92/123-122-146 puu wenigstillend

Archiv zum "Schmökern". Vgl. dazu auch den Thread Anleitung zur Archivsuche
Forumsregeln
Vor dem Erstellen eines Threads lies bitte alle Informationen im Thema Zur Beratung: Vermessung der Brust und andere Informationen.
Bitte beachten: Wir empfehlen Ausgangsgrößen und begleiten bei der Suche nach dem letztendlich optimal passenden BH.

92/123-122-146 puu wenigstillend

Beitragvon puu » 29 August 2013, 11:59

Guten Tag! Es grüsst euch puu :) Ich bin eine zweifache Mama, die ihr zweites Kind noch stillt. Allerdings ist die Maus schon 2 Jahre alt und stillt nicht mehr viel, nur noch etwa 2-3 mal pro Tag. Rein vom Anfühlen her würde ich sagen, dass es meiner Brust inzwischen egal ist, ob noch gestillt wird. Gerade habe ich ca. 18 Stunden lang nicht gestillt und meine Brust fühlt sich kein Bisschen fester oder voller an als sonst auch.
Meine Brüste sind gross, weich und hängend. Sie sind relativ rund und die Brustwarzen zeigen nach unten - bei den Bildern würde ich mich zwischen 2 und 3 einordnen. Wenn ich jedoch den Anleitungen für Hängebrüste folge und die Brust nach oben drücke, so entspricht die zweite Skizze (Volumen reicht nicht hoch) eher meiner Realität.
Falls das relevant ist: Ich suche sowohl einen guten normalen BH als auch einen Sport-BH für grosse Grössen.

Meine Masse (verzeiht, ich wohne im Ausland und habe kein Esszett):

UBU eng: 92cm
UBU locker: 101cm
BU im Stehen: 123cm
BU im Liegen: 122cm wenn ich die Arme zusammendrücke, 136 wenn ich die Brüste dabei zu je einer Seite herunterhängen lasse
BU vorneübergebeugt: 146cm

Ich hoffe, ich habe jetzt an alles Relevante gedacht!
Danke schonmal!

Edit: ich möchte noch ein paar Angaben hinzufügen.
* Meine bisherige BH-Grösse ist etwa 90K
* Der Abstand zwischen meinen Brüsten ist meiner Meinung nach sehr gering - die BHs, die ich momentan trage, sind labberige Still-BHs aus Baumwolle, in denen meine Brüste hängen. Ich habe einen (!) normalen BH, der einigermassen passt - jedoch werden meine Brüste darin zusammengedrückt, und dann fange ich schnell an, zwischen den Brüsten zu schwitzen und manchmal sogar wund zu werden.
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 85 L/M
UBU: 92 • 101 cm
BU: 123 • 122 • 142 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja, aber nur wenig
 
Beiträge: 88
Registriert: 29.08.2013
Danke: 77
 
BH-log

Re: 92/123-122-146 puu wenigstillend

Beitragvon Midorie » 3 September 2013, 12:39

Hallo puu, herzlich willkommen im Forum *willkommen*!


Vorrede oder: Das solltest Du gelesen haben


1. Wie ich mich richtig messe
2. Keine Angst vor ungewohnten Cup-Buchstaben!
Da wir wegen der elastischen Materialien das Unterbrustband (UBB) im Vergleich zu den eigentlich empfohlenen Größen reduzieren, müssen wir, um auf Deinen Brustumfang zu kommen, die Körbchengröße erhöhen. Dadurch kommt es zu Buchstaben, die auf den ersten Blick sehr ungewohnt sind… aber Deine Brust wird dadurch weder größer noch kleiner, also keine Angst!
3. Wie ich den BH richtig anziehe
4. Ausführliche Hinweise und Modellempfehlungen zur großen Brust
Modellempfehlungen und Hinweise für Frauen mit großen Unterbrustbändern
5. Fotos für die Galerie
Um den Sitz der BHs beurteilen können, Dir zu helfen, eventuell besser geeignete Modelle zu finden, Hinweise zum Einstellen der Träger usw. zu geben, ist es sehr sinnvoll, Fotos zu machen und nach der verlinkten Anleitung sich in die Ankleidenliste einzutragen und nach Freischaltung in der Ankleide die Bilder hochzuladen. Keine Angst, diese Fotos sind nicht im öffentlichen Bereich oder über Suchmaschinen zu finden, und Dein Kopf muss nicht mit auf dem Foto sein!
6. Bitte Feedback geben!
Für unsere Beratungen ist es wichtig, dass wir erfahren, wie gut die empfohlenen Größen gepasst haben. Bitte gib uns deswegen eine Rückmeldung, wenn Du fündig geworden bist! Das hilft uns sehr. Betrachte auch bitte die vorgeschlagenen Größen als Ausgangspunkt zum Probieren. Wir schlagen nur Größen vor, die anhand der Beschreibung und der Maße sinnvoll erscheinen. Wie man an den roten Smileys sieht, ist das nicht immer passend. Frauen und ihre Brüste sind halt sehr individuell.----

Rein von den Maßen würde ich dir eine BH-Größen empfehlen, die kleiner ist als die 90K, die du bereits trägst und das kann ich mir kaum vorstellen. Da Maße aber nicht alles sind, denke ich, dass es in deinem Fall sinnvoller wäre, wenn du dich entschließen könntest, uns Bilder von deinen BHs in der Galerie zu zeigen. Dort können wir dich ganz gezielt beraten und ich denke, dass das auch schneller zu einem Ergebnis führen wird. Du musst keine Angst haben, es handelt sich um einen sehr gut geschützten Bereich im Forum, zu dem nur Fitterinnen und handverlesene, erfahrene Userinnen Zugang haben und der nicht über Suchmaschinen gefunden werden kann. Alles dazu findest du unter Punkt 5 in der Vorrede.

Hier findest du Infos zur Stillzeit und den BH-Anforderungen. Dort ist auch beschrieben, warum es zuweilen sinnvoller sein kann, einen normalen BH umzunähen, als einen Still-BH zu kaufen :) . Eine Anleitung und etliche Beispiele zum Umnähen von normalen BHs zu Still-BHs findest du hier.
Für den Austausch mit anderen Müttern gibt es unser Mütter-Forum. Dort findest du auch Diskussionen und Informationen zu den Themen Schwangerschaft und Stillen *ja* .

Neue BHs sollten immer am äußersten Häkchen probiert werden. Wenn dir das UBB zu eng vorkommt, kann das auch an zu schmalen Bügeln liegen, die auf das Brustgewebe drücken und den BH daher zu eng erscheinen lassen. Um das auzutesten, probier den BH mal verkehrt herum an, mit den Körbchen auf dem Rücken.

Informationen zu den einzelnen Firmen und Modellen findest du in unserem Markenforum. Für Bestellungen online wirf einen Blick in unser Forum für Online-Läden oder schau mal, ob ein BH-Laden in deiner Nähe ist.

Wenn du in Deutschland bestellen willst: Vorsicht bei der Größenauswahl. Die deutschen Händler übersetzen bei fast allen in UK produzierenden Firmen wie Freya, Fantasie usw. nur die Bandgröße, nicht aber die Körbchen. Erkennen kannst du das daran, dass in der Größenauswahl Doppelbuchstaben auftauchen (die gibt es im deutschen Größensystem nicht).
In diesem Fall bräuchtest du die deutsche Bandgröße (Zahl) + die englischen Cupgrößen (Buchstabe).

Viel Erfolg bei deiner Suche! Wenn du noch Fragen hast, scheue dich nicht, sie hier zu stellen *sonne* !
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32E • EU 
Alte BH-Größe: 80A
UBU: 73 • 79 cm
BU: 94 • 92 • 96 cm
 
Beiträge: 3591
Registriert: 02.01.2012
Danke: 118356
 
BH-log
Erstberatung

Re: 92/123-122-146 puu wenigstillend

Beitragvon puu » 3 September 2013, 12:51

Danke für deine Antwort!

Ich habe in meinem Bhlog schon etwas dazu geschrieben, wie ich die unterschiedlichen Grössen empfinde. Dabei habe ich festgestellt, dass ich nicht einmal "nur" 90 K trug, sondern 90M und 95L... Das Körbchen empfand ich dabei als passend, das UBB aber als zu lang und labberig. Bei meinem Hotmilk 42G - BH fand ich das Körbchen etwas knapp, das UBB angenehm... eventuell hätte es noch eine Grösse enger sein dürfen, dann hätte es aber sehr straff gesessen. Gehe ich also richtig in der Annahme, dass ich bei den UK-Grössen bei etwa 40GG/H oder 38H/HH herauskommen würde?

Die Still-BHs sollen nun Geschichte sein, ich suche "richtige" BHs. Ich möchte also nichts mehr umnähen, sondern einfach einen "normalen" Bh finden, der passt :) Ich werde dann mal eine Umkleide beantragen und versuchen, eingermassen gescheite Fotos zu knipsen.
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 85 L/M
UBU: 92 • 101 cm
BU: 123 • 122 • 142 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja, aber nur wenig
 
Beiträge: 88
Registriert: 29.08.2013
Danke: 77
 
BH-log

Re: 92/123-122-146 puu wenigstillend

Beitragvon Midorie » 3 September 2013, 13:07

90K entspricht in der Theorie 40H (danach kommen dann 40HH, 40J, 40JJ etc.). BHs fallen ziemlich unterschiedlich aus und gerade bei den kontinentalen Herstellern ist es so, dass sie nochmal unvorhersehbarer ausfallen, deshalb ist das sehr schwierig zu sagen. Ob du mit 90er oder 85er Unterbrustband besser klar kommst, musst du ausprobieren und es wird auch abhängig von der Marke sein. Deshalb denke ich, dass uns Bilder in der Galerie am schnellsten zum Erfolg bringen würden :) .
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32E • EU 
Alte BH-Größe: 80A
UBU: 73 • 79 cm
BU: 94 • 92 • 96 cm
 
Beiträge: 3591
Registriert: 02.01.2012
Danke: 118356
 
BH-log
Erstberatung

Re: 92/123-122-146 puu wenigstillend

Beitragvon puu » 3 September 2013, 13:09

Alles klar. Fotos sind geknipst, fehlt nur noch die Kabine. *popcorn*
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 85 L/M
UBU: 92 • 101 cm
BU: 123 • 122 • 142 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja, aber nur wenig
 
Beiträge: 88
Registriert: 29.08.2013
Danke: 77
 
BH-log

Re: 92/123-122-146 puu wenigstillend

Beitragvon Kaylin » 3 September 2013, 13:21

Fotos sind sicher der beste Weg, das denk ich auch. Aber wenn ich deine Maße mit meinen vergleiche, schätze ich auch, daß du mit den von dir geschätzten nicht so daneben liegen wirst :D - Mir paßt derzeit eigentlich ziemlich durchgehend 38H.
"They might or they might not," said Winnie-the- Pooh. "You never can tell with bees." [A.A.Milne, Winnie-The-Pooh]
Benutzeravatar
Redakteurin
BH-Größe: UK 38H/40GG • EU -
Alte BH-Größe: 95/100/105 D
UBU: 93 • 103 cm
BU: 123 • 125 • 137 cm
 
Beiträge: 2117
Registriert: 08.05.2012
Danke: 45177
 
BH-log
Erstberatung

Re: 92/123-122-146 puu wenigstillend

Beitragvon puu » 3 September 2013, 13:27

Oh, wie schön - direkt einen Massezwilling gefunden! (Hilfe, wer schenkt mir ein Esszett? Ich hab keins...) *wink*
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 85 L/M
UBU: 92 • 101 cm
BU: 123 • 122 • 142 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja, aber nur wenig
 
Beiträge: 88
Registriert: 29.08.2013
Danke: 77
 
BH-log

Re: 92/123-122-146 puu wenigstillend

Beitragvon Kaylin » 3 September 2013, 13:37

Ich find auch, daß das zumindest ziemlich ähnlich ausschaut *wink*. -wobei ich irgendwie erst hier gelernt hab, wie unterschiedlich Brüste sich gestalten können, auch wenn sie letztlich in denselben BH passen - Das ist glaub ich wirklich meine faszinierendste Erkenntnis des letzten Jahres!
"They might or they might not," said Winnie-the- Pooh. "You never can tell with bees." [A.A.Milne, Winnie-The-Pooh]
Benutzeravatar
Redakteurin
BH-Größe: UK 38H/40GG • EU -
Alte BH-Größe: 95/100/105 D
UBU: 93 • 103 cm
BU: 123 • 125 • 137 cm
 
Beiträge: 2117
Registriert: 08.05.2012
Danke: 45177
 
BH-log
Erstberatung

Re: 92/123-122-146 puu wenigstillend

Beitragvon sternheim » 3 September 2013, 16:10

Weißt du noch, von welcher Marke die BHs in der Größe 90K waren? Je nach Marke fallen nämlich gerade die großen Cupgrößen bei deutschen Herstellern sehr unterschiedlich aus. Wenn auf dem Größenschildchen 90M/L steht, war es vermutlich ein britischer BH. Vielleicht von Naturally Close oder Shapely Figures? Ich denke, ich würde dir auch zu Versuchen mit 40H/HH raten, näheres können wir aber sicherlich sagen, wenn wir Bilder von deinen bisher getragenen BHs gesehen haben.
Mitgründerin von Accept Every Body.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 36GG/H, 38G/GG • EU 
Alte BH-Größe: 90F
UBU: 82 • cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 6734
Registriert: 01.04.2010
Wohnort: Hannover
Danke: 789875
 
Erstberatung

Re: 92/123-122-146 puu wenigstillend

Beitragvon puu » 3 September 2013, 20:55

Wenn L und M britische Größen gewesen wären, wären die ja riiiiiiiiiiesig. Nein, das waren schon deutsche Größen. Und es war ein Hannah Still-Bh.
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 85 L/M
UBU: 92 • 101 cm
BU: 123 • 122 • 142 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja, aber nur wenig
 
Beiträge: 88
Registriert: 29.08.2013
Danke: 77
 
BH-log

Nächste

Zurück zu Erstberatungs-Archiv