72/91-89-94 Midorie

Archiv zum "Schmökern". Vgl. dazu auch den Thread Anleitung zur Archivsuche
Forumsregeln
Vor dem Erstellen eines Threads lies bitte alle Informationen im Thema Zur Beratung: Vermessung der Brust und andere Informationen.
Bitte beachten: Wir empfehlen Ausgangsgrößen und begleiten bei der Suche nach dem letztendlich optimal passenden BH.

72/91-89-94 Midorie

Beitragvon Midorie » 2 Januar 2012, 22:46

Hallo liebe Busenfreundinnen!

Ich bin über ein anderes Forum auf euch gestoßen und begeistert von euch! Ich suche schon immer nach einem BH, der mir wirklich passt, aber habe noch nie einen gefunden und deshalb hoffe ich, ihr könnt mir helfen!

Meine Maße:
UBU eng: 72 cm
UBU locker: 77 cm
BU im Stehen: 91 cm
BU im Liegen: 89 cm
BU vornübergebeugt: 94 cm

Ich bin 24 Jahre alt, 161 cm groß und wiege zwischen 62 und 65 kg. Meine Brüste sind eher fest (das schwankt etwas mit dem Zyklus) und eher klein, hängen nicht und sind symmetrisch. Der Abstand ist recht groß dazwischen und sie fallen etwas nach außen. Ich bin und war noch nicht schwanger, hatte keine OPs und keine großen Gewichtsschwankungen.
Ich habe schon viele BH-Größen und Marken durchprobiert, meistens habe ich getragen: 80A, 75B und 75C, die ich auch versucht habe, nach der Anleitung anzuziehen, durch die Bank Push-ups (würde aber lieber ungepolsterte BHs tragen). Die BHs sind mir alle zu weit, habe mich aber nie an ein engeres Band gewagt, weil ich von allen 75er BHs rote Abdrücke bekomme und ich mich besonders vom 75 C eingeschnürt fühle. Allerdings bleiben meine Brüste überhaupt nicht im Körbchen, wenn ich die BHs richtig anziehe, das Gewebe rutscht sofort wieder weg (ich hoffe, es ist verständlich, was ich meine), bevor ich mich bewege habe ich darin aber deutliche Brötchen... Auf den ersten Blick sitzen alle BHs gut, der Verschluss rutscht nicht den Rücken hoch und die Bügel schneiden nicht ein.

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen und bin schon sehr gespannt, was wohl meine richtige Größe ist!

Lg, Midorie
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32E • EU 
Alte BH-Größe: 80A
UBU: 73 • 79 cm
BU: 94 • 92 • 96 cm
 
Beiträge: 3578
Registriert: 02.01.2012
Danke: 118356
 
BH-log
Erstberatung

Re: 72/91-89-94 Midorie

Beitragvon maria54321 » 3 Januar 2012, 18:59

Hallo Midorie,

herzlich *wilkommen* im Forum!


Vorrede oder: Das solltest Du gelesen haben


1. Wie ich mich richtig messe
2. Keine Angst vor ungewohnten Cup-Buchstaben!
Da wir wegen der elastischen Materialien das Unterbrustband (UBB) im Vergleich zu den eigentlich empfohlenen Größen reduzieren, müssen wir, um auf Deinen Brustumfang zu kommen, die Körbchengröße erhöhen. Dadurch kommt es zu Buchstaben, die auf den ersten Blick sehr ungewohnt sind… aber Deine Brust wird dadurch weder größer noch kleiner, also keine Angst!
3. Wie ich den BH richtig anziehe
4. Ausführliche Hinweise und Modellempfehlungen zur (kleinen) Breitbrust
5. Fotos für die Galerie
Um den Sitz der BHs beurteilen können, Dir zu helfen, eventuell besser geeignete Modelle zu finden, Hinweise zum Einstellen der Träger usw. zu geben, ist es sehr sinnvoll, Fotos zu machen und nach der verlinkten Anleitung sich in die Ankleidenliste einzutragen und nach Freischaltung in der Ankleide die Bilder hochzuladen. Keine Angst, diese Fotos sind nicht im öffentlichen Bereich oder über Suchmaschinen zu finden, und Dein Kopf muss nicht mit auf dem Foto sein!
6. Bitte Feedback geben!
Für unsere Beratungen ist es wichtig, dass wir erfahren, wie gut die empfohlenen Größen gepasst haben. Bitte gib uns deswegen eine Rückmeldung, wenn Du fündig geworden bist! Das hilft uns sehr. Betrachte auch bitte die vorgeschlagenen Größen als Ausgangspunkt zum Probieren. Wir schlagen nur Größen vor, die anhand der Beschreibung und der Maße sinnvoll erscheinen. Wie man an den roten Smileys sieht, ist das nicht immer passend. Frauen und ihre Brüste sind halt sehr individuell.----


Bitte probier doch mal die Größen UK 32 DD/E EU 70 E/F. Dabei ist es wichtig, auf den richtigen Schnitt zu achten, siehe auch die Vorrede. Selbst wenn du dich in der Beschreibung nicht wiedererkennst - die empfohlenen BH-Modelle passen in deinem Größenbereich meist sehr gut.

Rote Abdrücke sind übrigens normal so lange sie nicht schmerzen und bald wieder verschwinden (nach ca. 20 min). Ausserdem verursacht ein zu kleines Körbchen gerne mal ein Engegefühl.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 40GG/H (42G/GG) • EU gibt es nicht
Alte BH-Größe: 44/46 D/DD (Vanity Fair 535), 100-110 D/E/F
UBU: 99 • 109 cm
BU: mit BH 130 • 136 • 146 cm
Schwanger: nein, nur diät-schwanger ;-) • am Stillen: nein
 
Beiträge: 8128
Registriert: 26.01.2010
Danke: 3421369
 
BH-log

Re: 72/91-89-94 Midorie

Beitragvon Midorie » 13 Januar 2012, 22:55

Hallo!

Ich habe letzte Woche eine Großbestellung rausgeschickt, die heute angekommen ist! Mein erster Gedanke beim Paketöffnen war "Huuuch, die sind ja riiiiiiiesig!" und war schon fast resigniert, weil ich dachte, dass meine Brüste das nieeee ausfüllen würden. Tun sie aber doch *daumendrück* ! Mir passen sowohl 32DD als auch 32E, das scheint wohl abhängig von Marke und Schnitt zu sein. Ich beantrage gleich nochmal einen Zugang zur Ankleide.
Die Empfehlung hat genau hingehauen bei mir, vieeeeelen Dank nochmal! Ich muss mich arg zusammenreißen, um meine Kreditkarte nicht überzustrapazieren hihi...
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32E • EU 
Alte BH-Größe: 80A
UBU: 73 • 79 cm
BU: 94 • 92 • 96 cm
 
Beiträge: 3578
Registriert: 02.01.2012
Danke: 118356
 
BH-log
Erstberatung

Zurück zu Erstberatungs-Archiv