Hängende Brüste

Hast Du Hängebrüste? Wenn ja, wie tief?

bei mir steht alles
55
26%
Bleistift fällt nicht runter
36
17%
ca. 2 Finger breit
37
18%
ca. 3 Finger breit
33
16%
ca. eine Hand breit
32
15%
deutlich über eine Hand breit
17
8%
 
Abstimmungen insgesamt : 210

Hängende Brüste

Beitragvon mango » 20 Oktober 2010, 21:44

Mich würde mal interessieren, wie der Anteil von hängenden Brüsten hier ist. Gemessen ab Brustfalte, wie weit nach unten liegt bei Euch Haut auf Haut?
Mein Avatar ist das Foto einer original thailändischen, super-leckeren, butterweichen, zuckersüßen Mango.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32F • EU 
Alte BH-Größe: 80D
UBU: 70 • 74 cm
BU: 93 • • 99 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2236
Registriert: 03.09.2010
Danke: 154167
 
BH-log
Steckbrief

Re: Hängende Brüste

Beitragvon Hannita » 20 Oktober 2010, 21:52

Ich hätte gern eine "Bleistift bleibt so gerade eben hängen"-Option, da ist nämlich noch ein großer Unterschied zu "2cm Haut auf Haut" *undweg*
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32DD • EU 70E
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 70 • 77 cm
BU: 92 • 94 • 97 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1029
Registriert: 19.08.2010
Wohnort: München
Danke: 1230
 
BH-log
Steckbrief

Re: Hängende Brüste

Beitragvon helene » 20 Oktober 2010, 21:53

Mit dem Bleistifttest hab ich schon herum experimentiert und bin auf interessante Ergebnisse gekommen. Ich habe mit vollem Magen eine hängende Brust auf der linken Seite, mit leerem Magen überhaupt keine. Was optisch aber trotzdem nicht wirklich nach "stehen" aussieht. Das meiste Volumen sitzt bei mir unterhalb der Brustwarzen, das sieht von der Seite schon eher platt und hängend aus. Meine Brüste sitzen leider auch eher tief am Brustkorb. Nackt sieht man, dass sie eh kaum hängen. Mit Top drüber aber ohne BH, ist der Anblick allerdings nicht so betörend.

Was anklicken?
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F, 30FF, 28FF und 32E • EU 
UBU: 70 • 73 cm
BU: 93 • • 96 cm
 
Beiträge: 1168
Registriert: 22.09.2009
Wohnort: Wien
Danke: 1334
 

Re: Hängende Brüste

Beitragvon Indigo » 20 Oktober 2010, 21:59

Ich hab gefühlt auch hängende Brüste, weil sie so weich sind. Trotzdem sind die nicht groß genug, dass da irgendwas drunter stecken bleiben könnte oder Haut und Haut aufeinander liegt. Das Gewebe erscheint mir halt einfach "runtergerutscht". *wartet*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28DD, 30D • EU 
Alte BH-Größe: 75A,70B
UBU: 66 • 71 cm
BU: 81 • • 84 cm
 
Beiträge: 2323
Registriert: 13.05.2009
Danke: 15587
 
BH-log

Re: Hängende Brüste

Beitragvon helene » 20 Oktober 2010, 22:02

@ Indigo
So ähnlich würde ich das bei mir auch beschreiben.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F, 30FF, 28FF und 32E • EU 
UBU: 70 • 73 cm
BU: 93 • • 96 cm
 
Beiträge: 1168
Registriert: 22.09.2009
Wohnort: Wien
Danke: 1334
 

Re: Hängende Brüste

Beitragvon Lisa » 20 Oktober 2010, 23:23

Ha, da reih ich mich ein bei euch zweien.
Außerdem find ich, dass man das nicht so unterteilen kann. z. B. kann eine Brust mit z. B. 30C hängen, kommt aber bestimmt nicht annähernd an "eine Hand breit" Haut auf Haut. Dagegen bei z. B. 30H glaub ich kaum, dass ohne Haut auf Haut überhaupt möglich ist. Oder?
Schaut gern auch in meine Flohmarkt-Angebote
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2906
Registriert: 13.02.2009
Wohnort: BaWü
Danke: 5158
 

Re: Hängende Brüste

Beitragvon JoeHell » 21 Oktober 2010, 00:04

Puhhh... schwer zu sagen. Ich trage 30H/32G. Ich habe jetzt keine klassischen hängenden Brüste im Sinne von "Haut auf Haut" unterhalb der Brustfalte. Allerdings ist es bei mir ähnlich wie bei helene - Volumen eher unten (bei mir unten/seitlich). Wenn ich aufrecht stehe, ist allerdings zwischen Brust und Brustkorb etwa ein 90-Grad-Winkel. Meine Brüste sind einfach über eine riesige Fläche verteilt, geben aber kaum in die Tiefe. Trotzdem hängen sie (vermutlich auch durch die starken Gewichtsschwankungen) insgesamt relativ weit unten.
... bis dass der Steg euch scheidet.
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32G/34FF • EU 
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 76 • 87 cm
BU: 99,5 • • 106 cm
 
Beiträge: 7238
Registriert: 18.05.2009
Danke: 177238
 
BH-log

Re: Hängende Brüste

Beitragvon Indigo » 21 Oktober 2010, 08:02

Mir fällt das immer am meisten auf, wenn ich mich vorbeuge und die Brust hängen lasse. Dann hat sie viel mehr Volumen und hängt deshalb. Das verteilt sich halt alles über die Basis und den unteren Bereich. *wartet*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28DD, 30D • EU 
Alte BH-Größe: 75A,70B
UBU: 66 • 71 cm
BU: 81 • • 84 cm
 
Beiträge: 2323
Registriert: 13.05.2009
Danke: 15587
 
BH-log

Re: Hängende Brüste

Beitragvon TigerLenchen » 21 Oktober 2010, 11:49

Eine Seite 3 Finger, andere 1-2.
Sieht allerdings nicht soo schlimm auf, wie es sich anhört (na gut, kommt ziemlich auf meinen momentanen Gemütszustand an, wie schlimm ich es finde)
Und "hängende Brüste" sind wirklich sehr Haltungsabhängig. Wenn ich mich gestreckt und gereckt vorm Spiegel räkel habe ich null Hängebrust, wenn ich zusammengesunken ohne BH vorm PC sitze ist der Bauchnabel von oben betrachtet nicht fern
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30 FF • EU (70 F)?
Alte BH-Größe: 75 D/E
UBU: 66 • 72 cm
BU: 86mit BH, 89 ohne • 91 • 96 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2440
Registriert: 08.06.2010
Wohnort: Hamburg
Danke: 218187
 
BH-log

Re: Hängende Brüste

Beitragvon helene » 21 Oktober 2010, 12:23

Und wenn ich dann noch am Bett sitzend die Beine anwinkle, berühren meine Brüste die Oberschenkel, lol. Haltungsbedingt ist relativ. Sagen wir es gilt normal, gerades Stehen, ja?
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F, 30FF, 28FF und 32E • EU 
UBU: 70 • 73 cm
BU: 93 • • 96 cm
 
Beiträge: 1168
Registriert: 22.09.2009
Wohnort: Wien
Danke: 1334
 

Nächste

Zurück zu Umfragen rund um BHs