67/80-85-81 Frouwe_Ulla

Erstberatungsthreads werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.
Forumsregeln
Erstberatungen werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.

67/80-85-81 Frouwe_Ulla

Beitragvon Frouwe_Ulla » 14 Mai 2017, 16:07

Nach einer starken Gewichtsabnahme muss ich nun leider neue Bhs kaufen und da ich hier bereits mal gut beraten wurde (viewtopic.php?f=824&t=41640) probiere ich es nochmal:

1. Größenfindung nach Maßen
- Deine Maße:
Unterbrustumfang (UBU) sehr eng: 66.5
Unterbrustumfang locker: 71
Brustumfang (BU) stehend: 80
Brustumfang liegend: 84,5
Brustumang vorneübergebeugt: 81

- Welche Größe trägst du jetzt? Ich trage derzeit keine Bhs, weil ich keine passenden habe. Vor einer Gewichtsabnahme von 8 kg habe ich 70 D getragen, und zwar ein Modell von Mey. Ja, ich hatte nur einen einzigen BH!!
- Welche Größe wurde anderen mit deinen Maßen vorgeschlagen?  65 C/D oder 30 C/D
- Welche Erstberatungsthreads hast du in deinem Größenbereich gefunden? 
viewtopic.php?f=302&t=35292&hilit=67+67%2F80
viewtopic.php?f=302&t=34915&hilit=67+67%2F80
viewtopic.php?f=302&t=34700&hilit=67+67%2F80
viewtopic.php?f=302&t=32711&hilit=67+67%2F80

3. Beschreibung der Brusteigenschaften
Warst du schonmal schwanger, oder stillst du gerade? nein
Hattest du in letzter Zeit Gewichtsschwankungen? Im letzten Sommer 8 kg abgenommen, seither wieder 4 kg davon wieder zugenommen, ich denke mein Gewicht schwankt aber nicht sonderlich im Laufe des „Zyklus“.
Empfindest du deine Brüste als asymmetrisch? Wie schätzt du den Unterschied ein? Eine Brust ist etwas größer als die andere. Die rechte Brust reicht weiter nach unten an der Basis d.h. wenn ich eine Linie von der Falte unter der Brust rechts zur Falte unter der Brust links ziehe, dann beträgt der Höhenunterschied 2 cm.
Ich habe außerdem eine Trichterbrust.
Wie ist deine Brust beschaffen? Hast du eher weiches Fettgewebe, festes Drüsengewebe oder eine Mischung aus beiden? Festes Gewebe.
Hast du Brustoperationen (egal welcher Art) hinter dir? nein
Dein Alter* 31
Deine Größe und dein Gewicht* 160 cm, 48 kg

Ich fände gepaddete Bhs gut, da ich mich ein wenig flachbrüstig fühle seit ich so stark abgenommen habe… Anders als vor über 2 Jahren weiß ich nun, dass auch Kunstfaserbhs gehen, solange der Stoff glatt und hell ist. Spitze kann Kratzanfälle ausslösen. ^^

Also so weit ich bisher weiß sollte ich wohl nach Halfcups Ausschau halten?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 23
Registriert: 08.06.2014
Danke: 12 • 0
 

Re: 67/80-85-81 Frouwe_Ulla

Beitragvon hayashi » 27 Mai 2017, 09:55

Hallo Frouwe_Ulla *five*

Ich spare mir mal den Rattenschwanz.
Modellempfehlungen bleiben wie damals. Also am besten Cleo balcony, diverse Ewa-Michalak-Schnitte und Halfcups. Normalerweise wäre ich eher von der Passform ausgegangen - die du so unzeremoniell gestrichen hast. Daher als Empfehlung der Größe 30C/30D.

Viel Glück!
*wink*
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30E; 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 70 • 76-77 cm
BU: 90-92 • 90 • 94-95 cm
 
Beiträge: 19840
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8171965
 
BH-log

Re: 67/80-85-81 Frouwe_Ulla

Beitragvon Frouwe_Ulla » 3 Juni 2017, 21:50

Vielen Dank! Ich habe nun - als erstes, was ich in die Finger kriegen konnte - einen Cleo Maddie 30D. Es fühlt sich leider nicht bequem an und drückt an den Seiten. Ich habe Fotos gemacht, damit man vielleicht sieht, was ich meine. Ich weiß leider nicht, was das Problem ist. Zu klein? Zu groß? Falsche Form?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 23
Registriert: 08.06.2014
Danke: 12 • 0
 

Re: 67/80-85-81 Frouwe_Ulla

Beitragvon hayashi » 3 Juni 2017, 21:59

Maddie sollte eigentlich wenig Probleme machen *grübel*
Bitte melde dich für eine Ankleide an, dort kannst du die Bilder zeigen. Was wichtig ist: alles Gewebe in die Körbchen. Von den Seiten, von unten, vom Steg weg, ... - wo es sich versteckt :)
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30E; 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 70 • 76-77 cm
BU: 90-92 • 90 • 94-95 cm
 
Beiträge: 19840
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8171965
 
BH-log

Re: 67/80-85-81 Frouwe_Ulla

Beitragvon Frouwe_Ulla » 3 Juni 2017, 22:25

Danke für deine Antwort, Hayashi. Ich habe das mit dem Reinstreichen eigentlich beherzigt, muss aber sagen, das ich generell ziemliche "Brötchen" (auch ohne BH) unter den Achseln habe... und das ich schon oft BHs erlebt habe, die an den Seiten drücken und zwar an dem Übergang von BH-Träger zu den Cups (nicht unter der Achsel). Na ja, man wird das auf den Fotos dann sehen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 23
Registriert: 08.06.2014
Danke: 12 • 0
 

Zurück zu Modell- und Passformberatung