99/126-125-135 Nessa

Archiv zum "Schmökern". Vgl. dazu auch den Thread Anleitung zur Archivsuche
Forumsregeln
Vor dem Erstellen eines Threads lies bitte alle Informationen im Thema Zur Beratung: Vermessung der Brust und andere Informationen.
Bitte beachten: Wir empfehlen Ausgangsgrößen und begleiten bei der Suche nach dem letztendlich optimal passenden BH.

99/126-125-135 Nessa

Beitragvon Nessa » 8 Februar 2012, 21:03

Hallo,

habe durch Zufall euer Forum gefunden und hoffe mit eurer Hilfe einen wirklich passenden BH zu finden, da in letzter Zeit oft hier und dort was zwickt..

Hier erstmal die Ergebnisse meiner Messungen:

UBU eng :99
UBU locker 105

BU stehend 126
BU liegend 125
BU gebeugt 135

Alter: 31
Größe: 164 cm
Gewicht: 94 kg

Habe keine Kinder und somit auch noch nie gestillt. Keine OPs oder Krankheiten.

Meine Brust ist hängend und weich. Eher das zweite Bild bei den hängenden Brüsten. Der Abstand am Brustbein beträgt ca. 3 cm. Die linke Brust ist etwas größer als die Rechte, was aber nicht stark auffällt. Außerdem ist der Brustansatz bei der linken Brust am Brustbein ca. 1 cm höher.

Bis jetzt trage ich meistens Größe 95 D. Heute hatte ich aber 95 E an und das piekst ziemlich unter den Achseln. Dieses Problem habe ich öfter. Im Laden hat man mir auch schon gesagt, dass ich meinen BH zu weit unten trage. Achte jetzt beim Anziehen immer drauf, dass er auch wirklich direkt unter der Brust sitzt, aber er verrutscht über den Tag wieder weiter nach unten. Ich trage nur Bügel-BHs entweder Stoff, Spitze oder manchmal auch welche mit festen Cups.

Hoffe ich habe an alles gedacht...

Vielen Dank schonmal im Voraus. :)

Liebe Grüße
Nessa
breite Brustbasis, hängend, weich, links etwas größer als rechts
Panache Melody Balconette 40G
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 95 D
UBU: 95 • 102 cm
BU: 126 • 125 • 135 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 87
Registriert: 08.02.2012
Wohnort: Ennepetal
Danke: 514
 
BH-log
Erstberatung

Re: 99/126-125-135 Nessa

Beitragvon Nessa » 9 Februar 2012, 09:10

Guten Morgen,

wollte noch etwas ergänzen und zwar wegen des Problems mit den Bügeln. Habe den BH so angezogen, dass die Bügel auf dem Brustkorb aufliegen und direkt unter der Brust sind. So habe ich aber wieder das Problem, dass er zwar unter der Brust gut sitzt aber die Bügel am äußeren Ende etwas abstehen und mich wieder in die Achseln pieksen oder beim Bewegen am Arm scheuern (Gr. 95 D). Außerdem hatte ich noch vergessen zu schreiben, dass ich eine Breitbrust habe.

Liebe Grüße,
Nessa
breite Brustbasis, hängend, weich, links etwas größer als rechts
Panache Melody Balconette 40G
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 95 D
UBU: 95 • 102 cm
BU: 126 • 125 • 135 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 87
Registriert: 08.02.2012
Wohnort: Ennepetal
Danke: 514
 
BH-log
Erstberatung

Re: 99/126-125-135 Nessa

Beitragvon hayashi » 9 Februar 2012, 20:05

Hallo und *willkommen* im Forum Nessa *five*


Danke für den Hinweis zur Breitbrust. Das hatte ich zwar schon vermutet, aber das macht mich noch sicherer :) Die Bügel könnten drücken, weil sie zu schmal sind, um Deine Brust zu umfassen und in Dein Brustgewebe stechen. Das ergibt oft sehr schmerzhafte Erfahrungen.

Mit Deinen Werten komme ich auf eine BH-Größe von UK 42 F / FF. Dies entspricht in etwa einer EU 95 G / H laut Tabelle.
Bitte immer daran denken, dass man einen neuen BH auf dem äußersten Häkchen schließen sollte! Auch ändern sich Brüste im Verlauf der Zeit. Daher ist das grundsätzlich erstmal eine Jetzt-Größe.

Die Größen mögen unwahrscheinlich klingen, doch muss ja der Elastizität der UBBs Rechnung getragen werden, daher die "engen" Bänder. Sie sollen ja etwas halten. Wenn dir die Bänder zu eng erscheinen, probiere einfach Folgendes: Zieh den BH "verkehrt herum" an, so dass du ihn vorne schließt ;) So können zu kleine Körbchen nicht den Eindruck erwecken, der BH wäre ja so schon viel zu eng. *daumendrück*
Weiterhin ist der Artikel über den Orange im Glas-Effekt sehr informativ.


Bitte achte darauf, dass nicht jeder Schnitt zu jeder Frau passt. Viele Faktoren spielen hier eine Rolle und wir können nur Hinweise geben. Der BH sollte übrigens immer an die größere Brust angepasst werden. Mittels der Trägereinstellung lässt sich die kleinere Seite anpassen.
Ganz wichtig ist, dass dies nur Empfehlungen sind zur Größenfindung! Bestellen kannst und darfst Du immer, was dir gefällt *ja*
Ein Blick ins Marken-Forum kann hilfreich sein, da hier Erkenntnisse über die einzelnen Modelle gesammelt werden *daumenhoch*

*anfeuer* Wir finden schon einen passenden BH für dich *anfeuer* (oder zwei oder drei oder ganz ganz viele)


Und hier noch ein paar wichtige Informationen

1. Wie ich mich richtig messe
2. Keine Angst vor ungewohnten Cup-Buchstaben!
Da wir wegen der elastischen Materialien das Unterbrustband (UBB) im Vergleich zu den eigentlich empfohlenen Größen reduzieren, müssen wir, um auf Deinen Brustumfang zu kommen, die Körbchengröße erhöhen. Dadurch kommt es zu Buchstaben, die auf den ersten Blick sehr ungewohnt sind… aber Deine Brust wird dadurch weder größer noch kleiner, also keine Angst!
3. Wie ich den BH richtig anziehe
4. Ausführliche Hinweise und Modellempfehlungen zur (kleinen) Breitbrust
Modellempfehlungen und Hinweise für Frauen mit größeren Unterbrustbändern
5. Fotos für die Galerie
Um den Sitz der BHs beurteilen können, Dir zu helfen, eventuell besser geeignete Modelle zu finden, Hinweise zum Einstellen der Träger usw. zu geben, ist es sehr sinnvoll, Fotos zu machen und nach der verlinkten Anleitung sich in die Ankleidenliste einzutragen und nach Freischaltung in der Ankleide die Bilder hochzuladen. Keine Angst, diese Fotos sind nicht im öffentlichen Bereich oder über Suchmaschinen zu finden, und Dein Kopf muss nicht mit auf dem Foto sein.
6. Bitte Feedback geben!
Für unsere Beratungen ist es wichtig, dass wir erfahren, wie gut die empfohlenen Größen gepasst haben. Bitte gib uns deswegen eine Rückmeldung, wenn Du fündig geworden bist! Das hilft uns sehr.
----
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
 
Beiträge: 20037
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8322026
 
BH-log

Re: 99/126-125-135 Nessa

Beitragvon Nessa » 9 Februar 2012, 21:09

Hallo Hayashi,

vielen Dank für deine Hilfe. Gibt es vielleicht ein Modell, welches du mir empfehlen kannst angesichts meines Bügel-Problems?

Ist ja schon mal gut zu wissen, dass du die gleiche Weite empfiehlst, die ich schon habe. Ehrlich gesagt, kann ich mir gar nicht vorstellen, dass ein G/H Körbchen passen kann. Vielleich ist es auch die Buchstabenphobie. :) Bin mal gespannt, wie so ein Körbchen sitzen wird.

Vielen lieben Dank und einen schönen Abend!!
Vanessa
breite Brustbasis, hängend, weich, links etwas größer als rechts
Panache Melody Balconette 40G
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 95 D
UBU: 95 • 102 cm
BU: 126 • 125 • 135 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 87
Registriert: 08.02.2012
Wohnort: Ennepetal
Danke: 514
 
BH-log
Erstberatung

Re: 99/126-125-135 Nessa

Beitragvon Nessa » 10 Februar 2012, 08:38

Guten Morgen,

habe gelesen, dass des öfteren gebeten wird den UBU aufgrund der Ergebnisse nochmal nachzumessen, habe ich einfach auch nochmal gemessen. Bin glaub ich im Messwahn. :)) Habe folgende Werte gemessen:

UBU eng 95
UBU locker 102

Verbleibt es dann bei der empfohlenen Größe?

Liebe Grüße
Vanessa
breite Brustbasis, hängend, weich, links etwas größer als rechts
Panache Melody Balconette 40G
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 95 D
UBU: 95 • 102 cm
BU: 126 • 125 • 135 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 87
Registriert: 08.02.2012
Wohnort: Ennepetal
Danke: 514
 
BH-log
Erstberatung

Re: 99/126-125-135 Nessa

Beitragvon hayashi » 10 Februar 2012, 10:07

Da es erst einmal eine Ausgangsgröße ist: ja, es bleibt dabei.

Modellempfehlungen gibt es unter Punkt 4 :)
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
 
Beiträge: 20037
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8322026
 
BH-log

Re: 99/126-125-135 Nessa

Beitragvon maria54321 » 10 Februar 2012, 13:19

Hallo Nessa,

ich bin ja etwa in deinem Größenbereich unterwegs und denke, das du auch ein 40er/90er UBB mit austesten solltest. Die entsprechenden Größen sind dann UK 40 FF/G EU 90 H/i/J.

Empfehlen kann ich dir zusätzlich zu den BHs aus den Listen oben den Anita Rosa Faia Twin, den gibt es teilweise bei Karstadt in 90H.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 40GG/H (42G/GG) • EU gibt es nicht
Alte BH-Größe: 44/46 D/DD (Vanity Fair 535), 100-110 D/E/F
UBU: 99 • 109 cm
BU: mit BH 130 • 136 • 146 cm
Schwanger: nein, nur diät-schwanger ;-) • am Stillen: nein
 
Beiträge: 8102
Registriert: 26.01.2010
Danke: 3421369
 
BH-log

Re: 99/126-125-135 Nessa

Beitragvon Nessa » 11 Februar 2012, 12:01

Hallo Maria54321,

danke für den Tip. Werde ich heute direkt mal bei Karstadt schauen.

Hab gestern auch einige BHs bei figleaves bestellt. Werde dann hier berichten, wie sie so sitzen.

Liebe Grüße
Vanessa
breite Brustbasis, hängend, weich, links etwas größer als rechts
Panache Melody Balconette 40G
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 95 D
UBU: 95 • 102 cm
BU: 126 • 125 • 135 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 87
Registriert: 08.02.2012
Wohnort: Ennepetal
Danke: 514
 
BH-log
Erstberatung

Re: 99/126-125-135 Nessa

Beitragvon maria54321 » 11 Februar 2012, 12:33

Einige Frauen mit deinem UBB-Maßen tragen übrigens sogar 38er, die Größen sind dann etwa 38G/GG. Ausserdem hast du in 38G einfach deutlich mehr Auswahl als in 40FF. Aber warten wir erstmal deine Bestellung ab. *freunde*
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 40GG/H (42G/GG) • EU gibt es nicht
Alte BH-Größe: 44/46 D/DD (Vanity Fair 535), 100-110 D/E/F
UBU: 99 • 109 cm
BU: mit BH 130 • 136 • 146 cm
Schwanger: nein, nur diät-schwanger ;-) • am Stillen: nein
 
Beiträge: 8102
Registriert: 26.01.2010
Danke: 3421369
 
BH-log

Re: 99/126-125-135 Nessa

Beitragvon Nessa » 12 Februar 2012, 11:16

Hallo,

hab mir gestern den Rosa Faia Twin in 90 G gekauft. Würde ihn euch gerne mal zeigen und eure Meinung dazu hören habe grad eine Kabine beantragt.

Liebe Grüße
Vanessa
breite Brustbasis, hängend, weich, links etwas größer als rechts
Panache Melody Balconette 40G
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 95 D
UBU: 95 • 102 cm
BU: 126 • 125 • 135 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 87
Registriert: 08.02.2012
Wohnort: Ennepetal
Danke: 514
 
BH-log
Erstberatung

Nächste

Zurück zu Erstberatungs-Archiv