subjektive Brustgröße

Wie empfindet ihr die Größe eurer Brüste? (Bitte zuerst den Text lesen)

sehr groß
55
9%
groß
165
26%
mittel
221
35%
klein
148
23%
sehr klein
37
6%
kann ich nicht einordnen
6
1%
will ich nicht einordnen
7
1%
 
Abstimmungen insgesamt : 639

Re: subjektive Brustgröße

Beitragvon Buchling » 30 Januar 2012, 21:05

Ich hab nach meinem momentanen Empfinden mal klein angeklickt. Meine Umwelt würde das wahrscheinlich anders sehen, aber zur Zeit empfinde ich sie wirklich als klein. Wahrscheinlich muss ich mich erst mal an die "neue" Größe (nach Abnahme) gewöhnen und vielleicht sieht es in ein paar Monaten dann ganz anders aus.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32G • EU 
UBU: 74 • 80 cm
BU: 99 • 100 • 108 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 229
Registriert: 26.05.2010
Danke: 1410
 
BH-log
Erstberatung

Re: subjektive Brustgröße

Beitragvon sternheim » 31 Januar 2012, 22:43

Ich habe für "mittel" gestimmt, weil ich inzwischen meine Brüste als genau passend für mich empfinde. Also nicht so, dass sie herrausstechen aus meinem Erscheinungsbild, weil sie so groß sind. So habe ich das früher immer wahrgenommen. Seitdem ich passende Bhs trage (inzwischen ja immerhin in 36K) ist meine Silhouette für mich einfach stimmiger.
Mitgründerin von Accept Every Body.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 36H/HH • EU 
Alte BH-Größe: 90F
UBU: 82 • 90 cm
BU: 115-116 • 120 • 130 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 6729
Registriert: 01.04.2010
Wohnort: Hannover
Danke: 785874
 
BH-log
Erstberatung

Re: subjektive Brustgröße

Beitragvon Phany » 31 März 2012, 13:13

Okay, es dürfte schon noch etwas mehr sein, denn groß sind sie jetzt natürlich nicht. Aber zufrieden bin ich eigentlich auch schon so mit meinen Trötchen. :D Ich habe einfach klein und mittel angekreuzt, weil sichtbar sind sie ja deutlich (wenn ich nicht grade einen überfüllten Magen habe). Am schönsten ist das Verhältnis mit einem geleerten Magen (direkt nach dem Aufstehen) und etwas definierteren Armen, die ich mir immer mühsam trainieren müsste, da ich blöderweise die Tendenz zu Schwabbelarmen über meine Muddi von meiner Ommi weiterverbt bekommen hab :( (Danke Mummsi, Schwabbelarme sind wirklich notwendig..Hättest mir ja wenigstens noch einen dunkleren Teint vererben können, damit die etwas kaschiert werden...)

LG :)
Statt zu klagen, dass wir nicht alles bekommen, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein das wir nicht alles bekommen was wir verdienen. (Dieter Hildebrandt)

BH-Bestandaufnahme und Verkäufe

Wichtel-Steckbrief 2012
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28F/FF, 30E/F • EU 65 E/F, wenn eng genug: 70 D/E
Alte BH-Größe: 75C/D und 80B/C, zuletzt dann immerhin mal 70D!
UBU: 64-66 • 69-72 cm
BU: 85-89 • 86-90 • 91-94 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 984
Registriert: 06.03.2012
Wohnort: NRW
Danke: 19738
 
BH-log
Erstberatung

Re: subjektive Brustgröße

Beitragvon Bonnie » 9 Mai 2012, 16:24

Ohne BH kommen sie mir meistens ziemlich klein vor. (Auch wenn mein Freund mir da immer sehr bestimmt widerspricht.. :D)
Angezogen und mit einem engen Pulli bin ich dann aber doch regelmässig geschockt, was da alles so an mir dranhängt :D
Und auch wenn ich mir nur die BHs angucke, empfinde ich sie als groß.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK  • EU 80F/G
Alte BH-Größe: 80/85 D/E
UBU: 84 • 90,5 cm
BU: 111,5 • 115 • 117,5 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 15
Registriert: 05.05.2012
Danke: 2 • 0
 
Erstberatung

Re: subjektive Brustgröße

Beitragvon Hobbitkeks » 9 Mai 2012, 16:32

Ich finde sie ohne Bh eher klein (auch bei mir widerspricht mir mein Freund da, der findet sie nämlich gar nicht klein ;)). Mit Bh staune ich auch immer noch, was der richtige Bh für einen Unterschied macht und finde sie dann gar nicht mehr klein! Ich finde, sie passen zum Rest von mir ;) und sind schön und genau richtig, so wie sie sind! *ja*
Bist du neu hier?
> Ein guter Start sind die Einführung ins Forum und unsere Regeln.
> Infos über alle Arten von Bhs findest du im Brawiki.
> Deine Bhs passen nicht richtig? Hier geht's zur Erstberatung
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 28FF/30F • EU 
Alte BH-Größe: 70B, 75A
UBU: 62,5cm • 69cm cm
BU: 80,5cm • 79,5cm • 84cm cm
Schwanger: ja, 2. Trimester • am Stillen: nein
 
Beiträge: 6892
Registriert: 08.05.2011
Danke: 219534
 
BH-log
Erstberatung

Re: subjektive Brustgröße

Beitragvon pina_colada » 9 Mai 2012, 17:11

Ich finde meine Brustgröße passt sehr gut zu mir, manchmal empfinde ich sie als klein, vor allem nackt (aber ich bin ja auch klein), meist jedoch als mittelgroß.
Imperfection is beauty, madness is genius, and it's better to be absolutely ridiculous, than absolutely boring. Marilyn Monroe
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28E • EU 60F
Alte BH-Größe: 80B/75C
UBU: 66 • 72 cm
BU: 87 • 88 • 90 cm
 
Beiträge: 1537
Registriert: 11.02.2010
Wohnort: Österreich/ Nähe Wien
Danke: 16694
 
BH-log
Erstberatung

Re: subjektive Brustgröße

Beitragvon Garfield83 » 9 Mai 2012, 22:21

Meine subjektive Brustgrösse ist geschrumpft. Ich weiss nicht, ob das Tatsache ist oder ich einfach deutlich breiter geworden bin. *kopfkratz*
E wie Erhaben :mrgreen:
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36E • EU 80E
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 87 • 92 cm
BU: 106 • • 105 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 1521
Registriert: 01.11.2010
Wohnort: Region Zürich
Danke: 2320
 
BH-log

Re: subjektive Brustgröße

Beitragvon Vivica » 9 Juli 2012, 20:41

Ich finde meine Brüste klein bis mittelgroß.
Ohne BH finde ich sie auch kleiner als mit. (Mein Freund hat das auch bestätigt, dass sie mit größer aussehen)
In eng anliegenden Oberteilen kommen sie mir meistens - proportional gesehen - ziemlich groß vor.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30E/28F • EU 
Alte BH-Größe: 75C
UBU: 65 • 71 cm
BU: 90 • • 94 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 69
Registriert: 27.10.2010
Wohnort: Wien
Danke: 269
 
BH-log

Re: subjektive Brustgröße

Beitragvon Kiralein17 » 18 Oktober 2012, 11:09

Also ich finde meine Brüste wirklich sehr kleine. Vorallem nackig .-.
Mit BH ist es etwas besser, aber sie passen einfach nicht zu meinem restlichen Körper, da meine Hüfte viiiel zu breit ist.
Aber naja, vlt. tut sich da ja auch noch was :D
live.
love.
laugh.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30D/DD,28DD • EU 65D
Alte BH-Größe: 75A
UBU: 69 • 74 cm
BU: 82 • 84 • 86.5 cm
 
Beiträge: 172
Registriert: 28.08.2012
Danke: 73
 
BH-log
Erstberatung

Re: subjektive Brustgröße

Beitragvon schleimi » 31 Oktober 2012, 17:55

Ich finde meine Brüste genau richtig, aber ich denke trotzdem, dass sie klein sind (das heißt aber nichts negatives für mich, sondern einfach z. B. dass ich auf dem Bauch liegen kann oder nackig hüpfen kann ohne dass die Brüste stören o.ä.).
Benutzeravatar
BH-Größe: UK  • EU 70E/75D
Alte BH-Größe: 75A
UBU: 73 • 78,5 cm
BU: 89 • 87 • 91,5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 232
Registriert: 16.06.2010
Danke: 3115
 

VorherigeNächste

Zurück zu Umfragen rund um BHs