67/86-85-90 Phrenesis

Archiv zum "Schmökern". Vgl. dazu auch den Thread Anleitung zur Archivsuche
Forumsregeln
Vor dem Erstellen eines Threads lies bitte alle Informationen im Thema Zur Beratung: Vermessung der Brust und andere Informationen.
Bitte beachten: Wir empfehlen Ausgangsgrößen und begleiten bei der Suche nach dem letztendlich optimal passenden BH.

67/86-85-90 Phrenesis

Beitragvon Phrenesis » 26 April 2014, 00:16

Hallo, ihr Lieben,
ich bin auf dieser Seite gelandet, weil ich so viel Positives darüber gehört habe und eure Arbeit hier wirklich klasse finde.
Ich hoffe, ihr könnt auch mir helfen.


Meine Maße:
UBU eng: 67 cm
UBU locker: 72cm

BU stehend: 86 cm
BU liegend: 85 cm
BU vornübergebeugt: 90 cm


Andere Informationen
Alter: 20
Größe 174cm
Gewicht: ca. 60kg
War noch nie schwanger und habe keine Gewichtsschwankungen oder OPs hinter mir.
Meine Brüste sind leicht asymmetrisch: die rechte Brust ist ein wenig größer bzw. fülliger und hängt dadurch ein wenig mehr. Der Unterschied ist nicht allzu groß, jedoch in BHs manchmal sehr auffällig, da bei einigen das Körbchen rechts kleiner erscheint.

Bei der Volumenverteilung tendiere ich zu Typ 3.
Meine Brustbasis würde ich mal als breit bezeichnen, bin mir allerdings nicht ganz sicher, ob ich richtig verstanden habe, wie man diese erkennt/misst. Allgemein empfinde ich meine Brüste als rund, falls das weiterhilft.


Informationen zu deinen alten BHs:
Bei den meisten BHs habe ich das Gefühl, dass die Körbchen nicht hoch genug reichen und die Brüste oben „raushüpfen“. Gerade rechts fühlt es sich oft an, als ob die Brustwarze gar nicht wirklich in der Schale sitzt. Ich muss auch öfter die Cups etwas hochziehen, damit sie die Brustwarzen bedecken. Auch scheinen sie optisch die Brüste eher etwas platt zu drücken.
Ich denke, das Unterbrustband sitzt tendenziell zu locker. Zumindest neige ich dazu, die Träger kürzer zu stellen, weil ich ansonsten das Gefühl habe, der BH sitzt zu lose.
Ich trage momentan gepolsterte Bügel – BHs (keine Push-Ups), meistens von H&M, in 75C.


Vielen Dank für eure Hilfe und liebe Grüße :)
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 75C
UBU: 67 • 72 cm
BU: 86 • 85 • 90 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 11
Registriert: 25.04.2014
Danke: 1 • 0
 

Re: 67/86-85-90 Phrenesis

Beitragvon hayashi » 30 April 2014, 19:58

Hallo und *willkommen* im Forum Phrenesis *five*


Zunächst ein paar wichtige Informationen
1. Wie ich mich richtig messe
2. Keine Angst vor ungewohnten Cup-Buchstaben!
Da wir wegen der elastischen Materialien das Unterbrustband (UBB) im Vergleich zu den eigentlich empfohlenen Größen reduzieren, müssen wir, um auf Deinen Brustumfang zu kommen, die Körbchengröße erhöhen. Dadurch kommt es zu Buchstaben, die auf den ersten Blick sehr ungewohnt sind… aber Deine Brust wird dadurch weder größer noch kleiner, also keine Angst!
3. Wie ich den BH richtig anziehe
4. Fotos für die Galerie
Um den Sitz der BHs beurteilen können, Dir zu helfen, eventuell besser geeignete Modelle zu finden, Hinweise zum Einstellen der Träger usw. zu geben, ist es sehr sinnvoll, Fotos zu machen und nach der verlinkten Anleitung sich in die Ankleidenliste einzutragen und nach Freischaltung in der Ankleide die Bilder hochzuladen. Keine Angst, diese Fotos sind nicht im öffentlichen Bereich oder über Suchmaschinen zu finden, und Dein Kopf muss nicht mit auf dem Foto sein.
5. Bitte Feedback geben!
Für unsere Beratungen ist es wichtig, dass wir erfahren, wie gut die empfohlenen Größen gepasst haben. Bitte gib uns deswegen eine Rückmeldung, wenn Du fündig geworden bist! Das hilft uns sehr.
----



Und noch mehr Hinweise ;)
Die von uns empfohlenen Größen mögen unwahrscheinlich klingen, doch muss ja der Elastizität der UBBs Rechnung getragen werden, daher die "engen" Bänder. Sie sollen ja etwas halten. Wenn Dir die Bänder zu eng erscheinen, probiere einfach Folgendes: Zieh den BH "verkehrt herum" an, so dass Du ihn vorne schließt ;) So können zu kleine Körbchen nicht den Eindruck erwecken, der BH wäre ja so schon viel zu eng. *daumendrück*
Weiterhin ist der Artikel über den Orange im Glas-Effekt sehr informativ.

Bitte achte darauf, dass nicht jeder Schnitt zu jeder Frau passt. Viele Faktoren spielen hier eine Rolle und wir können nur Hinweise geben. Der BH sollte übrigens immer an die größere Brust angepasst werden. Mittels der Trägereinstellung lässt sich die kleinere Seite anpassen.
Ganz wichtig ist, dass dies nur Empfehlungen sind zur Größenfindung! Bestellen kannst und darfst Du immer, was dir gefällt *ja*
Ein Blick ins Marken-Forum kann hilfreich sein, da hier Erkenntnisse über die einzelnen Modelle gesammelt werden *daumenhoch*

Vorsicht! Viele deutsche Shops rechnen nur die Unterbrustbänder um, jedoch nicht die Cups. Wir haben zwei Unterforen: BH-Läden und persönliche BH-Beratung und Online-BH-Läden. Dort kannst Du Dich informieren, ob es bei Dir in der Nähe einen guten Laden real gibt, oder bei welchem Online-Shop Du bestellen möchtest.


Und nun: Modellempfehlung und Größenempfehlung
Höchstwahrscheinlich: Modellempfehlungen zur Größenfindung
aber auch möglich: Ausführliche Hinweise und Modellempfehlungen zur (kleinen) Breitbrust und dazu Weiterführende Empfehlungen


Mit Deinen Werten komme ich auf eine BH-Größe von UK 30DD/30E. Dies entspricht in etwa einer EU 65E/65F laut recht unzuverlässiger Tabelle - vergleiche Artikel im Bra-Wiki.
Bitte immer daran denken, dass man einen neuen BH auf dem äußersten Häkchen schließen sollte! Auch ändern sich Brüste im Verlauf der Zeit. Daher ist das grundsätzlich erstmal eine Jetzt-Größe.


*anfeuer* Wir finden schon einen passenden BH für Dich *anfeuer* (oder zwei oder drei oder ganz, ganz viele)
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
 
Beiträge: 20084
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8362038
 
BH-log

Re: 67/86-85-90 Phrenesis

Beitragvon Phrenesis » 9 Mai 2014, 10:39

Erst einmal vielen Dank für die Beratung und deine Zeit. :)

Ich habe die BH Suche am Wochenende mal in Angriff genommen, habe aber leider keinen einzigen 65er finden können. :/
Bei Hunkemöller gab es zumindest 70 E+ incl. ganz netter Beratung. Dort habe ich zwar nichts passendes gefunden, aber den Unterschied zu meinem sonstigen 75C fand ich auch so schon sehr, sehr deutlich.
Ich werde mal online mein Glück versuchen und Bericht erstatten, sobald die Bestellung da ist. :)
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 75C
UBU: 67 • 72 cm
BU: 86 • 85 • 90 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 11
Registriert: 25.04.2014
Danke: 1 • 0
 

Re: AW: 67/86-85-90 Phrenesis

Beitragvon Midorie » 9 Mai 2014, 11:31

Wenn du online bestellst, kannst du vorher gerne hier posten, was du dir ausgesucht hast. Dann können wir dir sagen, ob das Modell irgendwie besonders ausfällt oder so gut wie keiner Frau passt :) .
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32E • EU 
Alte BH-Größe: 80A
UBU: 73 • 79 cm
BU: 94 • 92 • 96 cm
 
Beiträge: 3572
Registriert: 02.01.2012
Danke: 118356
 
BH-log
Erstberatung

Re: 67/86-85-90 Phrenesis

Beitragvon Phrenesis » 9 Mai 2014, 23:11

Das ist super lieb von euch. :)
Das Angebot nehme ich doch gerne an. :D

Momentan habe ich (vorläufig) folgendes im Warenkorb:
Cleo Juna Balconette
Cleo Marcie
Curvy Kate Daisy Chain
Curvy Kate Ritzy Balconette
Missmandalay Sejal Balconette
Panache Elsa

Kann ich die Modelle in der empfohlenen Größe bestellen oder gibt es etwas zu beachten? (Oder habe ich mir irgendwo etwas völlig unmögliches rausgesucht? :D)
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 75C
UBU: 67 • 72 cm
BU: 86 • 85 • 90 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 11
Registriert: 25.04.2014
Danke: 1 • 0
 

Re: 67/86-85-90 Phrenesis

Beitragvon karma » 9 Mai 2014, 23:47

Willst du dir alle Modelle in allen 2 Größen bestellen? Allgemein ist es am Anfang einfacher, lieber weniger Modelle und die dafür dann in mehreren Größen zu bestellen, damit findet man einfach schneller heraus, was deine Größe ist, ob es am Schnitt nicht passt oder an der Größe.
Cleo Juna und Marcie sind definitiv gute Modelle zu Beginn, beim Juna nehmen manche ein Band weniger und ein Körbchen mehr (weil der Juna etwas labbrig ausfällt im Band, und im Körbchen klein), da könntest du eine 28F bestellen und dir vorab schon einen Verlängerer ohne Gummizug besorgen, damit kannst du dann testen, ob dir "nur" das Band zu eng ist. (Marcie fällt z. B. wie fast alle ungepaddeten Cleos fast ein UBB enger aus, dafür kann das dann hilfreich sein).

Ansonsten gibt es sicher noch weiteren Input von anderen *popcorn*
If you never did, you should. These things are fun and fun is good. - Dr. Seuss
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F (ehm. 32F) • EU 
Alte BH-Größe: 75C/80D
UBU: 66 • 74 cm
BU: 89 • 84 • 92 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 4988
Registriert: 23.03.2013
Wohnort: Österreich
Danke: 268699
 
BH-log
Erstberatung

Re: 67/86-85-90 Phrenesis

Beitragvon Aletris » 10 Mai 2014, 19:28

Dass der Cleo Juna lockerer ausfällt als Cleo Marcie, liegt nicht daran, dass der Juna so weit ausfällt, sondern eher daran, dass der Cleo Marcie so besonders eng ist - nämlich eine ganze Größe. Ich würde dir daher eher vorschlagen, beim Cleo Juna deine vermutliche "Normalgrößen" zu bestellen (also nicht 28F, sondern lieber 30E) und den Cleo Marcie mit einem weiteren Band zu probieren - also statt 30E hier lieber 32DD zu wählen.
Beim Cleo Juna brauchen allerdings manche Frauen ein Cup mehr. Daher könntest du bei diesem BH noch die 30F mitbestellen.

Außerdem schließe ich mich dem Vorschlag an, bei allen von dir gewählten BHs beide empfohlenen Größen zu probieren, und im Zweifelsfall lieber die Modellauswahl zusammenzustreichen.

Also:
Cleo Juna 30DD/E/F
Cleo Marcie 32D/DD (Kreuzgrößen zu 30DD/E)

Bei den anderen BHs könntest du im Markenforum schauen, ob die anders ausfallen als gewohnt. Wenn da nichts steht, würde ich es ebenfalls mit 30DD/E probieren.
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34DD/E; 32F; 36DD • EU 75F (EU-Schnitte aber unpassend)
UBU: 72 • 80 cm
BU: 97 • 96,5 • 103,5 cm
 
Beiträge: 8067
Registriert: 12.04.2011
Danke: 4171198
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: 67/86-85-90 Phrenesis

Beitragvon Phrenesis » 11 Mai 2014, 15:13

Alle Modelle wollte ich sowieso nicht bestellen (das gibt mein Budget auch nicht her. :D).
Aber bevor ich willkürlich aussortiere, wollte ich lieber erst die Expertenmeinung einholen. :D
Und das hat auch wunderbar funktioniert, vielen, vielen Dank für die Beratung. Marcie Und Juna werden dann auf jeden Fall mal in den empfohlenen Größen bestellt. :)
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 75C
UBU: 67 • 72 cm
BU: 86 • 85 • 90 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 11
Registriert: 25.04.2014
Danke: 1 • 0
 

Re: 67/86-85-90 Phrenesis

Beitragvon Phrenesis » 15 Mai 2014, 23:00

So, ihr Lieben,
erst einmal ein ganz, ganz dickes Dankeschön an euch alle. *freu*
Die BHs sind heute angekommen und ich muss sagen: Es ist einfach ein völlig neues Gefühl im Vergleich zu meinen bisherigen. *freu*
Als passend empfinde ich den Cleo Juna in 30E und den Cleo Marcie in 32 DD, wobei ich den Marcie sogar einen Ticken bequemer finde (Von der Farbe war ich anfangs ja gar nicht begeistert – habe ihn in gelb bestellt – aber vom Tragegefühl bin ich einfach hin und weg). Habe ihn auch mal einige Zeit probehalber anbehalten und kann euch gar nicht genug danken für die Größenempfehlungen und alles.

Sicherheitshalber habe ich noch eine Kabine beantragt. Bevor ich die BHs nur als passend empfinde, weil der Kontrast zu meinen bisherigen so stark ist, lasse ich da lieber noch einmal die Fachfrauen drüber schauen. :D

Ich hätte da nur eine Frage zu der Bildgröße: In den Infos steht einmal 480 x 640 Pixel und einmal 640 x 480 Pixel. Heißt das, dass beides möglich ist, oder ist das ein Zahlendreher?
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 75C
UBU: 67 • 72 cm
BU: 86 • 85 • 90 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 11
Registriert: 25.04.2014
Danke: 1 • 0
 

Re: 67/86-85-90 Phrenesis

Beitragvon karma » 15 Mai 2014, 23:04

@Pixel/Bildgröße: Nein, das ist beides ok, einmal im Hoch und einmal im Querformat sozusagen, je nachdem wie du fotografierst hast ;-)
Und abseits davon - willkommen im Club der Marcie-Liebhaberinnen *five* Cool, dass bei deiner Bestellung was passendes dabei war!
If you never did, you should. These things are fun and fun is good. - Dr. Seuss
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F (ehm. 32F) • EU 
Alte BH-Größe: 75C/80D
UBU: 66 • 74 cm
BU: 89 • 84 • 92 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 4988
Registriert: 23.03.2013
Wohnort: Österreich
Danke: 268699
 
BH-log
Erstberatung

Nächste

Zurück zu Erstberatungs-Archiv