71/82-81-82 Scippu

Archiv zum "Schmökern". Vgl. dazu auch den Thread Anleitung zur Archivsuche
Forumsregeln
Vor dem Erstellen eines Threads lies bitte alle Informationen im Thema Zur Beratung: Vermessung der Brust und andere Informationen.
Bitte beachten: Wir empfehlen Ausgangsgrößen und begleiten bei der Suche nach dem letztendlich optimal passenden BH.

71/82-81-82 Scippu

Beitragvon scippu » 22 Oktober 2013, 17:54

Hallo ihr liebe...ihr Göttinnen ;-)
Ich danke euch schon mal!

Ich orientiere mich jetzt mal an dem Thread: Anleitung zur Vermessung der Brust und Infos zur Beratung
Ich hoffe das ist ok so. Ich bin nämlich ein wenig planlos

Alter: 22 (seit 2 Monaten)
Größe: 1,57
Gewicht: 53 kg

alte BH Größe: 75 B 75A

UBU eng: 71 cm
UBU locker: 75 cm

BU Stand: 82 cm
BU Liegen: 81 cm
BU übergebeugt: 82 cm


Zusatz:
- eine Schwangerschaft vor einem Jahr, Abort nach 2 Monaten, die Brüste waren davor am explodieren
- die Brüste waren in den 3 Jahren meiner Pillenzeit im Alter von 14-17 monatlichen Schwankungen unterworfen, habe jetzt an der rechten Brust Dehnungsstreifen
- die linke ist größer als die rechte, die Linke eine gute Hand voll, die Rechte ist weniger als meine Hand
- seit ich keinen BH mehr trage (ungefähr seit 3 Monaten) haben sich die Brüste von der Form her angeglichen. Waren vorher extrem asymmetrisch, die Rechte war regelrecht ausgehölt
- Brüste sind jetzt ungefähr auf einer Höhe
- Brustwarzen zeigen leicht nach außen, dadurch auch die Brüste...oder umgekehrt ;-)
- in den letzen 3 Jahren hab ich ca. 10 Kilo abgenommen, aber eher unten rum, die Brüste waren von meinem Gewicht auch nie beeinflusst, das haben immer nur Hormone geschafft

- ich hab vor allem Push Up BHs getragen. Also die normal gepolsterten von H&M in 75 A. Aber in den letzen Monaten nur noch einen weichen T-Shirt BH von H&M. Ich fand sie immer bequem, jetzt, nachdem ich so lange gar keinen mehr getragen habe, find ich sie mordseng. Die Körbchen sind ok, schneiden nicht ein, oder so, drücken aber an den Seiten.
Irgendwie ist auch jeder anders. Einer meine alten BH drückt alles total flach, ein anderer ist einfach nur unter der Brust eng

Volumen:
- von der Verteilung wohl eine 1, aber halt in Kleinformat
- deswegen hab ich mir auch die folgenden Bilder angeschaut und meine Verteilung von der Seite ist echt total in der Mitte. Geht das? Vielleicht auch ein bisschen mehr dem Bild von der Verteilung nach unten als dem über die gesamte Brustkorbfläche, aber ich bin mir nicht sicher, entschuldigt!

Ich möchte einfach einen gut sitzenden BH, der meinen Brüsten nicht schadet, der locker genug sitzt um mich jetzt, mit dem neugefundenen Freiheitsgefühl, nicht einzuengen.
Brustformung ist mir recht egal, es wäre aber schön wenn es was gäbe was ein bisschen über den Burstwarzen polstert, damit die Nippel nicht so durchnippeln. =)
Es gibt ja schließlich immer Situationen, in denen man einen BH braucht. Krankenhauspraktikum oder so, unter dem weißen T-Shirt ist ohne BH schlecht am ersten Tag.

Ich danke, danke, danke euch!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK  • EU 70B/C
Alte BH-Größe: 75 A
UBU: 71 cm • 75 cm cm
BU: 82 cm • 81 cm • 82 cm cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 34
Registriert: 22.10.2013
Danke: 252
 
Erstberatung

Re: 71/82-81-82 Scippu

Beitragvon scippu » 22 Oktober 2013, 17:55

oh weh, entschuldigt,
meine alte BH Größe ist 75 A!!!

Nicht B...
Benutzeravatar
BH-Größe: UK  • EU 70B/C
Alte BH-Größe: 75 A
UBU: 71 cm • 75 cm cm
BU: 82 cm • 81 cm • 82 cm cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 34
Registriert: 22.10.2013
Danke: 252
 
Erstberatung

Re: 71/82-81-82 Scippu

Beitragvon loewenzahn » 1 November 2013, 20:02

Hallo Scippu, *willkommen* im Forum! *tanz*


Vorrede oder: Das solltest Du gelesen haben


1. Wie ich mich richtig messe
2. Keine Angst vor ungewohnten Cup-Buchstaben!
Da wir wegen der elastischen Materialien das Unterbrustband (UBB) im Vergleich zu den eigentlich empfohlenen Größen reduzieren, müssen wir, um auf Deinen Brustumfang zu kommen, die Körbchengröße erhöhen. Dadurch kommt es zu Buchstaben, die auf den ersten Blick sehr ungewohnt sind… aber Deine Brust wird dadurch weder größer noch kleiner, also keine Angst!
3. Wie ich den BH richtig anziehe
4.Ausführliche Hinweise und aktuelle Modellempfehlungen zur (kleinen) Breitbrust, ausführliche Modellempfehlungen mit Modellen aus alten Kollektionen für Schnäppchenjägerinnen und Experimentierfreudige
5. Fotos für die Galerie
Um den Sitz der BHs beurteilen können, Dir zu helfen, eventuell besser geeignete Modelle zu finden, Hinweise zum Einstellen der Träger usw. zu geben, ist es sehr sinnvoll, Fotos zu machen und nach der verlinkten Anleitung sich in die Ankleidenliste einzutragen und nach Freischaltung in der Ankleide die Bilder hochzuladen. Keine Angst, diese Fotos sind nicht im öffentlichen Bereich oder über Suchmaschinen zu finden, und Dein Kopf muss nicht mit auf dem Foto sein!
6. Bitte Feedback geben!
Für unsere Beratungen ist es wichtig, dass wir erfahren, wie gut die empfohlenen Größen gepasst haben. Bitte gib uns deswegen eine Rückmeldung, wenn Du fündig geworden bist! Das hilft uns sehr. Betrachte auch bitte die vorgeschlagenen Größen als Ausgangspunkt zum Probieren. Wir schlagen nur Größen vor, die anhand der Beschreibung und der Maße sinnvoll erscheinen. Wie man an den roten Smileys sieht, ist das nicht immer passend. Frauen und ihre Brüste sind halt sehr individuell.----


Mit deinen Maßen komme ich auf UK 32(B/)C, das entspricht in Deutschland den Größen 70(B/)C .

Diese Größen erschrecken dich vielleicht erst mal, sind aber gar nicht so ungewöhnlich: Die engeren Unterbrustbänder empfehlen wir, um die Elastizität der BHs auszugleichen. Wenn dir ein BH in einer der empfohlenen Größen zu eng vorkommt, probiere ihn zunächst einmal andersherum, also mit den Körbchen auf dem Rücken an. Zu kleine Körbchen können nämlich auch ein Engegefühl vermitteln. Bitte achte darauf, neue BHs immer im äußersten Häkchen zu schließen.

Da du schreibst, die BHs drücken an den Seiten, vermute ich, dass die Bügel nicht breit genug sind. Du kannst das auch mal selbst testen: Bügelbreitentest.
Daher kommt vielleicht auch das Engegefühl, ein 75er-UBB sollte dir nämlich eigentlich zu weit sein. Es könnte auch sein, dass deine H&M-BHs sehr eng, also wie 70er-BHs ausfallen. Dann wäre ein 75er-UBB für dich schon eng genug und du könntest 75B probieren.

Dies sind erst mal Empfehlungen für deine Ausgangsgrößen. Wir haben hier im Forum die Erfahrung gemacht, dass sich die Brüste oft verändern, wenn man eine Weile passende BHs getragen hat. Außerdem fallen BHs unterschiedlich aus, es kann also gut sein, dass du in unterschiedlichen Modellen verschiedene Größen brauchst.

BHs in den vorgeschlagenen Größen wirst du leicht im Fachgeschäft oder Bekleidungsketten finden können, allerdings sind die Schnitte dort oft nicht geeignet. Weitere Infos zu passenden Schnitten findest du im unter Punkt 4 verlinkten Text. Im Markenforum findest du viele Informationen zu den einzelnen Modellen.

Der Thread über Cupgrößen bis C-Cup und diese Liste könnten für dich auch interessant sein.

Wenn du Fragen hast, kannst du sie gerne hier stellen. Viel Erfolg bei der BH-Suche! *anfeuer*
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
 
Beiträge: 1833
Registriert: 15.07.2012
Danke: 179329
 

Re: 71/82-81-82 Scippu

Beitragvon scippu » 2 November 2013, 08:42

Hallo, hallo loewenzahn,

danke, danke, danke!!!


DANKE!

=)

Für eine Ankleidekabine hab ich mich schon angemeldet und warte jetzt nur noch auf eine Antwort. Damit ich dann mal einkaufen gehen kann.
Ich hab eigentlich nicht gedacht, dass mein Brustansatz so in die Breite läuft, aber ich hab dann mal den Tasttest gemacht und sieh da: sie haben einen ganz weichen und flachen, aber dennoch sehr weit seitlich bis zur Achsel verlaufenden Ansatz.
Also mal schauen.
Ich hab schon mal in die Modellvorschläge herein geschnuppert ich denk mal dass ich die Cleo BHs mal ausprobieren werde *anprobier*
:-)
Ich freu mich sehr!
Vielen dank für eure Zeit und Liebe und einfach alles!

scippu
Benutzeravatar
BH-Größe: UK  • EU 70B/C
Alte BH-Größe: 75 A
UBU: 71 cm • 75 cm cm
BU: 82 cm • 81 cm • 82 cm cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 34
Registriert: 22.10.2013
Danke: 252
 
Erstberatung

Re: 71/82-81-82 Scippu

Beitragvon loewenzahn » 2 November 2013, 10:00

Cleo ist eine gute Idee :). Die gibt's allerdings erst ab D-Cup. Da müsstest du dann nach 30D schauen - bei deinen Maßen kommt ein 30er-UBB auch grundsätzlich in Frage, aber ich hatte es nicht empfohlen, weil du es ja lieber etwas lockerer magst ;).
Viele der gepaddeten Cleos fallen aber recht locker aus, am besten einfach mal ausprobieren.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
 
Beiträge: 1833
Registriert: 15.07.2012
Danke: 179329
 

Re: 71/82-81-82 Scippu

Beitragvon Mosquito Bites » 2 November 2013, 14:32

Der Juna und die Schwestermodelle könnten gut passen und fallen im Band weit - und im Körbchen klein - aus, da könnte 30D oder vielleicht auch 30DD passen.
Falls es bei die eher auf 32B/30C herausläuft, kannst du auch gerne mal bei mir in den Steckbrief schauen :) , was ich in der Größe so gefunden habe und wie es gepasst hat.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30DD • EU 
Alte BH-Größe: keine, dann 30C
UBU: 67 • 73 cm
BU: 85 • 84 • 86 (moderate BB) cm
 
Beiträge: 6057
Registriert: 21.04.2012
Danke: 103815
 
Steckbrief

Re: 71/82-81-82 Scippu

Beitragvon scippu » 2 November 2013, 19:47

Ihr seid sehr lieb.
Nachdem ich hier so überschwänglich schrieb hab ich das Dilemma mit dem Cub auch gleich bemerkt.
Danke, dass du darauf noch mal eingegangen bist.
Grundsätzlich hab ich nämlich sowieso das Problem, dass meine Brüste vor der Periode riesig werden.
Ich hab das hier nicht erwähnt, da ich sowieso dachte ich würde dann den passenden BH tragen und vor der Regel einfach gar keinen.
Grundsätzlich ist es damit aber jetzt so, dass ich wohl mal einen 30D vielleicht sogar 32D ausprobieren werde. Ich kann ja mal in Läden probieren wie eine 70D (das wär doch eine 32D, oder?) generell sitzt. Also, natürlich nur Modelle mit breiteren Bügeln und wenig Volumen in die Höhe. Ich denk nämlich schon dass ist so was in die Richtung brauch.

Danke Mosquito, ich werde schnell mal in deinem Steckbrief vorbei 'schneien', ganz virtuell nachtürlich ;-)

Ach, ich seid alle so lieb und herzlich. Das ist toal schön. Auf jeden Eintrag geht ihr total persönlich ein und rechnet nicht nur anhand der Maße ab, wie man das ja, da ihr doch auch ohne Forum ein Leben habt, denken könnte (und was ja schön so total toll wäre!!!!) Da empfiehlst du mir extra was, weil ich schrieb, dass ich es lockerer mag. Ich bin sehr gerührt. Danke!
Mich packt schon das BH Such Fieber, obwohl ich eigentlich nur einen gut passenden haben wollte...*seufz* =)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK  • EU 70B/C
Alte BH-Größe: 75 A
UBU: 71 cm • 75 cm cm
BU: 82 cm • 81 cm • 82 cm cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 34
Registriert: 22.10.2013
Danke: 252
 
Erstberatung

Re: 71/82-81-82 Scippu

Beitragvon Kirschsaft » 2 November 2013, 19:56

Hallo Scippu,

erstmal Willkommen im Forum *wink* Was ich gerade überlegt habe: Gibt es bei dir in der Nähe eines der hier empfohlenen Geschäfte, oder kennst du dort eines mit besonders viel Auswahl? Ich habe mich zwar nie direkt im Laden durchprobiert, habe aber vor meinem Fitting die Erfahrung gemacht, dass es in den deutschen Standart-Läden fast nur eine Schnittform gibt. Also im Zweifelsfall nicht wundern, wenn die meisten nicht so toll passen. Vielleicht schaust du mal in das BH-Laden Unterforum? Es könnte ja einen richtig guten Laden in deiner Nähe geben. Die Schnitte, die ich zum Beispiel bei Kaufhof spaßeshalber in 70C (Kreuzgröße zu meiner eigentlichen 30D) probiert habe, hatten fast alle zu viel Platz nach vorne. Nicht unserer Breitbrüste sind oft das Problem, sondern oft die kontinentalen Schnitte

Hier der Link zum Unterforum
viewforum.php?f=17
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 28D/DD • EU 60D/E
Alte BH-Größe: 75A
UBU: 61 • 68 cm
BU: 82 • 82 • 84 cm
 
Beiträge: 4090
Registriert: 10.06.2013
Wohnort: Niedersachsen
Danke: 82449
 
BH-log
Erstberatung

Re: 71/82-81-82 Scippu

Beitragvon scippu » 2 November 2013, 20:18

Hallo Kirschsaft,

das zu wissen ist schon mal schön!
Ich komm aus Leipzig, da scheint es zumindest einen Laden zu geben in den man mal schauen könnte, außerdem gibts in der Nähe eine Change Filiale. Gibts da was für mich? Ich muss sagen, dass ich alles noch etwas verwirrend find. Die anderen Größensysteme, die Begriffe wie Ubb, Kreuzgröße, Bügelgröße usw. Ich versteh schon alles, ich bemerk nur, dass ich viel Verarbeitungszeit im Kopf brauch. =) Aber ich finds ganz wunderbar!

Ich danke euch.
Es hilft auf jedenfall noch mal ein schönes Stück seine Brüste wirklich so zu lieben, wie sie sind!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK  • EU 70B/C
Alte BH-Größe: 75 A
UBU: 71 cm • 75 cm cm
BU: 82 cm • 81 cm • 82 cm cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 34
Registriert: 22.10.2013
Danke: 252
 
Erstberatung

Re: 71/82-81-82 Scippu

Beitragvon Kirschsaft » 2 November 2013, 20:23

Change-BHs haben ziemlich flache Körbchen und oft auch breite Bügel, da könnte etwas für dich dabei sein. Von den Modellen habe ich leider gar keine Ahnung, aber hier im Forum haben schon viele gute Erfahrungen mit Change gemacht. Entweder du gehst auf gut Glück hin und probierst dich durch, oder du schaust schonmal hier im Forum, welche Modelle gut sitzen. Milchmädchen kann dir bestimmt besser Vorschläge machen, als ich. Wenn ich ehrlich bin, muss ich nach Weihnachten unbedingt mal nach Hamburg in diesen Laden :D

Man gewöhnt sich an die Begriffe. Ich saß ganz zu Anfang meiner Suche vor dem Bra-Wiki und hatte manchmal das Gefühl, Bra-Fitting ist genauso kompliziert wie (für mich) Algebra *verlegen*
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 28D/DD • EU 60D/E
Alte BH-Größe: 75A
UBU: 61 • 68 cm
BU: 82 • 82 • 84 cm
 
Beiträge: 4090
Registriert: 10.06.2013
Wohnort: Niedersachsen
Danke: 82449
 
BH-log
Erstberatung

Nächste

Zurück zu Erstberatungs-Archiv