70/94-90-99 Cathartica

Archiv zum "Schmökern". Vgl. dazu auch den Thread Anleitung zur Archivsuche
Forumsregeln
Vor dem Erstellen eines Threads lies bitte alle Informationen im Thema Zur Beratung: Vermessung der Brust und andere Informationen.
Bitte beachten: Wir empfehlen Ausgangsgrößen und begleiten bei der Suche nach dem letztendlich optimal passenden BH.

70/94-90-99 Cathartica

Beitragvon Cathartica » 10 Juni 2013, 21:23

Hallo liebe Fitterinnen und Fitting-Schülerinnen,

dann gebe ich Euch mal meine Maße und hoffe, Ihr könnt damit etwas anfangen:

UBU eng: 70cm
UBU locker: 76,5cm
BU im Stehen: 94cm
BU im Liegen: 90cm
BU vornübergebeugt: 99cm

Ich bin 31 Lenze alt, 1,58m klein, wiege ca. 60 Kilogramm.
Meine Brüste sind butterweich - wenn ich liege, sind sie ganz flach, beuge ich mich vornüber, dann haben sie was von Spaghetti.

Volumenverteilung: ein Stabilo-Fineliner hält darunter, also sind sie wohl Hängerchen. Im BH entsprechen sie meiner Meinung nach den Abbildungen 1-2 für feste Brüste aus dem Anleitungsthread. Drücke ich sie hoch, sind sie eher tiefergelegt (Abbildung 2 für hängende Brüste).
Und sie sind fettarm mit der Extraportion Drüse. ;)

Die linke Brust ist größer als die rechte, aber ich kann nicht gut beurteilen, wie viel Cupgrößen es wohl sind. Ich schätze, 1-2 werden es sein. Jedenfalls ist die rechte Brust wesentlich straffer und fester als die arme Madame Links, die durch meine Schwangerschaft (eine) und Stillzeit (1 Kind, 18 Monate) extrem, äh, gereift ist. OPs hatte ich keine. Gewichtsschwankungen in letzter Zeit auch nicht.

Standard-Größentabellen empfehlen mir eine 80C, dann hängt mir aber das Unterbrustband im Nacken und... *willnichtsehen* - relativ gut komme ich mit einer 70F klar, da bleibt das Unterbrustband da, wo es bleiben soll. Aber ob die das Optimum ist? Es schneidet oft ein wenig ein, unten ist dann ein Röllchen, und es gibt manchmal "Flügelchen" unter den Achseln - aber trage ich ein 75er-Unterbrustband, ist das oft schon wieder zu weit und rutscht hoch.

Mein Favorit ist der Marie-Jo Avero, ich habe ihn erst seit Kurzem, aber der scheint echt was Feines zu sein und formt meiner Meinung nach recht schön.
Bis mir dieses Schätzchen geschenkt wurde, kam ich noch halbwegs mit einigen Exemplaren (meistens T-Shirt-BHs, selten Neckholder oder Trägerlose, und immer mit Bügel) von Lindex (die es leider nicht mehr in .de gibt) und Hunkemöller klar, deren Etiketten inzwischen aber nicht mehr lesbar sind. *verlegen* (Haben die überhaupt Namen? Und wie gebe ich die Namenlosen dann in der Galerie an?)

Probleme mit bisherigen BHs? Aber ja!!
  • Einige meiner BHs haben fiese Bügel, die in die Achseln pieken.
  • Grundsätzlich habe ich das Gefühl, dass die meisten BHs mir die Brüste platt und breit drücken, statt sie nach vorne und oben zu befördern. Also, die Körbchen müssten eigentlich tiefer sein und kleinere Bügel haben als die normale 70F.
  • Die Träger verrutschen mir immer wieder gerne bzw. behalten ihre Einstellung nicht.
  • Sehr tief ausgeschnittene BHs sind auch nichts für mich, die lassen gerne alles in der Mitte rausrutschen.
  • Reichen die Bügel aber in der Mitte zu hoch, tut mir das am Brustbein weh.
Ich werde wohl bald mal ein paar Bilder machen und in die Galerie packen, sobald ich ein Kabinchen habe...

Habe ich Informationen vergessen? Dann bitte ich um Entschuldigung und gebt mir bitte Bescheid, was Ihr noch wissen wollt! Und ein liebes Danke im Voraus!

Viele Grüße
Cathartica
"Aber deine, Mama, sind immer noch perfekt!" - Kind
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30-32, F-G • EU 
Alte BH-Größe: 70F
UBU: 70 • 76,5 cm
BU: 94 • 90 • 99 cm
Schwanger: nope • am Stillen: nicht mehr
 
Beiträge: 160
Registriert: 10.06.2013
Danke: 1919
 
Steckbrief
Erstberatung

Re: 70/94-90-99 Cathartica

Beitragvon hayashi » 12 Juni 2013, 19:25

Hallo Cathartica *huhu*
Die 70F kommt eigentlich gut hin. Magst Du uns Fotos zeigen, damit wir Dir helfen können, noch besser passende BHs zu finden :)



1. Wie ich mich richtig messe
2. Keine Angst vor ungewohnten Cup-Buchstaben!
Da wir wegen der elastischen Materialien das Unterbrustband (UBB) im Vergleich zu den eigentlich empfohlenen Größen reduzieren, müssen wir, um auf Deinen Brustumfang zu kommen, die Körbchengröße erhöhen. Dadurch kommt es zu Buchstaben, die auf den ersten Blick sehr ungewohnt sind… aber Deine Brust wird dadurch weder größer noch kleiner, also keine Angst!
3. Wie ich den BH richtig anziehe
4. Fotos für die Galerie
Um den Sitz der BHs beurteilen können, Dir zu helfen, eventuell besser geeignete Modelle zu finden, Hinweise zum Einstellen der Träger usw. zu geben, ist es sehr sinnvoll, Fotos zu machen und nach der verlinkten Anleitung sich in die Ankleidenliste einzutragen und nach Freischaltung in der Ankleide die Bilder hochzuladen. Keine Angst, diese Fotos sind nicht im öffentlichen Bereich oder über Suchmaschinen zu finden, und Dein Kopf muss nicht mit auf dem Foto sein.
5. Bitte Feedback geben!
Für unsere Beratungen ist es wichtig, dass wir erfahren, wie gut die empfohlenen Größen gepasst haben. Bitte gib uns deswegen eine Rückmeldung, wenn Du fündig geworden bist! Das hilft uns sehr.
----
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
 
Beiträge: 20092
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8282022
 
BH-log

Re: 70/94-90-99 Cathartica

Beitragvon Cathartica » 12 Juni 2013, 19:29

Vielen Dank, Hayashi! *daumenhoch*

Fotos? Klar. :) Wenn Ihr mich in die Ankleide lasst, leg ich los. Antrag ist gestellt.
Eine Frage: Was ist sinnvoller? BH mit oder ohne T-Shirt drüber? Beides?

Liebe Grüße!
"Aber deine, Mama, sind immer noch perfekt!" - Kind
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30-32, F-G • EU 
Alte BH-Größe: 70F
UBU: 70 • 76,5 cm
BU: 94 • 90 • 99 cm
Schwanger: nope • am Stillen: nicht mehr
 
Beiträge: 160
Registriert: 10.06.2013
Danke: 1919
 
Steckbrief
Erstberatung

Re: 70/94-90-99 Cathartica

Beitragvon hayashi » 12 Juni 2013, 19:39

Beides :)
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
 
Beiträge: 20092
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8282022
 
BH-log

Re: 70/94-90-99 Cathartica

Beitragvon Cathartica » 15 Juni 2013, 21:51

So, das erste Modell ist in der Umkleide, die nächsten werden demnächst folgen, wenn ich nicht ganz so vollgefuttert und lethargisch bin und mich fähig fühle, sinnvolle Texte zu den Bildern zu verfassen.

Eine Frage habe ich aber ganz, ganz dringend noch: was wäre meine UK-Größe?
32F, 32E, 32DD? So ganz habe ich sie noch nicht verstanden, die Briten... :(
"Aber deine, Mama, sind immer noch perfekt!" - Kind
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30-32, F-G • EU 
Alte BH-Größe: 70F
UBU: 70 • 76,5 cm
BU: 94 • 90 • 99 cm
Schwanger: nope • am Stillen: nicht mehr
 
Beiträge: 160
Registriert: 10.06.2013
Danke: 1919
 
Steckbrief
Erstberatung

Re: 70/94-90-99 Cathartica

Beitragvon Hobbitkeks » 15 Juni 2013, 21:57

Die Entsprechung zu 70F wäre ungefähr 32E.
Bist du neu hier?
> Ein guter Start sind die Einführung ins Forum und unsere Regeln.
> Infos über alle Arten von Bhs findest du im Brawiki.
> Deine Bhs passen nicht richtig? Hier geht's zur Erstberatung
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30FF/32F • EU 
Alte BH-Größe: 70B, 75A
UBU: 62,5cm+x • 69cm+x cm
BU: 80,5cm • 79,5cm+x • 84cm+x cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 6941
Registriert: 08.05.2011
Danke: 221542
 
BH-log
Erstberatung

Re: 70/94-90-99 Cathartica

Beitragvon Cathartica » 15 Januar 2014, 22:16

Soooo, inzwischen sind wir weiter, ich habe einige etwas bessere BHs als die, die bisher in meinem Besitz waren, ausprobieren dürfen und ein wenig über meine Brüste gelernt...

Also:
So manche 70F/32E und gar die ein oder andere 32F wird nun ein wenig knapp, und ich fühle mich in einer 32F-FF (ja, ehrlich!) wohler. Irgendwann werde ich wohl herausfinden, WARUM genau, bis dato sind das Erfahrungen aus Trial and Error und schönen, aber unpassenden Weihnachtsgeschenken.
Wider Erwarten bin ich wohl, was die Volumenverteilung angeht, doch kein 1er-Typ und habe etwas mehr Volumen im oberen Brustteil als ich dachte. Würde mich mittlerweile mehr gegen Ende 2, an manchen Tagen wohl sogar Anfang 3 einordnen - je nach Hormonspiegel?

Bisher ok sind:
- Freya Patsy Halfcup 70F, ich muss allerdings aufpassen, dass ich ihn schön korrekt anziehe - dann allerdings ist er klasse.
- Panache Porcelain Idina T-Shirt-Bra 70FF - wirkt riesig, aber ist überraschend tragbar und sitzt meines Erachtens auch ok.
- By Caprice Precious Leo PushUp 70FF - wirkt ebenfalls gigantisch, aber sie passen rein. Aber wenn ich nähen könnte, würde ich als erste Amtstat die Träger kürzen, denn so wirklich pusht der nicht.

Außerdem:
- Freya Swim Pier 32FF - hatte das am besten sitzende Badegedings im ganzen Schwimmbad... (OK. Too easy. Too easy.)
- Freya Swim Crush 32F - leider keine Bügel, scheint aber tolerant genug - also, zumindest hielt Hayashi sich, falls das Ding doch doof saß, sehr mit Kritik zurück ;)

Nur kurz vor Vollmond *hrömhröm* passt Triumph English Garden in 70H. (Ich hatte mich in das Muster verliebt und die 70F probiert - die lief total über, G saß erträglich, ich empfand ihn aber als ein klein wenig knapp, H war dann überraschend ok...)

Nicht ging:
- Freya Arabella 32F - ich fühlte mich darin sehr, ähm, Seventies, oben schnitt er zudem ein wenig ein.
- Marie Jo Marion 70F - Brötchen links, generell zu plungeig
- Panache Superbra Evie 32FF - wer was zum Schreien haben möchte, dem schicke ich ein Foto, das ich, kurz bevor ich ihn zurückgab, noch schnell geschossen habe...
- Freya Deco 32FF - Naja, grundsätzlich wäre er gegangen, aber die Träger taten mir weh, und er stand oben ein wenig ab.

Spannend, jedenfalls ...

Inzwischen liebäugele ich ja mit Ewa Michalak, aber traue mich nicht, da zu bestellen... ihr Größensystem habe ich immer noch nicht ganz durchschaut, ebensowenig diverse Produktabkürzungen und deren individuelle Eigenschaften.

Laut Rechner habe ich bei ihr wohl eine 70F - aber mich irritiert Folgendes:
"If your breasts resemble UU or OO when you bend down, you might need a cup or two more than the calculator gave you, because you've got full breasts.
If you bend down and your bust looks like W or 00, you might need a cup or two less than what the calculator gave you [...]" -

Tja, da braucht jemand wohl dringend mal einen freundlichen Michalak-erfahrenen Größenzwilling in der Nähe. *wink*
"Aber deine, Mama, sind immer noch perfekt!" - Kind
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30-32, F-G • EU 
Alte BH-Größe: 70F
UBU: 70 • 76,5 cm
BU: 94 • 90 • 99 cm
Schwanger: nope • am Stillen: nicht mehr
 
Beiträge: 160
Registriert: 10.06.2013
Danke: 1919
 
Steckbrief
Erstberatung

Re: 70/94-90-99 Cathartica

Beitragvon funky_vaark » 16 Januar 2014, 07:21

*Glaskugel raushol* ;-) ... Tädä - 75F. Würde ich als Startgröße mal anpeilen. Warum? Aaaaalso - eine 70F bräuchte ich bei Ewa jetzt wohl, meine 70E sitzt doch eher knapp. Und den Patsy trage ich in 30F.
* Wissen ist Nacht * - Prof. Dr. Abdul Nachtigaller
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30DD/E • EU EM: 70DD
Alte BH-Größe: 70C (edc)
UBU: 69 • 75 cm
BU: 91 • 92 • 95 cm
 
Beiträge: 4918
Registriert: 13.03.2013
Danke: 210237
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: 70/94-90-99 Cathartica

Beitragvon karma » 16 Januar 2014, 11:07

Die Theorie Standardgröße +1UBB und 1 Körbchen scheint bei vielen gut zu gehen (vorallem wenn Volumen oben). Ich hatte 70F und 70FF bei meiner bisher einzigen EM Order bestellt die mir alle zu knapp waren - im UBB und auch den Bügeln. EM hat da ja eine etwas eigene Herangehensweise mit Bügelbreite, Kreuzgrö0en - Fertigungstoleranzen sind da so ein weiteres Thema. Bei mir wären die nächsten bei EM ebenfalls 75F, 75FF. Also funky's Blick in die Glaskugel funktioniert :)

Übrigens, Cathartica, hallo Größenzwilling *five*
If you never did, you should. These things are fun and fun is good. - Dr. Seuss
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F (ehm. 32F) • EU 
Alte BH-Größe: 75C/80D
UBU: 66 • 74 cm
BU: 89 • 84 • 92 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 4992
Registriert: 23.03.2013
Wohnort: Österreich
Danke: 268699
 
BH-log
Erstberatung

Re: 70/94-90-99 Cathartica

Beitragvon tee » 18 April 2014, 02:09

Cathartica hat geschrieben:Tja, da braucht jemand wohl dringend mal einen freundlichen Michalak-erfahrenen Größenzwilling in der Nähe. *wink*


Kommst du nicht zum BF Treffen in D`dorf.Ich kann ja mal meine Ewa`s mitbringen.Ist zwar 75E,könnte aber trotzdem bei der Größenfindung helfen.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32F • EU 
Alte BH-Größe: 80C
UBU: 70 • 74,5 cm
BU: 93 • 93 • 91 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1587
Registriert: 17.02.2013
Danke: 7779
 

Nächste

Zurück zu Erstberatungs-Archiv