100,5/128-131-132 imeon

Archiv zum "Schmökern". Vgl. dazu auch den Thread Anleitung zur Archivsuche
Forumsregeln
Vor dem Erstellen eines Threads lies bitte alle Informationen im Thema Zur Beratung: Vermessung der Brust und andere Informationen.
Bitte beachten: Wir empfehlen Ausgangsgrößen und begleiten bei der Suche nach dem letztendlich optimal passenden BH.

Re: 100,5/128-131-132 imeon

Beitragvon imeon » 23 Mai 2013, 20:15

Hallo,

ich habe vor einem Monat ein klasse BH gefunden - Fa. Gaia, Linea Maxima, "DELFINA", Gr. 95G. Sitzt toll, das Beste, was ich bis jetzt habe (habe mir auch den in Beige und Schwarz nachgekauft). Ich habe schon Erfahrungsberichte gelesen, wonach nicht alle Größen den tatsächlichen Größen entsprechen sollten, bei Delfina ist aber alles OK (habe vor Kurzem Naturana bestellt, war vieeelll zu groß). Komme gar nicht von dem Spiegel weg:-)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 42 F/FF • EU 95 G/H
Alte BH-Größe: 105 c, 110 b
UBU: 100,5 • 108 cm
BU: 129 • 131 • 132 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 19
Registriert: 06.12.2012
Danke: 6 • 0
 
BH-log

Re: 100,5/128-131-132 imeon

Beitragvon imeon » 17 Dezember 2013, 21:28

Mein neuer Liebling: Panache Ariza Blossom, 40g
Sitzt perfekt, obwohl ich sehr überrascht war, wie dünn die Träger sind. Super Stütze, obwohl ein Hauch von Nichts.
Bei Ebay-Uk lohnt es sich wirklich nachzugucken. *bhfahne*

Curvy Kate Prinzess war 40 ist doch nichts für mich - Körbchen nicht tief genug. Sozusagen Lehrgeld *draufhau*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 42 F/FF • EU 95 G/H
Alte BH-Größe: 105 c, 110 b
UBU: 100,5 • 108 cm
BU: 129 • 131 • 132 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 19
Registriert: 06.12.2012
Danke: 6 • 0
 
BH-log

Re: 100,5/128-131-132 imeon

Beitragvon imeon » 19 Dezember 2013, 16:08

kleine Korrektur zur Info: Panache Ariza Blossom 40G, nach einem Tag hat er fürchteliche Abdrücke im UBB und zwischen den Brüsten hinterlassen, Problem mit einer Verlängerung 3 cm behoben. Allerdings ist er unter den Achseln sehr hoch geschnitten, bei manchen schnellen Bewegungen und Verrenkungen ziemlich unangenhem. Wird aber trotzdem behalten. *ausbruch*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 42 F/FF • EU 95 G/H
Alte BH-Größe: 105 c, 110 b
UBU: 100,5 • 108 cm
BU: 129 • 131 • 132 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 19
Registriert: 06.12.2012
Danke: 6 • 0
 
BH-log

Re: 100,5/128-131-132 imeon

Beitragvon imeon » 24 Juli 2014, 11:08

nach der doch längeren Zeit habe ich festgestellt dass:

für mich die Idealen BHs sind: Gaia Linea Maxima.
Besitze mittlerweile:

1. Linea Maxima Fabiola Maxi, Irish Cofee, 95 H
2. Lina Maxim Anna, weiß, 95 H
2. Linea Maxima Paris Maxi, Rosa Perle 100 H (wollte nicht, dass er zu eng und zu klein ausfällt, am Anfang war super, jedoch nach längerem Tragen und waschen etwas ausgeleiert, daher lieber 95 H nehmen, sie werden nach und nach gemütlicher im UBB, ansonster aber mag ich eng)
3. Linea Maxima Delfina - 95 H (weiß, beige)

Meine ersten 2 von Linea Maxima (Delfina) waren 95 G - aber es hat sich jezt zu 95 H entwickelt.

Die Körbchen werden super ausgefüllt, sind sehr sexy, super Schnitt, breitere Träger (sehr schön geschmückt), süße Schleifchen, einfach toll. Super Halt. Unter den Armen weiter ausgeschnitten, daher keine "Verletzungsgefahr" in der Achselzone.
Bin einfach super glücklich, denen werde ich treu bleiben.

Habe auch meine Sport-BH gefunden: Swegmark 95 F für starke Belastung mit coolmax (für den optimaleren Halt könnte es Körbchen E sein, aber was solls. Hält trotzdem super gut und ist sau bequem).

Krisline hat für mich doch zu schmalle Bügel, obwohl die BHs wunderschön sind.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 42 F/FF • EU 95 G/H
Alte BH-Größe: 105 c, 110 b
UBU: 100,5 • 108 cm
BU: 129 • 131 • 132 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 19
Registriert: 06.12.2012
Danke: 6 • 0
 
BH-log

Vorherige

Zurück zu Erstberatungs-Archiv