71/92-93-95 supperlinchen

Archiv zum "Schmökern". Vgl. dazu auch den Thread Anleitung zur Archivsuche
Forumsregeln
Vor dem Erstellen eines Threads lies bitte alle Informationen im Thema Zur Beratung: Vermessung der Brust und andere Informationen.
Bitte beachten: Wir empfehlen Ausgangsgrößen und begleiten bei der Suche nach dem letztendlich optimal passenden BH.

71/92-93-95 supperlinchen

Beitragvon supperlinchen » 26 April 2014, 21:18

Hallo ihr lieben Menschlein! :)

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr euch mal meiner (BHs;)) annehmt :) Das passt alles hinten und vorne nicht...Danke!

Unterbrustumfang eng: 71cm
Unterbrustumfang weit: 77cm
Brustumfang stehend: 92cm
Brusumfang liegend: 93cm
Brustumfang vornübergebeugt: 95cm

Andere Informationen:
Dein Alter: 20
Deine Größe und dein Gewicht: 160cm, 55kg
Warst du schonmal schwanger, oder stillst du gerade? Nein
Hattest du in letzter Zeit Gewichtsschwankungen? Nein
Empfindest du deine Brüste als asymmetrisch? Wie schätzt du den Unterschied ein? Die rechte Brust ist kleiner...wenn ich von oben draufschaue, ist die Rechte so ca. 1-2cm kleiner.
Hast du Brustoperationen (egal welcher Art) hinter dir? Nein

Informationen zu deinen alten BHs:
Was stört dich an ihnen? Brüste fallen raus, sind teilweise zu klein(seit ich sie richtig anziehe)
Wie empfindest du das Unterbrustband? Schneidet es ein, rutscht es hoch? Es rutscht hoch
Wie empfindest du die Körbchen? Passen deine Brüste gut hinein? Nein, sie fallen oft raus und sind teilweise auch ein bisschen gequetscht
Welche Art von BHs trägst du im Moment? Schalen-BHs, sehr leicht gepolsterte Bügel-BHs
Welche BH-Größe trägst du gerade? 75C

Achso und ich bin eher der Typ 2 von der Volumenverteilung her :)


Liebe Grüße
:)
Benutzeravatar
supperlinchen
 
 

Re: 71/92-93-95 supperlinchen

Beitragvon placeba » 27 April 2014, 20:54

*wilkommen* im Forum liebe supperlinchen! Schön, dass du zu uns gefunden hast.


Vorrede oder: Das solltest Du gelesen haben


1. Wie ich mich richtig messe
2. Keine Angst vor ungewohnten Cup-Buchstaben!
Da wir wegen der elastischen Materialien das Unterbrustband (UBB) im Vergleich zu den eigentlich empfohlenen Größen reduzieren, müssen wir, um auf Deinen Brustumfang zu kommen, die Körbchengröße erhöhen. Dadurch kommt es zu Buchstaben, die auf den ersten Blick sehr ungewohnt sind… aber Deine Brust wird dadurch weder größer noch kleiner, also keine Angst!
3. Wie ich den BH richtig anziehe

4.BH-Empfehlungen für mittelgroße Brüste
5. Fotos für die Galerie
Um den Sitz der BHs beurteilen können, Dir zu helfen, eventuell besser geeignete Modelle zu finden, Hinweise zum Einstellen der Träger usw. zu geben, ist es sehr sinnvoll, Fotos zu machen und nach der verlinkten Anleitung sich in die Ankleidenliste einzutragen und nach Freischaltung in der Ankleide die Bilder hochzuladen. Keine Angst, diese Fotos sind nicht im öffentlichen Bereich oder über Suchmaschinen zu finden, und Dein Kopf muss nicht mit auf dem Foto sein!
6. Bitte Feedback geben!
Für unsere Beratungen ist es wichtig, dass wir erfahren, wie gut die empfohlenen Größen gepasst haben. Bitte gib uns deswegen eine Rückmeldung, wenn Du fündig geworden bist! Das hilft uns sehr. Betrachte auch bitte die vorgeschlagenen Größen als Ausgangspunkt zum Probieren. Wir schlagen nur Größen vor, die anhand der Beschreibung und der Maße sinnvoll erscheinen. Wie man an den roten Smileys sieht, ist das nicht immer passend. Frauen und ihre Brüste sind halt sehr individuell.----


Größenempfehlung


Mit deinen Angaben komme ich auf UK 32E/F. Das entspricht etwa EU 70F/G. Die Umrechnung ist leider nicht so genau möglich, da viele Hersteller von der Tabelle abweichen oder diese Größen gar nicht produzieren. Wir arbeiten daher lieber mit den UK-Größen.

Diese Größen klingen auf den ersten Blick wohl ungewöhnlich. Deshalb eine kurze Erklärung wie sie zustande kommen: Die Unterbrustbänder bestehen aus sehr dehnbaren Stoffen und sind oft länger, als angegeben wird. Damit der BH fest sitzt und die Brust gut stützen kann, runden wir also die Bandlänge ab. Etwa 80% des Halts sollen nämlich vom Unterbrustband ausgehen und nur etwa 20% von den Trägern. Da sich die Cupbuchstaben in Abhängigkeit zu den Unterbrustbändern verändern, müssen wir mit den Buchstaben dementsprechend hochgehen. Siehe dazu die Kreuzgrößentheorie.
Dass ein BH bereits vorher als zu eng oder unangenehm wahrgenommen wird, liegt oft an zu schmalen Bügeln, die auf dem Brustgewebe aufliegen. Mit dem Bügelbreitentest kannst du herausfinden, wo deine Brust zu Ende ist. Die Bügel sollen die Brust vollständig umfassen.
Oft tragen Frauen auch zu kleine Körbchen, was durch falsches Anziehen meistens nicht auffällt. Wie man einen BH richtig anzieht, kannst du hier nachlesen.
Ein BH sollte übrigens immer an die größere Brust angepasst werden, an der kleineren kann man durch Träger kürzen oder kleine Einlagekissen ausgleichen.
Bitte beachte, dass diese Empfehlungen Ausgangsgrößen sind. Am besten probierst du das gleiche Modell in mehreren Größen. Welche Modelle für dich geeignet sein können, kannst du in Punkt 4 der Vorrede nachlesen.


Weitere Tipps


Neben der Größe solltest du auch noch auf den Schnitt achten. Nicht jeder BH-Schnitt passt zu jeder Brustform. Das kennst du sicher auch von anderen Kleidungsstücken. Außerdem fallen auch BHs manchmal unterschiedlich aus. Bei Unsicherheit hilft ein Blick ins Markenforum. Dort findet man viele Infos zu verschiedenen Marken und Modellen. Reinschauen lohnt sich.

Beachte bitte, dass ein BH immer an die größere Brust angepasst werden soll. Auf der kleineren Seite kann man durch Trägereinstellung oder bei größeren Asymmetrien durch Kissen ausgleichen.

Ein neuer BH sollte immer im weitesten Häkchen fest sitzen, da er mit der Zeit noch ein bisschen nachgeben wird.

Sehr informativ ist auch der Artikel zur Orange im Glas.


BH-Kauf


Wenn du direkt in Großbritannien bestellen möchtest, kann ein Blick in das Online-Shop-Unterforum hilfreich sein.

Wenn du in Deutschland bestellen möchtest: Vorsicht bei der Größenwahl! Deutsche Händler übersetzen bei britischen Marken oft nur das Unterbrustband, nicht aber die Cupgröße. Erkennen kannst du das an den Doppelbuchstaben in der Größenauswahl. Die gibt es nur im UK-Größensystem, im deutschen jedoch nicht. In diesem Fall bräuchtest du die deutsche Bandgröße (70) + die englischen Cupgrößen (E/F).

Außerdem gibt es natürlich auch noch Ladengeschäfte und persönliche BH-Beratung.

Nun wünsche ich dir viel Spaß und Erfolg bei der Suche! *anprobier*

Ich bin noch Lehrling. Bitte warte ab, was eine erfahrene Fitterin dazu sagt!
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30E/F • EU 
Alte BH-Größe: 75C
UBU: 70 • 74 cm
BU: 89 • 90 • 91 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 1933
Registriert: 04.01.2013
Danke: 3456
 
BH-log
Erstberatung

Re: 71/92-93-95 supperlinchen

Beitragvon Flammenlilie » 29 April 2014, 10:54

placeba hat dich sehr gut beraten. *daumenhoch* Viel Spaß beim Stöbern!
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30E • EU 65E/F
Alte BH-Größe: 70C
UBU: 65 • 70 cm
BU: 86 • 85 • 90 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2198
Registriert: 10.05.2011
Danke: 92295
 
BH-log
Erstberatung

Re: 71/92-93-95 supperlinchen

Beitragvon supperlinchen » 2 Mai 2014, 15:58

Erstmal vielen lieben Dank für die schnelle Beratung! :)
Hab mir gleich ein paar BHs und Bikinis in der Größe 70F bestellt. Die Bikinis passen wie angegossen *-* Sieht viel besser aus als vorher, richtig schmeichelnd und so als wären sie für meine Brüste gemacht :))
(https://www.otto.de/p/buegel-top-punto-lascana-309498177/#variationId=309500396 und https://www.otto.de/p/buegel-top-milla-venice-beach-271170070/#variationId=271170227)
Aber die BHs passen nicht so richtig. Sie kommen mir zu groß vor was die Körbchen angeht. Ich hab mir diese beiden bestellt:
https://www.otto.de/p/schalen-bh-311711076/#variationId=364822008
https://www.otto.de/p/schalen-bh-lascana-173656410/#variationId=226453127
Das Problem ist, dass bei beiden die Körbchen nicht komplett gefüllt sind. Also am Busen wo die Brüste zusammengehen stehen die ein bisschen ab, weil da keine Brust mehr ist. Das Unterbrustband fühlt sich aber angenehm an. Hatte es mit dem mittleren Häkchen geschlossen.
Ich weiß nicht, ob ich nicht vielleicht ein anderes Modell brauche oder doch nochmal ne 70E probieren sollte? Könnt ihr mir hier auch nochmal helfen? Wäre toll! :)
Benutzeravatar
supperlinchen
 
 

Re: 71/92-93-95 supperlinchen

Beitragvon karma » 2 Mai 2014, 16:07

Erstmal: Gratuliere zu den passenden Bikinis - toll *anfeuer*
Zu den BHs: Nur von den Produktbildern allein ist das leider ein Ratespiel bzw unmöglich :( - ansich kann man davon ausgehen dass der Schnitt des Bhs dann wohl nicht ganz ideal ist. Gemouldete BHs passen sich ohnehin nochmal schlechter an individuelle Brusteigenschaften an - wenn du dich entschließen kannst Bilder in die Kabine zu stellen, können die Brafitterinnen sicher gezielter helfen *ja*

Je nachdem wie das Modell ausfällt, kann es natürlich sein, dass 70E besser passt, das ist so wie mit Jeans oder anderer Kleidung auch, manchmal passt die 40 besser obwohl man eine 42 trägt und bei der nächsten Marke reicht eine 38 auch. Ich habe auch von 30FF, 32E,32F, 32FF und 34F alles im Schrank liegen.

Zum Unterbrustband und der Enge, das lässt sich folgendermaßen gut testen: Probiere mal den BH mit den Körbchen am Rücken an, schließ das BAnd im weitesten haken und hampel ein paar mal engagiert herum, wenn dann nichts drückt oder hochrutscht, passt die UBB Länge.
lG karma
If you never did, you should. These things are fun and fun is good. - Dr. Seuss
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F (ehm. 32F) • EU 
Alte BH-Größe: 75C/80D
UBU: 66 • 74 cm
BU: 89 • 84 • 92 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 4988
Registriert: 23.03.2013
Wohnort: Österreich
Danke: 268699
 
BH-log
Erstberatung

Re: 71/92-93-95 supperlinchen

Beitragvon Aletris » 2 Mai 2014, 20:49

karma hat es toll erklärt, ich habe auch zwischen 32E und 36DD alles mögliche in der BH-Schublade - und passende Jeans in mindestens 3 verschiedenen Größen.

Aus diesem Grund empfehlen wir, lieber wenig BH-Modelle zu bestellen, aber von jedem ausgewählten BH wenigstens 2 Größen. Auf diese Art kannst du direkt vergleichen und bekommst so viel schneller raus, ob das Nichtpassen nur mit einer falschen Größe zu tun hat, oder ob der Schnitt des BH nicht gut zu deinem Körper passt. Gleichzeitig sammelst du so auch schneller Erfahrung darin, den BH selbst zu beurteilen.

Ansonsten würde ich auch sagen: Wenn du zu deinen unpassenden BHs Tipps haben möchtest, wäre eine Umkleidekabine das Beste. Sonst müssen wir so herumraten, das ist nicht so supersinnvoll. :)
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34DD/E; 32F; 36DD • EU 75F (EU-Schnitte aber unpassend)
UBU: 72 • 80 cm
BU: 97 • 96,5 • 103,5 cm
 
Beiträge: 8067
Registriert: 12.04.2011
Danke: 4161198
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: 71/92-93-95 supperlinchen

Beitragvon supperlinchen » 4 Mai 2014, 08:58

Danke für die Antworten:)
Dann werde ich einfach noch rumprobieren. Ihr habt mir aber sehr geholfen.Allein schon, dass die Bikinis jetzt so unglaublich gut sitzen ist der hammer :D Da werd ich das mit den BHs auch noch hinkriegen :)
Dankeschön *daumenhoch*
Benutzeravatar
supperlinchen
 
 

Zurück zu Erstberatungs-Archiv