69/90,5-92,5-99,5 hoppi stillend

Archiv zum "Schmökern". Vgl. dazu auch den Thread Anleitung zur Archivsuche
Forumsregeln
Vor dem Erstellen eines Threads lies bitte alle Informationen im Thema Zur Beratung: Vermessung der Brust und andere Informationen.
Bitte beachten: Wir empfehlen Ausgangsgrößen und begleiten bei der Suche nach dem letztendlich optimal passenden BH.

69/90,5-92,5-99,5 hoppi stillend

Beitragvon hoppi » 30 Juli 2012, 11:31

UBU eng 69 cm
UBU locker 73 cm
BU stehend 90,5 cm
BU liegend 92,5 cm
BU vornüber gebeugt 99,5 cm

alter: 29
größe: 1,85 m
gewicht: 70 kg
nicht schwanger
stillend (11 monate altes kind) 6x/24 std (tendenz zum langzeitstillen)

2 schwangerschaften, zwillinge 08/2009 4 monate teil gestillt, einling 09/2011 voll gestillt/stillt noch immer
zunahme in erster schwangerschaft massiv, gewichtsentwicklung 74kg-104kg-79kg (1 schwangerschaft)
gewichtszunahme zweite schwangerschaft weniger 79kg-93kg-70kg

brüste fingen nach der ersten schwangerschaft leicht an zu hängen, haben aber ihre ursprüngliche form behalten und sind im verhältnis zu meiner körpergröße eher klein. ich habe eine minimale veränderung der maße im vergleich nach dem/vor dem stillen.
brüste sind eher weich, der abstand auf dem brustbein ist normal, sie sind aber eher weit unten angesetzt auf dem brustkorb. die volumenverteilung entspricht typ 1 (vor den schwangerschaften ohne zu hängen, jetzt nach den schwangerschaften mit hängender tendenz). bei leichtem druck nach oben/gegen den brustkorb reicht das volumen eher nicht so hoch (entspr. bild 2).
bei den bildern der kleinen brüste entspricht meine form und verteilung absolut dem bild 1!

derzeit trage ich still BHs, die ungepolstert und ohne bügel sind. ich weiß die größe nicht, da es kein etikett gibt (erbstück einer nachbarin). das UBB rutsch ständig!!!!! in richtung nacken, das ist aber auch bei allen anderen BHs vorher das problem gewesen. im stilltop gr. L von medela hatte ich das gefühl wie in einem panzer zu stecken aber trotzdem keinen richtigen halt zu haben. in der schwangerschaft habe ich einen gepolsterten bügel-bh fullcup von skiny in 75D getragen. die cups erschienen teilweise etwas klein, das UBB dagegen weit, rutschte ständig hoch.
"früher" hatte ich von h&m einen balconette bh, der mir toll gefiel.

ich hoffe ihr könnt mir helfen und ich habe hier alles richtig gemacht mit den angaben *angst*
denn ein "kind, das schaut doch ganz ok aus!" was ich von meiner mutter immer höre, reicht mir nicht!

danke und lg hoppi

EDIT: durch 2 verformte rippen unterhalb meiner linken brust wird diese etwas angehoben. es lässt dadurch vermuten das die linke brust kleiner ist und etwas höher sitzt/weniger hängt. allerdings bin ich mir unsicher ob es wirklich der fall ist.
Solange die dicke Frau noch singt ist die Oper nicht zu Ende (kettcar)
Im Flohmarkt:
Cleo Ellie 28G (stilltauglich)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28F / 30E • EU 
Alte BH-Größe: 75 C/D
UBU: 67 • 71 cm
BU: 84 • 86 • 91 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 813
Registriert: 29.07.2012
Danke: 1481
 
BH-log
Erstberatung

Re: 69/90,5-92,5-99,5 hoppi stillend

Beitragvon hayashi » 31 Juli 2012, 11:20

Hallo und *willkommen* im Forum hoppi *babyhüpf* *five*


Das mit der Asymmetrie sehen wir dann, wenn Du die neue Größe probierst, ja? ;)
Mit Deinen Werten komme ich auf eine BH-Größe von UK 30 FF / G. Dies entspricht in etwa einer EU 65 H / I laut sehr unzuverlässiger Umrechnung. Das ist ganz vielleicht 1 Cup zu viel, aber lieber etwas zu groß, als dass ich eine Größe vorschlage, die zum Milchstau führt *ja*
Bitte immer daran denken, dass man einen neuen BH auf dem äußersten Häkchen schließen sollte! Auch ändern sich Brüste im Verlauf der Zeit. Daher ist das grundsätzlich erstmal eine Jetzt-Größe.

Die Größen mögen unwahrscheinlich klingen, doch muss ja der Elastizität der UBBs Rechnung getragen werden, daher die "engen" Bänder. Sie sollen ja etwas halten. Wenn Dir die Bänder zu eng erscheinen, probiere einfach Folgendes: Zieh den BH "verkehrt herum" an, so dass Du ihn vorne schließt ;) So können zu kleine Körbchen nicht den Eindruck erwecken, der BH wäre ja so schon viel zu eng. *daumendrück*
Weiterhin ist der Artikel über den Orange im Glas-Effekt sehr informativ.


Bitte achte darauf, dass nicht jeder Schnitt zu jeder Frau passt. Viele Faktoren spielen hier eine Rolle und wir können nur Hinweise geben. Der BH sollte übrigens immer an die größere Brust angepasst werden. Mittels der Trägereinstellung lässt sich die kleinere Seite anpassen.
Ganz wichtig ist, dass dies nur Empfehlungen sind zur Größenfindung! Bestellen kannst und darfst Du immer, was dir gefällt *ja*
Ein Blick ins Marken-Forum kann hilfreich sein, da hier Erkenntnisse über die einzelnen Modelle gesammelt werden *daumenhoch*

Bitte achte darauf, dass viele deutsche Shops nur die Unterbrustbänder umrechnen, jedoch nicht die Cups. Wir haben zwei Unterforen: BH-Läden und persönliche BH-Beratung und Online-BH-Läden. Dort kannst Du Dich informieren, ob es bei Dir in der Nähe einen guten Laden real gibt, oder bei welchem Online-Shop Du bestellen möchtest.

*anfeuer* Wir finden schon einen passenden BH für Dich *anfeuer* (oder zwei oder drei oder ganz, ganz viele)


Und hier noch ein paar wichtige Informationen

1. Wie ich mich richtig messe
2. Keine Angst vor ungewohnten Cup-Buchstaben!
Da wir wegen der elastischen Materialien das Unterbrustband (UBB) im Vergleich zu den eigentlich empfohlenen Größen reduzieren, müssen wir, um auf Deinen Brustumfang zu kommen, die Körbchengröße erhöhen. Dadurch kommt es zu Buchstaben, die auf den ersten Blick sehr ungewohnt sind… aber Deine Brust wird dadurch weder größer noch kleiner, also keine Angst!
3. Wie ich den BH richtig anziehe
4. Für Größenbestimmung besonders gut geeignete BHs
Wir empfehlen zur Größenbestimmung für Anfängerinnen besonders Freya Faye, Panache Tango II und Panache Ariza, weil sie größengetreu ausfallen und nicht gepaddet sind – dadurch können wir den Sitz besser beurteilen. (Das heißt nicht, dass Du diese BHs kaufen musst!)
Für unsere Mütter haben wir außerdem unser Unterforum in dem sich über Still-BHs und die Kinder ausgetauscht werden kann.
5. Fotos für die Galerie
Um den Sitz der BHs beurteilen können, Dir zu helfen, eventuell besser geeignete Modelle zu finden, Hinweise zum Einstellen der Träger usw. zu geben, ist es sehr sinnvoll, Fotos zu machen und nach der verlinkten Anleitung sich in die Ankleidenliste einzutragen und nach Freischaltung in der Ankleide die Bilder hochzuladen. Keine Angst, diese Fotos sind nicht im öffentlichen Bereich oder über Suchmaschinen zu finden, und Dein Kopf muss nicht mit auf dem Foto sein.
6. Bitte Feedback geben!
Für unsere Beratungen ist es wichtig, dass wir erfahren, wie gut die empfohlenen Größen gepasst haben. Bitte gib uns deswegen eine Rückmeldung, wenn Du fündig geworden bist! Das hilft uns sehr.
----
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
 
Beiträge: 20057
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8332032
 
BH-log

Re: 69/90,5-92,5-99,5 hoppi stillend

Beitragvon hoppi » 3 August 2012, 11:34

Hallo liebe Busenfreundinnen,

ich habe bei Enamora nun einige BHs bestellt und sie sind heute schon angekommen. Leider habe ich nicht bedacht das sie das UBB umrechnen, die Cupgröße aber gleichbleibend der UK größe ist :(

Es waren der
-Panache Sophie Maternity in 30GG (überlege ihn zu behalten, aber das UBB muss im zweitengesten Loch sitzen um Halt zu haben)
-Panache Melody 30HH (Körbchen viel zu groß, Stoff ragt zu weit über die Brust)
-Panache Tango II 30HH (genau wie beim Melody)
-Fantasie Savannah 30GG (Cupstoff ragt zu sehr über die Brust, sonst recht hübsch, macht aber eine "Spitzbrust")
-Cleo Bonnie 30H (schön, aber Cup viel zu groß)

Jetzt hoffe ich das mein Mann noch einmal Fotos machen kann heute Abend und das ihr mir helft es richtig einzuschätzen.

Lg hoppi
Solange die dicke Frau noch singt ist die Oper nicht zu Ende (kettcar)
Im Flohmarkt:
Cleo Ellie 28G (stilltauglich)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28F / 30E • EU 
Alte BH-Größe: 75 C/D
UBU: 67 • 71 cm
BU: 84 • 86 • 91 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 813
Registriert: 29.07.2012
Danke: 1481
 
BH-log
Erstberatung

Re: 69/90,5-92,5-99,5 hoppi stillend

Beitragvon hoppi » 7 August 2012, 17:02

Mal ein vorab-Feedback,

ich habe heute einen Still-BH von anita in 70G gekauft. das UBB hab ich im engsten Loch und so geht es gerade. Allerdnigs werde ich ihn mir von einer Freundin ein wenig enger nähen lassen. Die Cupgröße passt gut, womit die Größenberechnung von EU 65H/I doch ganz gut hinkommt. *freu*
Der BH hat ungefütterte Cups (die vorgeformten machten eine unmögliche Form), er gefällt mir auch recht gut, die Bügel sitzen super, es schneidet nichts ein. Einziges Manko wäre der Abstand der Brüste, ich finde ihn persöhnlich etwas weit, aber nun gut, das ist ein ganz subjektiver Eindruck.
Ein BH steht noch aus, müsste aber bald bei mir sein, dann folgt der nächste bericht! (dann für eine UK Größe)
Solange die dicke Frau noch singt ist die Oper nicht zu Ende (kettcar)
Im Flohmarkt:
Cleo Ellie 28G (stilltauglich)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28F / 30E • EU 
Alte BH-Größe: 75 C/D
UBU: 67 • 71 cm
BU: 84 • 86 • 91 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 813
Registriert: 29.07.2012
Danke: 1481
 
BH-log
Erstberatung

Re: 69/90,5-92,5-99,5 hoppi stillend

Beitragvon hoppi » 8 August 2012, 11:14

Update: Heute ist der Masquerade Capella Push up BH Gr. 60F angekommen. Er sieht traumhaft aus, ist genau mein Schnitt. Nur leider ist er im Cup zu klein :( allerdings habe ich ihn auch entgegen der Beratungsgröße kleiner bestellt. Es war gerade ein Angebot und passend... Aber ein Gutes hat die Sache, ich weiß jetzt welche Marke und Form mir zusagt.
Werde nun richtig bestellen und dann abschließend berichten ;)
Solange die dicke Frau noch singt ist die Oper nicht zu Ende (kettcar)
Im Flohmarkt:
Cleo Ellie 28G (stilltauglich)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28F / 30E • EU 
Alte BH-Größe: 75 C/D
UBU: 67 • 71 cm
BU: 84 • 86 • 91 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 813
Registriert: 29.07.2012
Danke: 1481
 
BH-log
Erstberatung

Re: 69/90,5-92,5-99,5 hoppi stillend

Beitragvon hayashi » 8 August 2012, 11:18

60F ist 3 (!!) Cups kleiner als der 70G. Kein Wunder also, dass er (viel) zu klein ist ;)
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
 
Beiträge: 20057
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8332032
 
BH-log

Re: 69/90,5-92,5-99,5 hoppi stillend

Beitragvon hoppi » 8 August 2012, 11:43

Oh Pardon, da hab ich mich verschrieben, ich habe ihn in 65F bestellt *ko* Ich bin schon ganz durcheinander.
Obwohl das UBB in 65 auf dem ersten Loch doch eher weit erscheint *kopfkratz*

Meine nächste Bestellung wäre dann (wenn meine Kreditkarte nächste Woche kommt) am Besten 65 bzw. 30FF/G oder?
Ach ja, es war eine Bestellung bei Amazon, wurde aber von Lace verkauft, da sind dann ja auch nur die UBB umgerechnet und die Cup`s nicht, oder? Erkenne ich es eigentlich immer wenn die Größen in Doppelbuchstaben (DD/FF usw.) angegeben sind?
Solange die dicke Frau noch singt ist die Oper nicht zu Ende (kettcar)
Im Flohmarkt:
Cleo Ellie 28G (stilltauglich)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28F / 30E • EU 
Alte BH-Größe: 75 C/D
UBU: 67 • 71 cm
BU: 84 • 86 • 91 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 813
Registriert: 29.07.2012
Danke: 1481
 
BH-log
Erstberatung

Re: 69/90,5-92,5-99,5 hoppi stillend

Beitragvon Atte » 8 August 2012, 11:50

Dann hast du eine UK 30F bestellt, das ist immer noch kleiner als von uns vorgeschlagen.

Genau so ist es, an den Doppelbuchstaben kannst du erkennen, dass es eine engl. Marke ist, dann einfach nur das UBB übersetzen. *ja*
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forumund unsere Regeln.
> Infos über alle Arten von Bhs im Brawiki.
> Deine Bhs passen nicht richtig? Erstberatung.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 32G • EU 
Alte BH-Größe: 80 F
UBU: 72 • 76 cm
BU: 96 • 102 • 106 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 9312
Registriert: 12.01.2009
Wohnort: LEV
Danke: 321611
 
BH-log

Re: 69/90,5-92,5-99,5 hoppi stillend

Beitragvon hoppi » 8 August 2012, 11:58

Atte hat geschrieben:Dann hast du eine UK 30F bestellt, das ist immer noch kleiner als von uns vorgeschlagen.

Genau, ich dachte eben (ganz blauäugig) ich versuche es mal damit, denn in der Erstberatung war ja der Hinweis "ganz vielleicht ein Cup zu groß". Aber anscheinend brauche ich dann das FF auf jeden Fall, zumindest bei dem BH.

Danke ihr Lieben, für die Geduld und die vielen guten Tipp`s. :-D
Solange die dicke Frau noch singt ist die Oper nicht zu Ende (kettcar)
Im Flohmarkt:
Cleo Ellie 28G (stilltauglich)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28F / 30E • EU 
Alte BH-Größe: 75 C/D
UBU: 67 • 71 cm
BU: 84 • 86 • 91 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 813
Registriert: 29.07.2012
Danke: 1481
 
BH-log
Erstberatung

Re: 69/90,5-92,5-99,5 hoppi stillend

Beitragvon Milchmädchen » 8 August 2012, 19:45

Oh ja, dann beobachten wir uns jetzt gegenseitig *ja* !
Du bestellst ja schon ganz fleißig. Wow! Da bin ich noch viel zu überfordert *sichschäm* . Da wirds auch Zeit für nen Blog, da halte ich Ausschau danach!
Gar nichts musst du tun, sagt Paul, dann bist du automatisch faul!

Im Flohmarkt:
30E Boux Avenue Hattie
65E Hunkemöller ungepaddet
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32F • EU 70G
Alte BH-Größe: 75A vor der Schwangerschaft
UBU: 73 • 79 cm
BU: 96 • • 100 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Ja
 
Beiträge: 3794
Registriert: 31.07.2012
Danke: 170369
 
BH-log
Erstberatung

Nächste

Zurück zu Erstberatungs-Archiv