meinen N102 mal dazu.

Shock Absorber - Classic (N102) - weiß - 32B

Meine Maße: UBU 69/74 BU 84/84/86 (meine normale BH-Größe ist jetzt ca. 30D),
vorher: UBU 71/75 BU 83/79,5/84 (30C).


*Die Maße sind von einem häufiger getragenen, aber frisch gewaschenen BH!*

Maße

UBB-Länge im lockeren Zustand: 55,5 cm

UBB-Länge im gedehnten Zustand: 76 cm

Breite der Nähte dort wo Bügel wären: ca. 12,5 cm

Körbchentiefe: 17 cm

Höhe des Stegs: 10,5 cm

Breite der Träger: 3 cm (an der breitesten Stelle)

UBB-Höhe unter der Achsel: 9 cm

Verschluss: 2x3 Häkchenreihen


***

Beschreibung


Verarbeitung
Gut

Träger
Für mich ausreichend lang und ich brauche lange Träger.

***

Subjektiver Eindruck

Halt:
nicht so gut, wie beim Max oder den Pump Tops N4246 und B4835, obwohl er als Level 3 eingeordnet wird

Brustform:
Raketen :D , vielleicht nicht ganz so sehr wie beim B102 ?. Unter einen engeren Top werden sie bei mir aber wieder runder, sodass es okay aussieht.

Dehnbarkeit des Unterbrustbandes:
Ich finde es nicht sehr dehnbar, auf jeden Fall fester als bei den Pump Tops (N4246 und B4835)

Sonstiges:
Der BH ist eigentlich sehr bequem, allerdings hat sich in letzter Zeit das UBB unter den Körbchen immer aufgerollt und dann fies eingeschnitten. Ich hoffe, dass dieser Effekt jetzt nach dem Waschen wieder weg ist.
In der TL passt der BH mir auch jetzt nach BM noch, anders als die Pump Tops (N4246 und B4835).
Was ich allgemein an den Shock Absorbern mag, ist, dass sie maschinenwaschbar sind.

Bild
Bild
Mein Exemplar war von Anfang an vergilbt - habe es so günstig auf eBay im UK gekauft, ein bisschen hat sich der Gilb herausgewaschen.
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30DD • EU 
Alte BH-Größe: keine, dann 30C
UBU: 67 • 73 cm
BU: 85 • 84 • 86 (moderate BB) cm
 
Beiträge: 6042
Registriert: 21.04.2012
Danke: 103815
 
Steckbrief

Re: Shock Absorber B102 "Classic"

Beitragvon tantal » 18 Juni 2014, 09:36

Ebenjener N012 gehört seit ungefähr einem Jahr mir.

Mein Eindruck deckt sich relativ gut mit Mosquitos:
Der BH macht auch mir Raketenbrüste, er ist also definitiv kein Compression Sports Bra.
Da ich mitterweile eher 30DD als 30D trage, geht der BH nur in Tieflage. In HL sieht er wegen Organe im Glas zu groß aus, bequem ist er aber immer.
Maschinenewaschbare BHs finde ich immer noch super, aber dieser BH ist mittlerweile eher grau, weil ich für ein einziges weißes Kleidungsstück keine weiße Wäsche anmache.
Der Halt ist für Gerätetraining und Cardio im Fitnesstudio vollkommen ausreichend, der Ultimate Gym Bra hält aber besser.
Im Gegensatz zum Panache Sprts Bra ist er schön atmungsaktiv,er fühlt sich aber nicht so weich an wie der Ultimate Gym. Aber er lässt mehr Bewegungsfreiheit zu als letzterer, weil der N102 keinen Racerback hat.

Mosquito Bites hat geschrieben:Der BH ist eigentlich sehr bequem, allerdings hat sich in letzter Zeit das UBB unter den Körbchen immer aufgerollt und dann fies eingeschnitten. Ich hoffe, dass dieser Effekt jetzt nach dem Waschen wieder weg ist.

Ist mir noch nicht passiert.
They call me the queen of procrastination for a reason. I'll explain later.
Flohmarkt
Panache Sports 30D, Cleo Maddie 30DD, Cleo Darcy Heartprint 28E, Cleo Juna 32DD
eher unregelmäßig anwesend
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK ~30DD • EU 
Alte BH-Größe: 70C
UBU: 67 • 72 cm
BU: 83 • • 85 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2826
Registriert: 05.12.2011
Danke: 140137
 
BH-log

Re: Shock Absorber B102 "Classic"

Beitragvon Salami » 28 Juni 2014, 11:40

Shock Absorber N102 Classic - ein Erfahrungsbericht

Auf der Suche nach einem maschinenwaschbaren Sport-BH aus leichtem Stoff für heiße Sommertage bin ich über ein UK eBay Schnäppchen beim Classic N102 gelandet.

Das UBB fällt wie bei Shock Absorber generell eng aus; ich habe daher 32C und 32D bestellt. Meine normale Größe ist je nach Hersteller 28E/30DD. 32C passt gut; 32D ist doch zu groß im Körbchen -- die Körbchen fallen also recht groß aus.

Das Design erinnert an die 50er Jahre, und dementsprechend "raketig" formt der BH. Es handelt sich nicht um einen Kompressions-BH, sondern um einen Einkapselungs-BH, der die Brüste separat gut verpackt.
Die Träger sind verstärkt und breit, was sie angenehm auf der Schulter macht. Der Stoff ist sehr leicht und dünn (leichter als beispielsweise beim Shock Absorber Multi 4490) und sehr angenehm für heiße Tage. Ein Plus: Er ist maschinenwaschbar!

Der Verschluss ist "normal", d.h. es gibt keinen zweiten oberen Verschluss wie beim Shock Absorber Multi oder Run. Das gewährt viel Schulter- und Armfreiheit. Anders als meine Vorschreiberinnen empfinde ich ihn als sehr stützend. Der Stabilitätsgrad ist offiziell Level 3. Aufgrund der Einkapselungsmethode hält er bei mir sogar besser als der Multi (der offiziell Level 4 ist), wenn auch nicht so gut wie der Panache Sports.
Ich könnte mir vorstellen, dass er aufgrund des leichten Stoffs in höherem Größenbereich nicht mehr so stabil sitzt wie in meinem Größenbereich.

Ich hatte den BH in 32C gestern zum Tennis an und er hat mich in jedem Punkt überzeugt:
Bei 26 grad auf dem Platz war er angenehm luftig zu tragen. Bei Sprints, Stops, Sprüngen hat er ausreichend Halt gegeben und hat mich überhaupt nicht eingeschränkt, anders als beim Multi habe ich ihn nicht gespürt.

Zum Joggen werde ich weiterhin den Panache Sports tragen, weil er noch mehr Halt gibt, aber zum Tennis (und Sportarten mit vergleichbarer Brusterschütterung) empfinde ich ihn als sehr gut geeignet.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28E, 30DD • EU 65E
Alte BH-Größe: 75B, 34B
UBU: 64 • 68 cm
BU: 78 • 79 • 83 cm
 
Beiträge: 1285
Registriert: 02.12.2013
Danke: 847
 
BH-log

Re: Shock Absorber B102 "Classic"

Beitragvon amelie » 6 Oktober 2014, 17:24

Ich hab auf den ein Auge geworfen. :) Bin allerdings unsicher wegen der Größe.
Ich trage momentan 28E (bzw. bei eng ausfallenden UBBs wie den ungepaddeten Cleos 30er UBB, und teilweise wegen zu schmaler Bügel ein Körbchen mehr, aber dafür fehlt mir eigentlich die Tiefe). Ich schwanke, ob ich 30D oder 32D bestellen sollte. Kann mir jemand einen Rat geben? *anprobier*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30DD • EU 
Alte BH-Größe: 70B, 75B, 75A, dann 28DD
UBU: 64 • 69.5 cm
BU: 84 • • 87.5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1691
Registriert: 09.04.2011
Danke: 2431
 
BH-log

Re: Shock Absorber B102 "Classic"

Beitragvon Mosquito Bites » 6 Oktober 2014, 18:48

Ich könnte dir höchstens meinen zur Probe schicken (32D). Miamausi hatte ihn auch schon. Sie hat auch einen Galeriethread dazu.
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30DD • EU 
Alte BH-Größe: keine, dann 30C
UBU: 67 • 73 cm
BU: 85 • 84 • 86 (moderate BB) cm
 
Beiträge: 6042
Registriert: 21.04.2012
Danke: 103815
 
Steckbrief

Zurück zu Shock Absorber