subjektive Brustgröße

Wie empfindet ihr die Größe eurer Brüste? (Bitte zuerst den Text lesen)

sehr groß
55
9%
groß
165
26%
mittel
221
35%
klein
148
23%
sehr klein
37
6%
kann ich nicht einordnen
6
1%
will ich nicht einordnen
7
1%
 
Abstimmungen insgesamt : 639

Re: subjektive Brustgröße

Beitragvon little_wolf » 30 April 2014, 20:19

Vor meinem Fitting hier hab ich meine Brüste immer als sehr klein empfunden, vor allem im Verhältnis zu meiner Figur. Vor allem mein Po ist mittlerweile sehr (!) ausgeprägt und ich hatte immer das Gefühl, dass bei mir oben und unten nicht "ausbalanciert" wäre.
Mittlerweile (3 Monate mit gefitteten BHs) beginnt mein Empfinden sich langsam zu verändern. Wenn ich Bekannten vorschwärme, wie toll die neuen, gefitteten BHs sind -und dass sie sicher auch die falsche Größe tragen! 8-)- und ich dann gefragt werde, sage ich meist voller Stolz und übers ganze Gesicht grinsend "95J!". Und dann gucken die natürlich erstmal doof. :D
Visuell hat sich zwar bei mir auch etwas getan durch die neuen BHs, aber ich finde, da sieht man mal wieder, dass die größte Veränderung im Kopf stattfindet. Praktisch hat sich mein Brustumfang oder die Proportionen von UBB/BU nicht wirklich verändert, aber mein Verhältnis zu meinen Brüsten ist jetzt schon ganz anders als noch vor ein paar Monaten.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 38G? • EU 
Alte BH-Größe: 95B/C
UBU: 97 • 109 cm
BU: 125 • 124 • 128 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 2051
Registriert: 22.06.2013
Danke: 229146
 
BH-log
Erstberatung

Re: subjektive Brustgröße

Beitragvon gotteslob95 » 30 April 2014, 20:23

Ich habe für mittel bis groß abgestimmt, weil ich ironischerweise meine Brüste erst mal eigentlich als gar nicht mal so groß empfinde. Sorgt was öfter für böse Überraschungen ;)
Flohmarkt: Cleo Millie (32J + 34J), Pour Moi? St. Tropez 32HH(34HH), Milavitsa Bikini 90F + 44er Höschen,...
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30J • EU EM: 70HH-JJ
Alte BH-Größe: 80G
UBU: 65 • 72 cm
BU: 98 • 103 • 110 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2142
Registriert: 27.11.2013
Wohnort: Aachen
Danke: 20113
 
BH-log
Erstberatung

Re: subjektive Brustgröße

Beitragvon Apfeline » 6 Mai 2014, 17:29

Allgemein empfinde ich meinen Busen als normal. Ich kann mir nicht vorstellen kleinere zu haben oder größere.
Nur bei genauem Vergleich empfine ich sie als groß oder klein.
Wenn ich mir die BHs im Laden anschaue denke ich :" wow mein busen ist ja echt riesig.. dieser kleine Fetzen ist ein BH? :O "
und auch beim direkten Vergleich mit Freundinnen die alle teilweise A-C cup tragen denke ich mir dass mein Busen ja riesig auf andere wirken muss.
Aber wenn ich mal so überlege sind meine zwei hübschen kleiner als ich es mit der BH größe erwarten würde.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30H • EU 65K
Alte BH-Größe: 75E
UBU: 69 • 74 cm
BU: 97 • 98 • 103 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 33
Registriert: 15.02.2014
Danke: 32
 

Re: subjektive Brustgröße

Beitragvon Passiflora » 20 Mai 2014, 16:15

Ich hab mal mittel gewählt. Sie kommen mir nämlich mal so mal so vor. Wenn ich sie mit meinen Brüsten vor ein paar Jahren vergleiche, dann kommen sie mir immer klein vor, da ich damals einfach deutlich mehr hatte. Wenn ich mich allerdings im Spiegel so anschaue und sie ins Verhältnis zu meinem restlichen Körper setze (z. B. meinen Kopf - von den Sonnenbrillenständern in Drogeriemärkten passen mir nur die Kinderbrillen :D ), dann kommen sie mir nicht so klein vor.
Benutzeravatar
Passiflora
 
 

Re: subjektive Brustgröße

Beitragvon Kalila » 20 Mai 2014, 20:21

Ich empfinde meine Brüste als groß, besonders in den neuen BHs.
Die alten Dinger hatten viele Nachteile, haben aber besser kaschiert.
Jetzt findet sich noch Brustgewebe am Rücken, dass auch noch in den BH mit rein will.
Manchmal wünsche ich mir mehr Unauffälligkeit.
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 75E
UBU: 74 • 77 cm
BU: 97 • 98 • 100 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 24
Registriert: 09.11.2012
Wohnort: Land Brandenburg
Danke: 0 • 2
 

Re: subjektive Brustgröße

Beitragvon sophie_catwoman » 24 Mai 2014, 15:49

Ich habe "klein" und "mittel" angekreuzt.
An manchen Tagen nörgel ich einfach viel zu viel an mir herum und empfinde meine Oberweite als viel zu klein.
Aber normalerweise bin ich mit meinen Brüsten eigentlich zufrieden und empfinde sie als "mittelgroß" - eine gute Handvoll, sozusagen :D
Benutzeravatar
Neuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 27.02.2014
Danke: 1 • 0
 

Re: subjektive Brustgröße

Beitragvon BiancaWeide » 17 September 2014, 15:03

Ich finde meine Brust groß, aber in Relation zu meinem Körper mittelgroß.....


Wenn ich mir den BH angucke riesiiiiiiig......


Also alles so eine Sache....

Abgestimmt mit groß

Gruß


datt Bibi
Bevor man mich sieht, hört man mich schon.....
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 46HH/ 48 H • EU 105/110 M/N???
Alte BH-Größe: 110 K
UBU: 112 • 122 cm
BU: 160/BH152 • 165/BH152 • 175/BH162 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 80
Registriert: 12.07.2014
Wohnort: Hamm
Danke: 707
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: AW: subjektive Brustgröße

Beitragvon iko » 19 September 2014, 08:46

Ich finde und fand meine Brüste schon immer ziemlich groß, was mich nie gestört hat. Im Gegenteil. Ich mag sie und mein Gatte noch viel mehr. Aber beim Shoppen habe ich mich immer geärgert, wenn ich mal wieder nix passendes gefunden habe. Deshalb habe ich vor 4 Jahren angefangen zu nähen. An BH-Nähen habe ich mich allerdings nicht rangetraut, weshalb ich jetzt wahnsinnig froh bin auch für dieses Problem eine Lösung gefunden zu haben.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36H • EU 
Alte BH-Größe: 85E
UBU: 87 • 94 cm
BU: 120 • 120 • 126 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 41
Registriert: 21.07.2014
Danke: 124
 
BH-log
Erstberatung

Re: subjektive Brustgröße

Beitragvon uhu810 » 23 September 2014, 15:43

Ich hab mich für mittel bis groß entschieden.
Es kommt immer auf den Tag und den Zyklusstand drauf an.
In der 2.ZH empfinde ich sie schon als groß, nach meiner Periode eher mittelklein.

(Im Gegensatz zu meinen Brüsten noch vor 2 Jahren finde ich sie riesig :D :D :D )
Verkaufe/Tausche
Cleo Juna 28E schwarz:
viewtopic.php?f=59&t=43316
Pour Moi? Gel Padded Bra 30DD:
viewtopic.php?f=59&t=43310
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30DD/E • EU 
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 68 • 73 cm
BU: 86/87 • 86 • 87/88 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 26
Registriert: 01.01.2014
Danke: 71
 

Re: subjektive Brustgröße

Beitragvon Bernadett » 28 September 2014, 14:31

Ich finde ohne BH sind sie sehr klein, zwar "breit" ansonsten aber sehr klein :( . Mit BH finde ich sie zwar immer noch klein aber nicht mehr so doll :) . Ich finde das es im Moment eine schöne Größe ist , hoffe aber das noch etwas mehr kommt oder ich "Einsammeln " kann *verlegen*
*sucht* Die Sucht geht um nach hübschen BHs *sucht* gebe zu ich bin Süchtig jeden Tag aufs Neue
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34B / 34C • EU 75C / 80B
Alte BH-Größe: 75A
UBU: 86 • 92 cm
BU: 99 • 95 • 103 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 228
Registriert: 13.06.2014
Wohnort: NRW
Danke: 512
 
BH-log
Erstberatung

VorherigeNächste

Zurück zu Umfragen rund um BHs