Unterschiede zwischen Hoch- und Tieflage

Wie groß ist der Unterschied bei dir zwischen Hoch- und Tieflage?

kein Unterschied
19
24%
1/2 Körbchengröße
40
51%
1 Körbchengröße
18
23%
1 1/2 Körbchengrößen
2
3%
2 Körbchengrößen
0
Keine Stimmen
mehr (mit Angabe)
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 79

Re: Unterschiede zwischen Hoch- und Tieflage

Beitragvon Arabella » 2 November 2010, 19:37

Bei mir schwankt es etwa eine Cupgröße. Deswegen hab ich beim letzten Einkauf gleich zwei Größen genommen.
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 40GG • EU gibt es nicht
Alte BH-Größe: 110G… oder was es eben gab
UBU: 95 • 105 cm
BU: 130 • 134 • 146 cm
 
Beiträge: 4562
Registriert: 03.02.2009
Wohnort: Sachsen
Danke: 234316
 
BH-log
Erstberatung

Re: Unterschiede zwischen Hoch- und Tieflage

Beitragvon Kalli » 2 November 2010, 23:42

Ich brauche in der HL ein weiteres UBB (32-er), mein UBU wächst dann nämlich auch um 2cm, dann darf es gerne etwas bequemer sein. BU-Zuwachs bis zu 4 cm, aber gut komprimierbar, trage eine Cupgröße mehr. Schmerz tritt bei mir eher ohne BH auf, vor Jahren hatte ich mal extremes Brustwarzenjucken, da konnte ich keinen Stoff ertragen.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF • EU 
UBU: 71 • 75 cm
BU: 96 • 92 • 98 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 11
Registriert: 27.08.2009
Danke: 0 • 1
 

Re: Unterschiede zwischen Hoch- und Tieflage

Beitragvon Jasmin » 3 November 2010, 21:49

Jetzt hab ich doch mal nachgemessen, weil ich fand das meine BHs anders sitzen. Und tatsächlich... Bin momentan in HL und ich habe 2cm mehr Umfang als bei der letzten Messung, die wohl in der TL war. Werde das jetzt aber mal beobachten, denn ich habe ja auch erst vor kurzem aufgehört zu stillen, da ändert sich die Brust ja auch ne zeit danach noch.
Ach ja, weh tut meine Brust auch ein bisschen in der HL.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30E / 28F • EU 
Alte BH-Größe: 75A-B
UBU: 68 • 75 cm
BU: 86 • 93 • 94 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 101
Registriert: 21.01.2010
Wohnort: NRW
Danke: 12
 

Re: Unterschiede zwischen Hoch- und Tieflage

Beitragvon lemonada » 24 November 2010, 11:19

Bei mir ist es maximal eine halbe Körbchengröße, in cm kann ich es nicht so genau sagen. Es bleibt bei 30E in TL und HL.
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
 
Beiträge: 5370
Registriert: 14.03.2010
Danke: 325301
 

Re: Unterschiede zwischen Hoch- und Tieflage

Beitragvon Datura » 24 November 2010, 22:51

Ich nehme die Pille und merke bei mir keinerlei Schwankungen, weder in der Festigkeit noch in der Größe.
I need a big loan from the girl zone ...
am besten passende BHs: Cleo George Coral 30E & Green Spot 30E, Freya Bamboo Island 32DD, Cleo Frances 30DD, Samanta A335 65D, Cleo Lucy berry 30DD, Cleo Marcie schwarz 30DD
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30DD/30E/32DD • EU 65D
Alte BH-Größe: 80B
UBU: 71 • 76 cm
BU: 87 • 86 • 88 cm
 
Beiträge: 1081
Registriert: 08.11.2009
Wohnort: Wien/Österreich
Danke: 9013
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Unterschiede zwischen Hoch- und Tieflage

Beitragvon Account gelöscht » 11 Dezember 2010, 16:50

Ich nehme die Pille nicht und stelle große Veränderungen fest.
In der TL ist das Gewebe viel weicher und insgesamt scheinen die Brüste kleiner.
Die HL bringt festere Brüste und mehr Volumen mit sich.
Die HL-Brust mag ich viel lieber, vor allem, weil sie nicht so weich ist.
Dafür passte in dieser TL mein charcoal-30F-Deco, von dem ich mich schon trennen wollte *seufz* ;) .
Benutzeravatar
Account gelöscht
 
 

Re: Unterschiede zwischen Hoch- und Tieflage

Beitragvon DejaVu » 13 März 2011, 12:53

Ich stelle bei mir überhaupt keine Unterschiede fest.
Verkaufe:
Masquerade Rhea Ice Antique (28F)
Masquerade Persia Damson (28G)
Cleo Juna Ivory (30FF)
Cleo Juna Schwarz /[b] (28G)
[b]Ewa Michalak Carmen
(65F)
Ewa Michalak Pawie Oka (70F)
Freya Deco ivory (28FF)

Bei Interesse PN :)
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 75C
UBU: 65cm • 70cm cm
BU: 94cm • 91cm • 96cm cm
 
Beiträge: 56
Registriert: 21.07.2010
Danke: 26
 

Re: Unterschiede zwischen Hoch- und Tieflage

Beitragvon Karni Mata » 13 März 2011, 13:35

ich brauche in der HL ca.1-2 cups mehr....außerdem bin ich zickig, hoch explosiv *verlegen*


naja, finde das gar nicht schlecht :)


einer meiner vielen grad gekauften BHs, in verschiedenen größen, paßt i m m e r *ja*


lg, Carmen
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32DD • EU 70DD
Alte BH-Größe: 80B/C
UBU: 72 • 76 cm
BU: 90 • 88 • 96 cm
 
Beiträge: 260
Registriert: 25.01.2011
Wohnort: Hannover
Danke: 2412
 

Re: Unterschiede zwischen Hoch- und Tieflage

Beitragvon Shirly » 11 August 2011, 22:10

Ich wusste gar nicht, dass sowas "geht"
Durch mein Unwissen, hab ich bei mir selbst noch nicht darauf geachtet. Aber bis jetzt sind mir noch nie Größenveränderung innerhalb eines Monats aufgefallen. Muss ich mal drauf achten.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF/30G • EU 
Alte BH-Größe: 70F
UBU: 68 • 72 cm
BU: 90 • 94 • 99 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 917
Registriert: 26.06.2011
Danke: 4230
 
BH-log
Erstberatung

Re: Unterschiede zwischen Hoch- und Tieflage

Beitragvon Rica » 12 August 2011, 00:14

Also ich habe auch das gefühl, dass es in der Hochlage etwas mehr ist. Ich werde das jetzt auch mal messen, würde aber etwa 1/2 Cup schätzen...
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30DD • EU 
Alte BH-Größe: 80A
UBU: 71 • 74 cm
BU: 87 • 86 • 91 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1322
Registriert: 24.05.2011
Wohnort: Mannheim
Danke: 2820
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

VorherigeNächste

Zurück zu Umfragen rund um BHs