Korrelation Handgelenk - Unterbrustumfang

Was erhältst du, wenn du deinen engen UBU durch deinen enggemessenen Handgelenkumfang teilst?

< 3,8
0
Keine Stimmen
3,8 bis <4,0
0
Keine Stimmen
4,0 bis <4,2
5
5%
4,2 bis <4,4
5
5%
4,4 bis <4,6
24
24%
4,6 bis <4,8
22
22%
4,8 bis <5,0
17
17%
>5,0
26
26%
 
Abstimmungen insgesamt : 99

Re: Korrelation Handgelenk - Unterbrustumfang

Beitragvon Aurora » 7 Mai 2012, 20:01

Ok, ich bin wohl der Rausreißer :D : 65/15= 4,33.....
LG, Aurora *wink*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30DD/E, 28F • EU 65D/E
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 65 • 69 cm
BU: 87 • 87 • 89 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 344
Registriert: 17.04.2011
Danke: 8646
 
BH-log
Erstberatung

Re: Korrelation Handgelenk - Unterbrustumfang

Beitragvon Tusensköna » 7 Mai 2012, 20:22

60/14=4,29. Ich glaub ja nicht dran. ;)
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 70C
UBU: 66 cm • 70 cm cm
BU: 85 cm • 85 • 90 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 376
Registriert: 11.12.2010
Danke: 3932
 
BH-log
Erstberatung

Re: Korrelation Handgelenk - Unterbrustumfang

Beitragvon Aponi » 8 Mai 2012, 14:08

Bei mir sieht's so aus:

70 : 14,7 = 4,76 *ja*
Benutzeravatar
Aponi
 
 

Re: Korrelation Handgelenk - Unterbrustumfang

Beitragvon nyad » 8 Mai 2012, 14:29

Tusensköna hat geschrieben:60/14=4,29. Ich glaub ja nicht dran. ;)

Tusensköna hast du dich mit den 60 vertippt? im profil steht 66..
zum Mütter-Unterforum
schöne Wäsche für Mama
Still-BHs befinden sich in der Stillgalerie. Für Zutritt hier melden
Ich löse meine BH-Sammlung auf, es folgen also noch reichlich Flohmarktangebote im Größenbereich von 34G-40H+Kreuzgrößen.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34G • EU 80F-G
Alte BH-Größe: 85G-95E
UBU: 80 • 88 cm
BU: 110 • 111 • 116 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 3461
Registriert: 03.12.2009
Danke: 357363
 
BH-log
Steckbrief

Re: Korrelation Handgelenk - Unterbrustumfang

Beitragvon pina_colada » 8 Mai 2012, 16:13

67,5/14 = 4,82...

Das macht IMO wenig Sinn. Es gibt Frauen mit größerem UBU, die sehr schmale Handgelenke haben, genauso wie Frauen mit kleinerem UBU, deren Handgelenke breiter sind. Von den bisherigen Messungen her, kann ich nicht wirklich Relationen erkennen. Die Unterschiede zwischen links und rechts kommen ja auch noch dazu.

enggemessenen Handgelenksumfang (an der engsten Stelle, so eng bis das Maßband zu reißen droht


Mein Maßband ist gerade gerissen :( ^^ dafür hab ich gerade 1111 Beiträge :D
Imperfection is beauty, madness is genius, and it's better to be absolutely ridiculous, than absolutely boring. Marilyn Monroe
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28E • EU 60F
Alte BH-Größe: 80B/75C
UBU: 66 • 72 cm
BU: 87 • 88 • 90 cm
 
Beiträge: 1538
Registriert: 11.02.2010
Wohnort: Österreich/ Nähe Wien
Danke: 16695
 
BH-log
Erstberatung

Re: Korrelation Handgelenk - Unterbrustumfang

Beitragvon Tusensköna » 8 Mai 2012, 17:38

nyad hat geschrieben:Tusensköna hast du dich mit den 60 vertippt? im profil steht 66..


Danke nyad, irgendwie hatte ich in dem Moment nen kompletten Denkfehler. Hab wohl nicht in Maßen gedacht, sondern in Größen. *verlegen* 66/14=4,71
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 70C
UBU: 66 cm • 70 cm cm
BU: 85 cm • 85 • 90 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 376
Registriert: 11.12.2010
Danke: 3932
 
BH-log
Erstberatung

Re: Korrelation Handgelenk - Unterbrustumfang

Beitragvon grünerkobold » 8 Mai 2012, 21:12

pina_colada hat geschrieben:Mein Maßband ist gerade gerissen :( ^^


Hiermit vergebe ich den virtuellen Maßbandorden an pina_colada für aufopferungsvollen Dienst an der Wissenschaft!
;)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30D • EU 
Alte BH-Größe: keine
UBU: 68 • 72 cm
BU: 83 • 84 • 86 cm
 
Beiträge: 46
Registriert: 05.04.2011
Danke: 16
 

Re: Korrelation Handgelenk - Unterbrustumfang

Beitragvon Vivica » 8 Mai 2012, 21:31

70/14 -> genau 5
wobei mein eng gemessener UBU sich ständig ändert, ich hab auch schonmal 67 gemessen, wären dann 4,786
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30E/28F • EU 
Alte BH-Größe: 75C
UBU: 65 • 71 cm
BU: 90 • • 94 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 69
Registriert: 27.10.2010
Wohnort: Wien
Danke: 269
 
BH-log

Re: Korrelation Handgelenk - Unterbrustumfang

Beitragvon nyad » 9 Mai 2012, 09:19

grünerkobold hat geschrieben:
pina_colada hat geschrieben:Mein Maßband ist gerade gerissen :( ^^


Hiermit vergebe ich den virtuellen Maßbandorden an pina_colada für aufopferungsvollen Dienst an der Wissenschaft!
;)

:lol:
zum Mütter-Unterforum
schöne Wäsche für Mama
Still-BHs befinden sich in der Stillgalerie. Für Zutritt hier melden
Ich löse meine BH-Sammlung auf, es folgen also noch reichlich Flohmarktangebote im Größenbereich von 34G-40H+Kreuzgrößen.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34G • EU 80F-G
Alte BH-Größe: 85G-95E
UBU: 80 • 88 cm
BU: 110 • 111 • 116 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 3461
Registriert: 03.12.2009
Danke: 357363
 
BH-log
Steckbrief

Re: Korrelation Handgelenk - Unterbrustumfang

Beitragvon Miss L » 15 Juli 2012, 21:45

Hat das vielleicht etwas mit dem Goldenen Schnitt zu tun??

Da Vinci hatte doch Körpervermessungen gemacht, dabei spielte der Goldene Schnitt eine wichtige Rolle, weil er als Idealmaß für Körperteile verwendet wurde, also eine Ästhetische Funktion hat(te). Auch in der Kunst und Architektur findet man vielfach mehr oder weniger versteckt diese Zusammenhänge.

Einfach erklären kann man es anhand einer Strecke. (mit einer Formel will ich euch jetzt nicht belästigen)

Wenn man eine Gesamtstrecke hat mit der Länge X, die an einer Stelle unterteilt ist, dann liegt ein Goldener Schnitt vor, wenn das Verhältnis so liegt: die längere Strecke macht ca 61,8 % der Gesamtstrecke aus, die kürzere Strecke ca. 38,2%.

Wir könnten jetzt einfach mal UBB+ Handgelenksumfang rechnen. Heraus kommt eine Zahl x. Macht bei euch der UBB ca 62% des Gesamtwertes aus?!

(Ich bekomm mich hier grad nicht ausgemessen, wegen fehlenden Maßbandes)

_______________________________

Edit:

Der Quotient UBB/Handgelenksumfang müsste, wenn ein Goldener Schnitt vorläge, um 1,6 liegen. Das passt also mal gar nicht.
Sorry, ich habe mir grade die Quotienten angesehen bei der Umfrage, die liegen deutlich über ca. 1,6...Habe ich zu spät gemerkt!

Aber das hat ganz bestimmten irgendwas mit diesen Körpervermessungen und irgendwelchen Verhältnissen zu tun!
Viele Grüße
Miss L
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34G • EU 75I/J
Alte BH-Größe: 80 C (später 36FF/F)
UBU: 78 • 85 cm
BU: 105 • 109 • 111 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 1106
Registriert: 01.06.2011
Wohnort: NRW
Danke: 9434
 
BH-log
Erstberatung

VorherigeNächste

Zurück zu Umfragen rund um BHs