Umfrage: Einflussfaktoren beim BH-Kauf

Umfrage: Einflussfaktoren beim BH-Kauf

Beitragvon -LS- » 19 Januar 2016, 20:16

Hallo ihr Lieben,

unter folgendem Link findet Ihr eine Umfrage zu dem Thema "Einflussfaktoren beim BH-Kauf":
https://docs.google.com/forms/d/1PEkvlq08cmg_62s8F91yYsvYV-g6HbIoQ8H69mUUpBQ/viewform

Da ich plane, in naher Zukunft einen Onlineshop für Lingerie (im speziellen ab Cup-Größe D aufwärts) aufzumachen, würden Eure Antworten sehr dabei helfen, den Shop entsprechend den Wünschen aufzuziehen. Ich würde mich daher sehr freuen, wenn Ihr euch kurz Zeit für den Fragebogen nehmen könntet.

Vielen lieben Dank im Voraus!

Lea
Benutzeravatar
Neuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 19.01.2016
Danke: 2 • 0
 

Re: Umfrage: Einflussfaktoren beim BH-Kauf

Beitragvon -LS- » 21 Januar 2016, 09:56

Vielen Dank für die bereits rege Teilnahme an der Umfrage!! *daumenhoch*

Da es (meiner Meinung) nach in Deutschland noch keinen vernünftigen Shop gibt, der eine umfassende Auswahl an BHs ab Cup-Größe D bis mindestens H (dies soll das Standardsegment in dem Shop werden und dann natürlich noch einige Modelle, die auch darüber hinaus reichen) inkl. einer guten Beratung anbietet, würde ich dies gerne ändern. Gerade bei größeren Brüsten ist es wichtig, einen optimal sitzenden BH zu haben. Ich kenne einige, die sich anfangs mit einer Brustverkleineung auseinandergesetzt haben, da diese nie eine gute Beratung bekommen bzw. einen schönen BH in ihrer Größe gefunden haben. Wenn sie nach dann gefühlt jahrelangem Suchen oder auch über Forenbeiträge hier den passenden BH gefunden haben, sind sie regelrecht "aufgeblüht" und hatten nicht mehr das Gefühl, ihre Brüste verstecken zu wollen (so ging es mir leider ganz lange auch). Dies möchte ich gerne mit dem Shop ändern. Indem ich zum einen eine gute Auswahl in einem breiten Größenspektrum anbiete und zudem eine "busengerechte" Beratung inkl. des EInsatzes eines Messtools (das nicht nur aus den bekannten zwei Werten - des Unterbrustumfangs und des Brustumfangs - anbiete.

Von daher würde ich mich freuen, wenn Ihr den Umfragelink auch an Freundinnen, Bekannte etc. weiteleiten könntet, damit ich eine noch bessere Grundlage für die Ausrichtung meines Shops bekomme und Eure Wünsche bestmöglich umsetzen kann :)

Danke Euch!!!! :)
Benutzeravatar
Neuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 19.01.2016
Danke: 2 • 0
 

Re: Umfrage: Einflussfaktoren beim BH-Kauf

Beitragvon headology » 21 Januar 2016, 10:37

Hm. Ich hab mir das Angebot von Enamora schon länger nicht mehr angesehen, aber zumindest Lace ist ziemlich gut aufgestellt was BHs in größeren Cup-Größen angeht. Oder nicht? Wie würdest du sagen, wird sich der Shop, der dir vorschwebt davon unterscheiden?

Was mich auch brennend interessieren würde, wäre wie das mit der Teleberatung laufen soll. *sonne*
Follow the tiger rabbit to ★ drueber & drunter
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32J • EU 
Alte BH-Größe: 36FF
UBU: 75 • 83 cm
BU: 109 • 111 • 118 cm
 
Beiträge: 10461
Registriert: 29.04.2009
Danke: 7591808
 

Re: Umfrage: Einflussfaktoren beim BH-Kauf

Beitragvon -LS- » 21 Januar 2016, 10:48

Gute Frage :) Da gebe ich dir Recht, Lace ist auf jeden Fall gut aufgestellt!

Zum einen würde ich ein anderes Messtool benutzen, dass nicht nur mit den zwei Standardgrößen rechnet, zum anderen bin ich gerade dabei, die BH-Größen der einzelnen Hersteller zu analysieren, um dann das Messtool in Zukunft dann auch auf die einzelnen Modelle hoffentlich anpassen zu können. Dementsprechend liegt noch viel Arbeit vor mir :) Eine 100%ige Passgenauigkeit bei einem Onlinekauf lässt sich wahrscheinlich nie erreichen (das wäre ja auch zu schön um wahr zu sein :) ), aber eine Annäherung daran, wäre schon erstrebenswert. In der Zwischenzeit würde ich daher gerne erfahren, was Eure Erfahrungen mit Onlineshops sind und Eure Wünsche daran.
Benutzeravatar
Neuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 19.01.2016
Danke: 2 • 0
 

Re: Umfrage: Einflussfaktoren beim BH-Kauf

Beitragvon Glänziges » 21 Januar 2016, 11:01

Ich fände ein Bewertungssystem wie bei Bravissimo stark. Kommentare zur Passform sind unheimlich hilfreich. Vielleicht könnte man gleich einige Eigenschaften mit Punkten bewerten, sodass am Ende eine Übersicht herauskommt wie im Whisky Store (ein anderes Beispiel fällt mir nicht ein). Der Großteil der Kunden findet den Whisky salzig. Der Großteil der Kundinnen findet die Körbchen sehr flach.
Applaus Applaus
Für deine Torte
Mein Herz geht auf
Wenn du backst
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF/32F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 69 • 74 cm
BU: 92 • 92 • 95 cm
 
Beiträge: 556
Registriert: 28.07.2014
Danke: 8263
 
BH-log
Erstberatung

Re: Umfrage: Einflussfaktoren beim BH-Kauf

Beitragvon -LS- » 21 Januar 2016, 11:04

Das ist auf jeden Fall ein guter Hinweis, danke! Dieser Vorschlag wurde auch von vielen in der Umfrage gemacht, sodass das auf jeden Fall ein Thema ist, das man bei dem Onlineshop mit aufnehmen sollte.

Von daher bin ich für jeden Hinweis bzw. Vorschlag dankbar!!
Benutzeravatar
Neuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 19.01.2016
Danke: 2 • 0
 

Re: Umfrage: Einflussfaktoren beim BH-Kauf

Beitragvon Aldana » 25 Januar 2016, 22:31

Statt eines Bewertungssystems, dass dann so äußerst hilfreiche Kommentare wie "sitzt super an mir" enthält, fänd ich Angaben wie konkrete Schnittform, hat bei welchen Brustformen und -beschaffenheiten gut gepasst, Modellvergleiche ect. sinnvoll. Quasi das, was man hier in den Modellbeschreibungen mehr oder weniger findet oder auch nicht, wenn zu dem Modell bisher keiner nen Erfahrungsbericht geschrieben hat. Gerade in Fällen, in denen sich sonst kaum Infos finden lassen. Als Shopinhaber sitzt man ja schließlich direkt an der Quelle und kann die BHs in die Hand nehmen und vergleichen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 411
Registriert: 15.11.2014
Danke: 0 • 94
 

Zurück zu Umfragen rund um BHs