86/109-110-115 Sorrylah

Archiv zum "Schmökern". Vgl. dazu auch den Thread Anleitung zur Archivsuche
Forumsregeln
Vor dem Erstellen eines Threads lies bitte alle Informationen im Thema Zur Beratung: Vermessung der Brust und andere Informationen.
Bitte beachten: Wir empfehlen Ausgangsgrößen und begleiten bei der Suche nach dem letztendlich optimal passenden BH.

86/109-110-115 Sorrylah

Beitragvon Sorrylah » 7 April 2014, 17:12

Danke für diese informative Website und das Forum, ich lese schon den ganzen Tag darin mit einem Aha nach dem andern- es kam mir doch schon immer komisch vor, dass ich der einzige Mensch sein soll, dem kein BH passt....
In den alten EBT habe ich niemanden mit gleichen Maßen gefunden nur ein paar annähernde und die Größenempfehlungen waren dann doch etwas unterschiedlich,außerdem bin ich jetzt ziemlich durcheinander und finde garnix mehr, also versuche ich es jetzt mal so, ich hab auch Zeit, nur kein Stress bitte mit der Antwort :-)
Die Maße:
UBU eng: 86
UBU locker: 92
BU stehend: 109
BU liegend: 110
BU vornüber: 116
Ich bin 44, 175 cm groß und wiege 86 Kilo, war einmal schwanger und habe kurz gestillt.
Meine Brüste sind mittelalles, also: mittelgroß, mittelweich und hängen leicht (der Bleistift fällt runter *harhar*). Am ehesten wie Typ drei.
Drüsen- oder Fettgewebe? Keine Ahnung, Fett, würde ich vermuten, wenn ich mir den Rest des Körperchens so betrachte.
Keine Krankheiten, keine Asymmetrie, keine OPs.
Weil ich selbst in Zeiten von "Double income, no Kids", als das Geld für teure BHs noch da war, NIEMALS einen hatte, der wirklich richtig gut gesessen hat( und ich hatte einige), habe ich die Suche danach schon lange aufgegeben und kaufe seitdem die Dinger nur noch bei Tchibo oder so und ärgere mich halt. Der einzige BH, der einigermaßen passte (aber wegen doppelter Stofflage im Sommer viel zu warm war) war der Triumph Soft Sensation, schwankend zwischen 85B, 90C und 85C, inzwischen in ausgeleiert, ausgewaschen und Größe nicht mehr lesbar.
Am liebsten sind mir TShirt BHs oder solche mit wenig Spitze oder Verzierungen, die nicht auftragen. Ich hatte welche von Mey, Cheek, Affairs, Lejaby, aber bei den meisten kam die Brust oben (oder gerne auch mal unten) aus dem Körbchen rausgekrabbelt und/oder die Bügel vorne lagen nicht am Brustbein an sondern hingen in der Luft. (War mir gar nicht klar, dass das verkehrt ist).
Das Problem des im Rücken hochkrabbelnden UBB habe ich eigentlich nicht bei den 85 UBB. Da ist mir das ein oder andere (besonders wenn neu) eher zu eng *luftanhalt*.
Mehr fällt mir nicht mehr ein, ich hoffe das genügt erstmal.
Vielen Dank für euer Engagement und herzliche Grüße!!
Benutzeravatar
Sorrylah
 
 

Re: 86/109-110-115 Sorrylah

Beitragvon hayashi » 8 April 2014, 19:16

Hallo und *willkommen* im Forum Sorrylah *five*
Nee, also die einzige Person auf der Welt mit BH-Problemen bist du definitiv nicht 8-) Dass die Beratungen abweichen, liegt zum einen an den jeweiligen Angaben der Person, zum anderen an der Fitterin - jede hat einen eigenen Stil. A propos Stil: Ich mag Deinen Schreibstil und hoffe, Du magst dazu noch mehr schreiben in einem BH-Log oder sonstwo im Forum :)


Zunächst ein paar wichtige Informationen
1. Wie ich mich richtig messe
2. Keine Angst vor ungewohnten Cup-Buchstaben!
Da wir wegen der elastischen Materialien das Unterbrustband (UBB) im Vergleich zu den eigentlich empfohlenen Größen reduzieren, müssen wir, um auf Deinen Brustumfang zu kommen, die Körbchengröße erhöhen. Dadurch kommt es zu Buchstaben, die auf den ersten Blick sehr ungewohnt sind… aber Deine Brust wird dadurch weder größer noch kleiner, also keine Angst!
3. Wie ich den BH richtig anziehe
4. Fotos für die Galerie
Um den Sitz der BHs beurteilen können, Dir zu helfen, eventuell besser geeignete Modelle zu finden, Hinweise zum Einstellen der Träger usw. zu geben, ist es sehr sinnvoll, Fotos zu machen und nach der verlinkten Anleitung sich in die Ankleidenliste einzutragen und nach Freischaltung in der Ankleide die Bilder hochzuladen. Keine Angst, diese Fotos sind nicht im öffentlichen Bereich oder über Suchmaschinen zu finden, und Dein Kopf muss nicht mit auf dem Foto sein.
5. Bitte Feedback geben!
Für unsere Beratungen ist es wichtig, dass wir erfahren, wie gut die empfohlenen Größen gepasst haben. Bitte gib uns deswegen eine Rückmeldung, wenn Du fündig geworden bist! Das hilft uns sehr.
----



Und noch mehr Hinweise ;)
Die von uns empfohlenen Größen mögen unwahrscheinlich klingen, doch muss ja der Elastizität der UBBs Rechnung getragen werden, daher die "engen" Bänder. Sie sollen ja etwas halten. Wenn Dir die Bänder zu eng erscheinen, probiere einfach Folgendes: Zieh den BH "verkehrt herum" an, so dass Du ihn vorne schließt ;) So können zu kleine Körbchen nicht den Eindruck erwecken, der BH wäre ja so schon viel zu eng. *daumendrück*
Weiterhin ist der Artikel über den Orange im Glas-Effekt sehr informativ.

Bitte achte darauf, dass nicht jeder Schnitt zu jeder Frau passt. Viele Faktoren spielen hier eine Rolle und wir können nur Hinweise geben. Der BH sollte übrigens immer an die größere Brust angepasst werden. Mittels der Trägereinstellung lässt sich die kleinere Seite anpassen.
Ganz wichtig ist, dass dies nur Empfehlungen sind zur Größenfindung! Bestellen kannst und darfst Du immer, was dir gefällt *ja*
Ein Blick ins Marken-Forum kann hilfreich sein, da hier Erkenntnisse über die einzelnen Modelle gesammelt werden *daumenhoch*

Vorsicht! Viele deutsche Shops rechnen nur die Unterbrustbänder um, jedoch nicht die Cups. Wir haben zwei Unterforen: BH-Läden und persönliche BH-Beratung und Online-BH-Läden. Dort kannst Du Dich informieren, ob es bei Dir in der Nähe einen guten Laden real gibt, oder bei welchem Online-Shop Du bestellen möchtest.


Und nun: Modellempfehlung und Größenempfehlung
Modellempfehlungen zur Größenfindung (mittlerer Größenbereich) + die BHs der Marke Elomi, die bei diesen Unterbrustbändern gern gewählt werden.
Je nachdem, wo Du wohnst, könntest Du Dich auch nach einem Hunkemöller umsehen und dort einmal nachfragen und probieren. Die BHs sind zwar teurer als die von Tchibo, aber noch nicht ganz so knallbunt wie die aus Großbritannien (wo sehr viele hier ihre BHs herholen).


Mit Deinen Werten komme ich auf eine BH-Größe von UK 38F/38FF. Dies entspricht in etwa einer EU 85G/85H laut recht unzuverlässiger Tabelle - vergleiche Artikel im Bra-Wiki. Die Enge, die Du bei neuen BHs verspürst, kommt höchstwahrscheinlich daher, dass die Bügel auf Brustgewebe drücken - und dadurch so eng erscheinen :) Falls sie später noch immer zu eng scheinen sollten, können wir gern nochmal schauen, ob die Kreuzgröße nicht doch besser wäre (allerdings sind viele BHs in 38/85 noch besser zu bekommen als in 40/90 *tuscheln* )
Bitte immer daran denken, dass man einen neuen BH auf dem äußersten Häkchen schließen sollte! Auch ändern sich Brüste im Verlauf der Zeit. Daher ist das grundsätzlich erstmal eine Jetzt-Größe.


*anfeuer* Wir finden schon einen passenden BH für Dich *anfeuer* (oder zwei oder drei oder ganz, ganz viele)
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
 
Beiträge: 20069
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8352034
 
BH-log

Re: 86/109-110-115 Sorrylah

Beitragvon Sorrylah » 8 April 2014, 21:27

Wow, das war aber fix, danke!!
Ähh, Körbchengröße G? *schluck* Ich dachte, die gibts nicht wirklich... sorry, blöder Witz!!
Nein, nach allem was ich hier so gelesen habe, bin ich ziemlich gespannt darauf wie so ein BH sitzen wird. Ich habe mir meine alten "guten" BHs nochmal angeschaut (glaubt doch keiner, dass ich die wegwerfe, wa? Die haben schliesslich Geld gekostet *heul* und liegen schön aufgestapelt in der Schublade) und siehe da, wenn man weiß, worauf man achten muss.... dann fragt man sich, wer jemals auf die Idee kommen könnte, das die beiden Damen in Cup B passen könnten. Echt jetzt.
Ich muss nochmal in die Shopliste schauen nach einem Laden in der Nähe, aber ich werde dann wohl bestellen müssen.
Mit den Modellempfehlungen meintest du diese hier?:
http://brawiki.eu/de/site/bhlogie/mitte ... roesse-e-g
Sobald ich einen BH geschossen habe, berichte ich, stay tuned!
Liebe Grüße!!
P.S.: Was, der Deibel, ist ein BHLog? 8-)
Benutzeravatar
Sorrylah
 
 

Re: 86/109-110-115 Sorrylah

Beitragvon hayashi » 9 April 2014, 08:30

Hallo Sorrylah,

Wie gesagt, für uns ist das der mittlere Körbchengrößenbereich ;-) Der Link stimmt in jedem Fall.

Ein BH-Log ist unten zu finden unter "Community" in der Übersicht. Dort kann man seine BH-Geschichte festhalten und sich mit anderen besser austauschen. Hier geht es ja hauptsächlich um die erste helfende Hand :)
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
 
Beiträge: 20069
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8352034
 
BH-log

Re: 86/109-110-115 Sorrylah

Beitragvon Sorrylah » 14 April 2014, 19:44

Die Jagd war erfolgreich!
Das heisst: ich war anderthalb Stunden in einem Hunkemöller-Shop in der Nähe, den ich erst durch eine ganz mutige (und vergebliche) Bestellung von drei BHs in Größe 85G entdeckt hatte, früher war der da nicht! (Wie auch immer, selbst wenn ich ihn früher entdeckt hätte, wäre ich nicht reingegangen wegen schlechter Erfahrungen mit BH-Verkäuferinnen.)
In dem Shop waren zwei wirklich, wirklich freundliche (und witzige) Verkäuferinnen, die mir genau dasselbe erzählt haben über BH-Größen und Passformen wie ihr hier und die unablässig einen BH nach dem anderen in die Umkleide schleppten. Sensationell.
Völlig erschlagen, aber happy hab ich den Laden dann mit sechs BHs in Größe F85 und E90 verlassen und ärgere mich seitdem dass ich nur einen auf einmal tragen kann. :D
Natürlich ist nicht jeder BH wie der andere, einen werde ich dann wahrscheinlich doch nochmal pimpen müssen (irgendwas unternähen oder so, ihr habt ja ein Bastelforum ;)), denn da scheint etwas zu kratzen am Verschluß, der zweite in derselben Größe sitzt prima. Und bei einem kratzt die Spitze unterhalb der Bügel auf dem dicken Bauchfell im Sitzen. Nunja, da hilft wahrscheinlich nur Gymnastik und FdH...
Aber grundsätzlich bin ich hochzufrieden mit meinen Neuen, eurer Beratung, dem Forum und dem ganzen Rest!
*guru*
Vielen, vielen Dank euch allen für die tolle Arbeit die ihr leistet, ihr seid toll! Danke!
Ich hoffe, ihr habt nix dagegen, wenn ich meine Erfahrungen in einem Blogpost veröffentliche? Ist auch nur ein ganz kleiner Blog.
Bitte gebt mal kurz Laut, dann teile ich euch die Blogadresse mit. *wink*
Benutzeravatar
Sorrylah
 
 

Re: 86/109-110-115 Sorrylah

Beitragvon Aletris » 23 April 2014, 10:16

Über Erwähnungen freuen wir uns immer. Das Wissen darum, wie BH-Größen funktionieren, kann gar nicht genug in die Welt posaunt werden. :D

Und über die Adresse deines Blogs freuen wir uns auch, wir sind ja neugierig. ;)
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34DD/E; 32F; 36DD • EU 75F (EU-Schnitte aber unpassend)
UBU: 72 • 80 cm
BU: 97 • 96,5 • 103,5 cm
 
Beiträge: 8067
Registriert: 12.04.2011
Danke: 4161198
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: 86/109-110-115 Sorrylah

Beitragvon Sorrylah » 24 April 2014, 18:21

Ei, na gut. Hier ist die Blogadresse:
http://bin-ich-ein-eichhoernchen.blogspot.de
und das die Adresse des betreffenden Posts:
http://bin-ich-ein-eichhoernchen.blogsp ... -mich.html

Übrigens LIEBE ich eure Smileys.

*daumenhoch* *freu* *wink* *streichel*

Und obwohl der garnicht passt, muss ich den hier jetzt auch mal benutzen, der ist so cool: *ausbruch*

*undweg*
Habt Dank!
*love*
Benutzeravatar
Sorrylah
 
 

Re: 86/109-110-115 Sorrylah

Beitragvon hayashi » 25 April 2014, 10:27

Magst du nicht deine BH-Geschichte auch bei uns schreiben? Wir freuen uns nämlich immer über Frauen, die bleiben (und vielleicht noch ein paar anderen Frauen beibringen, dass man für 85F keine sehr großen Brüste braucht ;-) )
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
 
Beiträge: 20069
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8352034
 
BH-log

Zurück zu Erstberatungs-Archiv