Subjektive Brustgröße aus Partnersicht

Wie empfindet Euer Partner die Größe Eurer Brüste?

sehr groß
4
7%
groß
32
52%
mittel
14
23%
klein
4
7%
sehr klein
1
2%
kann Partner nicht einordnen
1
2%
will Partner nicht einordnen
2
3%
wir reden nicht darüber
3
5%
 
Abstimmungen insgesamt : 61

Subjektive Brustgröße aus Partnersicht

Beitragvon karotte » 20 Oktober 2014, 11:05

In Anlehnung an die Umfrage subjektive Brustgröße geht es um um die subjektive Wahrnehmung der Größe Eurer Brüste aus Partnersicht.

Schön wäre es, wenn Ihr auch dazu schreibt, wie sehr sich diese Wahrnehmung mit Eurer eigenen subjektiven Wahrnehmung deckt.

Ach ja: wenn Ihr eine Partnerin habt, oder aktuell nur Ex-Partner/Partnerinnen, dann dürft Ihr natürlich ebenso teilnehmen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1721
Registriert: 19.02.2009
Danke: 48125
 

Re: Subjektive Brustgröße aus Partnersicht

Beitragvon pina_colada » 20 Oktober 2014, 15:46

Mein Freund empfindet meine Brüste etwas größer als ich. Ich denke das liegt vor allem am Umfeld - in seiner Familie haben alle Frauen kleinere Brüste, und wenn ich so überlege auch die weiblichen Mitglieder des Freundeskreises.
Dadurch dass ich als Brafitterin arbeite habe ich mit einer viel größeren Bandbreite an Brustgrößen zu tun und und eine ganz andere Vorstellung von "groß", weswegen ich meine Brüste natürlich im Kontext dieser größeren Bandbreite einordne und sie als irgendwie mittelklein empfinde.
Imperfection is beauty, madness is genius, and it's better to be absolutely ridiculous, than absolutely boring. Marilyn Monroe
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28E • EU 60F
Alte BH-Größe: 80B/75C
UBU: 66 • 72 cm
BU: 87 • 88 • 90 cm
 
Beiträge: 1538
Registriert: 11.02.2010
Wohnort: Österreich/ Nähe Wien
Danke: 16695
 
BH-log
Erstberatung

Re: Subjektive Brustgröße aus Partnersicht

Beitragvon funky_vaark » 20 Oktober 2014, 16:45

Diese Frage resultierte aus meiner Aussage, dass mein - sagen wir mal - potentieller neuer *mann* meine Brüste groß findet, obwohl ich sie selbst als mittel einordnen würde. Vor einem Jahr hätte ich sogar noch klein gesagt...
* Wissen ist Nacht * - Prof. Dr. Abdul Nachtigaller
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30DD/E • EU EM: 70DD
Alte BH-Größe: 70C (edc)
UBU: 69 • 75 cm
BU: 91 • 92 • 95 cm
 
Beiträge: 4928
Registriert: 13.03.2013
Danke: 209233
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Subjektive Brustgröße aus Partnersicht

Beitragvon Arabella » 20 Oktober 2014, 18:11

Bei mir stimmt Eigen- und Pasrtnerwahrnehmung überein: groß.
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 40GG • EU gibt es nicht
Alte BH-Größe: 110G… oder was es eben gab
UBU: 95 • 105 cm
BU: 130 • 134 • 146 cm
 
Beiträge: 4562
Registriert: 03.02.2009
Wohnort: Sachsen
Danke: 234316
 
BH-log
Erstberatung

Re: Subjektive Brustgröße aus Partnersicht

Beitragvon Nique » 20 Oktober 2014, 18:12

funky_vaark hat geschrieben:Diese Frage resultierte aus meiner Aussage, dass mein - sagen wir mal - potentieller neuer *mann* meine Brüste groß findet, obwohl ich sie selbst als mittel einordnen würde. Vor einem Jahr hätte ich sogar noch klein gesagt...


Genau so geht es mir auch *ja*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30DD/E • EU 
Alte BH-Größe: 70B/C
UBU: 64 • 73 cm
BU: 86 • 90 • 91,5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1085
Registriert: 08.04.2013
Wohnort: Rheine
Danke: 4916
 
BH-log
Erstberatung

Re: Subjektive Brustgröße aus Partnersicht

Beitragvon Arabella » 20 Oktober 2014, 18:23

Etwas OT, aber vom Thema inspiriert: Männer schätzen ihr bestes Stück auch oft ziemlich falsch ein – also in Bezug auf andere Männer...
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 40GG • EU gibt es nicht
Alte BH-Größe: 110G… oder was es eben gab
UBU: 95 • 105 cm
BU: 130 • 134 • 146 cm
 
Beiträge: 4562
Registriert: 03.02.2009
Wohnort: Sachsen
Danke: 234316
 
BH-log
Erstberatung

Re: Subjektive Brustgröße aus Partnersicht

Beitragvon karotte » 20 Oktober 2014, 18:41

Arabella hat geschrieben:Etwas OT, aber vom Thema inspiriert: Männer schätzen ihr bestes Stück auch oft ziemlich falsch ein – also in Bezug auf andere Männer...

Aha, war mir nicht bewußt... und mit welcher Tendenz?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1721
Registriert: 19.02.2009
Danke: 48125
 

Re: Subjektive Brustgröße aus Partnersicht

Beitragvon Kirschsaft » 20 Oktober 2014, 18:52

...es braucht unbedingt noch einen Umfragenthread *undweg*

on topic: Mein *mann* empfindet meine Brüste als "toll passend", aber im Vergleich zu anderen klein. Er meint aber, er würde mich sowohl mit weit größeren, als auch weit kleineren Brüsten "genau richtig" finden. Ich empfinde sie als klein und habe "klein" angewählt
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 28D/DD • EU 60D/E
Alte BH-Größe: 75A
UBU: 61 • 68 cm
BU: 82 • 82 • 84 cm
 
Beiträge: 4089
Registriert: 10.06.2013
Wohnort: Niedersachsen
Danke: 82449
 
BH-log
Erstberatung

Re: Subjektive Brustgröße aus Partnersicht

Beitragvon funky_vaark » 20 Oktober 2014, 19:45

karotte hat geschrieben:
Arabella hat geschrieben:Etwas OT, aber vom Thema inspiriert: Männer schätzen ihr bestes Stück auch oft ziemlich falsch ein – also in Bezug auf andere Männer...

Aha, war mir nicht bewußt... und mit welcher Tendenz?

Also, ich habe bisher beide Richtungen erlebt... die besser ausgestatteten haben ihn kleiner eingeschätzt und andersherum...
* Wissen ist Nacht * - Prof. Dr. Abdul Nachtigaller
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30DD/E • EU EM: 70DD
Alte BH-Größe: 70C (edc)
UBU: 69 • 75 cm
BU: 91 • 92 • 95 cm
 
Beiträge: 4928
Registriert: 13.03.2013
Danke: 209233
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Subjektive Brustgröße aus Partnersicht

Beitragvon Petalouda » 20 Oktober 2014, 21:53

Ich hätte mich ja als eher durchschnittlich ausgestattet beschrieben, während mein Freund meint, meine Brüste sind schon etwas größer. Ich hab also mal "groß" ausgewählt.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34F/FF, 36E/F • EU 
Alte BH-Größe: 80C/85C
UBU: 76 • 85 cm
BU: 103 • 107 • 105 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 298
Registriert: 01.04.2014
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Danke: 1124
 
BH-log
Erstberatung

Nächste

Zurück zu Umfragen rund um BHs