Dürfen Brustwarzen unter Kleidung sichtbar sein?

Stört es dich, wenn man die Brustwarzen unter der Kleidung erkennen kann?

Nein, das stört mich nicht. Ist doch ganz natürlich.
72
20%
Eigentlich stört es mich nicht, aber bei förmlichen Anlässen achte ich halt darauf, dass man nichts sieht.
117
32%
Das wäre mir sehr unangenehm, deshalb lege ich Wert darauf, dass meine Brustwarzen sich auf keinen Fall durchdrücken können.
178
49%
 
Abstimmungen insgesamt : 367

Re: Dürfen Brustwarzen unter Kleidung sichtbar sein?

Beitragvon karotte » 28 März 2013, 15:15

fredda hat geschrieben:Welcher Mensch hat denn bitte einen An-Aus-Schalter für die Brustwarzen, damit sie nach Belieben ihren Zweck erfüllen?

Jennifer Aniston 8-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1718
Registriert: 19.02.2009
Danke: 48126
 

Re: Dürfen Brustwarzen unter Kleidung sichtbar sein?

Beitragvon Algieba » 28 März 2013, 15:16

:lol: Mir auch. Vor allem in der gedanklichen Verbindung mit den hier schon im Tippfehler-Thread aufgetauchten Busenblinkern! Steht auch Frau Aniston bestimmt großartig zu Gesicht... ich meine natürlich, zur Brust.
Und Mose kam vom Berg herunter, in der Hand zwei Steintafeln auf denen geschrieben stand: "Ihr Frauen aller Herren Länder, tragt BHs in passender Größe, reich gesät von 26A bis 50N und erfreut euch an dem was euch Gott geschenkt hat" (karma)
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32H/HH, 34GG/H • EU Ewa Michalak 70J/JJ
Alte BH-Größe: UK 32G/GG, EU 70H/I
UBU: 72 • 80 cm
BU: 106 • 104 • 114 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1652
Registriert: 30.12.2012
Wohnort: westlich von Köln
Danke: 95214
 
BH-log

Re: Dürfen Brustwarzen unter Kleidung sichtbar sein?

Beitragvon fredda » 28 März 2013, 18:59

:lol: Also was ihr so alles findet ....
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF • EU 
Alte BH-Größe: 75 D
UBU: 69 • 73 cm
BU: 87 • 91 • 96,5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2897
Registriert: 14.01.2011
Wohnort: Sachsen
Danke: 46139
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Dürfen Brustwarzen unter Kleidung sichtbar sein?

Beitragvon pecten » 20 April 2013, 14:07

In diesem Kontext und ohne weitere Schlussfolgerungen dazu:
Gerade bei Werbefotos von ungepaddeten und/oder durchsichtigen BHs werden die Brustwarzen wohl oft (routinemäßig?) abgeklebt.

http://www.brastop.com/SetDetails.aspx?setId=3074

http://www.brastop.com/SetDetails.aspx?setId=3717
43/156/70; Brüste relativ sehr groß, weich und hängend. Keine Schwangerschaft, keine OP; links etwas größer. Momentane Größen: nach ein paar Pluskilos zwischen 34H und 34HH.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 127
Registriert: 06.12.2009
Danke: 1631
 

Re: Dürfen Brustwarzen unter Kleidung sichtbar sein?

Beitragvon loewenzahn » 20 April 2013, 14:25

Oder sie werden weg-gephotoshopped (oder wie man das nennt) ;) Meine sieht man aber auch durch ungepaddete BHs nicht, dazu sind sie wohl zu klein und unauffällig.
Ich habe neulich in einem Umfeld, in dem alle sehr förmlich gekleidet sind, eine Frau gesehen, die kleine Brüste hatte, keinen BH trug und bei der sich die Brustwarzen unter dem Kleid abzeichneten. Ich muss gestehen, dass mir die Frau sonst gar nicht aufgefallen wäre. Aber negativ fand ich es dann nicht, Menschen haben halt Brustwarzen. Wie Nasen und Zehen. Ich würde es mich selbst trotzdem nicht trauen, weil ich vor dieser Aufmerksamkeit, egal ob positiv/neutral/negativ Angst hätte und mich diese verunsichern würde. Ich bewundere deine Einstellung und deinen Mut, fredda :)
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
 
Beiträge: 1824
Registriert: 15.07.2012
Danke: 179329
 

Re: AW: Dürfen Brustwarzen unter Kleidung sichtbar sein?

Beitragvon sumsum » 22 April 2013, 08:02

Hm bei den beiden Fotos im BH aus dem vorletzten Beitrag hab ich das Gefühl, dass da etwas fehlt *kopfkratz* Das sah für mich gleich irgendwie nicht richtig aus.
Ich kann da jetzt auch gar nicht mehr einschätzen, wie dicht der Stoff nun wirklich ist und was verdeckt wird und was nicht. *hmmm*

*sp*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28DD/30D • EU 
Alte BH-Größe: 75A
UBU: 64 • 68 cm
BU: 78 • 79 • 84 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 253
Registriert: 15.08.2012
Danke: 2418
 
BH-log
Erstberatung

Re: Dürfen Brustwarzen unter Kleidung sichtbar sein?

Beitragvon Seraphyna » 22 April 2013, 09:10

Hab ehrlich gesagt bei anderen eher weniger drauf geachtet, das machen meiner Erfahrung nach meist die Männer :P
Aber prinzipiell ist es mir egal, wenn ich freizeitmäßig rumlaufe. Dann brauch ich auch nicht unbedingt nen BH drunter...
Liebe Grüße
Seraphyna
Benutzeravatar
BH-Größe: UK  • EU 60 H+ bzw. 65 G+
Alte BH-Größe: 75 B vor Schwangerschaft, seither 80 D
UBU: 67 • 69,8 cm
BU: 86,5 / 85 • 87,5 cm / 86,5 cm • 94,5 / 93,5 cm
Schwanger: ja - erstes Trimester • am Stillen: ja
 
Beiträge: 32
Registriert: 20.04.2013
Wohnort: Unterfranken
Danke: 5 • 0
 
BH-log
Erstberatung

Re: Dürfen Brustwarzen unter Kleidung sichtbar sein?

Beitragvon Hagane » 22 April 2013, 09:52

Ich hab in letzter Zeit festgestellt dass es viel damit zusammen hängt, wie ich mich gerade fühle. Wie mit Ausschnitten auch.
Wenns mir mies geht und ich meine Ruhe haben will, kann ich die Aufmerksamkeit nicht gut ab, und will weder Ausschnitt noch sichtbare Brustwarzen deswegen.
Wenn ich mich aber gut und selbstbewusst fühl, und das Gefühl hab, dass ich die Situation unter Kontrolle habe, werd ich sogar gern trotzig und zieh absichtlich eher dünne BHs an, um die Aufmerksamkeit auf mich zu ziehen und dann auf Kommentare sagen zu können "na und, Problem damit? Die hat doch jede, finde dich damit ab!"

Gerade im letzten Jahr ist mir extrem aufgefallen wie mit meinem steigenden Selbstbewusstsein auch die Ausschnitte immer tiefer wurden. Vor einem Jahr wär ich gestorben wenn man meine Brustwarzen gesehen hätte, ich kam mir mit tieferen Ausschnitten schon blöd vor, irgendwie unnatürlich. Vermutlich weil ich nicht zu dem stehen konnte, was ich darstellte. Jetzt ist es ganz anders, egal wie wenig ich anhab, ich bin stolz auf mich, weil ich mich selbst einfach viel mehr mag, und mich deshalb auch einfacher vor anderen verteidigen kann
[/Reflektierungsanfall off]
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28F (26FF) • EU 
Alte BH-Größe: 70C
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1607
Registriert: 20.02.2012
Wohnort: Graz/Österreich
Danke: 77121
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Dürfen Brustwarzen unter Kleidung sichtbar sein?

Beitragvon marienkäfer » 27 April 2013, 10:12

Im Fitnessstudio ist mir aufgefallen, dass viele MÄNNER enge Shirts tragen und man dann bei manchen die Brustwarzen sehen wann. Männer haben teilweise auch ausgeprägte Brustwarzen... :D
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32F, 32FF • EU 70F, 75F
Alte BH-Größe: 80B, 75C
UBU: 77 • 81 cm
BU: 98 • 96 • 104 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 160
Registriert: 25.01.2011
Danke: 71
 

Re: Dürfen Brustwarzen unter Kleidung sichtbar sein?

Beitragvon Bibi » 17 Juni 2013, 18:03

Bei BonPrix gibt's jetzt auch Brustwarzen auf Werbefotos. Irgendwie freu ich mich darüber.

BonPrix.de
„Ich bin ein Gänseblümchen ohne Agression,Wut,Ärger, was bringt das schon? Ich bin ein Gänseblümchen, auch wenns keiner sieht, tief in meinem Innern hab ich alle lieb.“
Ganz schön Feist - Gänseblümchen

Gefunden von Fizzl: Real women
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32G • EU 
Alte BH-Größe: 80B
UBU: 72 • 77 cm
BU: 101,5 • 99 • 104 cm
 
Beiträge: 1144
Registriert: 09.04.2010
Danke: 59138
 
BH-log

VorherigeNächste

Zurück zu Umfragen rund um BHs