62/75-74,5-77,5 Jini

Archiv zum "Schmökern". Vgl. dazu auch den Thread Anleitung zur Archivsuche
Forumsregeln
Vor dem Erstellen eines Threads lies bitte alle Informationen im Thema Zur Beratung: Vermessung der Brust und andere Informationen.
Bitte beachten: Wir empfehlen Ausgangsgrößen und begleiten bei der Suche nach dem letztendlich optimal passenden BH.

62/75-74,5-77,5 Jini

Beitragvon Jini » 26 Juli 2013, 01:56

Hallo Liebes Busenfreundinnen-Team! *wink*

Ich bin 21, wiege bei einer Größe von 159cm ca, 47-48 Kilo, hatte nie größere Gewichtsschwankungen, war nie schwanger. Meine Volumen-Verteilung (wenn auch nicht viel davon :( ) ist eher unten, hängt jetzt aber nicht, die kleinen stehen wie ne 1 :) . Meine Form ist zwischen 1 und 2. Bisher habe ich immer Push-Up BHs getragen (meist H&M, 70 A/B). Sie rutschen hinten nach oben und dann muss ich sie auch vorn wieder zurechtzupfen *ausbruch* . Mein liebster BH ist von CK, es ist ein Balconett-Push-up mit hohem Steg, und innen auch breiteren Gummibändern und festerem Stoff an den Flügeln (http://www.enamora.de/calvin-klein-sedu ... ivory.html ). Da man ihn auch trägerlos tragen kann besitzt er noch Silikonstreifen innen, was aber nach einem Tag einschneidet und unbequem ist, jedenfalls bliebt er an Ort und Stelle.

UBU eng 64cm /61,7cm
UBU locker 67cm /66,5cm

BU aufrecht 75cm
BU gebeugt 77,5cm
BU liegend 74,5cm

Ich hoffe meine richtige BH Größe herauszufinden und wo ich solche Größen her bekomme.
Auch kleine Brüste sind Brüste und wollen richtig verpackt werden, nicht nur die großen. Ich will, dass das wenige was ich habe gut in Szene gesetzt wird und gut verpackt ist! *ja*

Danke schon mal im Voraus :D
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28 B/C • EU 60 B/C
Alte BH-Größe: 70 A/B
UBU: 62 • 66 cm
BU: 75 • 74,5 • 77,5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 47
Registriert: 26.07.2013
Danke: 6 • 0
 
Erstberatung

Re: 64/75-74,5-77,5 Jini

Beitragvon hayashi » 26 Juli 2013, 08:27

Hallo Jini, willkommen im Forum! *willkommen*

Könntest du die UBU-Maße noch einmal überprüfen? Ich frage deshalb nach, weil ein Unterschied von lockerem zu festem UBU von 3 cm extrem ungewöhnlich ist. Selbst sehr, sehr schlanke Frauen haben unserer Erfahrung nach fast immer einen Unterschied von 4 cm.

Ein kleiner Tipp: Eng messen bedeutet wirklich sehr eng - so eng, dass du denkst, das Maßband reißt, oder die Rippe bricht (keine Angst, nichts von beidem wird passieren). ;)

Und locker messen heißt: Bei maximaler Ausatmung (wie beim engen Messen) ziehst du nur soviel am Maßband, dass es stabil aufliegt und nicht verrutschen kann, aber ohne dass es einschneidet.


Ähm... Flügel? Wo sind die Flügel beim BH? *verwirrt guck* *kopfkratz*

*danke*
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
 
Beiträge: 20081
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8362037
 
BH-log

Re: 64/75-74,5-77,5 Jini

Beitragvon Jini » 26 Juli 2013, 13:26

Halloo, danke für die schnelle Reaktion! :)

Also ich dachte "Flügel" sind praktisch die beiden Seiten des Unterbrustbandes, also nur der Teil wo die Träger dran sind *verlegen* ich mein das hab ich irgendwo mal gelesen und das hat sich in meinen Kopf gebrannt.

OK also ich hab gerade noch mal nachgemessen und mich wirklich richtig abgeschnürt: 61,7 UBU eng :D
und 66,5 UBU locker.

Danke, ich finde das super das ihr noch mal nachfragt und euch da wirklich was dran liegt :)

Schöne Grüße!!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28 B/C • EU 60 B/C
Alte BH-Größe: 70 A/B
UBU: 62 • 66 cm
BU: 75 • 74,5 • 77,5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 47
Registriert: 26.07.2013
Danke: 6 • 0
 
Erstberatung

Re: 62/75-74,5-77,5 Jini

Beitragvon Algieba » 29 Juli 2013, 17:38

Liebe Jini, *willkommen* bei uns im Forum!

Selbstredend wollen auch kleine Brüste bequem und dekorativ verpackt sein, warum denn auch nicht? Schließlich packt man ja auch kleine Geschenke genauso hübsch ein wie große. *ja*

Mit deinen Maßen und Beschreibungen komme ich auf die Größe UK 28C/D oder EU 60C/D.
In der Regel orientieren wir uns hier an der UK-Größe, da die meisten kontinentalen Hersteller im Gegensatz zu den britischen nicht wirklich zuverlässig nach Tabelle produzieren.

Die ermittelte Größe klingt auf den ersten Blick vielleicht etwas aberwitzig, hat aber den einfachen Grund, dass Unterbrustbänder von BHs ja mehr oder minder dehnbar sind. Um da einen stabilen Halt zu erreichen, muss man deshalb ein engeres Band wählen (dazu auch Punkt 2 der unten aufgeführten Lese-Liste). Dann rutscht nämlich auch nix mehr hoch. Wenn sich die Bänder in der empfohlenen Größe zu eng anfühlen, liegt das meist eher an zu kleinen Körbchen, die die Brust nicht ganz umfassen und sich die nötigen Zentimeter dann aus dem Band „klauen“. Um auszutesten, ob wirklich das Band zu eng ist und nicht doch einfach die Cups zu klein, probiere mal folgendes: Schließe den BH vorne, mit den Körbchen auf dem Rücken – dann spürst du nämlich nur die tatsächliche Bandweite.

Sehr informativ ist auch der Artikel zur Orange im Glas.

Wie das auch bei anderer Kleidung so ist: es passt nicht immer jeder BH-Schnitt zu jeder Brust. Bei dir vermute ich eine ziemlich flächige Verteilung des Brustvolumens. Hier im Forum nennen wir das eine "Breitbrust". Wichtig für eine bequemen Sitz ist dann, dass die BH-Bügel breit genug sind, sonst drücken sie sich fies ins Brustgewebe. Unter Punkt 4 der Liste findest du Empfehlungen, die gut zu den Eigenschaften deiner Brüste passen könnten und sie von ihrer Schokoladenseite präsentieren ;-)

Mehr über die verschiedenen Marken, Modelle und Schnitte und wo man sie bekommst, findest du im Markenforum und in den Threads zu BH-Läden und Onlineshops.

Die oben genannten Angaben sind natürlich nur Empfehlungen, kaufen oder bestellen kannst und sollst du, was dir gefällt. Wenn du magst, kannst du aber vor der Bestellung eine Liste der von dir ausgesuchten BHs einstellen. Dann können wir dir vielleicht schon genauere Hinweise dazu geben, wie sie in Größe und Sitz ausfallen.

Ich wünsche dir viel Spaß hier im Forum und vor allem viel Erfolg bei der BH-Suche! *bhfahne*


Und hier noch ein bisschen Lesestoff:


1. Wie ich mich richtig messe
2. Keine Angst vor ungewohnten Cup-Buchstaben!
Da wir wegen der elastischen Materialien das Unterbrustband (UBB) im Vergleich zu den eigentlich empfohlenen Größen reduzieren, müssen wir, um auf Deinen Brustumfang zu kommen, die Körbchengröße erhöhen. Dadurch kommt es zu Buchstaben, die auf den ersten Blick sehr ungewohnt sind… aber Deine Brust wird dadurch weder größer noch kleiner, also keine Angst!
3. Wie ich den BH richtig anziehe
4. Ausführliche Hinweise und Modellempfehlungen zur (kleinen) Breitbrust. Weitere im Forum erprobte Breitbrust-Modelle findest du in dieser Liste. Zusätzlich verlinke ich dir auch noch unseren Thread über Cupgrößen bis C-Cup
5. Fotos für die Galerie
Um den Sitz der BHs beurteilen können, Dir zu helfen, eventuell besser geeignete Modelle zu finden, Hinweise zum Einstellen der Träger usw. zu geben, ist es sehr sinnvoll, Fotos zu machen und nach der verlinkten Anleitung sich in die Ankleidenliste einzutragen und nach Freischaltung in der Ankleide die Bilder hochzuladen. Keine Angst, diese Fotos sind nicht im öffentlichen Bereich oder über Suchmaschinen zu finden, und Dein Kopf muss nicht mit auf dem Foto sein!
6. Bitte Feedback geben!
Für unsere Beratungen ist es wichtig, dass wir erfahren, wie gut die empfohlenen Größen gepasst haben. Bitte gib uns deswegen eine Rückmeldung, wenn Du fündig geworden bist! Das hilft uns sehr. Betrachte auch bitte die vorgeschlagenen Größen als Ausgangspunkt zum Probieren. Wir schlagen nur Größen vor, die anhand der Beschreibung und der Maße sinnvoll erscheinen. Wie man an den roten Smileys sieht, ist das nicht immer passend. Frauen und ihre Brüste sind halt sehr individuell.----
Und Mose kam vom Berg herunter, in der Hand zwei Steintafeln auf denen geschrieben stand: "Ihr Frauen aller Herren Länder, tragt BHs in passender Größe, reich gesät von 26A bis 50N und erfreut euch an dem was euch Gott geschenkt hat" (karma)
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32H/HH, 34GG/H • EU Ewa Michalak 70J/JJ
Alte BH-Größe: UK 32G/GG, EU 70H/I
UBU: 72 • 80 cm
BU: 106 • 104 • 114 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1653
Registriert: 30.12.2012
Wohnort: westlich von Köln
Danke: 95215
 
BH-log

Re: 62/75-74,5-77,5 Jini

Beitragvon Jini » 30 Juli 2013, 06:37

Danke für die ausführliche Antwort! :)
Dann werde ich jetzt wohl Onlineshopping betreiben und mich durch die Links aus der Antwort lesen =)
Ich freu mich schon und melde mich wenn ich was gefunden hab =)

Großes D A N K E schon mal *freu*

Jini

P.S. Ach so was mir noch einfällt: Ich werde mich zur Breitbrust mal genauer informieren aber bei mir ist es z. B. so, dass ich zwischen meinen Brüsten etwas Platz habe. Also 2 Finger kann ich da schon zwischen legen (die einzelnen Brüste an sich finde ich jetzt nicht breit).
Ich werde auf jeden Fall Bilder in der Ankleide hochladen wenn ich BHs habe...
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28 B/C • EU 60 B/C
Alte BH-Größe: 70 A/B
UBU: 62 • 66 cm
BU: 75 • 74,5 • 77,5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 47
Registriert: 26.07.2013
Danke: 6 • 0
 
Erstberatung

Re: 62/75-74,5-77,5 Jini

Beitragvon Seepferdchen » 30 Juli 2013, 10:47

Jini hat geschrieben:P.S. Ach so was mir noch einfällt: Ich werde mich zur Breitbrust mal genauer informieren aber bei mir ist es z. B. so, dass ich zwischen meinen Brüsten etwas Platz habe. Also 2 Finger kann ich da schon zwischen legen (die einzelnen Brüste an sich finde ich jetzt nicht breit).
Ich werde auf jeden Fall Bilder in der Ankleide hochladen wenn ich BHs habe...

Breitbrüste sind nicht notwendigerweise absolut breite Brüste, sondern im Verhältnis zur Tiefe relativ breite Brüste. Dieses bedeutet, dass Breitbrüste eher flache Körbchen benötigen, bei denen die Bügel gut das Brustgewebe umschließen und vorne trotzdem nichts absteht. Ein gewisser Abstand zwischen den Brüsten ist sogar recht typisch für Breitbrüste.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28E/30DD • EU 
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 65 • 68 cm
BU: 81 • 82 • 84 cm
 
Beiträge: 2308
Registriert: 25.03.2010
Danke: 91268
 
BH-log
Erstberatung

Re: 62/75-74,5-77,5 Jini

Beitragvon Jini » 30 Juli 2013, 12:18

Hallo Seepferdchen,
danke für die Info :)
Jini
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28 B/C • EU 60 B/C
Alte BH-Größe: 70 A/B
UBU: 62 • 66 cm
BU: 75 • 74,5 • 77,5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 47
Registriert: 26.07.2013
Danke: 6 • 0
 
Erstberatung

Zurück zu Erstberatungs-Archiv