Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche?

Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche, nach der Beratung im BF-Forum?

Das Cup ist häufig zu groß (zuviel "Luft" im oberen Körbchenteil oder der Cup-Rand steht ab)
134
11%
Das Cup ist häufig zu klein (der obere Cuprand schneidet ein)
71
6%
Der Bh stützt häufig nicht genug (die Brust hängt "traurig" nach unten oder bleibt bei Bewegungen nicht am Platz)
60
5%
Der Bh formt oft zu wenig (z. B. wenn der Bh nur aufliegt)
46
4%
Der Steg ist oft zu breit
96
8%
Der Steg ist oft zu schmal
6
1%
Der Steg steht oft ab
43
4%
Der Steg drückt oft aufs Brustbein
101
9%
Die Bügel sind oft zu schmal
72
6%
Die Bügel sind oft zu breit
62
5%
Die Bügel verziehen sich oft, das Körbchen verflacht, dadurch brauchst du größere Cups
33
3%
Die Bügel sind oft zu hart/drückend oder reichen zu hoch
126
11%
Das UBB ist oftzu locker
96
8%
Das UBB ist oft zu eng
28
2%
Die Trägerlänge ist oft nicht passend einstellbar (zu kurz oder zu lang)
66
6%
Die Träger rutschen oft
38
3%
Die Träger schneiden oft ein
35
3%
Die Träger sind oft zu schmal
25
2%
Die Träger sind oft zu breit
17
1%
Sonstiges (Bitte erläutern)
27
2%
 
Abstimmungen insgesamt : 1182

Re: Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche?

Beitragvon candylesca » 22 Mai 2013, 18:10

Früher hatte ich das Problem, dass das UBB zu groß ist, nun wurde das Problem gelöst, aber nun gibt es ein Neues: die Körbchen sind zu klein! *ko* Ich finde es so unglaublich schade, dass es hier in meiner Nähe kein Fachgeschäft für BHs gibt, wo man BHs mit UBB 60/65 findet und die auch anprobieren kann. :(
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28DD/28E/30DD • EU 60E/60F
Alte BH-Größe: 75C/75D
UBU: 63 • 68 cm
BU: 83 • 80 • 85 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 12
Registriert: 21.04.2013
Wohnort: Österreich
Danke: 4 • 0
 
Erstberatung

Re: Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche?

Beitragvon Alina » 20 Juli 2013, 14:30

UBU 65 oder gar 60 ist wohl echt exotisch. Jedenfalls wird es damit im Inland teurer, denn entweder muss man sich die Größen einer Marke bei verschiedenen Online-Händlern zusammensuchen oder auf teurere BHs aus Fachgeschäften zurückgreifen, die kontinentale Marken führen.

Sonst hab ich häufig das Problem, dass die Cups zu klein oder auch zu groß sind, die Bügel zu schmal, die Träger zu weit außen. Oder sie lassen sich nicht weit genug machen.
Außerdem gibt es fast nur gepaddete BHs, und wenn sie mal ungepaddet sind, dann sind sie meistens durchsichtig.

Oder sie sind mit zu breiten Trägern, was sich unter Tops mit schmalen Trägern nicht so gut macht, oder zuviel Schnickschnack drauf, was sich bei dünnen Tops schnell mal .drunter abzeichnet.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK etwa 30E • EU 
Alte BH-Größe: 65D und Sport-BH 75 C
UBU: 66 • 70 cm
BU: 83 • 84,5 • 87,5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 22
Registriert: 23.08.2012
Danke: 113
 
Erstberatung

Re: Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche?

Beitragvon Bloody Kirika » 7 Januar 2014, 12:07

Die Träger rutschen. Das war aber schon bei meinen alten, unpassenden BHs so. Vor allem rechts habe ich immer das Gefühl (auch wenn es nicht so ist) dass ständig der Träger rutscht und ich jede Minute hochziehen muss. Wahrscheinlich ist es nur eine schlechte Angewohnheit.

Ansonsten: Der Preis. Sehr gute BHs sind oft sehr sehr teuer.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32DD • EU 70E
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 71 • 77 cm
BU: 89 • 88 • 93 cm
 
Beiträge: 12
Registriert: 03.12.2013
Danke: 11
 

Re: Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche?

Beitragvon gotteslob95 » 12 Januar 2014, 12:07

bei den schönen Modellen reicht der Steg zu hoch (oder ist für seine Höhe zu breit, Interpretationssache) und bei den passenden finde ich das Design grausig...
Flohmarkt: Cleo Millie (32J + 34J), Pour Moi? St. Tropez 32HH(34HH), Milavitsa Bikini 90F + 44er Höschen,...
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30J • EU EM: 70HH-JJ
Alte BH-Größe: 80G
UBU: 65 • 72 cm
BU: 98 • 103 • 110 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2120
Registriert: 27.11.2013
Wohnort: Aachen
Danke: 20113
 
BH-log
Erstberatung

Re: Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche?

Beitragvon immpro-wedd » 12 Januar 2014, 21:24

Jetzt hab ich vor allem das Problem dass UBB und Cup zwar passen, der Rest des BHs aber oft einfach zu groß für mich sind ...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 28
Registriert: 04.05.2010
Danke: 0 • 0
 

Re: Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche?

Beitragvon karma » 12 Januar 2014, 21:52

immpro-wedd hat geschrieben:Jetzt hab ich vor allem das Problem dass UBB und Cup zwar passen, der Rest des BHs aber oft einfach zu groß für mich sind ...

Das verstehe ich jetzt aber nicht *kopfkratz* *verlegen* Meinst du die Bügel zu hoch? Seitenproblem?
If you never did, you should. These things are fun and fun is good. - Dr. Seuss
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F (ehm. 32F) • EU 
Alte BH-Größe: 75C/80D
UBU: 66 • 74 cm
BU: 89 • 84 • 92 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 4964
Registriert: 23.03.2013
Wohnort: Österreich
Danke: 261685
 
BH-log
Erstberatung

Re: Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche?

Beitragvon Garfield83 » 19 Januar 2014, 21:10

Mir scheuern viele BHs an der Seite, ca 2 cm vor dem Brustansatz. Der Hauptgrund sind diese Stützstäbchen, die die meisten BHs haben. Allerdings steht nichts am BH raus *kopfkratz* Oft tritt das Problem auch erst nach einiger Tragedauer auf.

Am besten stützen bei mir leicht gepaddete oder gemoldete BHs. Die aus Spitze sind eignen sich für mich weniger (trotzdem kann ich den hübschen nicht widerstehen...).
E wie Erhaben :mrgreen:
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36E • EU 80E
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 87 • 92 cm
BU: 106 • • 105 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 1525
Registriert: 01.11.2010
Wohnort: Region Zürich
Danke: 2320
 
BH-log

Re: Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche?

Beitragvon Becca » 21 Januar 2014, 13:50

Ich finde die "Problemzone" ist bei jedem BH und je nach Marke irgendwie an einem anderen Ort. Je nach Schnitt sind es die Bügel, dann mal der Steg oder der einschneidende Rand. Mühsam empfinde ich bei der BH Suche nun, dass ich viel genauer auf die Passform achte und so nicht einfach irgend einen BH kaufe (will weil er nett aussieht) sondern immer mehrere zur Auswahl bestellen muss wovon dann vielleicht einer alle Kriterien erfüllt. Das macht die Suche nach einem hübschen BH und netten Dessous nicht gerade zum Spaziergang...
Und jetzt wo ich soweit sicher bin in meiner BH Grösse kommt dann die Suche nach DEM Still-BH. Hört denn das nie auf????!!??? *jammer*
Still- und Laktationsberaterin IBCLC
Beratung-Kurse-Begleitung-Shop rund um natürliche Verhütung, Schwangerschaft, Geburt, Stillen und Tragen
http://www.frauzufrau.ch
Mama von E. 2009, N. 2011 und Minikrümel J. 2014
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34FF / G • EU 75H
Alte BH-Größe: 85 D
UBU: 77 • 87 cm
BU: 102 • 101 • 110 cm
Schwanger: ja, Schlupftermin April/Mai 2014 • am Stillen: abgstillt Nov. 2013
 
Beiträge: 28
Registriert: 02.02.2013
Wohnort: Schweiz
Danke: 102
 
Erstberatung

Re: Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche?

Beitragvon Kalila » 28 Januar 2014, 12:41

Auch bei mir sind die Probleme je nach Modell unterschiedlich, treten manchmal auch erst unter nach längerem Tragen auf.
Und das mit dem zu engen Band mußte ich erst lernen, dass 30er Bänder doch zu eng sind.
Was mich aber noch mehr ärgert als vorher, ist, dass ich nicht in einen Laden gehen und einfach BHs kaufen kann.
VORHER habe ich wirklich gedacht, eine Ausnahme zu sein mit meinen Brüsten.
JETZT sehe ich, dass die meisten Frauen nicht in die gängigen Größen passen, ob sie das nun zugeben oder nicht.
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 75E
UBU: 74 • 77 cm
BU: 97 • 98 • 100 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 23
Registriert: 09.11.2012
Wohnort: Land Brandenburg
Danke: 0 • 2
 

Re: Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche?

Beitragvon blopp » 28 Januar 2014, 21:31

Mit der Tatsache, dass mir die meisten BHs anscheinend zu breit sind. Ich bräuchte wohl am besten einen offenen Halfcup mit Körbchenbreite von maximal 13,7cm und einer Tiefe von 26cm, nur dass die meisten Hersteller anscheinend meinen, dass Halfcups möglichst flach sein müssen (um nach oben zu pushen?). Muss mal nachsehen ob es schon einen Thread zu tiefen Halfcups gibt :)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF/28G • EU 65H
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 70 • 74 cm
BU: 92+95 • 92+94 • 95+97 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 207
Registriert: 31.03.2013
Danke: 644
 

VorherigeNächste

Zurück zu Umfragen rund um BHs