70/90-87-95 Fleetenkiekerin

Erstberatungsthreads werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.
Forumsregeln
Erstberatungen werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.

70/90-87-95 Fleetenkiekerin

Beitragvon Fleetenkiekerin » 8 August 2014, 22:22

Moinsen :)

1. Größenfindung nach Maßen
- Deine Maße:
  • Unterbrustumfang (UBU) sehr eng:
    70cm
  • Unterbrustumfang locker:
    74cm
  • Brustumfang (BU) stehend:
    90cm
  • Brustumfang liegend:
    87cm
  • Brustumang vorneübergebeugt:
    95cm

- Welche Größe trägst du jetzt? Wenn möglich mit Angabe von Hersteller/Marke und ggf. Modell.
80 C, verschiedenste Amrken, h&m, new yorker, tschibo ...
- Welche Größe wurde anderen mit deinen Maßen hier im Forum vorgeschlagen?
70F
- Welche Erstberatungsthreads hast du in deinem Größenbereich gefunden?
viewtopic.php?f=302&t=37877
viewtopic.php?f=302&t=38324
- Zusätzlich (bitte nicht alternativ zur Archivsuche!): Welche UK-Größen schlagen dir die folgenden Größenrechner vor?
SizemApp:
28FF
Sophisticated Pair:
26G. Due to the scarcity of this size, consider trying a UK 28FF/US 28H.

2. Nach Passform:
- Verläuft das UBB parallel zum Boden oder rutscht es im Rücken hoch, wenn du dich bewegst?
Es rutscht meistens hoch.
- Rutschen die Körbchen (auf deine Brüste) hoch, wenn du die Arme hebst?
Nein.
- Fühlt es sich angenehm fest an?
teils
- Wie weit kannst Du das Band vom Körper wegziehen?
1 - 3cm
- Hast du deine BHs nach dem Kauf auf dem weitesten Häkchen geschlossen oder trägst du ihn schon immer so eng wie möglich?
Immer so eng wie möglich
- Liegt der Steg an, also die Bügel in der Mitte flach zwischen den Brüsten auf dem Brustkorb?
er 'schwebt'
- Passt die Brust komplett ins Körbchen oder quillt sie oben [oder/und seitlich] über den Rand?
Je nachdem welchen ich trage, quillt es über.
- Ist der Übergang zwischen Brust und BH unter einem T-Shirt erkennbar?
meistens, ja
- Wirft das Körbchen Falten? Wenn ja, wo und was passiert, wenn man die Träger auf eine andere Länge stellt?
nein
- Füllen deine Brüste die Körbchen aus?
mehr als genügend
-Steht der Körbchenrand ab?
nein
- Umschließen die Bügel die ganze Brust oder liegen sie irgendwo auf dem Brustgewebe auf?
liegen auf dem brust gewebe
- Rutschen die Träger?
teilweise
- Schneiden die Träger ein?
nein
- Hast du das Gefühl, die Träger halten den Hauptanteil des Brustgewichts?
ja
- Gibt dein BH genug Halt beim Treppensteigen oder beim Sprint zum Bus?
beim sprinten zum bus auf keinen fall
- Musst du häufiger mal "nachsortieren" und alles wieder zurück an seinen Platz schieben?

3. Beschreibung der Brusteigenschaften
Warst du schonmal schwanger, oder stillst du gerade?
Nein
Hattest du in letzter Zeit Gewichtsschwankungen?
Nein
Empfindest du deine Brüste als asymmetrisch? Wie schätzt du den Unterschied ein?
Die linke ist etwas kleiner
Wie ist deine Brust beschaffen? Hast du eher weiches Fettgewebe, festes Drüsengewebe oder eine Mischung aus beiden?
Sie sind recht fest, jedoch im unteren drittel sehr weich
Hast du Brustoperationen (egal welcher Art) hinter dir?
Auf der linken seite ein operativer Eingriff zum entfernen von Fremdkörpern :)
Dein Alter*
23
Deine Größe und dein Gewicht*
176 cm und 69 kg
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 80 C
UBU: 70 • 74 cm
BU: 90 • 87 • 95 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 78
Registriert: 08.08.2014
Danke: 51
 
BH-log
Erstberatung

Re: 70/90-87-95 Fleetenkiekerin

Beitragvon nashira » 9 August 2014, 09:11

Hallo Fleetenkieferin, herzlich willkommen!

Ausgehend von deinen Messwerten schlage ich dir einen Versuch mit den Grössen UK 32DD/E (EU etwa 70 E/F) vor.
Falls Dir das Band zu locker erscheint, kannst Du es auch mit 30E/F probieren.
Da das aber individuell sehr unterschiedlich ist, muss man das einfach ausprobieren.

Alle Detailinformationen, Modellinformationen etc siehst du in dem von dir verlinkten Erstberatungsthread :) und hier im Forum.
Modellempfehlungen gibt es auch hier nochmal
http://brawiki.eu/de/site/bhlogie/bh-modelle

Viel Erfolg beim Bestellen!
lg nashira
Sometimes we're falling down because there is something down there we're supposed to find.
Verkaufe:
32F, 32FF, 30G, 70D diverse BHs, Freya, Cleo, Samanta, Ewa Michalak
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32F / 32FF • EU 
Alte BH-Größe: 80C, 75D
UBU: 72 • 78 cm
BU: 95 • 95 • 103 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2600
Registriert: 29.07.2012
Danke: 138124
 
BH-log
Erstberatung

Re: 70/90-87-95 Fleetenkiekerin

Beitragvon Fleetenkiekerin » 9 August 2014, 11:09

Hui, das ging schnell. DIe Online-Dinger da haben mich schon was verwirrt, 26G hört sich so absolut nicht nach mir an...
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 80 C
UBU: 70 • 74 cm
BU: 90 • 87 • 95 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 78
Registriert: 08.08.2014
Danke: 51
 
BH-log
Erstberatung

Re: 70/90-87-95 Fleetenkiekerin

Beitragvon karma » 9 August 2014, 11:22

*tuscheln* Es ist in amerikanischen Gefilden üblicher, enger zu fitten - damit oft verbunden das Passformproblem der umgekehrten Buchstabenphobie.
Fürs UBB hat sich im Forum die Faustregel als gut erwiesen: so weit wie möglich, so eng wie nötig. Es soll stabil sitzen, nicht rutschen (oder nur 1 cm gleich nach dem Anziehen, wenn es dann dort bleibt ist es auch ok), muss aber nicht enger sein. Das würde nur das Material extrem belasten, du sollst ja Atmen auch können. Da muss man immer etwas herumprobieren, aber mit unseren Tipps aus den Erstberatungen (Anziehanleitung, Bügelbreitentest etc) kannst du selbst ein Gefühl dafür entwickeln, was denn passt und nicht, das ist ja eh das wichtigste, dass du dich dann auch wohl fühlst :)
lG karma
If you never did, you should. These things are fun and fun is good. - Dr. Seuss
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F (ehm. 32F) • EU 
Alte BH-Größe: 75C/80D
UBU: 66 • 74 cm
BU: 89 • 84 • 92 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 4988
Registriert: 23.03.2013
Wohnort: Österreich
Danke: 268699
 
BH-log
Erstberatung

Re: 70/90-87-95 Fleetenkiekerin

Beitragvon Fleetenkiekerin » 9 August 2014, 17:13

ja, ich denke die 'Phobie' vor Buchstaben größer als D... liegt glaube ich in den Medien begründet die uns beschallen. Oder was als 'groß' gilt und was als 'klein' ... aber das ist eine Diskussion die kann man wo anders führen :)
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 80 C
UBU: 70 • 74 cm
BU: 90 • 87 • 95 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 78
Registriert: 08.08.2014
Danke: 51
 
BH-log
Erstberatung

Re: 70/90-87-95 Fleetenkiekerin

Beitragvon Mosquito Bites » 11 August 2014, 20:04

Auch von mir ein *wilkommen* im Forum!
Rein nach Messwerten komme ich ebenfalls auf die von Nashira empfohlenen Ausgangsgrößen. So, wie du die Passform deiner 80Cs beschreibst, gehe ich aber davon aus, dass 32DD/30E zu klein sein wird, denn das ist die Kreuzgröße. Ich würde eher 32E und, falls das zu weit ist, 30F probieren und sicherheitshalber noch 32F bzw. 30FF mitbestellen. Dann lasse ich dir noch diese Liste mit empfohlenen Modellen für diesen Größenbereich da und wünsche viel Spaß beim *anprobier* ! Die entsprechenden EU Größen sind ungefähr 70F(/G) und 65G(/H).
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30DD • EU 
Alte BH-Größe: keine, dann 30C
UBU: 67 • 73 cm
BU: 85 • 84 • 86 (moderate BB) cm
 
Beiträge: 6042
Registriert: 21.04.2012
Danke: 103815
 
Steckbrief

Zurück zu Modell- und Passformberatung