Cake Lingerie Sugar Candy Non Wired Bra

Cake Lingerie Sugar Candy Non Wired Bra

Beitragvon omega6 » 1 September 2017, 09:25

Die Serie Sugar Candy ist neu erhältlich von Cake Lingerie ab Herbst/Winter 2017, unter anderem gibt es das Modell auch bei Bravissimo.
Dieser BH hat keine Bügel und die Körbchen sind nahtlos vorgeformt (= moulded) und ohne Schaumstoffschale.
Mit seitlich eingebauten Schlingen, die die Brüste mehr mittig zusammenbringen.
In den Größen XS-M mit 3 Häckchenreihen zu schließen, in den Größen L-XXL mit 4 Häckchenreihen.

Für die empfohlene Größen siehe Tabelle unten!


Farben:
- Black
- Nude
- Pink


Teile der Serie:
- Non Wired Bra (CE101), Größen: XS - XXL - nur in Black und Nude
- Non Wired Nursing Bra (CE100), Größen: XS - XXL


Sugar Candy Non Wired Bra

Bild

SUGARCANDYSIZE.jpg
SUGARCANDYSIZE.jpg (18.91 KiB) 478-mal betrachtet

Quelle der Bilder: Bravissimo
"Heut mach ich mir kein Abendbrot, heut mach ich mir Gedanken." - Wolfgang Neuss Bild

Right where it belongs...
Meine aktuelle Flohmarktangebote
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 30FF/30G • EU 
Alte BH-Größe: 75E
UBU: 68 • 74 cm
BU: 94 • • 99 cm
 
Beiträge: 10771
Registriert: 11.03.2009
Wohnort: Nürnberg
Danke: 1765829
 
BH-log
Steckbrief

Re: Cake Lingerie Sugar Candy Non Wired Bra

Beitragvon Lily » 17 September 2017, 15:18

Ich musste den gleich mal testen, kam heute an. Ich hab mich für XS entschieden, weil S ja erst bei 32F anfängt und mir da wahrscheinlich die Körbchen zu groß wären.
Das UBB ist für mich eher eng (klar, ist ja auch 30), auf dem weitesten Haken geht es aber. Es hat 6 x 3 Haken und Ösen, ich glaub das würde auch Leuten passen die 28er UBB bräuchten.
Es ist sehr bequem, trägt sich wie diese Genie-bra-ähnlichen Teile, mit dem Unterschied dass das UBB bleibt wo es soll, auch wenn man sich mal streckt. Das UBB ist angenehm breit und hat eine gute Menge an Dehnung. Außerdem ist direkt über dem UBB noch eine zusätzliche doppelte Lage Stoff, so dass der Bereich noch etwas mehr angehoben/gestützt wird. Dadurch ist die Form auch wirklich ziemlich gut.
Die Träger sind komplett verstellbar und sehr breit. Mir machen sie kein Seitenproblem (obwohl ich manchmal dazu neige).
Da ichs eigentlich lieber ein bisschen gepaddet mag, hab ich einfach solche dünnen BH-Polster reingelegt, durch die Seitenschlinge und die zusätzliche Stofflage über dem UBB bleiben die auch ganz gut da wo sie sollen. (Die Polster hab ich aus
einem älteren Bralette von Hunkemöller rausgenommen - es gibt sie aber auch einzeln zu kaufen beim Nähbedarf).
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32E, 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 73 • 78 cm
BU: 96 • 93 • 99 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 494
Registriert: 17.09.2015
Danke: 3458
 
Erstberatung

Re: Cake Lingerie Sugar Candy Non Wired Bra

Beitragvon stillesWasser » 21 September 2017, 18:03

Ich habe XL probiert, was für meine Größe 36H/34HH empfohlen wird. Mir sind die Körbchen eindeutig zu klein. Die Bandlänge passt.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36H(/GG), 34GG/H/HH (32J) • EU 75I/80I (Anita), 80J (Ava)
UBU: 77,5 • 85 cm
BU: 105 • 111 • 119,5 cm
 
Beiträge: 702
Registriert: 18.04.2015
Danke: 26206
 
BH-log

Zurück zu Cake Lingerie