Asymmetrie – ob und welche Brust ist größer?

Hast du asymmetrische Brüste? Welche Brust ist größer?

ja, die linke Brust ist größer
150
56%
ja, die rechte Brust ist größer
98
36%
nein
19
7%
andere Antwort (bitte erläutern)
2
1%
 
Abstimmungen insgesamt : 269

Re: Asymmetrie – ob und welche Brust ist größer?

Beitragvon juroce » 14 Mai 2013, 22:00

meine Linke ist minimal größer ...
Benutzeravatar
juroce
 
 

Re: Asymmetrie – ob und welche Brust ist größer?

Beitragvon pulitzer » 15 Mai 2013, 10:34

Bei mir war früher die linke kleiner. Nachdem ich hier gelernt habe, wie man einen BH richtig anzieht und - tadah! - sie sind praktisch gleich groß. Ich selbst merke noch einen wirklich minimalen Unterschied.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30G • EU 65 G, 70 F
Alte BH-Größe: 80D
UBU: 71 • 75 cm
BU: 95 • 99 • 100 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 101
Registriert: 13.03.2011
Wohnort: Pfalz
Danke: 29
 

Re: Asymmetrie – ob und welche Brust ist größer?

Beitragvon Steffipuschel » 5 Juni 2013, 09:30

Meine rechte ist größer obwohl ich Rechtshänder bin.
Allerdings weiß ich nicht ob es Abnahmebedingt ist und die Rechte irgendwann noch kleiner wird.
Ich hab bevor ich mich mit dem Fitting beschäftigt habe nie mit meinen Brüsten befasst..

Wonach kauft ihr die BHs. Nach der größeren oder der kleineren?
Benutzeravatar
Steffipuschel
 
 

Re: Asymmetrie – ob und welche Brust ist größer?

Beitragvon Arabella » 5 Juni 2013, 12:02

Nach der größeren. Bei der kleineren dann durch Verstellung der Träger oder bei großer Asymmetrie mit einem Pad ausgleichen.
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 40GG • EU gibt es nicht
Alte BH-Größe: 110G… oder was es eben gab
UBU: 95 • 105 cm
BU: 130 • 134 • 146 cm
 
Beiträge: 4554
Registriert: 03.02.2009
Wohnort: Sachsen
Danke: 234316
 
BH-log
Erstberatung

Re: Asymmetrie – ob und welche Brust ist größer?

Beitragvon BoddAH » 1 Juli 2013, 22:22

Anscheinend tanze ich hier jetzt fast ein bisschen aus der Reihe mit einer rechten größeren Brust ^^ Ich kann nicht genau beurteilen, wie groß der Unterschied zwischen beiden ist, aber ich würde mal tippen, es ist so etwa ein Cup oder weniger. Meine Frauenärztin meinte jedenfalls mal: "Machen Sie sich keinen Kopf drum, das sieht nur ein Profi." Naja, meinen letzten beiden Freunden ist es aufgefallen... Sind das jetzt Profis? ^^
Aber es beruhigt mich wirklich, zu sehen, dass ich nicht die einzige mit ungleichen Brüsten bin. Kommt man sich gleich nicht mehr so unförmig vor :D
"I read somewhere... how important it is in life not necessarily to be strong... but to feel strong." ~ Christopher McCandless
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32F/FF • EU 70G/H
Alte BH-Größe: 80D
UBU: 72 • 77 cm
BU: 96 • 95 • 101 cm
 
Beiträge: 63
Registriert: 24.06.2013
Danke: 46
 
BH-log
Erstberatung

Re: Asymmetrie – ob und welche Brust ist größer?

Beitragvon TigerBaby » 1 Juli 2013, 22:41

Welche Brust ist denn dann größer, wenn die eine von oben betrachtet größer aussieht & die andere von vorne?
:-O :-O :-O
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 75F
UBU: 75 • 80 cm
BU: 101 • 101 • 106 cm
 
Beiträge: 216
Registriert: 20.02.2011
Danke: 2621
 

Re: Asymmetrie – ob und welche Brust ist größer?

Beitragvon BoddAH » 2 Juli 2013, 07:24

TigerBaby hat geschrieben:Welche Brust ist denn dann größer, wenn die eine von oben betrachtet größer aussieht & die andere von vorne?
:-O :-O :-O


Vielleicht sind sie beide gleich groß und nur unterschiedlich geformt ;)
"I read somewhere... how important it is in life not necessarily to be strong... but to feel strong." ~ Christopher McCandless
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32F/FF • EU 70G/H
Alte BH-Größe: 80D
UBU: 72 • 77 cm
BU: 96 • 95 • 101 cm
 
Beiträge: 63
Registriert: 24.06.2013
Danke: 46
 
BH-log
Erstberatung

Re: Asymmetrie – ob und welche Brust ist größer?

Beitragvon Zampa » 2 Juli 2013, 07:33

Bei mir ist auch die rechte minimal größer. Wobei bei der linken das Volumen wohl höher reicht und somit die BHs immer an der kleineren Brust einschneiden (wenn sie das tun). Mysteriös.
Der Unterschied ist allerdings so minimal, dass ich es lang nicht gemerkt habe. Da stand ich bei meinem damaligen Freund vor dem Spiegel und sehe das, renne oben ohne zu ihm und sage: "Schau mal, die rechte ist größer." Er nur: "Ich weiß."
Fand ich nicht gut, dass er besser über meine Brüste Bescheid wusste als ich. :lol:
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28F(E) • EU 
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 64 • 73 cm
BU: 85 • 85 • 90,5 cm
 
Beiträge: 1345
Registriert: 09.09.2009
Danke: 2480
 
BH-log

Re: Asymmetrie – ob und welche Brust ist größer?

Beitragvon steamrobot » 19 Juli 2013, 00:44

Ich weiß noch, dass damals im Alles-Über-die-Pubertät-Buch drinstand, das gleicht sich nach ner Zeit aus... Da dachte ich ich wäre ein Sonderfall :D Aber es stört mich ohnehin kaum.
Benutzeravatar
steamrobot
 
 

Re: Asymmetrie – ob und welche Brust ist größer?

Beitragvon Alexis69 » 12 August 2013, 22:46

Also meine linke Brust ist schon immer größer als die Rechte.
Sie wiegt auch mehr. Ich habe sie mal gewogen. Links waren es 1,7 kg und rechts 200 g weniger. Also nicht nur ein optischer unterschied, sondern auch gewichtsmäßig :(

Mir hat mal mein Schwiegervater quer durch den Saal zugerufen " he , Alex, du hast da ja drei Busen", so groß war das linke Brötchen unter dem Pulli zu sehen. Das war natürlich suuper, da auf einmal alle Augen auf mich gerichtet waren *ausbruch* Hätt ihn killen können.
Benutzeravatar
Alexis69
 
 

VorherigeNächste

Zurück zu Umfragen rund um BHs