90/110-110-115 Sucrie

Archiv zum "Schmökern". Vgl. dazu auch den Thread Anleitung zur Archivsuche
Forumsregeln
Vor dem Erstellen eines Threads lies bitte alle Informationen im Thema Zur Beratung: Vermessung der Brust und andere Informationen.
Bitte beachten: Wir empfehlen Ausgangsgrößen und begleiten bei der Suche nach dem letztendlich optimal passenden BH.

90/110-110-115 Sucrie

Beitragvon Sucrie » 17 April 2014, 16:21

Ich hoffe,ihr könnt mir helfen.. *angst*

Unterbrustumfang eng : 90
Unterbrustumfang locker: 95

Brustumfang im Stehen : 110
Brustumfang im Liegen: 110
Brustumgang vornübergebeugt: 115

Andere Informationen:
Dein Alter: 23
Deine Größe und dein Gewicht: 1,60; 70 kg
Warst du schonmal schwanger, oder stillst du gerade?: Nein/Nein.
Hattest du in letzter Zeit Gewichtsschwankungen? Ja,um die 5 kg.
Empfindest du deine Brüste als asymmetrisch? Wie schätzt du den Unterschied ein?
Ja.Meine linke Brust ist etwas größer als meine Rechte.Vielleicht 1/2 Cup.
Hast du Brustoperationen (egal welcher Art) hinter dir? : Nein.

Informationen zu deinen alten BHs:
Was stört dich an ihnen?
Es ist zu eng.Meine Brüste quetschen sich aus der Seite am Band raus,das Brustunterband drückt,quetscht ein,
hinterlässt Abdrucksspuren,die Schließe auch.Die Träger rutschen.Es ist ingesamt einfach eng und unbequem.
Wie empfindest du das Unterbrustband? Schneidet es ein, rutscht es hoch?
Es schneidet ein.
Wie empfindest du die Körbchen? Passen deine Brüste gut hinein?
Nein.Irgendwie quillen sie raus.Aber dazu muss ich sagen:
Ich habe mir schon viele Bh-Größen genannt bekommen.
Ich habe von 75 A bis 75 D alles in meinem Kleiderschrank.
A passt weder Brust rein noch bekomme ich es zu.B bekomme ich nicht mehr zu.Bei C sind die Cups zu klein
und bei D sind nicht nur die Cups zu klein,ich habe auch das Gefühl,die Träger sind zu ..na ja kurz und können das Gewicht nicht tragen.
Welche Art von BHs trägst du im Moment?
Bügel-Bhs.
Welche BH-Größe trägst du gerade?
75 C.
Benutzeravatar
Sucrie
 
 

Re: 90/110-110-115 Sucrie

Beitragvon Kirschsaft » 22 April 2014, 19:30

Hallo Sucrie, erst mal herzlich *willkommen* im Forum, schön dass du zu uns gefunden hast. Um ehrlich zu sein bin ich etwas verwundert, dass du 75er Bänder trägst, bei meiner Beratung wäre ich jetzt in eine ganz andere Richtung gegangen *verlegen* Da aber jede Frau die Enge der Unterbrustbänder anders emfpindet, würde ich dich bitten uns in einer Ankleidekabine Bilder deiner aktuell bestsitzenden BHs zu zeigen. Damit fällt uns eine Beratung viel leichter als nur mit Werten.


Vorrede oder: Das solltest Du gelesen haben


1. Wie ich mich richtig messe
2. Keine Angst vor ungewohnten Cup-Buchstaben!
Da wir wegen der elastischen Materialien das Unterbrustband (UBB) im Vergleich zu den eigentlich empfohlenen Größen reduzieren, müssen wir, um auf Deinen Brustumfang zu kommen, die Körbchengröße erhöhen. Dadurch kommt es zu Buchstaben, die auf den ersten Blick sehr ungewohnt sind… aber Deine Brust wird dadurch weder größer noch kleiner, also keine Angst!
3. Wie ich den BH richtig anziehe
4. Fotos für die Galerie
Um den Sitz der BHs beurteilen können, Dir zu helfen, eventuell besser geeignete Modelle zu finden, Hinweise zum Einstellen der Träger usw. zu geben, ist es sehr sinnvoll, Fotos zu machen und nach der verlinkten Anleitung sich in die Ankleidenliste einzutragen und nach Freischaltung in der Ankleide die Bilder hochzuladen. Keine Angst, diese Fotos sind nicht im öffentlichen Bereich oder über Suchmaschinen zu finden, und Dein Kopf muss nicht mit auf dem Foto sein!
5. Bitte Feedback geben!
Für unsere Beratungen ist es wichtig, dass wir erfahren, wie gut die empfohlenen Größen gepasst haben. Bitte gib uns deswegen eine Rückmeldung, wenn Du fündig geworden bist! Das hilft uns sehr. Betrachte auch bitte die vorgeschlagenen Größen als Ausgangspunkt zum Probieren. Wir schlagen nur Größen vor, die anhand der Beschreibung und der Maße sinnvoll erscheinen. Wie man an den roten Smileys sieht, ist das nicht immer passend. Frauen und ihre Brüste sind halt sehr individuell.----
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 28D/DD • EU 60D/E
Alte BH-Größe: 75A
UBU: 61 • 68 cm
BU: 82 • 82 • 84 cm
 
Beiträge: 4090
Registriert: 10.06.2013
Wohnort: Niedersachsen
Danke: 82449
 
BH-log
Erstberatung

Re: 90/110-110-115 Sucrie

Beitragvon Flammenlilie » 23 April 2014, 11:37

Bist du sicher, dass du richtig gemessen hast? Manchmal bekommt man ganz andere Werte, wenn man das Maßband verdreht, ist mir auch schon passiert ;-)
Es wäre eben ungewöhnlich, wenn du mit einem Unterbrustumfang von 90cm ein 75er Band trägst.
Allerdings schreibst du auch von starkem Einschneiden. Probier dochmal ein weiteres Band, z. B. 85. Vom Körbchen her würde ich mal rund um 85D/E/F schauen. Diese Größen findet man meistens noch gut in Läden wie Hunkemöller und neuerdings auch H&M.
Falls du es mal mit britischen Modellen versuchen möchtest, wären die Größen 38D/DD/E das Äquivalent. *daumendrück*
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30E • EU 65E/F
Alte BH-Größe: 70C
UBU: 65 • 70 cm
BU: 86 • 85 • 90 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2208
Registriert: 10.05.2011
Danke: 92295
 
BH-log
Erstberatung

Re: 90/110-110-115 Sucrie

Beitragvon sgrjung » 23 April 2014, 14:28

Wenn deine Maßangaben stimmen , dann verstehe ich, warum du mit deinigen jetzigen BHs unzufrieden bist und das Band so einschneidet. Ich würde auch einmal in ein Geschäft mit BHs gehen und 85er Bänder probieren. Zieh bitte das Band einmal ohne die Körbchen an. D.h., der Verschluss ist vorne und die Körbchen befinden sich am Rücken. So kann die Bandlänge am besten getestet werden, da eine falsche Körbchengröße das Bild nicht verfälschen kann. Das sollte so eng wie nötig, sodass das Band nicht verrutschen kann und so weit wie möglich sitzen. Ein zu enges Band verzieht die Bügel zu stark und leiert schnell aus. Wenn einmal die richtige Bandlänge feststeht, kannst du die richtge Körbchengröße wählen. Versuche beim Probieren das ganze Brustgewebe sorgfältig in die Körbchen zu streichen. Es darf dann keine Brötchen geben. Manchmal passt aber auch ein BH-Schnitt nicht zu einem egal, welche Größe man probiert. *anprobier*
Verkaufe
75G Ewa Bien Pares B230
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34E/F, 32F bei Freya • EU 75G
Alte BH-Größe: 80D
UBU: 73 • 80 cm
BU: 98 • 102 • 104 cm
 
Beiträge: 2400
Registriert: 22.05.2013
Wohnort: östlich von Köln
Danke: 68180
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: 90/110-110-115 Sucrie

Beitragvon Sucrie » 23 April 2014, 19:35

Ich habe momentan keine Kamera.
Aber na ja gut.Dann könnt ihr mir auch nicht helfen.
Trotzdem danke.
Benutzeravatar
Sucrie
 
 

Re: 90/110-110-115 Sucrie

Beitragvon karma » 23 April 2014, 19:41

Sucrie hat geschrieben:Ich habe momentan keine Kamera.
Aber na ja gut.Dann könnt ihr mir auch nicht helfen.
Trotzdem danke.

Öhm, sgrjung und Seepferdchen haben dir einige generelle gute Tipps gegeben - von Fotos hat hier noch keiner was gesagt. Und ums ausprobieren verschiedener Modelle und Größen wirst du nie herumkommen, das musst du schon selbst tun, ist so wie generell beim Kleidungskauf, schließlich können wir dir keinen perfekten BH per Fern-Kristallkugel-Wahrsagung an den Körper beamen (auch wenns manchmal praktisch wäre ;-))
Klar sind Fotos und eine Ankleidekabine praktisch, aber es gibt genug andere Möglichkeiten, sich bei der BH-Suche und Passform weiterhelfen zu lassen:
- genaue textuelle Beschreibung
- Laden vor Ort im Ladenthread raussuchen und Beratung dort mit qualifizierten Angestellten nutzen
- zu einem der Busenfreundinnen-Foren-Treffen gehen
- einen kurze Fragen Thread aufmachen und jemanden in deiner Umgebung suchen, der mal mit dir vielleicht shoppen gehen mag
etc...
Also nicht gleich das Handtuch werfen, ein bisschen Geduld braucht es natürlich schon, aber die lohnt sich eigentlich auch immer *streichel* *ja*
If you never did, you should. These things are fun and fun is good. - Dr. Seuss
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F (ehm. 32F) • EU 
Alte BH-Größe: 75C/80D
UBU: 66 • 74 cm
BU: 89 • 84 • 92 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 4992
Registriert: 23.03.2013
Wohnort: Österreich
Danke: 268699
 
BH-log
Erstberatung

Zurück zu Erstberatungs-Archiv