88,5/106-109-114 Butterblume24

Hier helfen wir dir bei der Ermittlung der richtigen BH-Größe. Bitte beachte dazu unsere Anleitung zur Größensuche.
Auch interessant: Anleitung zur Archiv-Suche
Forumsregeln
Vor dem Erstellen eines Threads lies bitte alle Informationen im Thema Anleitung zur Größensuche.
Bitte beachten: Wir empfehlen Ausgangsgrößen und begleiten bei der Suche nach dem letztendlich optimal passenden BH.

Bitte suche vor der Erstellung eines Erstberatungsthreads im Beratungs-Archiv nach EBTs mit ähnlichen Maßen. Hinweise dazu findest du im Thread Anleitung zur Archiv-Suche

88,5/106-109-114 Butterblume24

Beitragvon Butterblume24 » 15 Dezember 2016, 20:29

Hallo Busenfreundinnen, *wink*

ich bin nicht ganz neu, aber da hat sich bei mir was angesammelt in der Schwangerschaft und nun brauch ich unbedingt neue BHs. Ich freue mich schon sehr auf eure Hilfe.

UBU eng 88,5
UBU locker 92
BU stehend 106
BU 114 vornüber
BU 109 liegend


Welche Größe trägst Du jetzt? Wenn möglich mit Angabe von Hersteller/Marke und ggf. Modell.
*sichschäm* Ich trage noch meine letzten gefitteten BHs von vor der/ den Schwangerschaften, d.h. Cleo Juna in 75G, aber mit Verlängerung.

- Welche Erstberatungsthreads hast Du in Deinem Größenbereich gefunden?
AnnaDo
chat noir
Fuzl

Welche UK-Größen schlagen Dir die folgenden Größenrechner vor? (Wir beraten vor allem nach dem UK-System weil es deutlich einheitlicher und umfangreicher ist als das deutsche/kontinentale)

36 FF (looser band 38F)

2.) Da ich gerade nur den verlängert Cleo Juna trage, weiß ich nicht, ob es was bringt 2. auszufüllen?
Er sitzt von den Körbchen her wirklich sehr gut, aber das Unterbrustband ist halt zu elastisch momentan.

3. Beschreibung der Brusteigenschaften
Warst Du schon mal schwanger oder stillst Du gerade?
Ja, ich habe gerade ein fast 8-monatiges Stillbaby. Sie stillt noch sehr viel, aber meine Brüste sind schon lange wieder weich und der Unterschied zwischen gerade "leer" gestillt und "voll" ist kaum spürbar.
Es ist mein 3. Kind.

Hattest Du (in letzter Zeit) Gewichtsschwankungen (mehr als 3kg)?
Ja, meine Schwangerschaftskilos verflüchtigen sich.

Empfindest Du Deine Brüste als asymmetrisch? Wie schätzt du den Unterschied ein?
nein

Wie ist Deine Brust beschaffen? Hast du eher weiches Fettgewebe, festes Drüsengewebe oder eine Mischung aus beiden?
eher weich

Hast Du Brustoperationen (egal welcher Art) hinter dir?
nein

Dein Alter:
32

Deine Größe und dein Gewicht:
169cm und ca. 87kg *kopfwand*

Liebe Grüße
Butterblume
Benutzeravatar
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 45
Registriert: 31.03.2009
Wohnort: Elbflorenz
Danke: 1 • 0
 
Erstberatung

Re: 88,5/106-109-114 Butterblume24

Beitragvon Mosquito Bites » 27 Dezember 2016, 03:44

Hallo Butterblume24,
kannst du bitte 2. noch mit dem verlängerten Juna - in 34G? - beantworten? Ein ehemals/fast passender gefitteter BH bringt uns weiter als Zahlen, wenn schon einmal ein Fitting stattgefunden hat. Was für einen Verlängerer nutzt du, elastisch oder unelastisch, und um wieviele Häkchen verlängerst du?
Den engen und weiten UBU könntest du auch nochmal nachmessen. Da würde ich bei dir mehr Unterschied erwarten.
Mit den Informationen, die wir jetzt haben, würde ich dir genau die beiden Kreuzgrößen zu deinem Juna empfehlen, die die Rechner auch ausgespuckt haben.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30DD • EU 
Alte BH-Größe: keine, dann 30C
UBU: 67 • 73 cm
BU: 85 • 84 • 86 (moderate BB) cm
 
Beiträge: 5896
Registriert: 21.04.2012
Danke: 95765
 
Steckbrief

Re: 88,5/106-109-114 Butterblume24

Beitragvon Butterblume24 » 13 Januar 2017, 18:37

Hallo! *wink*
Ich komm erst heute wieder zum Schreiben. Seit Weihnachten war hier krankheitstechnisch mehr als nur der Wurm drin..aber es geht bergauf.

Vielen Dank für deine erste Einschätzung.

Ich habe nochmal nachgemessen:
UBU eng 87,5*
UBU locker 93,5*
BU stehend 106
BU 114 vornüber
BU 109 liegend


Meine BH-Verlängerung ist kein Standardverlängerer. Der sollte eigentlich nur übergangsweise für wenige Monate herhalten *verlegen* , weil er normalerweise auch elastisch ist. Mittlerweile ist der ausgeleiert und gar nicht mehr elastisch.
Das ist sicherlich nur wenig hilfreich. Die Verlängerung ist 10cm lang. Erscheint mir zu lang.

nun noch zu 2.:
2. Nach Passform:
- Verläuft das UBB parallel zum Boden, wenn Du Dich bewegst?
ja

- Rutschen die Körbchen (auf Deine Brüste) hoch, wenn Du die Arme hebst?
nein

- Fühlt der BH sich angenehm fest an?
etwas zu locker

- Wie weit kannst Du das Band vom Körper wegziehen?
Ich bekomme 2 Hände dazwischen.

- Auf welchem Häkchen trägst Du Deine BHs nach dem Kauf?
auf dem letzten in der BH-Verlängerung

- Liegt der Steg, also die Bügel in der Mitte, flach zwischen den Brüsten auf dem Brustkorb?
ja

- Quillt Deine Brust über das Körbchen (oben, seitlich, unten, ...)?
manchmal rutscht an der Seite der Bügel minimalst auf das Brustgewebe

- Füllen Deine Brüste die Körbchen aus?
ja

- Ist der Übergang zwischen Brust und BH unter einem T-Shirt erkennbar?
ja

- Steht der Körbchenrand ab?
nein

- Wirft das Körbchen Falten?
nein

- Liegen die Bügel auf Deinem Brustgewebe auf?
siehe oben, nur manchmal seitlich minimalst

- Rutscht die Brust unten unter den Bügeln raus?
nein

- Liegt der Bügel unter der Brust in der Brustfalte?
eigentlich ja, manchmal rutscht er etwas runter

- Rutschen die Träger?
nein

- Schneiden die Träger ein?
nein

- Hast Du das Gefühl, die Träger halten den Hauptanteil des Brustgewichts?
nein

- Gibt Dein BH genug Halt beim Treppensteigen oder beim Sprint zum Bus?
ja

- Musst Du häufiger mal "nachsortieren" und alles wieder zurück an seinen Platz schieben?
ja - nutze ihn aber auch als Still-BH ohne dass ich extra Clips rangenäht habe

Liebe Grüße
Butterblume
Benutzeravatar
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 45
Registriert: 31.03.2009
Wohnort: Elbflorenz
Danke: 1 • 0
 
Erstberatung

Zurück zu Bestimmung der richtigen BH-Größe: Hilfe zur Selbsthilfe