Größenbild was haltet ihr davon

Was hältst Du davon?

Finde ich gut
106
43%
Halte ich nicht so viel von
5
2%
Ich würde prinzipiell ein bekleidetes Bild von mir zur Verfügung stellen
58
23%
Ich würde prinzipiell auch ein Bild im BH von mir zur Verfügung stellen
78
32%
 
Abstimmungen insgesamt : 247

Re: Größenbild was haltet ihr davon

Beitragvon nyad » 31 März 2012, 11:46

Eben weil sich die Diskussion noch hinzieht hab ich das eingerichtet. Dann werden die, die damit kein Problem haben nicht länger ausgebremst und das Projekt kann in Fahrt kommen. *lauf*
Diese Rechtsgeschichte ist für nicht-Juristen eine wackelige Angelegenheit und da uns gerade keiner konkret weiterbringen kann und das Einlesen in das Thema auch nicht ohne ist, denke ich wir müssen es eben umschiffen, bis sich Jemand gefunden hat der Zeit und Energie in die Rechtsrecherche stecken möchte oder mit gesicherten Kenntnissen ausgestattet ist ;)
zum Mütter-Unterforum
schöne Wäsche für Mama
Still-BHs befinden sich in der Stillgalerie. Für Zutritt hier melden
Ich löse meine BH-Sammlung auf, es folgen also noch reichlich Flohmarktangebote im Größenbereich von 34G-40H+Kreuzgrößen.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34H/36GG-H • EU 85H
Alte BH-Größe: 85G-95E
UBU: 80 • 88 cm
BU: 115 • 117 • 120 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Ja (seit 10.2013)
 
Beiträge: 3459
Registriert: 03.12.2009
Danke: 357362
 
BH-log
Steckbrief

Re: Größenbild was haltet ihr davon

Beitragvon hayashi » 31 März 2012, 13:08

Da haben wir doch gerade eine neue Userin, die im Log angab, sie sei Rechtsanwältin ;)
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30E; 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 70 • 76-77 cm
BU: 90-92 • 90 • 94-95 cm
 
Beiträge: 19890
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8171974
 
BH-log

Re: Größenbild was haltet ihr davon

Beitragvon Mondbogen » 31 März 2012, 14:11

Hallo Nyad,
nyad hat geschrieben:bis sich Jemand gefunden hat der Zeit und Energie in die Rechtsrecherche stecken möchte

Ich hatte im "konstruktive Kritik"-Thread ja angeboten, einen Vorschlag zu erstellen. Betteln, Arbeit investieren zu dürfen will ich nun wirklich nicht (insb. wenn sie ohne Ergebnis bleibt), aber hier klingt es jetzt so als wäre niemand bereit Arbeit zu investieren und das trifft es auch nicht ganz.
Hayashis Idee klingt nicht schlecht, wenn die Userin dann nicht gegen das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz verstößt.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32F • EU 70F-G (BeeDees)
UBU: 71 • 77 cm
BU: 94 • 94 • 97 cm
 
Beiträge: 207
Registriert: 09.03.2011
Wohnort: Raum Nü/Fü/Er
Danke: 1542
 
BH-log
Steckbrief

Re: Größenbild was haltet ihr davon

Beitragvon Hannita » 31 März 2012, 15:12

*kopfkratz* Ich hab in dem Thread keinen "Dateianhang hochladen"-Button. Hilfe?
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32DD • EU 70E
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 70 • 77 cm
BU: 92 • 94 • 97 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1029
Registriert: 19.08.2010
Wohnort: München
Danke: 1230
 
BH-log
Steckbrief

Re: Größenbild was haltet ihr davon

Beitragvon nyad » 31 März 2012, 16:28

@Hannita:
Sry da waren die Einstellungen noch nicht richtig, jetzt müsste es funktionieren.

@Mondbogen:
Mondbogen hat geschrieben:...angeboten, einen Vorschlag zu erstellen. Betteln, Arbeit investieren zu dürfen will ich nun wirklich nicht (insb. wenn sie ohne Ergebnis bleibt)

Wenn du bei der Bildrechte-Geschichte eine Lösung ausarbeiten würdest wäre das super.
Unser Forum lebt und wächst durch die Userinnen;
abgesehen von den Gründern sind alle Teammitglieder im Grunde nur Userinnen die von sich aus Arbeiten übernommen haben und denen bei Bedarf erweiterte Berechtigungen eingeräumt wurden um ihre Möglichkeiten nicht zu begrenzen. Es ist nicht so das Aufträge erteilt würden o.Ä...

Worauf ich hinaus möchte: Wenn du etwas beitragen möchtest, dann tu es einfach.
Es wird nie Jemand extra dazu beauftragt oder gar vergütet werden und das Forum wird zwar von oben her moderiert aber wächst von unten (wie Gärtner bei einem Pflänzchen, bei dem man zwar die Knospen+Triebe gelegentlich zurecht stutzen mag, aber dennoch zieht es seine Kraft und Größe aus der Erde).
zum Mütter-Unterforum
schöne Wäsche für Mama
Still-BHs befinden sich in der Stillgalerie. Für Zutritt hier melden
Ich löse meine BH-Sammlung auf, es folgen also noch reichlich Flohmarktangebote im Größenbereich von 34G-40H+Kreuzgrößen.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34H/36GG-H • EU 85H
Alte BH-Größe: 85G-95E
UBU: 80 • 88 cm
BU: 115 • 117 • 120 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Ja (seit 10.2013)
 
Beiträge: 3459
Registriert: 03.12.2009
Danke: 357362
 
BH-log
Steckbrief

Re: Größenbild was haltet ihr davon

Beitragvon Mondbogen » 2 April 2012, 18:51

Hallo,

Ich stelle diesen Vorschlag hier zur Diskussion. Damit es etwas lesbarer wird, habe ich meine Begründungen ausgelagert und verweise mit Ziffern an die jeweilige Stelle.

Ziel ist es eine Collage aus Fotos im BH mit oder ohne zusätzliches Oberteil mit verschiedenen BH-Größen zu erstellen. Beteiligen können sich Busenfreundinnen auf mehrere Arten:

Jede kann ein oder viele eigene Foto zur Verfügung stellen, unter dem eigenen Account oder Anonym. Bitte gebt mindestens die BH-Größe, bevorzugt auch Marke und Modell an. Mit dem Hochladen stimmt ihr der Verwendung, wie sie in diesem Text beschrieben wird zu. Ihr könnt eure Meinung später nicht mehr ändern! Das ist wichtig, damit für alle, die daraus Collagen basteln, klar ist was sie mit den Fotos machen dürfen und was nicht.[1] Jede kann diese Fotos zu Collagen kombinieren, wenn die hier genannte Regeln eingehalten werden.

Es gibt zwei Regelvarianten. Unter jedem Foto muss vermerkt werden für welche Variante ihr es frei gebt!

Variante A: Öffentliche Kollage: Die fertige Collage enthält den Text „CC-BY-ND, busenfreundinnen.net“ und eventuell zusätzlich den Usernamen der Busenfreundin, die die Collage erstellt hat [2]. Die Lizenz CC-BY-ND bedeutet, dass die fertigen Collagen grundsätzlich jeder Mensch auf der Welt verwenden darf [3], aber nur wenn er die Collage nicht verändert und die Quelle nennt [4]. Die fertige Kollage wird an das Team geschickt, das sie dann nach Prüfung im Forum veröffentlicht.[5]

Variante B: Interne Kollage: Funktioniert wie oben, allerdings muss im Bild “© busenfreundinnen.net“ stehen und eventuell zusätzlich den Usernamen der Busenfreundin, die die Collage erstellt hat. Die Collage kann direkt im Forum hochgeladen werden und geht mit allen Rechten an das Forum über. Die Erstellerin der Kollage darf sie nicht mehr außerhalb des Forums nutzen und niemand darf sie auf irgendeine andere Seite kopieren.[6] „A“ Fotos dürfen auch für „B“ Collagen verwendet werden.


Und nun meine Begründungen und Gedanken zu den einzelnen Teilen [1] bis [7]:

[1]: Auch in zwei Jahren sollen noch Busenfreundinnen an diesem Projekt weiter arbeiten können. Einige, die heute Fotos hoch laden, sind dann vielleicht nicht mehr im Forum aktiv, haben ihre E-Mail-Adresse geändert, ihren Login vergessen oder interessieren sich einfach gar nicht mehr für das Forum. Wir sollten uns nicht davon abhängig machen, die Fotographen für jede Collage und Verwendung um Erlaubnis zu fragen. Einige werden aus anderen Foren das Problem kennen, dass es schöne Threads zu Erfahrungen mit Ärzten, Läden, Freizeiteinrichtungen etc. gibt, wo die genaue Adresse nur per PN von dem User mitgeteilt wird. Wer Jahre später versucht da noch an Daten zu kommen, steht oft vor dem Problem, dass der betreffende User seit Monaten nicht mehr im Forum aktiv war und auch nicht auf E-Mails oder PN reagiert. Deswegen halte ich es für wichtig, dass direkt beim Hochladen der Bilder klar ist, wofür sie verwendet werden und was damit passiert.

[2]: Das Projekt ist aus dem Forum entstanden und die Fotos stammen von Forenmitgliedern, daher will ich den Bezug zum Forum wahren. Gleichzeitig ist die Kollage Werbung für das Forum. Die Werbezeile beugt außerdem Missbrauch vor.

[3]: Wir wollen andere Frauen (und Männer) aufklären (hoffe ich). Wir wollen, dass die ganze Welt weiß, dass wie eine 30GG-Brust und eine 75B-Brust aussehen. Wenn wir es ermöglichen, dass jeder die Kollagen auf seinem Blog, seiner Webseite, einem anderen Forum, eine BH-Online-Shop, Facebook, usw. verwenden kann, erreichen wir sehr viele Menschen. Dazu muss es so einfach wie möglich sein, das Bild zu verwenden. Niemand sollte in komplizierte rechtliche Situationen kommen oder bei Dutzenden verschiedenen Personen nachfragen müssen. Die Creative-Commons-Lizenzen sind einfach und gut bekannt (z. B. sind fast alle Bilder auf Wikipedia CC). Ich möchte die Bilder auch nicht auf nicht-kommerzielle Nutzer beschränken. Viele Foren, Blogs und Webseiten binden Werbung ein. Bei Onlineshops ist noch viel eindeutiger, dass es sich um eine kommerzielle Nutzung handelt. Die Beschränkung auf nicht-kommerzielle Nutzung macht das ganze sehr kompliziert und schließt Gruppen aus, bei denen so ein Bild eigentlich gut wäre. Wirklich „Geld verdienen“ wird sicher niemand mit den Collagen, denn die Bilder dürfen ja nicht verändert werden, die Werbezeile mit den Link zu den Busenfreundinnen bleibt immer erhalten und es muss immer die Quelle angegeben werden.

[4]: Die Nennung der Busenfreundinnen und der Lizenz direkt im Bild beugt Missbrauch vor. Für eine wirklich kommerzielle Nutzung ist die Collage wertlos, weil immer Werbung für ein anderes Projekt enthalten ist. Auch ist die Hemmschwelle, einzelne Bilder aus der Collage zu entnehmen viel größer, wenn man den Hinweis, dass das Verboten ist so deutlich vor Augen hat. Mit Nichtwissen, kann sich da niemand herausreden. Gleichzeitig ist es eine tolle Werbung, für dieses Forum hier und leitet alle Frauen, die bei der Collage ins grübeln kommen, ob ihr BH passt, direkt an die richtige Adresse weiter.

[5]: Ich halte es für besser, wenn man die CC-Collagen nicht selbst hochladen darf. Denn wenn so eine Collage mit CC-BY-ND erst mal im Internet ist, wird man sie ja nicht mehr los – jeder darf sie kopieren. Wenn nun also ein Scherzbold sich hier anmeldet und eine völlig sexistische und abartige Collage bastelt und hier mit CC-BY-ND hoch lädt und anschließend auf anderen Webseiten bekommt man sie nicht mehr weg. Eine Alternative wäre, wenn auf die Rohbilder für die Collagen nur ein begrenzter Kreis von Busenfreundinnen Zugang hätte, denen wir auch vertrauen, dass sie keinen Unsinn machen. In ein solches zugangsgeschütztes Unterforum kommen alle Fotos und die Collagen, und nur die Collagen, die wir akzeptabel finden kommen in den öffentlichen Teil des Forums und können sich von dort aus im Internet verbreiten.

[6]: Das © hat in Deutschland eigentlich keine Bedeutung (es kommt aus dem amerikanischen Urheberrecht), weil Werke immer urheberrechtlich geschützt wenn (und nur dann wenn) sie die gesetzlichen Anforderungen für einen Urheberrechtsschutz erfüllen, außer der Urheber verzichtet auf Rechte (wie die CC-Lizenz oben). Das © hat sich im Internet aber als sichtbares Zeichen dafür eingebürgert, dass ein Werk urheberrechtlich geschützt ist und vermindert manchmal das etwas geklaut wird, wie schon oben begründet.

[7]: Wenn alle Rechte an den/die Betreiber/in Forums oder Aqua persönlich übergehen, bedeutet das auch, dass Aqua Nutzungsrechte für das Bild weitergeben kann. Beispielsweise an einen befreundeten Onlineshop. Alternativ könnte man auch ein ausschließliches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht für die Nutzung auf busenfreundinnen.net einräumen. Das ist das fast dieselbe Rechtevariante die wir alle mit unseren Beiträgen an das Forum abtreten (siehe Punkt 2 der Nutzungsbedingungen, mit dem Unterschied „einfach“ ↔ „ausschließlich“, d.h. die Person die die Collage erstellt hat, darf sie auch selbst nicht mehr an anderer Stelle verwenden)


--------------
So, und nun freue ich mich auf eure Kritik. Wenn jemand mir juristischem Sachverstand das ganze zerlegen will, gerne - immerhin lerne ich so etwas dazu!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32F • EU 70F-G (BeeDees)
UBU: 71 • 77 cm
BU: 94 • 94 • 97 cm
 
Beiträge: 207
Registriert: 09.03.2011
Wohnort: Raum Nü/Fü/Er
Danke: 1542
 
BH-log
Steckbrief

Re: Größenbild was haltet ihr davon

Beitragvon whygirl » 2 April 2012, 20:04

Ich finde den Entwurf sehr stimmig (kann aber zu rechtlichen Details nicht viel sagen). *freu*

Ich fände es gut, wenn nur die Moderatoren Kollagen erstellen dürfen, oder alternativ wenn Kollagen vom Moderatorenteam/Aqua bewilligt werden müssen. Das würde irreführenden, sexistischen oder sonstwie unerwünschten Kollagen vorbeugen.

Eine Überlegung wäre auch, ob es verschiedene Verwendungs-Regelungen für Kollagen mit und ohne Oberteil geben soll?

Wenn die Rechte an den Fotos an Aqua (als Forenbesitzerin) übergehen, vereinfacht es sicherlich die Verwendung der Kollage. (Wenn man ganz pingelig wäre, könnte man noch festlegen, dass die Fotos für nichts anderes als für Kollagen verwendet werden dürfen. Aber nachdem ich fest davon überzeugt bin, dass Aqua gewissenhaft mit den Fotos umgeht, fände ich das eine unnötige Einschränkung.) Evtl. ließen sich über das Vermieten der Kollage an BH-Shops o.ä. sogar die Forumskosten decken?
Benutzeravatar
Redakteurin
BH-Größe: UK 28E • EU 60E
Alte BH-Größe: 75A
UBU: 67 • 73,5 cm
BU: 82,5 • 83,5 • 89,5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 690
Registriert: 20.01.2011
Wohnort: Süd-Osten
Danke: 3461
 
BH-log

Re: Größenbild was haltet ihr davon

Beitragvon Tusensköna » 2 April 2012, 20:06

Gibt es nicht irgendeine Variante, in denen die Busenfreundinnen Aqua zwar erlauben, das Bild zu bearbeiten und weiterzugen, aber nur zweckgebunden? Und könnte man nicht eine Möglichkeit finden, dass die ursprüngliche Besitzerin des Bildes es selbst weiterverwenden darf?
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 70C
UBU: 66 cm • 70 cm cm
BU: 85 cm • 85 • 90 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 376
Registriert: 11.12.2010
Danke: 3932
 
BH-log
Erstberatung

Re: Größenbild was haltet ihr davon

Beitragvon nyad » 2 April 2012, 20:08

Wow Mondbogen, für mich als Laie sieht das perfekt aus!

@whygirl+tusensköna
soweit ich es verstanden habe bezog sich das auf die Rechte für die fertige Collage, nicht für das Ausgangsmaterial
zum Mütter-Unterforum
schöne Wäsche für Mama
Still-BHs befinden sich in der Stillgalerie. Für Zutritt hier melden
Ich löse meine BH-Sammlung auf, es folgen also noch reichlich Flohmarktangebote im Größenbereich von 34G-40H+Kreuzgrößen.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34H/36GG-H • EU 85H
Alte BH-Größe: 85G-95E
UBU: 80 • 88 cm
BU: 115 • 117 • 120 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Ja (seit 10.2013)
 
Beiträge: 3459
Registriert: 03.12.2009
Danke: 357362
 
BH-log
Steckbrief

Re: Größenbild was haltet ihr davon

Beitragvon Tusensköna » 2 April 2012, 20:15

Stimmt, es wird gar nichts dazu gesagt, wie die Rechte an den Ausgangsbildern geregelt werden sollen. *übersehen* Da das aber früher oder später ohnehin besprochen werden muss, möchte ich aber trotzdem noch mal sagen, dass ich es wichtig fände, dass festgelegt wird, dass die Bilder (und auch später die Collage) nur zweckgebunden verwendet, bearbeitet und weitergegeben werden dürfen und das die Bildspenderin ihr Bild selbst weiterverwenden darf.
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 70C
UBU: 66 cm • 70 cm cm
BU: 85 cm • 85 • 90 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 376
Registriert: 11.12.2010
Danke: 3932
 
BH-log
Erstberatung

VorherigeNächste

Zurück zu Umfragen rund um BHs