81/112-125-125 Dime

Erstberatungsthreads werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.
Forumsregeln
Erstberatungen werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.

81/112-125-125 Dime

Beitragvon Dime » 2 April 2015, 12:50

*wink* Hallo zusammen,
erst einmal: Vielen lieben Dank für dieses super Forum und die Möglichkeit der Beratung. Das finde ich einfach spitze! *daumenhoch*

Ich war vor längerem schon mal als stiller Leser hier. Das hat mir zumindest etwas weiter geholfen, weil ich hier Links zu Händlern gefunden habe, die deutlich größere BH-Größen vertreiben als die mir bis dahin bekannten. Und natürlich, das Wissen wie ein passender BH sitzen muss.
Leider bin ich auch bei diesem an die obere Grenze gestoßen und bin immer noch nicht fündig geworden. Damals gab es auch diese Größenrechner noch nicht. Nun möchte ich aber wirklich endlich mal etwas passendes finden. Ganz wichtig ist mir jetzt auch noch ein Sport-BH. Da bräuchte ich auch dringend etwas passendes. Zur Zeit nutze ich (die nicht optimal sitzenden) "normale" BHs. Die unterstützen natürlich nicht entsprechend und ich würde mich freuen, wenn es da einen Händler gäbe, wo ich etwas finden kann.
Ich bin schon echt verzweifelt, weil ich nichts finde und hoffe nun auf eure Hilfe, was die richtige Größe und Anbieter anbelangt. *daumendrück*

  1. Größenfindung nach Maßen
    • Meine Maße:
      • Unterbrustumfang (UBU) sehr eng: 81
      • Unterbrustumfang locker: 87
      • Brustumfang (BU) stehend: 112 (da meine Brüste hängen)
      • Brustumfang liegend: 125
      • Brustumang vorneübergebeugt: 125
  2. Nach Passform:
    • Verläuft das UBB parallel zum Boden oder rutscht es im Rücken hoch, wenn du dich bewegst?
      Beim Anziehen ja, nach einer Zeit, will ich das Band aber immer wieder runter ziehen.
    • Rutschen die Körbchen (auf deine Brüste) hoch, wenn du die Arme hebst?
      Sie rutschen zumindest aus der Falte nach vorne. Ich denke, dass dies gemeint ist.
    • Fühlt es sich angenehm fest an?
      Fester wäre mir lieber.
    • Wie weit kannst Du das Band vom Körper wegziehen?
      Ganz klar zu weit... geschätzte 6 cm.
    • Hast du deine BHs nach dem Kauf auf dem weitesten Häkchen geschlossen oder trägst du ihn schon immer so eng wie möglich?
      So lange es geht, trage ich die BHs in den weitesten Häkchen.
    • Liegt der Steg an, also die Bügel in der Mitte flach zwischen den Brüsten auf dem Brustkorb?
      Nein.
    • Passt die Brust komplett ins Körbchen oder quillt sie oben [oder/und seitlich] über den Rand?
      Da die Körbchen generell zu klein sind, quillen meine Brüste raus. Die Linke bildet vorher allerdings noch eine Falte.
    • Ist der Übergang zwischen Brust und BH unter einem T-Shirt erkennbar?
      Ja, je nachdem wie der BH gerade sitzt.
    • Wirft das Körbchen Falten? Wenn ja, wo und was passiert, wenn man die Träger auf eine andere Länge stellt?
      Nein, nicht das ich sehen würde.
    • Füllen deine Brüste die Körbchen aus?
      Ja, mehr als das.
    • Steht der Körbchenrand ab?
      Nein.
    • Umschließen die Bügel die ganze Brust oder liegen sie irgendwo auf dem Brustgewebe auf?
      Wenn das Körbchen mehr Platz lassen würde, denke ich, dass die Bügel komplett rum gingen. Zur Zeit liegen sie aber zwischendurch schon mal auf dem Brustgewebe, weil der BH aus der Falte rutscht.
    • Rutscht die Brust unten unter den Bügeln raus?
      Ja.
    • Liegt der Bügel unter der Brust in der Brustfalte?
      Nein. Er rutscht dort immer raus.
    • Rutschen die Träger?
      Ja. Wenn ich sie aber kürzer mache, schneiden sie (weiter) ein.
    • Schneiden die Träger ein?
      Ja.
    • Hast du das Gefühl, die Träger halten den Hauptanteil des Brustgewichts?
      Nein, aber mehr als nötig wäre.
    • Gibt dein BH genug Halt beim Treppensteigen oder beim Sprint zum Bus?
      Beim Treppensteigen schon, aber ganz und gar nicht beim Laufen.
    • Musst du häufiger mal "nachsortieren" und alles wieder zurück an seinen Platz schieben?
      Ja.
    • Sonstige Probleme:
      Fällt mir gerade nichts ein, was nicht durch eure anderen Fragen schon abgedeckt wäre.
  3. Beschreibung der Brusteigenschaften
    • Warst du schonmal schwanger, oder stillst du gerade?
      Nein, weder noch.
    • Hattest du in letzter Zeit Gewichtsschwankungen?
      Nein.
    • Empfindest du deine Brüste als asymmetrisch? Wie schätzt du den Unterschied ein?
      Ja, die linke Brust ist locker ein Körbchen größer.
    • Wie ist deine Brust beschaffen? Hast du eher weiches Fettgewebe, festes Drüsengewebe oder eine Mischung aus beiden?
      Ich würde sagen, dass es sich überwiegend um weiches Fettgewebe handelt.
    • Hast du Brustoperationen (egal welcher Art) hinter dir?
      Nein.
    • Dein Alter*
      29.
    • Deine Größe und dein Gewicht*
      165 cm, 81 kg

Die fehlenden Angaben versuche ich schnellstmöglich nachzureichen, damit ihr mich auch richtig beraten könnt.
Vielen lieben Dank schon mal im Voraus für eure Mühe!

Liebe Grüße
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34HH/J ? Wird noch getestet • EU gibt es nicht
UBU: 81 • 87 cm
BU: 112 • 125 • 125 cm
 
Beiträge: 43
Registriert: 10.03.2015
Danke: 52
 
Erstberatung

Re: 81/112-125-125 Dime

Beitragvon Dime » 2 April 2015, 13:25

Leider kann ich den Beitrag nicht mehr bearbeiten.

Ich wollte nur kurz nach reichen, dass ich zur Zeit den
Floral Jacquard Lace von Marks and Spencer in der Größe UK 32 J habe.

Die Bügel sind eigentlich zu groß. Nur dadurch dass sie vorne nicht anliegen, umfassen sie recht gut die gesamte Brust.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34HH/J ? Wird noch getestet • EU gibt es nicht
UBU: 81 • 87 cm
BU: 112 • 125 • 125 cm
 
Beiträge: 43
Registriert: 10.03.2015
Danke: 52
 
Erstberatung

Re: 81/112-125-125 Dime

Beitragvon Atte » 8 April 2015, 21:45

Hallo, Dime
Zuerst einmal, herzlich Willkommen im Forum *wink*!

Versuch es doch mal mit den Größen UK 34HH/J/.In diesem Größenbereich macht es leider nicht mehr viel Sinn, die Größen umzurechnen, theoretisch entspräche es 75L+.

Um den Sitz der BHs beurteilen können, Dir zu helfen, eventuell besser geeignete Modelle zu finden, Hinweise zum Einstellen der Träger usw. zu geben, ist es sehr sinnvoll, Fotos zu machen und nach der verlinkten Anleitung sich in die Ankleidenliste einzutragen und nach Freischaltung in der Ankleide die Bilder hochzuladen. Keine Angst, diese Fotos sind nicht im öffentlichen Bereich oder über Suchmaschinen zu finden, und Dein Kopf muss nicht mit auf dem Foto sein!

Da du bereits einen BH in der Kreuzgröße 32J besitzt, möchte ich dir ans Herz legen, uns diesen BH in einer Ankleide zu zeigen.
Meinst du, dass der Steg nicht anliegt, wenn die Bügel vorne nicht anliegen? Das würde darauf hindeuten, dass der BH zu klein ist.

Als Sport-BH könntest den Shock Absorber D+ Max Sports Bra testen, den gibt es zumindest bis HH-Cup.

Viel Erfolg beim *anprobier* !
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forumund unsere Regeln.
> Infos über alle Arten von Bhs im Brawiki.
> Deine Bhs passen nicht richtig? Erstberatung.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 32G • EU 
Alte BH-Größe: 80 F
UBU: 72 • 76 cm
BU: 96 • 102 • 106 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 9364
Registriert: 12.01.2009
Wohnort: LEV
Danke: 321611
 
BH-log

Re: 81/112-125-125 Dime

Beitragvon Dime » 9 April 2015, 09:03

Hallo Atte,

vielen Dank schon mal für deine Hilfe.

Atte hat geschrieben:Versuch es doch mal mit den Größen UK 34HH/J/.
Werde ich versuchen. Fehlt nach dem zweiten Slash noch ein Buchstabe? Ich probiere dann die Größen 34HH und 34J oder fehlt da noch eine Größe, die du mir nahe legen wolltest?

Atte hat geschrieben:Um den Sitz der BHs beurteilen können, Dir zu helfen, eventuell besser geeignete Modelle zu finden, Hinweise zum Einstellen der Träger usw. zu geben, ist es sehr sinnvoll, Fotos zu machen und nach der verlinkten Anleitung sich in die Ankleidenliste einzutragen und nach Freischaltung in der Ankleide die Bilder hochzuladen.
Werde ich gleich mal beantragen und meinen Mann dann hoffentlich als Fotografen gewinnen, da das dann doch deutlich leichter sein wird als so (ohne Fernauslöser).

Atte hat geschrieben:Meinst du, dass der Steg nicht anliegt, wenn die Bügel vorne nicht anliegen? Das würde darauf hindeuten, dass der BH zu klein ist.
Tut mir leid, dass ich mich da unverständlich ausgedrückt habe.
Nun hoffentlich noch mal etwas klarer:
Wenn ich die Brüste nicht in den Körbchen habe, dann liegt der Steg an aber die Bügel ragen über den Brustansatz hinaus, sind also zu breit.
Wenn ich die Brüste in die Körbchen packe, dann liegt der Steg nicht mehr an, sondern liegt auf den Brüsten und die Bügel enden eigentlich mit dem Brustansatz.
Ich hoffe das war nun besser zu verstehen, ansonsten versuche ich auch baldmöglichst noch Bilder einzustellen, dann sieht man hoffentlich, was ich meine.

Ändert diese Beschreibung etwas an der Größenempfehlung?

Atte hat geschrieben:Als Sport-BH könntest den Shock Absorber D+ Max Sports Bra testen, den gibt es zumindest bis HH-Cup.
Geht klar, den werde ich mal versuchen.
Hast du auch eine Empfehlung welche Modelle ich als "Standard"-BH anprobieren sollte?

Atte hat geschrieben:Viel Erfolg beim *anprobier* !
Danke.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34HH/J ? Wird noch getestet • EU gibt es nicht
UBU: 81 • 87 cm
BU: 112 • 125 • 125 cm
 
Beiträge: 43
Registriert: 10.03.2015
Danke: 52
 
Erstberatung

Re: 81/112-125-125 Dime

Beitragvon Dime » 10 April 2015, 08:58

Ah... wie blöd von mir!
Ich wundere mich noch, dass du von Kreuzgrößen sprichst und da sehe ich, dass ich mich oben vertippt habe! *sichschäm*

Ich trage zur Zeit einen BH in 38J *verlegen*. Im Bezug auf diesen sind auch die Angaben zur Passform im ersten Beitrag.
So wird das mit der Beratung natürlich nichts, wenn ich das falsche sage :(.

Könnt ihr mir jetzt nochmal sagen, ob sich an der empfohlenen Größe etwas ändert?

Aber dann macht es gewiss auch keinen Sinn mit den Bildern, da die Größe zuweit weg (und keine Kreuzgröße) ist, oder?

Tut mir wirklich leid und nochmals danke für eure Unterstützung!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34HH/J ? Wird noch getestet • EU gibt es nicht
UBU: 81 • 87 cm
BU: 112 • 125 • 125 cm
 
Beiträge: 43
Registriert: 10.03.2015
Danke: 52
 
Erstberatung

Re: 81/112-125-125 Dime

Beitragvon Algieba » 10 April 2015, 20:15

Hallo Dime, kreuzen kann man die Größe natürlich schon, nur ist es dann nicht die direkt benachbarte Kreuzgröße. Die meisten hier behelfen sich damit, das Band entweder zu verknoten oder - ganz besonders praktisch - mit einem dieser Gefrierbeutelclips in der richtigen Länge zu verschließen, um die Kreuzgröße zu simulieren. Fotos sind trotzdem immer hilfreich.
Und Mose kam vom Berg herunter, in der Hand zwei Steintafeln auf denen geschrieben stand: "Ihr Frauen aller Herren Länder, tragt BHs in passender Größe, reich gesät von 26A bis 50N und erfreut euch an dem was euch Gott geschenkt hat" (karma)
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32H/HH, 34GG/H • EU Ewa Michalak 70J/JJ
Alte BH-Größe: UK 32G/GG, EU 70H/I
UBU: 72 • 80 cm
BU: 106 • 104 • 114 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1647
Registriert: 30.12.2012
Wohnort: westlich von Köln
Danke: 93213
 
BH-log

Re: 81/112-125-125 Dime

Beitragvon Dime » 14 April 2015, 10:24

Ok, gut zu wissen, dass man auch noch bei nicht direkten Nachbarn vn Kreuzgröße spricht, das war mir nicht bewusst.

Dime hat geschrieben:
Atte hat geschrieben:Versuch es doch mal mit den Größen UK 34HH/J/.
Werde ich versuchen. Fehlt nach dem zweiten Slash noch ein Buchstabe? Ich probiere dann die Größen 34HH und 34J oder fehlt da noch eine Größe, die du mir nahe legen wolltest?
Kann mir jemand noch diese Frage beantworten?

Und bleibt es trotz meiner Korrekturen bei dieser Größenempfehlung? Ich bin da etwas verunsichert und das alles nur wegen meiner eigenen Schusseligkeit *ausbruch*.

Vielen lieben Dank,
Dime
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34HH/J ? Wird noch getestet • EU gibt es nicht
UBU: 81 • 87 cm
BU: 112 • 125 • 125 cm
 
Beiträge: 43
Registriert: 10.03.2015
Danke: 52
 
Erstberatung

Re: 81/112-125-125 Dime

Beitragvon Atte » 16 April 2015, 13:11

Großes Sorry, da fehlt kein Buchstabe.

Konntest du denn schon Fotos machen?

Ansonsten bleibt es erst mal bei meiner Größeneinschätzung, ich lasse dir noch unsere Modellempfehlungen für große Brüste da. Die ist zwar nicht ganz aktuell, aber für den Anfang bieten Panache Andorra (nicht Plunge!) und die Modelle von Sculptresse und Elomi gute Erfolgschancen.
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forumund unsere Regeln.
> Infos über alle Arten von Bhs im Brawiki.
> Deine Bhs passen nicht richtig? Erstberatung.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 32G • EU 
Alte BH-Größe: 80 F
UBU: 72 • 76 cm
BU: 96 • 102 • 106 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 9364
Registriert: 12.01.2009
Wohnort: LEV
Danke: 321611
 
BH-log

Re: 81/112-125-125 Dime

Beitragvon Dime » 17 April 2015, 16:38

Ich habe ein paar BHs gestern anprobiert in den Größen 34 HH und J (einen auch in JJ). Ich habe auch ein paar Fotos gemacht, muss diese aber noch überarbeiten.

Das 34 UBB scheint schon mal gut zu sein.
Leider sind die Körbchen allesamt (ja, auch das JJ) zu klein :(. Auch bei den BHs lag der Steg einfach nicht an und oben kamen große Brötchen raus oder die Brust legte sich in Falten. Ich versuche einfach bald möglichst die Bilder mal einzureichen.

Von den empfohlenen Modellen war jetzt keiner dabei, die versuche ich dann auch mal zu bekommen. Aber dann versuche ich es gleich mit einem größeren Körbchen.

Meine letzte Bestellung war bei lace. Ich werde dort wohl noch das K Körbchen ausprobieren, doch gibt es dann keines mehr, welches noch größer ist bei denen.
Habt ihr Empfehlungen bei welchem Shop ich dann bzgl der Körbchengröße noch bestellen kann?

Ich kriege gerade schon wieder Sorge, dass es für mich doch keine passenden BHs gibt :(. Ich versuche dennoch nicht aufzugeben und weiter zu suchen.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34HH/J ? Wird noch getestet • EU gibt es nicht
UBU: 81 • 87 cm
BU: 112 • 125 • 125 cm
 
Beiträge: 43
Registriert: 10.03.2015
Danke: 52
 
Erstberatung

Re: 81/112-125-125 Dime

Beitragvon karotte » 17 April 2015, 18:32

Wenn es nicht in Deutschland sein muß: Figleaves und Bravissimo gehören zu den Händlern mit dem breitesten Angebot auch in sehr großen Cups.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1720
Registriert: 19.02.2009
Danke: 48125
 

Nächste

Zurück zu Modell- und Passformberatung