74/92-90-95 Nenuial

Archiv zum "Schmökern". Vgl. dazu auch den Thread Anleitung zur Archivsuche
Forumsregeln
Vor dem Erstellen eines Threads lies bitte alle Informationen im Thema Zur Beratung: Vermessung der Brust und andere Informationen.
Bitte beachten: Wir empfehlen Ausgangsgrößen und begleiten bei der Suche nach dem letztendlich optimal passenden BH.

74/92-90-95 Nenuial

Beitragvon Nenuial » 6 Juli 2013, 13:01

Hallo, *wink*
ich habe in einem anderem Forum von euch erfahren und da es vor allem in letzter Zeit immer schwieriger wird, halbwegs passende BHs zu finden… nun, da dachte ich, es kann nicht schaden sich hier mal anzumelden.

Meine Maße:
UBU: eng: 74cm
locker:79cm
BU: stehend :92cm
im Liegen: 90cm
gebeugt:95cm

Zu mir:
Alter: 18 Jahre
Größe: 1,75m
Aussehen:
- ziemlich weit auseinander (etwa 3Finger)
- Volumen etwas mehr unten als oben
- Mischung von Typ 1 und 2, eher mehr in Richtung 1
- Eher spitz und nach außen gerichtet
- Sehr kleiner Unterschied (linke Brust etwas kleiner als rechts)
Gewichtsschwankungen/Krankheiten/Schwangerschaft/Brust-OPs: nein
Gewebeanteile: in etwa gleich

Bisher:
Ich hab schon viele Größen durchprobiert (75A, 75B, 75C, 80A, 80B, 85A und 85B) und auch viele Arten (PushUp, mit Bügel, ohne Bügel, gepaddet und ungepaddet). Am besten passt im Moment ein PushUp- Bügel-BH in der Größe 75C mit herausgenommenen Kissen. Doch auch bei diesem gibt es Probleme: wenn ich die Träger nicht sehr kurz einstelle, rutschen sie von den Schultern. Doch bei kurzer Einstellung rutschen die Brüste fast zur Mitte hin aus den Körbchen. Auch das UBB rutscht manchmal nach oben.

Wunsch:
Wünschen tue ich mir ein paar neue BHs, die vor allem gut sitzen sollten. Aber natürlich auch gut aussehen. Am liebsten wäre es mir, wenn es bei gepaddeten Bügel-BHs bleibt… auf PushUps kann ich gerne verzichten, da ich dort eh immer die Kissen herausnehme. ;)

Ich hoffe, ich habe jetzt nichts vergessen und meine Erklärungen sind verständlich. Schon mal danke im Voraus für die Beratung hier :D

LG Nenuial
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32E bzw. 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75C
UBU: 74 • 79 cm
BU: 92 • 90 • 95 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 11
Registriert: 06.07.2013
Wohnort: Nürnberg
Danke: 31
 
Erstberatung

Re: 74/92-90-95 Nenuial

Beitragvon pegasus68 » 8 Juli 2013, 18:44

Hallo Nenuial,

herzlich *willkommen* hier im Forum.


Vorrede oder: Das solltest Du gelesen haben


1. Wie ich mich richtig messe
2. Keine Angst vor ungewohnten Cup-Buchstaben!
Da wir wegen der elastischen Materialien das Unterbrustband (UBB) im Vergleich zu den eigentlich empfohlenen Größen reduzieren, müssen wir, um auf Deinen Brustumfang zu kommen, die Körbchengröße erhöhen. Dadurch kommt es zu Buchstaben, die auf den ersten Blick sehr ungewohnt sind… aber Deine Brust wird dadurch weder größer noch kleiner, also keine Angst!
3. Wie ich den BH richtig anziehe
4. Ausführliche Hinweise und Modellempfehlungen zur (kleinen) Breitbrust
Modellempfehlungen zur Größenfindung
5. Fotos für die Galerie
Um den Sitz der BHs beurteilen können, Dir zu helfen, eventuell besser geeignete Modelle zu finden, Hinweise zum Einstellen der Träger usw. zu geben, ist es sehr sinnvoll, Fotos zu machen und nach der verlinkten Anleitung sich in die Ankleidenliste einzutragen und nach Freischaltung in der Ankleide die Bilder hochzuladen. Keine Angst, diese Fotos sind nicht im öffentlichen Bereich oder über Suchmaschinen zu finden, und Dein Kopf muss nicht mit auf dem Foto sein!
6. Bitte Feedback geben!
Für unsere Beratungen ist es wichtig, dass wir erfahren, wie gut die empfohlenen Größen gepasst haben. Bitte gib uns deswegen eine Rückmeldung, wenn Du fündig geworden bist! Das hilft uns sehr. Betrachte auch bitte die vorgeschlagenen Größen als Ausgangspunkt zum Probieren. Wir schlagen nur Größen vor, die anhand der Beschreibung und der Maße sinnvoll erscheinen. Wie man an den roten Smileys sieht, ist das nicht immer passend. Frauen und ihre Brüste sind halt sehr individuell.----

Mit Deinen Angaben komme ich auf UK 32DD/E, das entspricht in Deutschland einer 70E/F. Bei manchen Modellen könnte das zu eng sein, dann probiere bitte die UK 34D/DD bzw. 75D/E.

Neben der richtigen Größe ist auch die richtige Passform wichtig. So, wie Du Deine Brust beschreibst, hast Du vermutlich eine sogenannte Breitbrust (s. Punkt 4 oben) - die hierzulande gängigen BH-Modelle passen dabei meist nicht gut. Wenn Du deine Brüste in der Beschreibung wiederfindest, dann probiere die dort angegebenen Modelle, wenn nicht, dann halte Dich an die normalen Einstiegsempfehlungen.

Der BH sollte immer an die größere Brust angepaßt werden, bei der kleineren kann man den Träger dann etwas kürzer stellen, um einen optischen Ausgleich zu erreichen. Die meisten Frauen haben übrigens leicht asymmetrische Brüste, viele merken es auch erst im passenden BH.

Falls Du BHs online bestellen möchtest, dann findest Du hier viele Hinweise dazu.
Wenn du in Deutschland bestellen willst: Vorsicht bei der Größenauswahl. Die deutschen Händler wie Lace oder Enamora übersetzen bei fast allen in UK produzierenden Firmen wie Freya, Fantasie usw. nur die Bandgröße, nicht aber die Körbchen. Erkennen kannst du das daran, dass in der Größenauswahl Doppelbuchstaben auftauchen (die gibt es im deutschen Größensystem nicht).
In diesem Fall bräuchtest du die deutsche Bandgröße (70) + die englischen Cupgrößen (DD/E).

Viel Spaß beim Shoppen und bestimmt findest auch Du bald gut passende und bequeme BHs. *ja*
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 38H • EU 
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 89 • 98 cm
BU: 117 • 122 • 125 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1590
Registriert: 22.09.2012
Danke: 55362
 
BH-log

Re: 74/92-90-95 Nenuial

Beitragvon Nenuial » 15 Juli 2013, 14:27

Vielen vielen Dank für die Beratung pegasus68 :D

Da die Beschreibung der Breitbrust ziemlich genau mit meinen Brüsten übereinstimmt, habe ich mich gleich durch die Modellempfehlungen gelesen... und natürlich auch bestellt. Die Bestellung kam heute an und nun, was soll ich sagen: die Größen passen ziemlich genau. Jetzt bin ich um 3 BHs reicher: einen Cleo Juna (32E), einen Fauve Emmanuelle (32DD) und einen Lepel Fiore (32DD). Der Fiore passt nicht 100%ig, jedoch sitzt er um Längen besser als meine alten BHs und daher darf er bleiben. *freu* und was mir vor allem gefällt: die "Polsterung" ist bei allen dreien nicht so dick, wie ich es gewohnt bin. Definitiv ein schöneres Tragegefühl und man muss durch die richtige Größe jetzt auch nicht mehr Angst haben, dass alles rausfällt *daumendrück*

Ich denke, demnächst sind dann noch weitere Bestellungen fällig. Es gibt ja haufenweise schöne BHs in den Onlineshops - mein armes Konto *angst* ...
Und zum Schluss: warum habe ich dieses Forum nicht schon früher gefunden? Da hätte man sich viel Ärger ersparen können :) deshalb nochmals ein riesiges *danke* für die tolle Beratung und die Hilfe beim BH-Kauf.

LG Nenuial ( die jetzt endlich einmal ein paar passende + bequeme BHs hat :D )
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32E bzw. 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75C
UBU: 74 • 79 cm
BU: 92 • 90 • 95 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 11
Registriert: 06.07.2013
Wohnort: Nürnberg
Danke: 31
 
Erstberatung

Zurück zu Erstberatungs-Archiv