Wie mögt ihr den BH-Steg?

Wie mögt ihr, dass der Steg anliegt?

1) Satt anliegend auf dem Brustbein
34
47%
2) Leicht aufliegend, kein Druck aufs Brustbein spürbar
26
36%
3) Leicht schwebend - bis 1cm weg vom Brustbein, Bügel können noch die Brusthaut berühren wenn man eng zusammenstehende Brüste hat
4
5%
4) Vollkommen schwebend - mehr als 1cm weg vom Brustbein, Bügel liegen nicht auf der Haut auf
1
1%
5) Ich bevorzuge auch nach dem Fitting bügellose BHs
2
3%
6) Etwas anderes
2
3%
7) Ich biege bei mehr als der Hälfte meiner BHs die Bügel am Steg vom Brustbein weg
4
5%
 
Abstimmungen insgesamt : 73

Re: Wie mögt ihr den BH-Steg?

Beitragvon Erdbeereis » 3 Juli 2016, 21:08

Ich mag meinen Steg anliegend. Richtig Druck brauche ich nicht, kann ihn aber vertragen und musste noch niemals, noch kein einziges Mal irgendwas unternehmen wie Wattepad unterklemmen oder Bügel biegen. Stege sind bei mir also absolut und vollkommen unproblematisch. (Den einzigen Ärger, den sie mir bisweilen machen können, ist, zu hoch zu sein und zwischen den Brüsten nach oben zu pieksen. Aber das ist ja wieder ein ganz anderes Thema.)
Neu hier?
Du kannst starten mit der >>> Einführung ins Forum und den >>> Forenregeln
Die >>> Erstberatung dient unter anderem der Größenermittlung.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 46FF • EU 
UBU: 117 • 133 cm
BU: 154 • 158 • 161 cm
 
Beiträge: 2217
Registriert: 17.04.2011
Danke: 383604
 

Re: Wie mögt ihr den BH-Steg?

Beitragvon Glänziges » 5 Juli 2016, 20:32

Die Entdeckung des Stegs war für mich eine Offenbarung. In Kombination mit dem für mich passenden Cupschnitt gehen mir die Brüste nicht mehr flöten. Meine alten BHs hatten ja gar keinen richtigen Steg bzw. einen sehr kurzen, der trotzdem dank zu kleiner Cups nicht anlag. Die Brüste kuschelten sich vorne schön zusammen und fielen sehr bald aus dem BH raus. Das ist bei vielen Plunges leider auch jetzt noch so. Übrigens schwitze ich dann schnell in der “Ritze“, da ja Haut auf Haut liegt, das ist mir sehr unangenehm. :(

Die schwebenden Bügel-/Stegenden meiner alten BHs haben auch gerne mal ins innere Brustgewebe gestochen und daran gescheuert. Ich glaube, dass meine Bruste durch fehlenden Halt des UBBs schwer gegen Cups und Bügel drückten, wodurch sich die Bügelenden wiederum ins Brustgewebe bohrten.

Stege können bei mir auch unangenehm auf das Brustbein stechen - dann ist der BH einfach nicht der richtige, denn ansonsten mag ich den Steg fest anliegend. Bei meinen Cleo Marcies musste ich den Steg wegbiegen und anfangs Filz (oder Wattepads) benutzen, aber da war es neu für mich, einen anliegenden Steg zu tragen. Nach einiger Zeit gewöhnte ich mich daran. Jetzt mag ich mir diesen praktischen “Stopper“ zwischen den Brüsten gar nicht mehr weg denken.
Applaus Applaus
Für deine Torte
Mein Herz geht auf
Wenn du backst
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF/32F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 69 • 74 cm
BU: 92 • 92 • 95 cm
 
Beiträge: 556
Registriert: 28.07.2014
Danke: 8263
 
BH-log
Erstberatung

Re: Wie mögt ihr den BH-Steg?

Beitragvon Atte » 5 Juli 2016, 21:17

Ich habe Option 1 gewählt. Der Steg muss anliegen bei mir, wobei ich da nie empfindlich war. Musste nie biegen oder ein Wattepad unterlegen.
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forumund unsere Regeln.
> Infos über alle Arten von Bhs im Brawiki.
> Deine Bhs passen nicht richtig? Erstberatung.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 32G • EU 
Alte BH-Größe: 80 F
UBU: 72 • 76 cm
BU: 96 • 102 • 106 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 9364
Registriert: 12.01.2009
Wohnort: LEV
Danke: 321611
 
BH-log

Re: Wie mögt ihr den BH-Steg?

Beitragvon Lile » 5 Juli 2016, 21:30

Ich habe auch Option 1 gewählt. Am Anfang des Fittings habe ich ein Taschentuch untergelegt. Jetzt piekt der Steg bloß manchmal, wenn meine Haltung nicht so gut ist.
Benutzeravatar
Bra-Fitting-Lehrling
BH-Größe: UK 30F/FF • EU 
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 65,5 • 73 cm
BU: 91 • 92,5 • 97 cm
 
Beiträge: 766
Registriert: 20.08.2013
Danke: 70183
 
BH-log
Erstberatung

Re: Wie mögt ihr den BH-Steg?

Beitragvon Shira1992 » 14 April 2017, 19:18

Eindeutig aufliegend aber bloß kein Druck.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30D / 30DD • EU 
Alte BH-Größe: 70 C/D
UBU: 71 • 76 cm
BU: 86 • • 90 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 110
Registriert: 10.06.2014
Danke: 51
 
BH-log

Re: Wie mögt ihr den BH-Steg?

Beitragvon Hibiskus » 27 April 2017, 18:20

Shira1992 hat geschrieben:Eindeutig aufliegend aber bloß kein Druck.

Dito!
Und dann kommt es drauf an, wie hoch der Steg ist. Ich habe da eine Delle im Brustbein, wo der Steg niemals enden darf, sonst drückt es ganz schrecklich. Zum Glück merke ich das meistens schon gleich beim Anprobieren
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28E • EU 65E 60F/G
UBU: 68 • cm
BU: 84 • 81 • 85 cm
Schwanger: nein • am Stillen: schon lange nicht mehr
 
Beiträge: 122
Registriert: 02.08.2009
Danke: 47
 

Vorherige

Zurück zu Umfragen rund um BHs