Korrelation Handgelenk - Unterbrustumfang

Was erhältst du, wenn du deinen engen UBU durch deinen enggemessenen Handgelenkumfang teilst?

< 3,8
0
Keine Stimmen
3,8 bis <4,0
0
Keine Stimmen
4,0 bis <4,2
5
5%
4,2 bis <4,4
5
5%
4,4 bis <4,6
24
24%
4,6 bis <4,8
22
22%
4,8 bis <5,0
17
17%
>5,0
26
26%
 
Abstimmungen insgesamt : 99

Re: Korrelation Handgelenk - Unterbrustumfang

Beitragvon Kratze » 16 Juli 2012, 12:59

73 / 17 = 4,3.

Ist ja witzig, ich schein ja tatsächlich n sehr breites Skelett zu haben. Das hatt ich zwar schon immer vermutet, da mir ständig Armreife, Ringe etc nicht passen, aber scheint sich ja auch zahlentechnisch bemerkbar zu machen^^
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34F, 36E • EU 75F/G, 80E/F
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 76 • 83 cm
BU: 98 • • 106 cm
 
Beiträge: 1700
Registriert: 14.04.2010
Wohnort: Mittelfranken
Danke: 205225
 
Steckbrief

Re: Korrelation Handgelenk - Unterbrustumfang

Beitragvon Elyriae » 16 Juli 2012, 13:13

Das kommt bei mir raus:
60/13=4,615...
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 70D/70E
UBU: 60 • 65 cm
BU: 82 • 81 • 85 cm
 
Beiträge: 37
Registriert: 06.06.2012
Danke: 7 • 0
 
Erstberatung

Re: Korrelation Handgelenk - Unterbrustumfang

Beitragvon grünerkobold » 16 Juli 2012, 18:00

Also wenn ich die mir bis jetzt genannten Zahlen so ansehe...die streuen schon ziemlich.

Wenn jetzt eine mit einem Handgelenksumfang von, sagen wir mal 15 cm daherkommt, und die Brafitterin multipliziert mit 4,5 - dann führt das zu einem Unterbrustumfang von 67,5. Multipliziert sie mit 5,5 - dann sind wir schon bei 82,5. Beide Verhältnisse von Unterbrust- und Handgelenksumfang kommen laut Umfrage vor. (Und sogar noch größere und kleinere.)*

Ich wage mal zu behaupten, den Unterbrustumfang zwischen 67,5 und 82,5 cm einzuschätzen - das kann die halbwegs erfahrene Brafitterin auch per Augenmaß.

Damit können wir die Bestimmung des Unterbrustumfangs über die Handgelenksmessung getrost ad acta legen.

QED!


*edit: und da ist das links/rechts-Problem noch gar nicht berücksichtigt!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30D • EU 
Alte BH-Größe: keine
UBU: 68 • 72 cm
BU: 83 • 84 • 86 cm
 
Beiträge: 46
Registriert: 05.04.2011
Danke: 16
 

Re: Korrelation Handgelenk - Unterbrustumfang

Beitragvon Kratze » 17 Juli 2012, 08:05

Wahre Worte.^^
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34F, 36E • EU 75F/G, 80E/F
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 76 • 83 cm
BU: 98 • • 106 cm
 
Beiträge: 1700
Registriert: 14.04.2010
Wohnort: Mittelfranken
Danke: 205225
 
Steckbrief

Re: Korrelation Handgelenk - Unterbrustumfang

Beitragvon Hallihallo » 22 Juli 2013, 16:50

also mein UBU eng ist 77. Links hab ich 15cm, rechts 16. Sprich 5,1333 bzw 4,1825. hmmmm
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 80/85B
UBU: 77 • 84 cm
BU: 95 • 93 • 100 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 13
Registriert: 17.07.2013
Danke: 1 • 0
 

Re: Korrelation Handgelenk - Unterbrustumfang

Beitragvon Schneeweißchen » 30 Juli 2013, 22:05

Ich hab mich gar nicht gefragt, ob rechte oder linke Hand - an die linke komm ich mit der rechten besser dran. Nur ob ich den Knochen mitmesse (steht leicht vor) oder direkt darüber, wo das handgelenk am dünnsten ist. Hab mich für die dünnste Stelle entschieden, weil das so im Anfangspost stand.

71/14.5 = ~4.9

Allerdings behaupte ich mal, dass die Relation UBU und Handgelenk genauso gut zusammen hängt wie die Nase eines Mannes und sein Johannes :D
Benutzeravatar
BH-Größe: UK  • EU 75C | 70D
Alte BH-Größe: 80A
UBU: 71 • 76 cm
BU: 87 • 87 • 91 cm
 
Beiträge: 14
Registriert: 24.07.2013
Danke: 2 • 0
 
Erstberatung

Re: Korrelation Handgelenk - Unterbrustumfang

Beitragvon Evalia » 21 August 2013, 22:00

Bei mir kommt 4,049... raus.

Hab jetzt auch links gemessen, weil ich da besser rankomme. Und vor dem Knochen gemessen (also quasi die dünnste Stelle).
Bei mir haut es schon hin - ich hab nen sehr schmalen Brustkorb und ebenso schmale Handgelenke.
Aber wie grünerkobold auch schon meint: Das sieht man auch per Augenmaß. Für diese c.a.-Angabe muss man nicht meine Handgelenke messen.
Benutzeravatar
Evalia
 
 

Re: Korrelation Handgelenk - Unterbrustumfang

Beitragvon Kirschsaft » 30 Juli 2014, 16:54

Bei mir kommt genau 4,5 raus.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 28D/DD • EU 60D/E
Alte BH-Größe: 75A
UBU: 61 • 68 cm
BU: 82 • 82 • 84 cm
 
Beiträge: 4089
Registriert: 10.06.2013
Wohnort: Niedersachsen
Danke: 82449
 
BH-log
Erstberatung

Re: Korrelation Handgelenk - Unterbrustumfang

Beitragvon placeba » 3 August 2014, 23:37

Bei mir kommt 4,6 raus.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30E/F • EU 
Alte BH-Größe: 75C
UBU: 70 • 74 cm
BU: 89 • 90 • 91 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 1948
Registriert: 05.01.2013
Danke: 3456
 
BH-log
Erstberatung

Re: Korrelation Handgelenk - Unterbrustumfang

Beitragvon misaamane » 12 August 2015, 00:59

huch wie merkwürdig o.o dass das nicht stimmen kann beweise ich ein weiteres Mal mit einem Ausreißer nach unten.. ganz aktuell gemessen : 59/14,5=4,07, während meine Mutter mit schmaleren Handgelenken (13,5) aber breiterem UBU (78) auf 5,78 kommt..
das wär doch ne Frechheit wenn man nur auf diese Weise vermessen wird.. wenn tatsächlich mit 5,5 multipliziert werden würde und die Verkäuferin dann nicht nachmisst und ich es nicht besser wüsste würde man mich mit einem 80er Band ausstatten *nein*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28DD/E • EU 60F
Alte BH-Größe: 70B/75B
UBU: 59 • 65 cm
BU: 81-83 • 80 • 84 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 59
Registriert: 09.12.2014
Danke: 5 • 0
 
Erstberatung

Vorherige

Zurück zu Umfragen rund um BHs