Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche?

Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche, nach der Beratung im BF-Forum?

Das Cup ist häufig zu groß (zuviel "Luft" im oberen Körbchenteil oder der Cup-Rand steht ab)
135
11%
Das Cup ist häufig zu klein (der obere Cuprand schneidet ein)
72
6%
Der Bh stützt häufig nicht genug (die Brust hängt "traurig" nach unten oder bleibt bei Bewegungen nicht am Platz)
61
5%
Der Bh formt oft zu wenig (z. B. wenn der Bh nur aufliegt)
49
4%
Der Steg ist oft zu breit
97
8%
Der Steg ist oft zu schmal
6
0%
Der Steg steht oft ab
44
4%
Der Steg drückt oft aufs Brustbein
101
8%
Die Bügel sind oft zu schmal
75
6%
Die Bügel sind oft zu breit
62
5%
Die Bügel verziehen sich oft, das Körbchen verflacht, dadurch brauchst du größere Cups
34
3%
Die Bügel sind oft zu hart/drückend oder reichen zu hoch
129
11%
Das UBB ist oftzu locker
96
8%
Das UBB ist oft zu eng
30
2%
Die Trägerlänge ist oft nicht passend einstellbar (zu kurz oder zu lang)
68
6%
Die Träger rutschen oft
39
3%
Die Träger schneiden oft ein
38
3%
Die Träger sind oft zu schmal
26
2%
Die Träger sind oft zu breit
17
1%
Sonstiges (Bitte erläutern)
28
2%
 
Abstimmungen insgesamt : 1207

Re: Umfrage: Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche?

Beitragvon perca-fluviatilis » 3 Dezember 2010, 07:01

Zu hohe Stege. Niedrige, aber zu breite Stege. Bei ausreichend niedrigem Steg drücken die Brüste ihn oft einfach nach unten weg und purzeln in die Mitte => Brötchen trotz passender Cupgröße. Unter den Cups weitergeführte UBB drücken sehr häufig bzw. klappen sich um. Unter den Achseln zu hoch reichende Bügel, die bei Alltagsbewegungen hinderlich werden (Bücken z. B.). Gelegentlich zu weit außen sitzende Träger, die dann scheuern. Rechts tut der Bügel oft so, als wäre er zu schmal (ohne es zu sein), und drückt - da ist eine empfindliche Stelle.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32F/30FF • EU ?
Alte BH-Größe: 75C + 80B
UBU: 71 • 74 cm
BU: 91 • 93 • 94 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1086
Registriert: 14.02.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke: 8298
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Umfrage: Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche?

Beitragvon Eliane » 3 Dezember 2010, 08:34

Bis jetzt hatte ich folgende Probleme:

- zu lockeres UBB
- inkompatibler Schnitt
- Grösse ist fast nicht in Läden zu finden (und meine Kreditkarte noch nicht angekommen)
- Falls passende Grösse auffindbar ist, ist es ganz sicher zu teuer
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30DD/ 32D? • EU müsste 65E sein?/ 70D?
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 68 • 73 cm
BU: 88 • 84 • 90 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 112
Registriert: 26.10.2010
Wohnort: CH
Danke: 66
 
BH-log
Erstberatung

Re: Umfrage: Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche?

Beitragvon Mäusedudel » 3 Dezember 2010, 15:21

Aqua hat geschrieben:Ich habe Problem damit, optimales UBB zu finden, das mich nicht einschnürt (ich bin da sehr empfindlich) [...]. Dann die Bügel: drücken aufs Brustbein, auf die Rippen, unter Achsel, [...] sind zu schmal. Körbchen: sind leer oben, der Schnitt ist nicht kompatibel mit mir, ich finde kaum solche BHs die mir wirklich passen, [...]. ich wünschte mir breitere Träger, [...] sind oft auch zu schmal, [...] Ich finde die Stoffe manchmal auch problematisch, sie scheuern ein bisschen, vor allem wenn man schwitzt.


Ist bei mir genauso! *wink*

Außerdem: Da die Wäsche-Shops in meiner Gegend keine britischen Marken in meiner Größe führen, ist das Einkaufen mit viel Aufwand und Versandkosten verbunden. *seufz*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32DD/E • EU 
Alte BH-Größe: 75/80B
 
Beiträge: 974
Registriert: 10.11.2010
Danke: 4553
 

Re: Umfrage: Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche?

Beitragvon pina_colada » 3 Dezember 2010, 16:04

Bei vielen BHs gibts entweder Orange im Glas oder der Steg ist zu hoch. UBBs die unterm Cup weitergehen stören mich oft, weil sie sich umfalten, da sie zu weit runter gehen. Bügel reichen unter den Achseln viel zu weit hoch. Hat vermutlich was mit meiner spärlichen Körpergröße zu tun, deswegen sitzen meine Brüste höher oben. Das U vom Bügel ist manchmal zu lang/ zu weit nach unten reichend ( z. B. Panache Porcelain).
Imperfection is beauty, madness is genius, and it's better to be absolutely ridiculous, than absolutely boring. Marilyn Monroe
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28E • EU 60F
Alte BH-Größe: 80B/75C
UBU: 66 • 72 cm
BU: 87 • 88 • 90 cm
 
Beiträge: 1528
Registriert: 11.02.2010
Wohnort: Österreich/ Nähe Wien
Danke: 16695
 
BH-log
Erstberatung

Re: Umfrage: Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche?

Beitragvon sternheim » 3 Dezember 2010, 16:10

pina_colada hat geschrieben:Das U vom Bügel ist manchmal zu lang/ zu weit nach unten reichend ( z. B. Panache Porcelain).

Wenn ich das richtig verstehe, sind die Bügel so lang, dass sie nicht richtig am Brustansatz anliegen können, weil sie sonst unter den Achseln stechen. Ich das so korrekt?
Mitgründerin von Accept Every Body.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 36GG/H, 38G/GG • EU 
Alte BH-Größe: 90F
UBU: 82 • cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 6722
Registriert: 01.04.2010
Wohnort: Hannover
Danke: 791880
 
Erstberatung

Re: Umfrage: Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche?

Beitragvon Prinzessin » 3 Dezember 2010, 17:28

Mein häufigstes Problem ist, dass mir die Form der Brust in dem BH nicht gefällt, oder eben der obere Cuprand (meist Spitze) einschneidet, da eine Art Gummi eingearbeitet wurde. Ohne dieses Gummi würden sie meist toll passen...
Nothing is IMPOSSIBLE. The word itself says "I'M POSSIBLE"!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32F • EU 70G
Alte BH-Größe: 75C
UBU: 70 • 75 cm
BU: 93 • • 96 cm
 
Beiträge: 93
Registriert: 29.11.2009
Wohnort: Süddeutschland
Danke: 45
 
Steckbrief

Re: Umfrage: Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche?

Beitragvon helene » 3 Dezember 2010, 18:09

Ich habe ähnliche Probleme wie perca-fluviatilis sie beschrieben hat. Was aber bei mir am schwierigsten ist, ist die Luft seitlich oben im Körbchen. Das ist bei so gut wie allen BHs ein Problem, aber kleiner nehmen geht nicht, weil mir dann die Bügel zu schmal wären. Der Körbchenstoff schneidet oft auch im Achselbereich ein. Gleichzeitig gibt es aber auch einscheidende Körbchenränder in der Nähe des Stegs. Mein Brustvolumen ist einfach woanders als Platz in den Körbchen ist.

Die Träger finde ich auch oft zu breit. Das stört jetzt s nicht, aber es sieht halt etwas lächerlich aus bei meinem bisschen Oberweite so massive Träger zu tragen.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F, 30FF, 28FF und 32E • EU 
UBU: 70 • 73 cm
BU: 93 • • 96 cm
 
Beiträge: 1166
Registriert: 22.09.2009
Wohnort: Wien
Danke: 1334
 

Re: Umfrage: Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche?

Beitragvon Laetitia » 3 Dezember 2010, 18:38

Bei mir sind es die typischen "kleine Breitbrust"-Probleme:
- zu weites UBB
- zu schmale Bügel
- Luft im oberen Körbchenanteil, außer bei Halfcups

Neben dem Problem, dass es kaum BHs mit 65er UBBs in Deutschland zu kaufen gibt, kommt dazu, dass, WENN es welche geben sollte, es fast immer Plunges sind. Außer den Ewa Plunges sind die aber meistens für eine kleine Breitbrust völlig ungeeignet. Auch die Change Halfcups finde ich nicht so optimal.
Ich glaube nicht an ein Leben nach dem Tod,
aber für alle Fälle nehme ich immer Unterwäsche zum Wechseln mit.

(Woody Allen)
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 28DD/30D • EU 65D
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 65 • 71 cm
BU: 83 (TL), 84 (HL) • 82 • 85 (TL), 86 (HL) cm
 
Beiträge: 664
Registriert: 22.06.2009
Wohnort: Berlin
Danke: 1011
 

Re: Umfrage: Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche?

Beitragvon Seepferdchen » 3 Dezember 2010, 19:06

Ich habe die gleichen Probleme wie Laetitia: zu weite UBB, zu schmale Bügel und Luft in den Körbchen (außer bei Halfcups und manchen Balconettes).
Bei Plunges trifft der Körbchenrand meistens in einem ungünstigen Winkel auf die Brust, was zwar nicht weh tut, aber blöd aussieht. Push-Ups, wie sie bei kleinen Körbchengrößen gerne angeboten werden, passen mir auch nie richtig und pushen auch nicht.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28E/30DD • EU 
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 65 • 68 cm
BU: 81 • 82 • 84 cm
 
Beiträge: 2308
Registriert: 25.03.2010
Danke: 91268
 
BH-log
Erstberatung

Re: Umfrage: Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche?

Beitragvon Jubilee » 3 Dezember 2010, 19:34

- Ränder stehen ab
- zu schmale Bügel
- zu weite UBB
und (Sonstiges): Ränder schneiden ein, obwohl das Körbchen nicht zu klein ist (Plunge-Problem)
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32DD/30E • EU 70E-F
Alte BH-Größe: 80A
UBU: 79 • 85 cm
BU: 94 • 95 • 98 cm
 
Beiträge: 1425
Registriert: 29.07.2009
Wohnort: NRW
Danke: 6145
 

VorherigeNächste

Zurück zu Umfragen rund um BHs